Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Sprüche + Gedankenextrakte von Ulrich H. Rose ab März 2024

Heute Nachmittag, am 12.03.2024 machte ich meinen Strandspaziergang am Mittelmeer von Alanya-Mahmutlar nach Alanya-Kargıcak. Dabei fielen mir diese Sätze zu Liebe ein:

Tauche in die Liebe ein und lasse Dich umspülen von Warmherzigkeit und Wohlgefühl.

Tauche in die Liebe ein und lasse Dich fallen in eine Wolke aus Watte.

Tauche in die Liebe ein und atme die Luft der Geborgenheit.

Tauche in die Liebe ein und Du gewinnst an Größe, die Dich sicher führt.

Tauche in die Liebe ein und Du bist im siebenten Himmel.

Tauche in die Liebe ein und bringe Deinen Anteil zum Gelingen mit.

Tauche in die Liebe ein und sei vorsichtig mit Deinem Reden.

Tauche in die Liebe ein und gib Dich der Liebe hin.

Tauche in die Liebe ein und lass es fließen - frei nach Heraklit und panta rhei.

Tauche in die Liebe ein und Du vergisst die Zeit.

Die zeitlose Liebe ist ein Geschenk des Himmels, die nur sehr wenigen Menschen vergönnt ist.

Tauche in die Liebe ein und lasse Dich umspülen von Warmherzigkeit und Wohlgefühl. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und Du bist im siebenten Himmel. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und gib Dich der Liebe hin. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und atme die Luft der Geborgenheit. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und lasse Dich fallen in eine Wolke aus Watte. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und Du gewinnst an Größe, die Dich sicher führt. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und lass es fließen - frei nach Heraklit und panta rhei. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024

Hier der LINK zu "Heraklit und panta rhei"

Tauche in die Liebe ein und bringe Deinen Anteil zum Gelingen mit. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und sei vorsichtig mit Deinem Reden. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Tauche in die Liebe ein und Du vergisst die Zeit. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Die zeitlose Liebe ist ein Geschenk des Himmels, die nur sehr wenigen Menschen vergönnt ist. Ulrich H. Rose vom 12.03.2024
Die Liebe umschließt ein glückliches Leben. Ulrich H. Rose vom 19.03.2024
Die Macht der Gewohnheit zerstört die guten Vorsätze regelmäßig. Ulrich H. Rose vom 21.03.2024
Lieber Atom-Kraftwerke, als einen Atomkrieg mit dieser wahnsinnig gewordenen Politik riskieren. Ulrich H. Rose vom 21.03.2024
Lieber im Winter unter Palmen ruhn, als die Zeit unter blätterlosen Bäumen vertun. Ulrich H. Rose vom 21.03.2024
Geld bestimmt die Richtung. Ulrich H. Rose vom 26.03.2024
Im Universum geht nichts verloren. Aus Materie wird Energie, aus Energie Materie. Ulrich H. Rose vom 27.03.2024
Schade, dass ich keinen Vater hatte, der mich auf das Leben vorbereitet hat. So musste ich mir alles selber aneignen. Dabei half mir mein Freigeist, der mein Gehirn mit guten und wichtigen Inhalten anfüllte. Leider manchmal etwas zu spät.
Im Angesicht des Todes werden die meisten Menschen demütig ob ihrer Chancenlosigkeit. Ulrich H. Rose vom 08.04.2024

So kann der Glaube erklärt werden:

Eine selbsterfüllende Prophezeiung ist eine Erwartungshaltung, dass das bisher Geglaubte richtig ist und beim Eintreten dieses geglaubten Ereignisses - auch durch andere Menschen - eine innerliche Erfüllung einhergeht.

Siehe dazu "Gott, gibt es Dich?"

Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail