Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles ab dem 29.12.2023

Hier geht es zurück zu "Aktuelles ab dem 11.12.2023"

Freitag, der 29.12.2023:

Mein türkischer Freund Ibo hatte mich, zusammen mit seiner Ziehtochter Sevinch* aus Usbekistan, zu einem Grillnachmittag oberhalb des Dim Çayı-Stausees eingeladen. * die er seit 6 Jahren kennt und ihr immer wieder hilft, z. Bsp jetzt eine neue Arbeit bei einem Zahnarzt als Dolmetscherin suchen. Sie spricht perfekt russisch und türkisch, leider kein Wort deutsch.

Diese 2 Ferienhütten hatte er vor 2 Monaten zusammen mit einem Freund bauen lassen. Er will sie vermieten. Rechts davon ist noch eine kleine Hütte mit Grillplatz. Hier ein Foto bei unser Ankunft um 13:44.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier der Blick vom Grillplatz auf den Dim Çayı-Stausee*, der Alanya mit Trinkwasser versorgt.

* ausgesprochen Dim Tschai

 

Sevinch und Ibo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ibo beim Grill anschüren um 14:50 mit dem Holz, was wir dort fanden.

15:10: Die erste Hälfte der 3 Meerbrassen (türk. Çipura) ist fertig.

Abschied nehmen um 16:10. Die Sonne steht schon schräg und wird bald hinter den Bergen untergehen:

Samstag, der 30.12.2023:

15 Minuten später bin ich wieder zuhause angekommen:

Sonntag, der 31.12.2023:

Für das neue Jahr: Ich wünsche Dir die Kraft Dinge zu ändern, die Du ändern kannst. Ich wünsche Dir die Einsicht Dinge zu belassen, die nicht zu ändern sind und die Weisheit zwischen beidem zu unterscheiden.

В новом году: я желаю вам сил, чтобы изменить то, что вы можете изменить. Желаю вам проницательности, чтобы оставить то, что нельзя изменить, и мудрости, чтобы отличить одно от другого.

Wir leben ein falsches Leben!

"geschürte Änste"

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende und in den letzten 3-4 Jahren ist sehr viel passiert - "Pandemie", Kriege, Inflation... Welche Auswirkungen hatten diese ganzen Ereignisse jedoch, besonders auf unsere Psyche?

Deutschlands renommiertester Psychiater und Psychoanalytiker, Dr. Hans-Joachim Maaz, spricht mit uns über den mentalen Zustand unserer Gesellschaft und schließt, die vom Mainstream völlig ignorierte Lücke, zwischen der äußeren und inneren Welt.  "Der Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

Die Frühbetreuung von Kindern muss verbessert werden. Aktuell ist sie grottenschlecht."

Die "erfolgreiche" Kränkung führt u.a. zur Kriegslust.

Zukunftsängste

 

Gegen Ende des Jahres wurde das Interview mit dem deutschen Psychiater Hans-Joachim Maaz

(80 Jahre) geführt.

* 17. Februar 1943 in Dolní Poustevna, Tschechien = in Niedereinsiedel, Reichsgau Sudetenland

Zu der von Dr. Hans-Joachim Maaz angesprochenen grottenschlechten Kinderbetreuung siehe meine "Aufrufe zum Wohle der Kinder".

Er spricht von einer gesellschaftlichen Fehlentwicklung.

Das Handy ist zur Ablenkung erfunden worden, damit die Menschen ins falsche Leben hineingeschoben werden.

In das Leben, dass sich perverse Individuen wünschen, um die Menschen abhängig zu machen. Dieser Satz ist von mir.

____________________________________________

 

Mein Rückblick auf das Jahr 2023, und was ich vergangenen Jahr falsch gemacht habe: Ich habe einen vermeinlich sehr guten Freund im Sommer um Hilfe gebeten. Das war mein letzter Kontakt mit ihm. Seitdem kann ich ihn nicht mehr erreichen. Was habe ich daraus gelernt? Nix ist fix, nix ist gewiss.

Montag, der 01.01.2024, Neujahr:

Ein getrübter Zukunftsblick bei diesem Wetter?

Zur Zukunft ein sehr guter - ca. 1.700 Jahre alter - Gedanke:

Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen. Augustinus Aurelius, auch Augustinus von Hippo

Und weitere Sprüche zur Zukunft in chronologischer Reihenfolge:

 

Um die Zukunft zu deuten sollte man die Vergangenheit kennen und verstanden haben.                                    Ulrich H. Rose vom 08.08.2011

 

Unsere Zukunft sind unsere Kinder.
                                                                                                          Ulrich H. Rose vom 26.02.2013

 

Eine Vorahnung von der Zukunft auf die Corona-Wahnsinnszeiten im Jahr 2020?:

Die Zukunft der Menschheit: Der wunderbarste Satz des Christentums "Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst", der wird zu "Misstraue deinem Nächsten, wie auch dir selbst" mutieren.  Ulrich H. Rose vom 18.08.2017

 

Wir müssen unsere Zukunft riskieren um eine zu haben.

Das Motto der demonstrierenden Menschen in Hongkong. 13.08.2019

 

Wir müssen unsere Zukunft für unsere Kinder neu gestalten, damit sie nach Corona überhaupt noch eine Zukunft haben. Ulrich H. Rose vom 04.08.2020

Um die Zukunft für unsere Kinder neu zu gestalten, dazu sieh Dir bitte meine "Aufrufe zum Wohle der Kinder" an.

 

Wer PCR-Tests vorschreibt, der kann die Zukunft leicht vorhersagen.

                                                                                                     Ulrich H. Rose vom 01.08.2021

 

Wer die Zukunft kennt, der manipuliert sie. Ulrich H. Rose vom 30.08.2022

Siehe z. Bsp. "Die Deagel-Liste" - bei ca. 75%. Schon 1992 schrieb der ehemaligen CIA-Agent John Coleman das Buch "The Conspiratorial Hierarchy: Die Geschichte des Komitees der 300", welches unter der Leitung der Bilderberg-Gruppe und westlicher Geheimdienste die Welt in eine dystopische Zukunft lenken wird, in der 4 Milliarden "nutzlose Esser" bis 2050 durch begrenzte Kriege, organisierte Epidemien und Hungersnöte ausgerottet werden.

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt dies:

(Beides hatte ich bis jetzt noch nicht veröffentlicht, Dr. Klinghardt und zur Polio-Impfung)

Z. Bsp. Dr. Dietrich Klinghardt, dem besten Arzt der Welt im Oktober 2021:

"Es ist das erste Mal in der Geschichte der Medizin dass die fehlende Wirksamkeit eines Medikamentes auf die Schuld derer geschoben wird, die das Medikament nicht genommen haben"

Siehe dazu auch eine Stellungnahme aus dem Österreichischen Parlament. 20715/SN

der Abgeordneten Gabriela Schwarz, Ralph Schallmeiner, Kolleginnen und Kollegen

 

Und in diesem Zusammenhang ein Artikel vom Dezember 2019 mit der Überschrift "Kolossales Geständnis der WHO: Polio-Epidemien werden tatsächlich durch den Polio-Impfstoff verursacht!" mit vielen Beweisen!

Polio = Kinderlähmung

Was die Schlussfolgerung zulässt, dass der Corona-Impfstoff Corona auslöst! Das Stichwort dazu "Die Pandemie der Geimpften"

 

Dazu ein Artikel vom 13.10.2021 aus der Ostschweiz von Rainer Fischbacher:

"Die Impfung und die Rolle der Ärzte" Die Schweiz appliziert mRNA-basierte Medikamente, sogenannte Impfungen, wie Israel. Und die Zahlen aus Israel zeigen, dass wir bald eine «Pandemie der Geimpften» haben werden.

Diese Kurve wurde aus Daten der Johns-Hopkins-Universität erstellt.

Siehe dazu "Johns-Hopkins-Jünger Christian Drosten" unter "Das Märchen vom Menschenfreund Johns Hopkins"

In diesem Zusammenhang habe ich immer wieder auf den österreichischen Arzt Dr. Johann Loibner hingeweisen, der aus seinem Impfen lernte und zu einem entschiedenen Impfgegner wurde und dies schon am 09.11.2011 in der Schweiz vortrug. Ein besonders guter Arzt, der dazulernte. Wer von den impfenden Ärzten in Deutschland lernte durch das katastrophale Corona-Impfen hinzu?

Einige wenige Ärzte, die dann in der Corona-Diktatur von systemkonformen Richtern eingebremst wurden - wegen z. Bsp. Ausstellen von Impf-Zertifikaten!

Die Lebensretter wurde bestraft!!!

Alles schon vergessen? Alles schon verdrängt durch die verantwortlichen Politiker unter Zuhilfenahme der systemkonformen Medien?

 

Meine große Hoffnung ist, dass das Jahr 2024 bedeutend besser wird, als 2023.

Zu unserer Zukunft in Deutschland: Die BRD-Politikdarsteller tun alles dafür die Wirtschaft an die Wand zu fahren, kein Erdgas mehr, AKW abgeschaltet, Zwang zu Wärmepumpen, die den Bedarf an Strom in Höhen treiben.

Dazu wird der Preis pro Tonne CO2 ab 2024 von 30 auf 45 Euro erhöht, was zu einer Teuerungswelle im Sinne des Great Reset führen wird.

Wer allerdings in Deutschland wirklich die Entscheidungen trifft, sind nicht die Politikdarsteller in der Regierung, sondern die parlamentarischen Staatssekretäre.

 

Die deutsche Politik wird von der Führungsebene des Finanzkapitals bestimmt, wie Ernst Wolff erklärt.

 

Wie z. Bsp. BlackRock

Dienstag, der 02.03.2024:

Die finanzielle Zukunft in der Türkei für mich:

Meine Rente reichte in Deutschland nicht für eine würdevolles Leben aus.

 

Durch den Wechselkurs von jetzt 32,71 TL für 1 € wird es wohl etwas erträglicher hier in der Türkei.

 

Nur die tatsächliche Inflation gleicht der Wechselkurs nicht aus!

Die Zukunft der Deutschen hängt von ihrem Wahlverhalten ab. Hellhöriger sind da die ehemaligen DDR-Bürger, die noch wissen, was eine Diktatur ist und sich deutlicher positionieren. Heute kam diese Umfrage in Sachsen raus:

Schau, schau! Die Ampel-Parteien kommen zusammen auf 11%!!!

Da werden die was gegen die AfD unternehmen. Siehe den nächsten Beitrag:

anhören:

Und Oliver Kirchner von der AfD machte es in einem Video deutlich: "Entweder wir gewinnen oder wir werden irgendwann abgeholt"

Aber bitte aufgepasst! Jede Partei, die zuviel Macht bekommt, die nutzt diese Macht später mal aus!!!

Das sind Gesätzmäßigleiten oder Grundsätzliches!

Die Ampel hat aktuell noch den Hammer und drischt auf die AfD ein!

Der Osten hat noch nicht ganz abgekühlte Erinnerungen an einen bürgerfeindlichen Staat. So ist es verständlich und nachvollziehbar, dass seit Mai "Montagsspaziergänge" im Osten gegen den Coronawahnsinn stattfinden. Die überwiegende Mehrheit im Westen begreift das nur zögerlich, dass Deutschland innerhalb kurzer Zeit - ab März 2020 - ein bürgerfeindlicher Staat - eine Diktatur - geworden ist. Die das nicht begreifen sind - von der Bundesregierung durch unverantwortliche Panikmache -  verängstigte, auf Balkonen klatschend stehende und maskentragende Schlafschafe.

Die das noch begreifen sind - auch zum Teil nach Gesprächen mit mir - über 80-jährige, die das 3. Reich "hautnah" erlebt haben oder z. Bsp. Übersiedler aus Russland, die sehr schnell begreifen, was hier in Deutschland abgeht, da sie es noch in Russland "hautnah" erfahren mussten.

 

 

Lisa Fitz bringt es auf den Punkt - ohne die AfD dabei zu erwähnen.

 

"Das gewalttätigste Element der Gesellschaft ist die Unwissenheit"

 

Machen sie den Mund auf!

 

 

Wer nicht handelt,

wird behandelt.
Rainer Barzel, CDU-Politiker (1924 - 2006)

Zum Thema Unwissenheit:

Wisst Ihr nicht, dass die Repräsentanten der Religion und die Vertreter der Herrschaft einander beistehen, um Euch zu unterwerfen, um Euch zu erniedrigen und um das Blut Eurer Herzen Tropfen für Tropfen auszusaugen? Spruch von Khalil Gibran

Kahlil Gibran hat für mich den gewaltigsten Spruch geschaffen mit:

"Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken."

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Khalil Gibran

Das Foto ist von mir und in Ursensollen (Landkreis Amberg, Bayern) aufgenommen.

Freitag, der 05.01.2024:

Viele Menschen sagten zum Jahreswechsel: "Schon wieder ist ein Jahr vorbei" und "Die Zeit vergeht immer schneller, je älter ich werde"

Wenn Du wissen willst, warum das so ist, dann lese Dir aufmerksam "Die zunehmende Beschleunigung" durch! Eine meiner lesenswertesten Abhandlungen, die Dir hilft aus dem Zeit-Hamsterrad zu entkommen.

Bei mir kam es zu einem gefühlten Stillstand der Zeit mit ca. 40 Jahren, der immer noch anhält. Ich lebe in der Ewigkeit!

Samstag, der 06.01.2024:

Überarbeitet habe ich heute "Definition Erkenntnis", da dort viele veraltete Links vorkamen. Eine sehr anspruchsvolle Abhandlung!

_______________________________________________

 

Sonntag, der 07.01.2024:

Zu den Bauerprotesten, die morgen beginnen werden, ein Netzfund:

Ein guter Beitrag dazu von Silke Warneke:

Aus gegebenem Anlass und einer Diskussion in einem anderen Forum zufolge, möchte ich auch an dieser Stelle nochmals darauf verweisen, dass Subventionen aller Art inkl. Agrardiesel immer nur der Agrarindustrie und den Mastbetrieben genützt haben.

Viele Familienbetriebe, kleine und kleinere Höfe haben genau deswegen längst aufgegeben.

Weil sich aufgrund der subventionierten großen Agrarbetriebe das Fortführen des eigenen Betriebes nicht mehr lohnte.

Seit Jahrzehnten sind wir mit dem Höfesterben konfrontiert. Kleine Betriebe, die sich noch durchbeißen, sehen sich dem nach wie vor ausgesetzt.

Warum ist das so?

Fördermittel werden nach Fläche vergeben. Familienbetriebe und kleinere Betriebe haben die gar nicht. Die bekommen auch keine Subventionen, um sich dann 100.000 EURO-Trecker leisten zu können. Somit kommt auch der Agrardiesel hauptsächlich der Agrarindustrie zugute. Die Kleinbetriebe haben längst nicht diese Verbräuche.

Hat man sich mal Gedanken darüber gemacht, welch gigantische Flächen man eigentlich bewirtschaften muss, um subventionierten Agrardiesel als einen nicht unerheblichen Teil des Einkommens zu betrachten?

Bei Familienbetrieben sind das jährlich um die 200 bis 500 EUR. Wer profitiert also wirklich?

Also, wer sind diese häufig überlauten Krawallbrüder, die sich so gerne vom Steuerzahler ihren Kraftstoff finanzieren lassen möchten? Wer sind die wirklich?

Mein Vater und zuvor sein Vater, also mein Opa, hatten Jahrzehnte lang einen Familienbetrieb in Weyhe am Stadtrand von Bremen. Immer musste vor allem mein Vater gegen die subventionierten Mastbetriebe kämpfen, um zu überleben.

Dank der Subventionen konnten die nämlich ihre Überproduktion auf den Mark werfen, zu Preisen, bei denen er selbst kaum mithalten konnte.

Er meinte immer, er müsse einer Kuh noch Geld an den Schwanz binden, um sie verkaufen zu können.

Die Großen - gigantische Mastbetriebe, Konzerne, Preis diktierende. Großmolkereien und Discounter, Großschlachtereien wie Tönnies & Co. - haben mit Subventionen den Markt ruiniert und den Verbraucher hat das Jahrzehnte lang gar nicht interessiert. Für den durften ja Lebensmittel fast nichts kosten.

Geiz war und ist ja immer geil.

Aufgegeben wurden und werden viele kleine Höfe gerade wegen der Subventionen für Agrarindustrie und Mastbetriebe. Das ist bekannt, hat aber 50.Jahre nicht gekratzt.

"Der Teufel scheißt nur beim großen Haufen" sagte mein Vater immer.

Es sind die Kleinen, die gar nicht in den Genuss dieser Subventionen kommen -die zu niedrigsten Preisen ihre Milch den subventionierten Großbetrieben abgeben und NICHT daran verdienen.

Man möge sich mal informieren, wer die Subventionen bekommt. Es sind nicht die kleinen Bauern. Die können nämlich solche Ausgaben gar nicht stemmen, um es überhaupt soweit kommen zu lassen, dass sie von Subventionen profitieren würden.

Das ist einfach nur unüberlegt und schadet letztendlich den kleinen Bauern, die ihre Höfe nicht mehr halten können.

Aber wie immer – in Deutschland wird lieber für die demonstriert und das Maul aufgerissen, die eh schon genug verdienen und die es nicht stört, wenn der ein oder andere Kleinbetrieb keine Milch zu reellen Preisen abgeben kann.

Aber vielleicht stehen ja manche auf Agrarindustrie und Mastbetriebe.

Vielleicht sogar aus purem Eigennutz.

Ich möchte mal anregen, dass man, - gerade auch als Verbraucher - sich dies mal überlegt und vielleicht doch nicht ungehemmt den Schreien der Agrarindustrie - und, ja,, den Konzernen und Preise diktierenden Großmolkereien, die einen ganzen Teil der Agrarflächen besitzen - folgt und sich davon beeinflussen oder manipulieren lässt.

Wenn die Agrardiesel-Subvention ausschließlich den kämpfenden Familienbetrieben, den Klein- und Biobetrieben zugutekämen, würde das gewiss auch höheren Anklang finden.

Montag, der 08.01.2024  Bauernproteste landesweit

 

 

"Der Mittelfinger von Scholz und das Schweigen der GEZ-Anstalten"

Framing heute mal etwas anders bei den Öffentlich-Rechtlichen - für Sie analysiert von Boris Reitschuster

Dienstag, der 09.01.2024:

Die Intelligenzkrise:

Wir werden immer dümmer!

Auf QS24.tv spricht Alexander Glogg mit Dr. med. Dietrich Klinghardt und

Dr. med. Petra Wiechel.

Dr. med. Dietrich Klinghardt:

Wir hatten Ende der 80er-Jahre unter 20.000 Kindern einen Autisten.

In den USA hatten wir im letzten Jahr unter 17 Kindern einen Autisten.

Wir befürchten, dass im Jahr 2032 von 2 geborenen Kindern ein Autist ist!!!

In einem fesselnden Gespräch mit den renommierten Ärzten, Dr. med. Dietrich Klinghardt und Dr. med. Petra Wiechel, nehmen wir uns einem brisanten Thema an: Der dramatische Rückgang der Intelligenz bei Menschen, eine Entwicklung, die nicht erst seit den berühmten Pisa-Studien unsere Aufmerksamkeit erregt.

 

Siehe dazu auch "Intelligenzquotient - Wir waren mal schlauer"

und den Intelligenztest (IQ-Test) nenne  ich "ZORD-Test", Zuordungs-Test, da er rein gar nichts mit Intelligenz zu tun hat.

Donnerstag, der 11.01.2024:

Donnerstag, der 18.01.2024:

Da es heute bei max. 16°C häufig regnete hatte ich Zeit zur Optimierung von:

In "Warum gibt es 2018 so viele Idioten?" einige LINKS erneuert.

Samstag, der 20.01.2024:

 

Mein Sohn Ulrich Hans Rose (Uli 2) hat heute geheiratet:

Montag, der 22.01.2024:

Mittwoch, der 24.01.2024:

 

 

Beim Nachhauseweg am Strand von Kargıcak nach Mahmutlar/Alanya

die untergehende Sonne und davor einem Feigen-Baum aufgenommen.

 

Die Feigen kommen immer zuerst

und später die Blätter.

 

 

Die Wassertemp. beträgt 19°C,

die Lufttemp. 18°C.

 

 

 

Ich ging heute mit kurzer Hose

und T-Shirt.

Freitag, der 26.01.2024:  

 

Es wird kälter.

Die Spitze des Hausberges von Mahmutlar (ca. 1600m) ist dieses Jahr das erste Mal weiß. 08:46

 

 

Die Tagestemperaturen gehen  in den nächsten Tagen auf 12°C zurück.

Samstag, der 27.01.2024:

In Deutschland könnte es auch bald kälter werden!

Biden stoppt neue LNG-Exporte: Woher bekommt Deutschland nun Flüssigerdgas?

Die Bundesregierung hat voll auf LNG aus den USA gesetzt. Nun hat US-Präsident Joe Biden völlig überraschend einen LNG-Stopp angeordnet.

Die USA, unser Feind und Widersacher. Zuerst Nord Stream 2 und dann dies!

Wie lange dürfen wir noch mit Holz heizen? Besitzer haben dafür bis zum 31.12.2024 Zeit. Ab 2025 darf dann kein Kaminofen (oder Holzofen) mehr betrieben werden, der die neuen Grenzwerte nicht erfüllt. Die Verordnung gilt für alle Feueranlagen mit festen Brennstoffen. Für ältere Kaminöfen gelten bereits Grenzwerte.

Die Lösung: AfD wählen, damit die Beziehungen zu Russland sich wieder verbessern und wir russisches Gas direkt beziehen können, als jetzt überteuert über Drittländer!

Der verlogenen Ampel-Politik ein Ende setzen!

 

Unsere Rettung: Mehr CO2, damit es wärmer wird!

Montag, der 29.01.2024:  "Meine Ziele" geringfügig optimiert

__________________________________________

 

Hier geht es weiter zu "Aktuelles ab dem 30.01.2024"

Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail