Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 6. Ab 27.09.2021 Das Ende

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 6. Ab 23.09.2021 Das Ende"

 

Ergebnisse Bundestagswahl 2021:

Amtliches Zwischenergebnis des Bundeswahlleiters am 27.09.2021 um 04:30.

 

Mein Resümee des Jahres 2021 bis zu Bundestagswahl am 26.09.2021:

 

Im Frühjahr die GRÜNEN weit vorne mit der dummen Nuss Annalena Baerbock, die SPD abgeschlagen auf Platz 3 mit dem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz und Armin Laschet, genannt Armin der Lasche spielt eine unbedeutende Rolle - bis zuletzt.

 

Nach der Wahl im Herbst: Die SPD vorne mit dem empathiefreien Olaf Scholz, mit Abstand gefolgt von Armin dem Laschen, weit abgeschlagen die dumme Nuss Angela Baerbock.

 

Gute Nacht Deutschland. Schlafe weiter!

                                  Ulrich H. Rose am 27.09.2021

Was sagt mir das?

Wir Deutschen waren noch nie so doof, wie heute!

Solch ein Stimmungswandel innerhalb eines halben Jahres passiert nicht bei Menschen mit Verstand, sondern bei hirnlosen Zombies, die von den unbedeutenden Dingen, wie "Verhaspeln" oder "Lachen im Hintergrund" beeinflussbar sind, plus der Propanda der Regierenden und Mächtigen, ohne auf sachlich fundierte Argumente zu achten.

Pardon! Solche sinnvollen Argumente gab es ja gar nicht! Es gab auch keine Absicht der führenden Parteien den Coronawahnsinn sofort zu beenden - bis auf die AfD. Die AfD wurde aber mit ebenso primitivsten rhetorischen Floskeln niedergemacht, wie die Impfgegner - und kein Zombie hat es bemerkt! Abzulesen an den Wahlergebnissen!!!

Doch noch ein Nachtrag dazu: Einen Tag vor der Wahl, am 28.09.2021, diskutierte ich mit einem Freund aus Deutschland über die anstehende Wahl und wir beide vermuteten, dass die AfD - trotz der ehrlicheren Aussagen zu Corona - wieder nur bei um die 11% landen wird, obwohl es mindestens 15 - 20% sein müssten, wenn man unterstellt, dass doch ein erheblicher Anteil der Impfunwilligen und Impfgegner der AfD ihre Stimme gab.

Jetzt, nachdem das Ergebnis feststeht, da kann ich auch noch meine Vermutung, die zu meiner Annahme am 28.09. führte, preisgeben: Ich vermutet, dass die Wahl manipuliert wird und das insbesondere bei den Briefwählern. Jetzt wechsle erst mal zu nächsten Abhandlung und lese das durch, was Prof. Jochen Renz dazu in den letzten 27 Jahren (von 1990 - 2017) zusammengetragen hat, und uns präsentiert.

Das Zurückkommen nicht vergessen!

Ich denke - nach den Aussagen von Prof. Jochen Renz, dass unsere Bundestagswahl 2021 ähnlich gefälscht wurde, wie die letzte Präsidentenwahl in den USA. Dort mehren sich auch immer mehr die Beweise, dass Donald Trump die Wahl gewonnen hat, und auch dort sollen die Briefwahlen zur Manipulation genutzt worden sein. Ein indirekter Beweis für einen Wahlbetrug hier in Deutschland sind die Wahlen zum Abgeordentenhaus in Berlin, wo vielerei Betrug passierte bis hin zu Stimmabgaben von über 100%.

Worauf will ich hinaus? Wir werden von unseren Politikern betrogen und belogen, nicht nur bei den Wahlen, sondern auch - und das wäre sehr leicht nachweisbar und beweisbar - mittels der inszenierten Coronapandemie! - wenn sich nicht die Politiker mit ihren gekaufen Richtern dagegen wehren würden!  Ende Nachtrag

 

Wo war die Partei, die Menschlichkeit an erste Stelle stellte?

 

Wo war die Partei, die den Menschen versprach, ihre Grundrechte - die ihnen sowieso gehören - wieder zurückzugeben?

 

Warum dieses doch sehr milde Urteil?

1. Alle Parteien faselten den Schwachsinn vom Klimaschutz nach, den die dumme Nuss Annalena Baerbock im Frühjahr 2021 vorgab. Siehe dazu erst mal dieses hier:

Beachte!: Das ist vor dem Beginn des Coronawahnsinns verfasst worden, auch der nächste Spruch:

Weiter mit 1.: Wer noch ein bisschen denkfähige Hirnmasse in seinem Schädel hat, der dürfte feststellen, dass es dem Klima scheißegal ist, ob es geschützt wird oder nicht!!!

 

Das Klima ist ebenso empathielos und rigoros,

wie z. Bsp. Olaf Scholz oder Markus Söder.

 

Deshalb wird es bei einem Temperaturanstieg von ca. 2° C dazu kommen, dass die Luft mehr Wasser aufnehmen kann und wird (ich bin Chemiker und begreife das mit der relativen Luftfeuchte) und es kommt deswegen zu mehr Niederschlägen. Wo und wie sich das auf unserem Planeten Erde verteilen wird, das kann nur gemutmaßt werden. Sicher ist, dass es eher nässer als trockener auf diesem Planeten wird.

 

Jetzt zurück zur moderaten Überschrift: Auch die beiden Kanzelkandidaten Armin Flasche und Olaf Scholz sind ziemlich doof, diesen Schwachsinn von Annalena Baerbock mit dem Klimaschutz nachzuplappern, um zu hoffen von uns doofen Deutschen einen kleinen Anteil von hirnverbrannten (hirnvernässten?) Klimaschützern als Stimmvieh hinzuzugewinnen!

 

2. Viel wichtiger wäre der Menschenschutz gewesen, der in den letzten 20 Jahren sich immer weiter verringert hat und in den Coronawahnsinnsjahren gegen NULL ging.

NEIN! Er ging nicht gegen NULL, er fiel unter NULL. Es wurde eisig in Deutschland und auf diesem Planeten Erde, das Klima würde eisig, das Klima zwischen den Menschen wurde eisig durch den "Spaltpilz Corona". Angestachelt durch wenige Superreiche und Perverse, welche die doofe Menschheit durch eine genverändernde und den Tod bringende Corona-Impfung reduzieren will, was offenbar gelingt!

Jetzt sieh Dir nochmal die Wahlergebnisse an, besonders die von zwei Bundesländern Bayern und Sachsen, die ich angefügt habe!

Da gab es vor der Wahl die AfD, die als einzige Partei den etablierten Parteien die rote Karte wegen ihren Menschenleben verachtenden und Menschenleben vernichtenden Corona-Impfungen zeigte. Gefruchtet hat das nur im Osten, da der Osten noch gefühlt weiß, was eine Diktatur ist, und durch das überwiegende Wählen der AfD ein deutliches Zeichen gegen den Coronawahn der restlichen Politiker - bis auch wenige Ausnahmen - gesetzt hat!

Im Westen wurde, NEIN! - musste die AfD mit ihren Attacken gegen den Coronawahn (so wie die FPÖ in Österreich) verunglimpft werden. Anderenfalls hätte man ja zugeben müssen, dass die Coronapandemie ein riesig angelegter Betrug an den Menschen war!

 

Zusammenfassung Punkt 2:

Menschenschutz NEIN - Menschenvernichtung JA,

dank den überaus erfolgreichen Corona-Impfungen!

(Stichwort Impfdurchbrüche, was verschleiern soll, dass das Impfversagen sind!)

Und das überaus Schlimme dabei: Über die Hälfte der Menschen machten "freiwillig" bei ihrer Vernichtung mit! Dazu der Spruch, der mir heute früh gegen 6 Uhr einfiel:

"Schlafschafhege vor Klimaschutz.

Der Menschenschutz bleibt auf der Strecke!"

 

3. In den Wahlergebnissen vom 26.09.2021 ist noch nicht mal im Ansatz erkennbar, dass die Deutschen eine Coronadiktatur erleben.

Die Oberösterreicher, die parallel zu unser Bundestagswahl, einen neuen Landtag wählten, die gaben der Anticorona-Partei MFG auf Anhieb 6,23%!!!

Markus Haintz schrieb gestern um 18:15: Die große Überraschung des Wahlabends bei den oberösterreichischen Landtagswahlen haben die Impfgegner "Menschen-Freiheit-Grundrechte" MFG geliefert. Sie schafften es mit - laut ersten Hochrechnungen - sensationellen sieben Prozent auf Anhieb in den Landtag. Das Kernthema der Gruppe zog sich bei allen Auftritten und Plakaten durch. Im Parteiprogramm sieht man die Corona-Maßnahmen gegen Demokratie sowie Freiheits- und Grundrechte gerichtet.

 

Die Impfzwang-Gegner zeigen sich in Österreich in erkennbaren Zahlen!
 

 

 

 

 

Wo ist das in den Ergebnissen der Bundestagswahl in Deutschland

zu erkennen??

 

Wo?

Antwort: Wie soll das gehen bei uns dooooofen Deutschen? Gelernt aus dem 3. Reich?

O.k., etwas erkennbar im Osten durch das Wahlergenis der AfD! Nur wo ist Die Basis?

Zwischenrein: "... in meinem Wahlbezirk haben 16 die AfD gewählt, und zwar per Briefwahl und alle offen und gemeinsam, bei mir Zuhause, zusammen haben wir unsere 16 Stimmen ( 1. und 2. Stimme ordnungsgemäß in den Wahlbrief mit gültigem Wahlschein) in den Postkasten geworfen. Und wie ein Wunder, ganze 5 stimmen für die AfD in unserem Wahlbezirk!!!!"

Im Osten - in Berlin, da wurden evtl. die Gründe von Eva-Maria Dörfler, AfD, gepostet.

Bei nicht versiegelten Wahlurnen und nachgedruckten Stimmzetteln, im besten Deutschland laut Bundeskasper Frank-Walter Steinmeier, soll heißen in der Diktatur Deutschland, ist alles möglich, auch das Verschwinden von unliebsamen Stimmen.

Übrigens: Wer einer Frank-Walter Steinmeier zum Bundeskasper kürt und einen Armin Laschet zum Bundeskanzler haben will, der kann Deutschland und die Deutschen nicht ernst nehmen! Wer macht das? Unsere Volksvertreter, die zu Volksverrätern mutierten!

Tipp: Google mal dies mit den Gänsefüßchen: "Volksvertreter, die zu Volksverrätern mutierten"

 

Das Volk bekommt die Politiker, die das geistige Niveau des Volkes wiederspiegelt!

In der neuen Normalität wird "frech" so gesteigert:  frech - verlogen - Politiker

 

Hier erst mal die Ergebnisse für die "sonstigen Parteien", wo nicht wirklich zu erkennen ist, dass gut 15% gegen die irren Corona-Maßnahmen sind:

1,4% für die Basis, das dürfte der harte Kern der Corona-Gegner sein.

 

Was ich schon seit Wochen denke,

aber noch nie hier geschrieben habe:

So, wie wir Deutschen durch das Eingreifen der Amerikaner von der Bestie Hitler befreit wurden, so wird es auch auf ähnliche Weise mit Corona passieren: England, Dänemark und jetzt Norwegen machen es uns vor.

Wir dooofen Deutschen werden von Außen von der Corona-Knechtschaft befreit werden müssen - und ganz sicher nicht von einer neuen Regierung!

 

Dazu passt dieser Vergleich der Intensivbettenbelegung:

Wie doof und einfältig muss man als Deutscher sein, um sich diesen Wahnsinn

gefallen zu lassen?

 

Ziemlich!

 

Übrigens: Die Zahlen hier,

die präsentiert werden

sind so lächerlich gering!

 

Schweden hatte nie eine Maskenpflicht!

Nochmal mein Hinweis auf die Deagel-Liste, die bei Population Zeile 14 - Germany eine Reduktion der Menschen um 60% aufweist:

 

Von 80.720.000 auf 31.331.360

 

Alles läuft nach Plan!

Die Internetseite „www.deagel.com“ ist eine Datenbank, die hauptsächlich militärisches Equipment auflistet. Sie enthält jede Menge an Nachrichten rund ums Thema Militär, Rüstung sowie zivile Luftfahrt. Sie katalogisiert weltweite Verteidigungssysteme, Ausrüstung und Munition von einzelnen Ländern. Als Quellen fungieren offizielle Militär- und Regierungsdaten, sowie Prognosen von staatlichen Institutionen und Thinktanks, wie bspw. CIA, IWF, United Nations, United States Government, NSA, FBI, US Army, Mossad, NATO, EU, etc. 

Eine Unterseite von Deagel enthält Angaben über die Bevölkerungsanzahl, das Bruttoinlandsprodukt, die Militärausgaben und die Kaufkraft von 183 Ländern.


Was einem in Angst und Schrecken versetzen sollte, sind die Prognosen über drastische Bevölkerungsdezimierungen bis ins Jahr 2025, insbesondere unter den westlichen Industrienationen.

Bis zum Jahr 2025 geht man dort von einem
Rückgang der deutschen Bevölkerung von über 60% aus.

 

Kommentar: Mittels der Corona-Impfungen klappt das hervorragend!!!

________________________________________

 

Ein Bundestagsabgeordneter packt aus und sagt die nackte, kaum zu ertragene Wahrheit: "Die wichtigste Ansprache - EVER"

Das Volk bekommt die Politiker, die das geistige Niveau des Volkes wiederspiegelt! Spruch von Ulrich H. Rose vom 27.09.2021

Dienstag, der 28.09.2021:

 

Vorbilder im Osten

nicht nur wegen dem guten Abschneiden der AfD:

Nun mein Statement zur AfD:

Lese zuvor "Meine Links-Rechts-Schwäche

Jetzt dürftest Du verstehen, dass ich weder etwas von LINKS, noch von RECHTS noch von der MITTE halte.

Ich halte nichts von den politischen Positionierungen LINKS, MITTE oder RECHTS, da alles nur zum Machtmissbrauch und der Spaltung der Gesellschaft führt. Ulrich H. Rose vom 28.09.2021

 

So geschehen durch die Parteien, die schon viel zu lange an der Macht in Deutschland sind, wie der CDU/CSU und der SPD. Dann kam 2013 eine neue Partei - die AfD - hinzu, die genauso, wie alle anderen Parteien in ihren Reihen Leute hat, die früher in Irrenhäuser weggesperrt wurden mussten, damit sie keinen großen Schaden anrichten. Heute lässt man diese Irren aufs Volk los, da das Volk seit geraumer Zeit, seit dem Beginn des Lügenzeitalters 2016, nicht mehr zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden kann.

Das schlimmste Beispiel ist Karl der Irre (Karl Lauterbach) von der SDP, der das Volk mittlerweile täglich mehrmals auf das Schlimmste anlügt. Greifen da Staatsanwälte ein und lassen diesen Irren festsetzen? NEIN! - denn

Lügen ist die neue Normalität!

 

Zurück zur AfD: Um sich Gehör zu verschaffen und sich von den "demokratischen = jetzt faschistischen" Parteien abzusetzen verkündet die AfD über Corona die Wahrheit.

Sollte sie mal an die Macht kommen, so passiert mit ihr dasselbe, wie jetzt mit den restlichen Parteien. Sie wir die Macht nicht nutzen zum Wohle des Volkes, sie wird die Macht ausnutzen zum Schaden des Volkes.

 

Es geht hier noch weiter in absehbarer Zeit. Schluss 28.09.2021 um 21°°

 

Empfehlung: Lese "Das Grundgesetz schafft sich ab" vom 23.05.2019!

________________________________________________________

 

Focus:

Trotz höchster Impfquote in Bremen liegt die Inzidenz über 100

Die Impfquote liegt bei 74 Prozent. In keinem Bundesland sind anteilig so viele Menschen geimpft wie in Bremen. Dennoch liegt der Stadtstaat auch bei der Inzidenz in Führung.

Was machen die Verantwortlichen in Bremen um das zu erklären?

Sie lügen, sie müssen lügen, da die Wahrheit kaum noch jemand der 74% der Geimpften wissen will. Hier einige Lügen aus dem Focus:

Der Impfschutz könnte bei einigen Menschen nachlassen. Die Zahl der Impfdurchbrüche* steige, wie Virologe Andreas Dotzauer sagte.   * Achtung, das heißt - auch laut RKI - Impfversagen!

Da die Impfung vielen ein Sicherheitsgefühl gebe, missachteten diese teilweise die Regeln. Dotzauer sprach sich daher dafür aus, bei Menschen über 60 Jahren mit den Drittimpfungen zu beginnen.

Klar, statt die Wahrheit zu sagen, mit der 3. Impfung beginnen, damit der Tod schneller eintritt. Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn ....

 

Nur zur Erinnerung: In Israel, dem Impfweltmeister, da sieht es ähnlich aus.

Die Corona-Impfung hilft nicht, sie bringt den Tod!

___________________________________________________

 

Tagesreport der EMA vom 28.09.2021 schwerwiegender Nebenwirkungen der Covid-19-Impfungen:

- 15.000 Todesfälle überschritten.
- Wir nähern uns einer Million Verdachtsmeldungen.
- Meldungen für Kinder und Jugendliche steigen weiter.

 

Daten-Aktualisierungen in dieser Version:
- Aktualisierung der EMA-Daten (zur Vorwoche):
  -> 987.842 Fälle (
+34.495)
  -> 15.262 Todesfälle (
+410)
  -> 287.423 schwerwiegende Nebenwirkungen (
+9.493)
- Betroffene Kinder:
  -> 8.191 Fälle (
+666)
  -> 43 Todesfälle (
+4)
  -> 2.925 schwerwiegende Nebenwirkungen (
+256)

Fazit: Die Corona-Impfungen wirken und bringen den Tod!

YouTube löscht Kanäle von "RT DE" und "Der Fehlende Part"

"Medienkrieg". Wird Russland gegen ARD-ZDF vorgehen wegen Merkels Zensur-Befehlen?

Die Chefredakteurin der Nachrichtenagentur Rossija Sewodnja, dem Dach der RT-Familie, Margarita Simonjan reagierte auf die YouTube - Löschungen zweier Kanäle empört. Sie sprach davon, dass Deutschland Russland einen "Medienkrieg" erklärt habe. Russland könnte auf diesen Schritt mit Konsequenzen gegen die Deutsche Welle sowie die Büros von ARD und ZDF in Russland reagieren.

______________________________________________________________________

 

Anhören - ansehen:

Ein Lockvogel spricht mit Johnson & Johnson - Mitarbeitern, die von einem Impfen mit den Corona-Impfstoffen abraten!

Lügen ist die neue Normalität! Wir leben im Lügenzeitalter seit 2016! Ulrich H. Rose vom 28.09.2021
Warum das Remonstrationsrecht nutzen, wenn man mit Lust und Freude auf die friedlichen Menschen einschlagen kann? Ulrich H. Rose vom 28.09.2021

 

 

 

Motto:

"Wie Du mir, so ich Dir"

 

 

Wir können AIDS nur besiegen, wenn die ganze Welt heterosexuell lebt!

 

 

 

 

 

Hier das Original-Video

mit Gustl Bayrhammer:

 

"Es muaß a Bläde gem"

 

Dauer 8 Sekunden

Mittwoch, der 29.09.2021:

Ankündigung: Maskenpflicht im Schulunterricht in Bayern wird aufgehoben.

 

Karl Hilz:

Hier ist sie - die angekündigte Strafanzeige gegen Markus Söder, Michael Piazolo und alle anderen, die es für opportun halten, Kinder unter eine Maske zu nötigen, die ihnen körperlich und seelisch schadet.

https://kinderrechtejetzt.de/strafanzeige-masken/

Dies kann nicht länger hingenommen werden. Die Gerichte und Staatsanwaltschaften müssen angesichts des Ausmaßes der Eingriffe in die körperliche und seelische Unversehrtheit endlich tätig werden.

Die Pressemitteilung findet Ihr hier:

https://kinderrechtejetzt.de/pressemiteilung29-09-21/

Die aktuellen Ankündigungen von Markus Söder betreffen nur die Grundschüler. Wie lange diese Ankündigung gilt, ob und wie sie umgesetzt wird, weiß keiner. Das Vertrauen in die Politik ist nach den Wendungen der letzten Monate nicht mehr sehr groß.

Kommt daher morgen, 30.9., wenn Ihr es nach München schafft, auch zur Demo. Wir treffen uns um 8:30 Uhr am Wittelsbacher Platz und wir werden laut sein! Es gibt noch viel zu tun. Die Strafanzeige mit allen Informationen stellen wir allen frei zur Verfügung, die sie selbst benötigen. Ihr könnt sie abändern, ergänzen und den Empfänger austauschen für Bundesländer, die noch genau so rückständig sind wie Bayern.

4.408.226 people in the world this year have died from hunger.

There is a vaccine for hunger, its called FOOD. It works straight away and has no side effects. Shall we solve hunger first und then worry about a virus that has a more than a 99% survival rate?

4.408.226 Menschen sind in diesem Jahr weltweit an Hunger gestorben.

Es gibt einen Impfstoff gegen Hunger, er heißt ESSEN. Das wirkt sofort und hat keine Nebenwirkungen. Wir müssen uns zuerst um den Hunger kümmern und uns dann um einen Virus kümmern, der eine Überlebensrate von über 99 % hat?

John F. Kennedy jun.

Hochgerechnet auf das Jahr 2021 sind das ca. 6 Millionen Menschen, die nur alleine wegen den im Coronawahn befindlichen Politker sterben mussten. Nicht gerchnet die Millionen Tote, welche die gefährlichen Corona-Impfungen nach sich ziehen!!!

Die erschreckende Impf-Bilanz meines Hausarztes: Ich habe täglich fünf bis zehn Patienten mit Impfnebenwirkungen.

Freigeschaltet am 27.09.2021 um 18:12 durch Sanjo Babić 

Genetische Veränderung der Menschheit durch "Corona-Impfstoffe": Unfruchtbarkeit, Allergien und Tot als Nebenwirkungen wegen einer "unklaren" Krankheit?

 

Der Impfdruck wird immer größer und auch ich, obwohl ich um viele Fälle von Impfnebenwirkungen der Corona-Impfungen weiß und nicht überzeugt von dieser Impfung bin, werde zunehmend verunsichert. Besonders als Studentin fällt es mir teilweise schwer, standhaft zu bleiben und nicht der Propaganda nachzugeben. Dies berichtet Dana Samson auf dem Portal "Reitschuster.de".

 

Weiter berichtet Samson: "Ich kenne allzu viele Studenten, die ihr Studium abgebrochen haben, weil sie sich den Maßnahmen nicht fügen wollen. Für mich kommt, als Person, die mit vollem Herzen dem Studium nachgeht, ein Abbruch nicht in Frage. Also suchte ich meinen Hausarzt auf und befragte ihn, wie er die Situation einschätzt.

 

Wie es üblich ist, sollte ich mein Problem schildern und eröffnete das Gespräch mit dem Satz: „Eigentlich möchte ich mich nicht impfen lassen…“, als er mich schon unterbrach und sagte: „Das (Impfen) würde ich auch nicht machen. Ich habe täglich fünf bis zehn Patienten mit Impfnebenwirkungen.

 

Er fragte mich, warum ich denn die Impfung brauche und ich erklärte ihm, dass mein Studium in Zukunft nur auf der Basis von 3G stattfinden würde und die Tests zu teuer seien. Meine Sorge hat sich diesbezüglich schon fast erledigt, seit ich weiß, dass zumindest die Humboldt-Universität zu Berlin nicht wie versprochen (hier nachzulesen) größtenteils auf die Rückkehr zur Präsenzlehre setzt, sondern immer noch der Großteil online stattfinden wird. Daher kann ich auch der Testerei in Zukunft aus dem Weg gehen. Darum soll es hier aber nicht gehen.

 

Mein Arzt sagte zu meiner Situation, dass es dann doch keinen Grund für die Impfung gebe und erzählte ein wenig von seinen täglichen Erfahrungen in seiner Praxis.

 

Fünf bis zehn Patienten kommen täglich zu ihm mit Nebenwirkungen oder zumindest mit dem Verdacht auf Nebenwirkungen, verursacht durch die Corona-Impfungen. Unter ihnen eine junge Patientin, um die er sich als Notfall kümmern musste, als ich noch im Sprechstundenzimmer wartete. Theoretisch könnte und sollte er jeden Verdacht dem Paul-Ehrlich-Institut melden. Da beginnt jedoch die erste Schwierigkeit: Jeder Bericht, sagt er, dauert ca. 30 Minuten. Mein Arzt wäre also bei fünf Menschen mit Nebenwirkungen täglich 2,5 Stunden zusätzlich belastet. Sofern mehr Menschen mit dem Verdacht auf Nebenwirkungen zu meinem Arzt kommen, erhöht sich der Arbeitsaufwand massiv und mein Arzt müsste bis in die Nacht lediglich für die Berichte arbeiten. Es gehe auch vielen anderen Kollegen so. Einige Ärzte würden die Fälle gerne melden, die Umstände machen es allerdings nahezu unmöglich. Mittlerweile sind dem Paul-Ehrlich-Institut einige Nebenwirkungen gemeldet worden, von denen auch Gregor Amelung berichtete (wie etwa hier über die tödlichen Sinusvenenthrombosen, den Anstieg von Nebenwirkungen, und Herzmuskelentzündungen). Allerdings ist das Schweigen der Medien und der Politik unfassbar, bei der Fülle an bekannten Nebenwirkungen.

 

Die Vielfalt der Nebenwirkungen ist immens. Aus meinem privaten Personenkreis kenne ich den Fall eines Marathon-Läufers, der nach der zweiten Impfung eine tiefe Bein-Venen-Thrombose hatte. Diese wurde erst im Universitätsklinikum erkannt und er konnte zum Glück noch rechtzeitig Maßnahmen einleiten. Mein Arzt hat in seiner Praxis einen Menschen erlebt, der auf Grund der Impfung Lähmungen hatte. Ein anderer Mensch hat innerhalb kürzester Zeit 17 Kilo Muskelmasse verloren. Einige Menschen seien gestorben, in dem Bezirk meines Arztes sind ihm 85 Fälle bekannt. Unter ihnen ein ärztlicher Kollege.

 

Es lassen sich keine Regeln erkennen, wer Nebenwirkungen habe, sagt mein Arzt. Es treffe sowohl Männer als auch Frauen, sowie junge, alte und sportliche Menschen. Auffällig sei allerdings, dass besonders Raucher und Frauen, die mit der Anti-Baby-Pille verhüten, unter Nebenwirkungen leiden. Unter den Nebenwirkungen sind besonders Kopfschmerzen, die von den jungen Frauen zunächst nicht in Zusammenhang mit der Impfung gesehen werden. Viele andere Patienten meldeten Schmerzen im linken Arm. Die Beschwerden träten erst nach der zweiten Impfung auf und deuten laut meinem Arzt auf Sinusvenenthrombosen hin. Ein kausaler Zusammenhang lasse sich demnach nicht ausschließen. Man möchte meinen, jeder erkennt diesen Zusammenhang und sei schockiert über die Nachricht, dass gesunde Menschen nach der Impfung nicht mehr gesund sind. Leider ist dem nicht so und vor allem die Politik befördert das Feuer noch weiter und lockt die Menschen mit dem „Aufheben der Grundrechtseinschränkungen“, sofern sie sich impfen lassen.

 

Da sind wir auch schon bei dem Grund für die meisten Menschen, sich impfen zu lassen: Die Freiheit. Ähnlich wie in meinem Fall die Sorge, das Studium zu verlieren, möchten viele Menschen wieder reisen oder gesellschaftliche Veranstaltungen besuchen dürfen. Wer nicht geimpft ist, hat die rote Karte. Mein Arzt beobachtet das täglich: „Die meisten Menschen wollen sich impfen lassen, weil sie wieder reisen möchten. Nicht, weil sie wirklich Angst vor Corona haben.“

 

Ich frage mich schon seit Monaten, in was für einer Welt wir gelandet sind. Freunde, die einander von Treffen ausschließen, weil jemand nicht geimpft ist. Menschen, die sich in ihrer WG bei einer Corona-Infektion nicht umeinander kümmern, weil sie Angst haben, sich bei dem anderen anzustecken. Und vor allem der mediale und soziale Druck für das Impfen. Ich bin mir meiner Meinung sicher, dass ich mich diesem Druck nicht fügen möchte. Und wurde mit einer leisen Hoffnung vom Arzt entlassen:

 

Noch zu Beginn des Gespräches sagte er mir, dass die Maßnahmen bald aufgehoben würden. Er habe Post von der kassenärztlichen Vereinigung bekommen und er ist sehr zuversichtlich, dass die Maßnahmen bald ein Ende haben werden. Auch reitschuster.de berichtete über die Forderung der kassenärztliche Bundesvereinigung, zu lesen hier.

 

Ich kann nur hoffen, dass mein Arzt Recht behalten wird und die KBV mit ihrer Forderung Erfolg hat. Bis dahin heißt es für viele Menschen: Durchhalten! Einige werden Momente haben, in denen sie sich fragen, ob sie nicht doch lieber den „einfachen“ Weg gehen sollten. Und da sollten wir uns alle ins Gedächtnis rufen: Es ist nicht der einfachere Weg, sondern der Weg mit immensen Risiken, die nicht abzuschätzen sind."

______________________

 

Mein Fazit: Ich vermute, dass nur ca. 10% der Nebenwirkungen und Todesfälle in den Statistiken zu finden sind.

Nimm mal locker alle offiziellen Zahlen mal 10, das kommt hin!

______________________________________________________________________

 

 

Donnerstag, der 30.09.2021:

Ein neuer

Irrsinnshöchststand

ist erreicht:

Kinderschminken mit Maske!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und keine Schonung der Verbrecher und Bestien im Zusammenhang mit der inszenierten

Corona-Pandemie,

wie im 3. Reich geschehen, als VIELE wieder in Amt und Würden kamen!!!

Heutzutage sind auch die

kindermissbrauchenden Lehrer

mit abzuurteilen!

Und bitte nicht argumentieren,

dass wir dann kaum noch Lehrer haben.

 

Lieber die Kinder - etwas später -

mit liebevollen neuen Lehrern unterrichten,

(als mit solchen empathielosen Bestien)

und sie in eine bessere Zukunft entlassen,

als in eine "neue Normalität",

die unsere Kinder umbringt!!!

___________________________________________

 

Nun zur Einstimmung (auf den Text unter dem Foto) das SPD-Gruppenfoto

nach der erfolgreichen Bundestagswahl am 26.09.2021:

Karl der Irre als Einziger mit Maske! Siehe den grünen Pfeil!

 

Wer es nicht richtig sieht bitteschön:

Nun zu Karl dem Irren (Karl Lauterbach), der am 07.09.2021 dies in "Spiegel Wissenschaft" sagte:

Lauterbach warnt Geimpfte vor freiwilliger Corona-Infektion:

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach warnt vollständig gegen Corona geimpfte Personen davor, sich mit dem Virus zu infizieren. »Es ist richtig, dass eine Corona-Infektion nach einer doppelten Impfung die Immunität abrundet«, sagt er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. »Aber ich würde niemandem empfehlen, sich freiwillig zu infizieren oder eine Ansteckung auch nur zu riskieren«, ergänzt er.

Auch vollständig Geimpfte können mit schweren Verläufen ins Krankenhaus kommen. Außerdem gibt es das Risiko von Long Covid auch bei Geimpften«, argumentiert Lauterbach.

Kommentar: Das Besondere an diesen Aussagen von Karl dem Irren ist, dass sie richtig sind, - bis auf die rote Aussage, wo er "richtig" vornan stellt - was gelogen ist!

Richtiggestellt müsste der Satz heißen: "Es ist richtig, dass eine Corona-Infektion nach einer doppelten Impfung das Tempo bis zum Tod dramatisch erhöht"

 

Dazu: Kinder und Irre sagen manchmal die Wahrheit!

 

Der Unterschied von Karl dem Irren und den Kindern: Bei Karl dem Irren kann die Corona-Impfung nicht mehr viel Schaden anrichten, bei den Kindern schon!

 

Und zum Bild noch ein Kommentar: Karl der Irre macht sich als ganz besonders Irrer und Perverser auf dem Bild durch die Maske kenntlich. Das ist löblich.

Seine ebenso leicht (für mich) zu erkennenden wirren und irren Lügen zu Corona sind leider für die Schlafschafe nicht zu erkennen. Dazu wäre DenKen erforderlich, was leider den Schlafschafen nicht gegeben ist.

 

In Frankreich starben bis Mitte des Jahres 2021 nur

17 Personen (0-39 Jahre) an COVID-19 ohne Begleitumstände.

Einwohner Frankreich: 60 Millionen

Bis 39 Jahre: 28 Millionen

Dann sind 17 Menschen in dieser Altergruppe bis 39 Jahre 0,01%.

 

Das ist keine Pandemie, das ist ein Witz!"

Wegen 17 Corona-Toten bis 39 Jahre in Frankreich im ersten Halbjahr 2021 die Kinder impfen, die Null Impftote zu beklagen haben, das ist noch ein größerer Witz. NEIN! Das ist Kindermord!

 

Und so wird in den PRIPANSCH-Medien berichtet:

NEWS: 6 out of 7 or 86% of the people that "died of COVID-19" yesterday in New South Wales, Australia were fully or partly vaccinated.

6 von 7 der Menschen, die gestern in New South Wales, Australien, an COVID-19 gestorben sind, waren ganz oder teilweise geimpft.

Die Grundregel: Diese Aussagen sollten nie hinterfragt werden!

Die verrücktesten und widersprüchlichsten Aussagen von Drosten, Spahn, Wiehler und Co. in einem Video zusammengefasst.

Die Grundregel: Diese Aussagen sollten nie hinterfragt werden!

 

Nur, um zu verstehen, warum die Journalisten, von mir Lügneristen genannt, dann auch noch diesen Schwachsinn 1:1 - ohne journalistische Feinarbeit durch Nachdenken und Nachfassen - dem Volk präsentieren dieser Spruch von heute:

Beim Kegeln rollt der Ball in die Gasse. Dies könnte evtl. den kleingeistigen Fußkugelreportern deutlich machen, dass ein Kugel nichts beim Fußballspielen zu suchen hat, wie z. Bsp. das Fußkugelspielen mit Fußkugelschuhen in Fußkugelstadien.

                                                                                                             Ulrich H. Rose vom 30.09.2021

Hier geht es weiter zu "Coronawahnsinn 6. Ab 01.10.2021 Das Ende"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail