Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 2. Fortsetzung am 03.05.2021

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn. Fortsetzung am 29.04.2021"

 

Dieser LINK hier ist verteilenswert!

Das linke Balkendiagramm ist vom März 2018 und zeigt auf, was arme Menschen - das ist die Mehrheit der Menschen - tun müssen, um erfolgreich beim Umsetzen ihrer Forderungen zu sein.

Das rechte Balkendiagramm ist vom Juli 2020 und zeigt auf ähnliche Weise auf, was die Mehrheit der Menschen - das sind die Schlafschafe - tun müssen, um friedlich leben zu können.

Leider ist es die Mehrheit, die leicht verführbar und lenkbar ist. Deshalb braucht es viel äußeren Druck, damit diese träge Masse zum Überkochen kommt. Dieser äußere Druck steigert sich jetzt schon seit über einem Jahr seitens der Verschwörer gegen das Volk, den Politikern. Jetzt, im Mai 2021 sieht es so aus, dass es bald zum Überkochen kommt, denn die immer aberwitzigeren Coronamaßnahmen der Verschwörer gegen das Volk, die fallen jetzt auch den naiven und gläubigen Menschen unter uns immer mehr auf, besser gesagt, gehen diesen auf die Nerven, so dass die Waage langsam zu kippen beginnt.

Wenn diese Waage mal zu kippen beginnt, dann ist sie nicht mehr aufzuhalten.

       Link zum linken Balkendiagramm                Link zum rechten Balkendiagramm

 

Montag, der 03.05.2021:

 

Im Darknet flog die Kinderpornographie-Plattform "Boystown" mit mehr als 400 000 Mitglieder auf.

Dort wurden auch Aufnahmen des schwersten sexuellen Missbrauchs von Kleinkindern untereinander verschickt.

Dazu eine Meldung vom 01.03.2019:

Der deutsche Magier aus Kerpen, Jan Rouven (Ehemann Frank Alfter, 20 Jahre älter) wurde in den USA zu 20 Jahren Haft wegen des Besitzes und Verbreitung von Kinderpornografie verurteilt worden.

Dazu eine Meldung vom 29.04.2021:

Der ehemalige deutsche Fußballer mit 47 Spielen in der deutschen Nationalmannschaft, Christoph Metzelder (Vater einer Tochter) wurde wegen Besitzes und Weiterleitung von kinder- und jugendpornografischen Dateien zu 10 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. 

Lies dazu auch "Der Prozess gegen Christoph Metzelder wurde schon am ersten Tag beendet - obwohl zunächst drei Verhandlungstage angesetzt worden waren." Oh, da waren sich ALLE einig!!!

Info: Am 28.09.2020 reichte die Staatsanwaltschaft nach ca. 1 Jahr Ermittlungen die Anklage ein.

Dies hat scheinbar nichts mit dem Coronawahnsinn zu tun. Doch!

Nur warte erst mal ab, denn das ist nur die Einleitung zu einem abschließenden Kommentar von mir, den ich in dieser Schärfe schon vor 10 Jahren in der Lage gewesen wäre, zu schreiben. 

 

Der 9. Bundespräsident, Horst Köhler, trat am 31.05.2010 (für VIELE überraschend) zurück.

Für mich nicht, denn ich hatte ihm am 03.12.2009 diese Überschrift gewidmet:

"Horst Köhler macht sich schuldig an unseren Kindern" (Nr. 128) (Horst Köhler hat eine Tochter, die Ulrike, die an der seltenen Krankheit Retinitis Pigmentosa leidet, was zur Erblindung führt.)

Noch besser ist die Überschrift vom 03.12.2009 in "Ist Verstand und Vernunft ausreichend bei den Menschen vorhanden?" nachzulesen, da dort mit anderen Gedanken verknüpft.

Schnitt: In den ersten 5 Jahren des neuen Jahrtausends ging ich für gut 2 Jahre in der Justizvollzugs- anstalt Amberg ein und aus. Dabei lernte ich einige Internas von den Wächtern kennen, die zum Teil nicht zu berichten sind. Eine davon doch, die evtl. auch allseits bekannt sein dürfte, dass die Gefängnis-Insassen nichts mit einer Gruppierung zu tun haben wollen, den Kinderschändern. Dieser Typus wird stark ausgegrenzt und von den Verbrechern als nicht kontaktwürdig eingestuft.

 

Wieder zurück zu Horst Köhler, um das kurz zu schildern, was ich im am 03.12.2009 noch machte: Ich schickte meine Abhandlung Nr. 128 als "offenen Brief" an Horst Köhler.

Darin enthalten dieser Satz: "Ist Horst Köhler im Innersten vielleicht nicht willens etwas gegen die Kinderpornographie zu unternehmen? Deutet sein Zögern evtl. auf ein unterschwellig vorhandenes Problem hin. Denke nur an Belgien und das Netz von Kopfkranken im Falle Marc Dutroux, welches bis in höchste Regierungskreise reichte!" Dieser Satz war von mir wohlüberlegt und sollte im Kopf von Horst Köhler folgendes bewirken: "Die Deutschen wissen jetzt, dass ich pervers bin, und deshalb muss ich das Anti-Kinderpornografie-Gesetz doch noch unterschreiben, wo ich mich letztes Jahr noch erfolgreich dagegen gewehrt habe." Im Februar 2010 wurde dieses als Zugangserschwerungsgesetz dem naiven Volk verkauft. Das Gesetz wurde de facto nicht angewendet und im Dezember 2011 wieder aufgehoben.

Jetzt lies erst mal durch, was unter "Deutscher Bundestag" dazu im Archiv von 2010 zu lesen ist: "Kritik am Gesetz gegen Kinderpornografie im Netz"

Es kam zu 3 Gesetzesentwürfen zur "Aufhebung von Zugangsbeschränkungen zu kinderpornographischen Inhalten in Kommunikationsnetzen" vom Januar und Februar 2010:

Fällt Dir etwas auf? Richtig, die LINKE, die SPD und die GRÜNEN waren dagegen!

Hier die Aktennummern dazu als pdf: 17. Wahlperiode: "Drucksache 17/646 vom 27.01.2010 DIE LINKE",  "Drucksache 17/772 vom 23.02.2010 DIE GRÜNEN" und zeitgleich "Drucksache 17/776 vom 23.02.2010 SPD"

 

Zusammenfassung: Der deutsche Bundespräsident Horst Köhler, aus der Ecke CDU/CSU herstammend, dem ehemaligen IWF-Präsidenten (Weltwirtschaftsforum), gestützt von den LINKEN, den GRÜNEN und der SPD, unterschrieb nur sehr zögerlich - und evtl. durch meinen öffentlichen Brief vom 03.12.2009 genötigt - das Anti-Kinderpornographie-Gesetz - das Zugangserschwerungsgesetz, welches nur ein Makulatur war, um die Perversen weiter tätig werden zu lassen. - Und dann der überraschende Rücktritt!!!

 

Jetzt wirst Du wahrscheinlich nicht mehr überrascht sein, warum gerade ich - und das zurecht, den Markus Söder, bisher als Kinderschänder bezeichnet habe; wegen seiner unsinnigen und irrsinnigen Coronagesetze, die unseren Kindern bisher am meisten geschadet haben und einige von ihnen schon mit ihrem Leben bezahlen mussten. Deshalb kommt jetzt - 2021 - auch noch Kindermörder hinzu.

 

Dazu - leider - passend diese Meldung vom 03.05.2021:

"Drei weitere tote Kinder und Jugendliche nach Covid-Impfung"

 

 

 

Markus Söder,

der Kinderschänder

und Kindermörder

 

 

LINK zu "Was ist ein Soziopath?"

Seit ungefähr 20 Jahren, seit ungefähr dem 50 Lebensjahr, gehe ich mit honorigen* Personen * ehrenhaft, vertrauenswürdig, Respekt verdienend nur noch ganz normal um.

Soll bedeuten: D.h., ich habe keinen Respekt vor honorigen Personen, eher eine Abscheu, die sich erst legt, wenn sie mir - über längere Zeit - bewiesen haben, dass sie nicht pervers sind.

 

Und Markus Söder, von mir Maskus Söder genannt, wird deshalb von mir so aggressiv angegangen, weil

a. er es sich redlich verdient hat durch sein schändliches Verhalten als Verschwörer gegen das Volk, Kinderschänder und Kindermörder und

b. dass das hier Geschriebene Dir hoffentlich die Ehrfurcht vor solchen perversen und verabscheuungswürdigen Kopfkranken nimmt, damit diese schnellstmöglich entmachtet und ihrer gerechten Strafe zugeführt werden! = lebenslänglich!

 

Nur mal kurz zu mir, damit Du nicht in meiner Biografie nachsehen musst: Ich habe 3 Söhne im Alter von 50, 48 und 31 Jahren. Wie sie wirklich sind, ich weiß es nicht. Zumindestens Eines weiß ich, sie sind nicht wie ich, sie sind normal. Was dieses "normal" auch bedeuten mag, ich kann es nicht genau sagen, da ich seit Jahren nicht mehr mit ihnen gesprochen habe. Als ich mit meinen 2 ältesten Söhnen noch einigermaßen "normal" sprechen konnte - und das war vor ca. 40 Jahren, da gab es nur noch einen Wunsch von mir an sie - höflich zu sein. ...... Scheinbar alles normal, auch dass sie mich beide in meiner Firma ROTIL betrogen haben und dann sang- und klanglos verschwanden!

Demnach bin ich unnormal und darüber bin ich sehr froh, denn "normal sein", so wie gut 90% der Menschen, das möchte ich ganz gewiss nicht!

 

__________________________________

 

Jetzt zu den 400.000 Mitgliedern des Kinderporno-Rings "Boystown", einem von vielen. Gehen wir mal von einer Dunkelziffer von 1:10 aus und dass es viele dieser "Ringe" gibt, dann dürften es weltweit mindestens 40 Millionen solcher Kranken und Perversen, meistens Männer, geben. Das wären bei 8 Mrd. Menschen und ca. 4 Mrd. Männern jeder 100ste. Das ist schon sehr erschreckend viel und evtl. noch zu gering geschätzt.

Jetzt kommt leider noch ein weitaus erschreckenderer Gedankengang hinzu:

Solche perversen Spiele (und noch Schlimmeres) mit Kindern können sich eher Reiche leisten, siehe Jan Rouven und Christoph Metzelder - und denke dabei auch an einige, mächtige Politiker, oder auch an einige mächtig gewordene Virologen. 

Bei ca. 80 Millionen Deutschen sind ca. 40 Millionen Männer, davon ca. 33 Millionen erwachsene Männer. Jeder 100ste davon ist ein perverser und kranker Kinderschänder, also ca. 300.000 Männer.

Viele dieser erfolgreichen, dieser mächtigen Männer haben soviel Geld, dass sie vor lauter "was soll ich mir noch leisten", auf Ideen kommen, die ihre kranken Urtriebe in einem Maße befriedigen,  die sich kein "normaler" Mensch vorstellen kann, besser will.

 

So ähnlich verhält es sich auch mit der inszenierten Coronapandemie, nur noch um eine Stufe krasser. Dort sind ähnlich perverse Kinderschänder anzutreffen, denen das Quälen von Kindern schon lange nicht mehr ausreicht, um ihre perversen Triebe zu befriedigen. Es müssen Millionen von Kindern und Menschen sein, die unter ihren kranken Allmachts-Phantasien zu leiden haben. Siehe nur aktuell die Kollateralschäden der Coronapandemie mit ca. 100 Millionen Menschen weltweit, die verhungert sind, sich umgebracht haben, durch die Impfung gestorben sind - und noch sterben werden.

 

Gibt es dazu Lösungen, das wirst Du Dich jetzt fragen.

Ich denke NEIN, wenn das alles so weitergeht, wie bisher!

Lösungen habe ich in "Aufrufe zum Wohle der Kinder" im Erkenntnis-Reich.de veröffentlicht, der älteste Aufruf dort "Verbannt Finanzjongleure" ist fast 10 Jahre alt.

 

Diese Aufrufe habe ich noch ergänzt um den "Aufruf an die Intellektuellen".

 

Alles keine wirklichen Lösungen, wenn Du dann noch folgende Zahl berücksichtigst: 1 Mensch unter 100.000 Menschen ist intelligent, was sich in der inszenierten Coronapandemie deutlich bestätigte!

 

Wie sollen meine 10 "Aufrufe zum Wohle der Kinder" nur ansatzweise umgesetzt werden, wenn unter 1 Million Menschen 10 Intelligente und 10.000 Perverse sind?

Da steht es 1.000 : 1 für die Perversen.

Da sind die Intelligenten mehr als chancenlos!!! - und der Rest macht das, was sie immer machten: Dem Herdentrieb nachgeben!

 

Jetzt stellt sich noch die Frage: Warum sind 99,999% der Menschen nicht intelligent, und warum gibt es 10.000 mal mehr Perverse, als Intelligente?

Die Antwort: Das ist unserer Entwicklung geschuldet, denn noch vor ca. 300 Generationen lebten wir in der Steinzeit. Da galten natürlichere Regeln, das Recht des Stärkeren, dem man/frau sich als Herdentier bedingungslos unterzuordnen hatte. Wer sich da nicht unterordnete, der überlebte nicht, der konnte auch keine Nachkommen zeugen! So sind wir, Du und ich, Nachkommen von sich unterordnenden Herdentieren.

Und da das ganz sicher auch schon vor 100.000 Jahren so war, nur noch drastischer, also vor 3.000 Generationen, da sind solche Verhaltensweisen in unseren "Bauplan des Überlebens", in unsere Gene eingeflossen. Siehe dazu das nächste Bild:

Und das Kind glaubt seiner Mutter. Was kann es auch anderes tun? Nur wenige Mütter (Eltern)  haben begriffen, was sie mit dem Masketragen ihren Kinder antun.

Warum haben es die Maskenträger (links und in der Überzahl) so schwer eigenständig zu denken?

Weil sie

a. darauf geprägt sind - um zu überleben und das ist ihren Genen geschuldet - dem Herdentrieb zu folgen. Ob das nun sinnvoll ist, oder nicht, dazu besteht beim Einzelnen kaum eine Chance darüber nachzudenken zu können, da das prägende Herdenverhalten das nicht hergibt.

b. ziemlich willenlos wegen der überlebenswichtigen Prägung sind, und den, wenn auch irren Anweisungen, kritiklos Folge leisten - müssen!

 

Warum haben es die Nichtmaskenträger (rechts in der Unterzahl) so schwer - trotz eigenständigem Denken?

Weil sie es, trotz ihrer Prägung, geschafft haben, zu verstehen, was gerade mit der Herde geschieht, dass was immer schon geschehen ist und das seit Jahrtausenden,

a. das Unterdrücken von Vielen durch Wenige

b. je größer die gewonnene Macht der Unterdrücker, umso mehr Macht wollen diese.

c. Das führt dann zu einer gequälten Masse, die sich irgendwann mal - wenn der Druck unerträglich geworden ist - gegen ihre Unterdrücker stellt und diese vernichtet.

 

Mit diesem, sich immer wiederholenden, Kreislauf zeigt diese Masse Mensch sehr eindeutig, dass sie nicht intelligent ist, dass sie nicht lernfähig ist - egal ob Unterdrücker oder Schlafschaf; auch wenn einige wenige Menschen mit eigenständigem Denken das erkennen, es aber nicht fertigbringen, die tumbe Masse hin zu vernünftigem Handeln zu bewegen. An solchen Punkten angekommen, da verweise ich meistens auf die den arabischen Philosophen Abu al-Hasan Ali ibn al-Husayn al-Mas'udi, der vor ca. 1.100 Jahren dies gesagt hat:

"Aus der Geschichte können wir lernen, dass noch nie aus der Geschichte gelernt wurde."

 

Auf ähnliche Weise drückte das auch der Nobelpreisträger Daniel Kahneman vor ca. 10 Jahren aus: "Je größer der Anteil des Glücks, umso weniger lässt sich aus der Geschichte lernen." Daniel Kahneman ging mit diesem Satz noch sehr moderat mit seinen Professoren-Kollegen um, auf die das Wort "Glück" gemünzt war.

 

Ich will mal den Satz von Daniel Kahneman etwas umformulieren, damit klar wird, warum ich ihn mit dem 1.100 Jahre älteren Spruch vergleiche: "Je mehr man im Leben Glück hat, sei es durch Geburt oder durch viel Wissen oder durch manipulatives Einwirken auf die Masse, um zu immenser Macht und riesigem Geldvermögen zu gelangen, umso weniger will man aus der Geschichte lernen." Demnach sind alle führenden Positionen in Politik und Wirtschaft - auch der Kirche - mit primitiven Menschen besetzt, die unwillig sind aus der Geschichte zu lernen. Primitiv in der Hinsicht, dass sie alle nicht über den Tag hinaus denken können. Google mal "Über den Tag hinaus denken" mit den Gänsefüßchen und sieh in der Bildersuche nach! Dann wirst Du unter den ersten 10 Treffern einen Spruch von mir finden! Solltest oder willst Du mir nicht zu meiner Beurteilung der primitiven Menschen zustimmen, dann siehe unter "Legasthenie, von einem Legastheniker erklärt" nach.

Bei meinen Aussagen berücksichtige immer, dass ich nach Wahrscheinlichkeiten denke!

 

Abschließender Kommentar: Wir verdanken diese inszenierte Coronapandemie unseren primitiven Gehirnen. Dabei ist es unerheblich, ob es ein Gehirn ist, welches sich diese Pandemie ausdachte, oder die wenigen Gehirne, die als Verschwörer gegen das Volk diese inszenierte Pandemie stützten und mit vielen Lügen hinterfütterten, oder die vielen Gehirne, die dieser Pandemie Glauben schenkten. Allesamt sind primitiv und als kontraintelligent* einzustufen. * intelligentem Verhalten entgegenwirkend

Wir Menschen - das sind gut 99% von uns - besitzen primitive Gehirne.

Damit ist kein Staat zu machen, nicht ein einziger!  Ulrich H. Rose vom 05.05.2021

 

Resümee: Demnach wird es immer wieder Konflikte und Kriege geben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es mal auf diesem Planeten Erde friedlich unter den Menschen zugehen wird, die ist äußerst unwahrscheinlich.

Kein Wunder und eine leichte Prognose - bei diesen primitiven Gehirnen!

______________________________________________________________

 

Hierhin passt auch der Vorspann zu "Aktuelles ab dem 24.12.2020", geschrieben am 31.12.2020:

 

Vorspann - und Hinwies zum VorspannDieser Verspann ist am 31.12.2020 entstanden wird mit der Zeit vor vielen meinen Abhandlungen auftauchen. D.h., wenn Du ihn schon kennst, dann überspringe ihn.

Ich beschreibe und erkläre hier - und in allen meinen anderen Abhandlungen - überwiegend die Abgründe der Menschen. Zu ALLEM biete ich - seit 20 Jahren - Lösungen und Lösungswege an, die selten angenommen werden, da das dafür beim Menschen verantwortliche Organ - das Gehirn - auf Energieeinsparung ausgelegt ist. Das bedeutet, dass meine Lösungen seltenst verstanden und die Lösungswege selten begangen werden wollen, weil das große Anstrengungen erfordert. Dazu ist das Gehirn nicht bereit, vor allem bei den Menschen, die sich nicht bewusst sind. Da nur 5 von einer Million Menschen Bewusstsein haben bedeutet das, dass die allermeisten Menschen nicht aus den Fehlern der Vorfahren lernen wollen, besser sie können es nicht.

Zur Verdeutlichung: Das sind 99,9995% der Menschen, die nicht bewusst lernfähig sind.

Eine weitere Verdeutlichung in der ICH-Form: Wenn ich kein Bewusstsein habe, dann habe ich auch nicht den Einstieg in mein Gehirn, um dort etwas bewusst zu erfassen. Demnach kann ich auch nicht bewusst mein Gehirn dazu bewegen, aus seinem Tiefschlaf aufzuwachen. So bin ich also von den Prägungen und den über die Gene mitbekommenen Vorgaben von tausenden von Vorfahren nur ein Hampelmann in der Zeit, gesteuert von einem primitiven Gehirn, welches denen meiner Vorfahren in der Leistungsfähigkeit stark ähnelt. Trotzdem ist mein Gehirn - und auch die Gehirne meiner Vorfahren - in der Lage angebotenes Wissen - mehr oder weniger exakt - einzulagern und dieses Wissen dann 1:1 - ohne erkennbare DenKarbeit - wiederzugeben. Ende ICH-Form.

Dadurch, durch dieses erarbeitete Wissen weniger Genies - die DenKen konnten, brachten es die Menschen zu großartigen technischen Leistungen, auch schon vor tausenden von Jahren. Denke nur - als ein Beispiel - an die Pyramiden in Ägypten oder in Südamerika.

Heutzutage sind schon Reisen außerhalb unseres Planeten möglich geworden und zukünftig ist davon auszugehen, dass weitere Reisen zu fernen Welten unsere Kinder, dies sind die Roboter, unternehmen werden.

Nun zurück zum 31.12.2020, als dieser Vorspann entstand: Das Jahr 2020 wird in die Geschichte als das Coronajahr, oder - meine Bezeichnung - als das Jahr des Coronawahns der primitiven Gehirne eingehen.

Dabei ist nicht zu unterscheiden, ob diesen primitiven Gehirne sehr leistungsfähig oder gering leistungsfähig sind, denn die sehr leistungsfähigen Gehirne brachten es zu Professuren, die leistungsfähigen Gehirne brachten es auf der Karriereleiter zu Politikern, da redegewandt und überredungsgewandt und demnach auch täuschungsgewandt.

Die weniger leistungsfähigen Gehirne (ca. 90% der Menschen) waren - so, wie in den letzten 5.000 Jahren immer wieder zu beobachten - stark von den leistungsfähigeren Gehirnen abhängig, da diese zu Macht, Geld und großem Ansehen gelangten.

 

Das Coronajahr - besonders zu Beginn des Coronawahns im März 2020 - brachte den Inhalt dieses letzten Absatzes ans Licht: Gut 95% der Menschen glaubten dem plötzlich auftauchenden Coronahype. Die leitungsfähigen Gehirne waren wissenschaftsgläubig und plapperten den Schwachsinn der Wissenschaftler und den dahinter stehenden Manipulatoren gedankenlos nach. Die weniger leistungsfähigen Gehirne glaubten den leistungsfähigeren Gehirnen, da diese in Abhängigkeitsverhältnissen standen und die Obrigkeitsgläubigkeit in dieser Gruppe der leistungsschwächeren Gehirne stark ausgeprägt war.

Alleine diese Zahlen aus dem Coronajahr 2020 bestätigen indirekt meine Zahlen zum DenKen, zur Intelligenz, zu Bewusstsein, zur Erkenntnis und Weisheit.

 

Nun aber zum tieferen Grund, warum ich diesen Vorspann geschrieben habe:

Es gibt unter uns einige wenige, liebevolle und fürsorgliche Menschen, die zu Vorbildern der Menschheit ernannt werden sollten, und nicht die Erbauer von Maschinen, Autos, Flugzeugen, Raketen und Computern oder Robotern.

Ich hoffe, dass Du solch ein liebevoller und fürsorglicher Mensch bist, dann lebe bitte weiter so

und lasse Dich nicht von Negativem beeinflussen.

 

Solltest Du zur Mehrheit - zum Mainstream gehören, dann bitte ich Dich eindringlich, doch mal an Dich zu denKen und Dir die Frage zu stellen, warum Du da bist! Was ist der Sinn Deines Lebens? Frage Dich, ob es Sinn macht immer mehr und noch mehr zu raffen?

Frage Dich, ob es wirklich Sinn macht zu lügen - auf längere Zeit gedacht!

Ich habe Menschen kennen und schätzen gelernt, die in ihrem Leben an einem kritischen Punkt angekommen waren, wie einem schrecklichen Unfall, Schicksalsschlag oder Nahtod-Erlebnis. Erst danach dachten sie über sich nach und - änderten ihr Leben - hin zu einem positiven Umgang mit sich und der Umwelt!

Muss es bei Dir auch erst dazu kommen, oder bist Du bereit Dich auf einen neuen Weg -  hin zu einem besseren Leben für Dich und Deine Umwelt zu begeben?

Wenn ja, dann mache es sofort!

Dir alles   Liebe und einen positiven Weg für Dich und Deine kleine Welt.

 

Viele "kleine Welten" ergaben eine gute Welt,

in der wir alle miteinander friedvoll leben können.

 

Uli

PS: Alles hier Angedeutete kannst Du in meinen 4 Domains - mit den Lösungswegen und Lösungen - nachlesen. Hier nur die wichtigsten - weiter oben genannten - Begriffe:

DenKen    Intelligenz     Bewusstsein     Erkenntnis     Weisheit

 

Dienstag, der 04.05.2020: Der Kinderschänder Bill Gates trennt sich von seiner Frau - oder ist es umgekehrt?

 

Was fällt seit 2 Tagen auf: Die getürkten Corona-Bilder aus Brasilien reichen nicht mehr aus, um die tumbe Masse bei der Corona-Stange zu halten. Jetzt gibt es in den Pripansch-Medien Bilder aus Indien von brennenden Scheiterhaufen.

Gehe mal der Sachlage nach: Alles verlogen. Nur ein Ziel wird damit verfolgt:

Die Schlafschafe zu impfen und sie weiterhin auf den Abgrund zuzutreiben. Auch das Hinfliegen von Sauerstoff-Equipment mit Bundeswehrmaschinen nach Indien ist so etwas von lächerlich und unglaubwürdig.  

 

 

Mittwoch, der 05.05.2020: Erinnerung an den Aerosol-Spray "Vernunftin" von

Dr. Xy (ausgesprochen Schi) aus Berlin vom 12.05.2017 in "Ein idealer Tag - ein vernünftiger Tag - ein utopischer Tag!". Vernunftin konnte leider nicht "flächendeckend" eingesetzt werden.

 

 

Donnerstag, der 06.05.2020:  

Nach der ersten Coronalügenwelle im Frühjahr 2020 folgte im Dezember 2020 die zweite Coronalügenwelle, die im Frühjahr 2021 in einer Coronalügenlawine gipfelte. Spruch von Ulrich H. Rose vom 06.05.2021

Zu diesem Spruch passend und zur Erinnerung an den 21.03.2021, da ich nicht darüber berichtet habe: Aus Vorsicht werden nun nach Dänemark auch in Norwegen und Finnland die Corona-Impfungen mit dem Astrazeneca-Mittel (temporär) unterbrochen.

 

Und Deutschland? Wie im Schlussverkauf - alles muss raus! Bei AstraZeneca gibt es keine Priorisierungen mehr. Und die Pripansch-Medien bringen, dass ein großer Ansturm auf AstraZeneca herrscht - nur warum? Weil sich kaum noch jemand damit impfen lassen will. Die Reste werden jetzt gütiger Weise an Impfgeile vergeben. 

Dazu die Meldung von heute

AstraZeneca ab sofort für jeden verfügbar 06 Mai 2021

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca ist ab sofort theoretisch für jeden verfügbar. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und seine Länderkollegen haben am Donnerstag die "vollständige" Aufhebung der Impfpriorisierung beschlossen. 

Freitag, der 07.05.2021:

 

Regierungsstrategie Peitsche und Zuckerbrot

im April und Mai 2021

 

Weitere Überschrift:

Die üblen Corona-Strategien der Regierung im April und Mai 2021 nach dem Prinzip "Zuckerbrot und Peitsche".

Wenn Du Biedermanns Diagramm der Zwangs von 1965 nicht kennst, nach dem in der Politik vorgegangen wird, um Menschen gefügig zu machen, dann klicke den LINK an!

Im aktuellen Fall wendet die Regierung das umgekehrte Prinzip „Peitsche und Zuckerbrot“ an, indem sie – und das schon seit über einem Jahr – zuerst unangenehme (irrwitzige) Corona-Maßnahmen dem Volke auferlegt, die sie etwas später wieder lockert. Dann passiert bei den Schlafschafen genau das, was jeder Psychologe und auch jeder einigermaßen wache Bundesbürger leicht voraussagen kann: Die Gequälten werden froh über die Lockerungen sein und sich – eine Zeitlang – nicht über die vorangegangenen Quälereien beschweren. Dann beginnt das Spiel von vorne.

 

So wird der Zulauf zu den Impfzentren und jetzt auch in die Arztpraxen deutlich zunehmen, was die ersten Zahlen der letzten Tage so zeigen, und die Impfrate der Bevölkerung steigen, wenn auch noch gleichzeitig bekannt gegeben wird, dass Geimpfte - ohne das lästige Testen - einkaufen gehen dürfen oder Events oder Restaurants besuchen dürfen.

 

Das besonders perfide an dieser Strategie ist, dass Geimpfte nicht mehr getestet werden. Einschub dazu von heute: Diese Meldung von den Seychellen wirft Fragen auf: Trotz einer sehr hohem Impfquote weltweit kommt es zu einem starken Anstieg der Corona-Neuinfektionen, da dort noch reihum getestet wird. Weil die Fallzahlen jüngst nach oben geschnellt sind, führen die Seychellen neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens ein. Dabei hat der Kleinstaat bereits über 60 Prozent seiner Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft. LINK NZZ Ende Einschub

Damit wird erfolgreich verschleiert, dass auch Geimpfte positiv getestet werden können. (siehe die Seychellen!)

Damit wird zusätzlich erreicht, dass nur noch der Rest, das sind die Ungeimpften, in der Statistik der positiv Getesteten auftauchen, was sich zu einem weiteren Druck auf den Rest der Ungeimpften auswirken wird.

 

Das ist nicht nur perfide zu nennen, das ist schon teuflisch zu nennen, wenn man auch noch den letzten – und schon in Vorbereitung befindlichen - Strategieschritt durchschaut, dass dann nur noch die Jugendlichen, Kinder und Kleinkinder übrigbleiben, auf die dann der Fokus – sprich die Regierungsstrategie – zielt:

„Wir werden mit Corona nur noch von unseren Kindern gefährdet!! – Spritzt diese Gefährder unserer Gesundheit, so schnell wie möglich!“.

Dann wird es kaum noch Gegenwehr von den (meistens schon geimpften) Müttern und Vätern geben, deren vorrangige Aufgabe es eigentlich sein müsste ihre Kinder vor solchen teuflischen Maßnahmen zu schützen.

 

Bei all diesen irren Maßnahmen der Verschwörer gegen das Volk, den Politikern, bitte nicht vergessen, dass diese Pandemie von Beginn an eine inszenierte Pandemie war!!!  

 

Und der nächste teuflische Strategieschritt ist auch schon in Vorbereitung, es geht um das Umsetzen des Planes von 2019 von Bill Gates 7,5 Milliarden Menschen zu impfen. Das dürfte so schnell nicht passieren (können), da die armen Länder mit den Ärmsten der Armen sich das Impfen nicht leisten können. So wird jetzt an die Patentinhaber rangetreten, ihre Patente freizugeben, um die Coronaimpfung auch den Bedürftigen zukommen zu lassen.  

Da dies auch nur eine teuflische Strategie ist – hier die Hintergründe:

1. Durch dieses scheinbar "humane" Vorhaben, den Corona-Impfstoff allen Menschen zugänglich zu machen, wird sehr effektiv – und so ähnlich, wie bei der oben angeführten Strategie, an die Kinder ranzukommen – verschleiert, dass dieses „humane“ Vorhaben in Wirklichkeit teuflisch ist, um eine neue Weltordnung durchzusetzen, die einer Weltdiktatur gleichkommt.

Hier dazu eine manipulative Maßnahme, an mich persönlich gerichtet durch Steingarts Morning Briefing von heute: Guten Morgen Ulrich Rose, für die Pharmaindustrie bedeutet es einen Schock, für Milliarden Menschen die Hoffnung auf Leben. Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai unterstützt die von der Welthandelsorganisation (WHO) vorgeschlagene Patentfreigabe der Corona-Impfstoffe. Sie sagte gestern: "Dies ist eine globale Gesundheitskrise. Die außergewöhnlichen Umstände der Covid-19-Pandemie erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.“ - wer's glaubt ...., der lasse sich bitte und sofort impfen!!!

2. Wenn Du den letzten Satz (blauen Satz zu 1.) nicht verstehst, dann lese meine über 70 Abhandlungen über den Coronawahnsinn seit dem 12.03.2020 aufmerksam durch. Dort sind mehr als genügend Argumente aufgeführt, die ganz sicher aufzeigen, wie erfolgreich die Menschen mit der Coronapandemie hochgradig verarscht wurden.

3. Wer das nicht versteht oder nachvollziehen will, der sollte sich zumindest fragen, warum wir bei geringeren Infektionszahlen und Todeszahlen, als bei vielen vergleichbaren Grippejahren, einen solchen Coronazirkus erleben mussten, der neben den vielen und verfälschten Zahlen von Coronatoten ein Vielfaches an Kollateralschäden – sprich Toten – weltweit zu beklagen hat!

 

4. Wer das auch nicht nach- und durchdenken möchte – o.k., es gibt immer Ausnahmen.

 

Dazu passt von heute der Kommentar von Ivo Sasek auf kla.tv

www.anonymousnews.ru

Neues „Coronaschutzgesetz“ in Vorbereitung:

Merkel will Impfpflicht für Kinder einführen. 

Schon in den nächsten Monaten könnte einen „Coronaschutzgesetz“ beschlossen werden, um eine Impfpflicht für Kinder festzuschreiben.

 

Impfen ist das neue Wir:

Ein Volk versinkt in geistiger Umnachtung

- die Dummheit wird zur Epidemie

 

Die Gleichen,

die gegen Genfood und Tierversuche protestieren,

probieren das jetzt selbst aus und jubeln,

sobald sie ein Impfangebot bekommen.

 

 

Aktive Viren in Impfstoff nachgewiesen: Brasilien verweigert Sputnik V die Zulassung

Der Corona-Impfstoff Sputnik V bekommt in Brasilien keine Zulassung. Grund: Bei einer Untersuchung wurden intakte Viren im Vakzin gefunden.

 

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, auch  Maskus Söder genannt (CSU) will den Impfstoff Sputnik V aus Moskau kaufen und hat bereits einen Vorvertrag über 2,5 Millionen Dosen abgeschlossen, obwohl der Impfstoff noch nicht von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für die EU zugelassen wurde. 

So berichten die Österreicher im wochenblick.at über uns Deutsche:

KINDESWOHL GEHT ÜBER CORONA-MASSNAHME

Keine Masken, kein Test – so zumindest hat ein Weimarer Richter im Prozess um zwei Schulkinder jüngst entschieden. In einem ähnlichen Fall wies ein Familienrichter aus Pforzheim das Begehren einer Mutter zurück und verwies an die Zuständigkeit des Verwaltungsgerichtes. Dies aber zu Unrecht, urteilte nun das Oberlandesgericht Karlsruhe und stellte sich damit hinter den Weimarer Richter, der mit seiner in Medien als Sensationsurteil bezeichneten Entscheidung für Schlagzeilen sorgte – die schnellstmöglich vom Weimarer Verwaltungsgericht wieder revidiert wurde.

 

 

 

Fast nicht anzusehen, was da mit einem Baby geschieht, und das ist nur ein Video von vielen.

 

Wer starke Nerven hat, hier die Adresse: 

https://t.me/Muratoezkan am 07.05.2021

 
 
 
Hier doch noch als Direkt-LINK:
 
Wenn das die Lösung, will ich mein Problem zurück!

Und jetzt sieh Dir unbedingt noch an, wie in Indien die Coronateststäbchen verpackt werden: "Von Kindern unter unhygienischen Bedingungen"

____________________________________________________________

 

Jens Spahn heute in der Bundespressekonferenz u.a.:

„ ... Es handelt sich nur noch um wenige Wochen, Monate. Das Gesundheitssystem war zum Glück nie komplett überfordert.“

Kommentar: Das kann doch nur eine Versprecher (Verbrecher) sein, denn damit wurde uns ja immer versucht Angst zu machen, mit Intensivbetten und Pflegern, die überfordert sind!

Tipp: "Eine Impfung schützt Mutter und Kind - die Daten zeigen das Gegenteil"

 

Israel:

Die Ergebnisse sind auf allen Ebenen katastrophal, es hat noch nie einen Impfstoff gegeben, der so viele Menschen geschädigt hat“, lautet das Fazit des Israeli People’s Committee (IPC), das Ende April seinen Bericht über die Nebenwirkungen des Impfstoffs veröffentlicht hat. (...)

„Nach Angaben des Central Bureau of Statistics kam es im Januar-Februar 2021, auf dem Höhepunkt der israelischen Massenimpfkampagne, zu einem Anstieg der Gesamtsterblichkeit in Israel um 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 

Tatsächlich waren der Januar und Februar 2021 die tödlichsten Monate des letzten Jahrzehnts, mit der höchsten Gesamtsterblichkeitsrate im Vergleich zu den entsprechenden Monaten der vergangenen zehn Jahre.“

In der Altersgruppe der 20 bis 29-Jährigen war der Anstieg der Gesamtsterblichkeit laut IPC mit einem Anstieg der Gesamtsterblichkeit um 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr am deutlichsten. (...)  Katastrophal könnte sich nach Ansicht der Gesundheitsexperten die geplante Impfung von Kindern auswirken.“

 

Wenigstens einer ist erfolgreich:

Microsoft

 

 

Trotz meiner vielfältigen Versuche meine Klickraten wieder auf ein Level von - vor Corona - zu bringen, Microsoft ist erfolgreicher im Gegensteuern.

Die einzige Suchmaschine, die nicht durch Goggle verzerrt, oder durch Google dominiert wird - und das nur bei der Suche "Was ist ein Soziopath?" ist scheinbar Yahoo.

Mit anderen Keywörtern von mir sieht es ähnlich aus, wie bei Google. Sie müssen einen klick-erniedrigenden Bann ertragen.

Das hatte ich am 07.05.2021 geschrieben. Nur einen Tag später kehrte ich bei Google mit "Was ist ein Soziopath?" und "Definition-Intelligenz" wieder auf die Seite 1 zurück, nicht auf die ersten 3 Positionen, aber wenigstens auf Position Nr. 5! 

Bitte google das mal so mit den "Gänsefüßchen". Wenn Du anderslautende Ergebnisse hast, dann erbitte eine Info per WhatsApp an mich unter +90 539 866 7808. Danke!

Tipp: "Google" mal in Yahoo und in Google "Die 5 Hauptsinne von Karl Lauterbach".

In Yahoo fand ich am 08.05.2021 nichts, in Goggle gab es wenigstens unter Text einen Treffer und unter "Bilder" 5 Treffer, nur nicht das dazu passende Bild. Da musst Du dann eines der 5 Bilder anklicken, dann findest Du unter anderem:

 

 

Die 5 Hauptsinne von

Karl Lauterbach:

Interessant: Wenn Du "Sterbehilfe durch Corona" googelst, dann gibt es dazu am 08.05.2021 6 Treffer, die alle zu mir führen.

Resümee: Scheinbar kriegt Google nicht alles mit dem Coronaleuger-Vernichtsscanner eliminiert. Deshalb sind meine Klickraten doch noch bei 10% von 2019 = vor Corona!

 

Dazu fällt mir ein etwas abgewandelter Spruch von Bruce Lee ein: 

Wenn du eliminiert wirst,
dann musst du irgend etwas gemacht machen,
was Mächtige immens gestört hat.
Warum bin ich noch am Leben?
Präventionsparadoxon

Samstag, der 08.05.2021: Demonstrationstermine für heute, veröffentlicht auf "Polizisten für Aufklärung":

 

? Samstag, 08. Mai 2021

▶️ CH, Aargau, Stadtmuseum (Kundgebung) ? 14:00
▶️ CH, Zürich, Fraumünster-Kirche (Spaziergang) ? 13:00
▶️ DE, Ahrensburg, Grosse Strasse / Platz HNr 17 (Kundgebung) ? 10:00
▶️ DE, Ansbach, Inselwiese (Autokorso) ? 15:00
▶️ DE, Baden-Baden, Lange Str. 2 / Blume-Brunnen (Kundgebung) ? 13:00
▶️ DE, Bochum, Dr.-Ruer-Platz (Demonstration) ? 15:00
▶️ DE, Buxtehude, Pfingstmarktplatz 1 (Autokorso) ? 10:00
▶️ DE, Celle, Schützenplatz (Spaziergang) ? 11:00
▶️ DE, Dorfen, Unterer Markt (Kundgebung) ? 10:00
▶️ DE, Essen, Willy-Brandt-Platz (Kundgebung) ? 15:30
▶️ DE, Fulda, Universitätsplatz (Kundgebung) ? 14:00
▶️ DE, Hamburg, Frascati-Platz (Autokorso) ? 13:15
▶️ DE, Hamburg-Harburg, Museumsplatz 1 / am Brunnen (Meditation) ? 15:30
▶️ DE, Hannover, Schützenplatz (Autokorso) ? 14:30
▶️ DE, Henstedt-Ulzburg, Vor Kentucky Brät Hähnchen (Schilderwald) ? 13:00
▶️ DE, Hof, Kugelbrunnen (Kundgebung) ? 15:00
▶️ DE, Hof, Kugelbrunnen (Kundgebung) ? 15:00
▶️ DE, Kaltenkirchen, Marktplatz (Demonstration) ? 10:00
▶️ DE, Kaufbeuren, Obstmarkt / Fußgängerzone (Meditation) ? 15:30
▶️ DE, Köln, Wiener Platz (Demonstration) ? 15:00
▶️ DE, Koblenz, Jesuitenplatz (Mahnwache) ? 14:00
▶️ DE, Landau in der Pfalz, Rathausplatz (Demonstration) ? 14:30
▶️ DE, Landshut, Wittstr. 9 / Grieserwiese (Autokorso) ? 13:00
▶️ DE, Ludwigshafen, Industriestr. / Kopernikusstr. (Schilderwald) ? 10:00
▶️ DE, München, Theresienwiese / Ostzufahrt (Autokorso) ? 14:00
▶️ DE, München, Königsplatz (Kundgebung) ? 17:00
▶️ DE, Nürnberg, Jakobsplatz (Kundgebung) ? 15:00
▶️ DE, Nordhorn, Marktplatz (Kundgebung) ? 19:00
▶️ DE, Oldenburg, Schloßplatz (Aufzug) ? 14:00
▶️ DE, Pforzheim, Marktplatz / vor dem Rathaus (Kundgebung) ? 15:30
▶️ DE, Reichelsheim, B 38 Ortseingang Aldi (Versammlung) ? 14:00
▶️ DE, St. Peter, Zähringer Eck / Rossweiher (Versammlung) ? 10:30
▶️ DE, Suhl, Platz der Deutschen Einheit (Autokorso) ? 13:00
▶️ DE, Traunstein, Salinenpark (Aufzug) ? 14:00
▶️ DE, Trier, Porta Nigra (Demonstration) ? 14:00
▶️ DE, Uelzen, Herzogenplatz (Kundgebung) ? 15:30
▶️ DE, Wesel, Kornmarkt (Schilderwald) ? 11:00

 

 

Für alle diese Demonstrationen gilt der Artikel 20 des Grundgesetztes, besonderns in dieser Zeit der Absatz 4!

 

Grundgesetz Artikel 20

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

__________________________________________________________________________

 

Karl Lauterbach lügt das Blaue vom Himmel:

 

Sonntag, der 09.05.2021:

 

Berliner Zeitung von vorgestern, vom 07.05.2021:

Jessica Hamed: „Widerstand aus der Mitte der Gesellschaft wächst

Auf diesem Bild - zusammen mit dem Bericht in der Berliner Zeitung - sieht Jessica Hamed anklagend in die Kamera. Das hilft ihr aber nicht, sich von mir einen Kommentar anzuhören, der sie anklagt.

Kommentar: Ein Verbrecher, wie auch ein Gesetzesbrecher gegenüber dem Grundgesetz muss, egal ob er Bürger, Politiker, der Exekutive oder der Judikative angehört, als Verbrecher – und nicht als im Amt Geschützter – behandelt werden.

 

Wie soll es denn der gemeine Bürger mitbekommen, dass auch ganz Oben Perverse und Korrupte sitzen, die sich durch - von ihnen selbst zurechtgezimmerten - Gesetzen vor dem Zugriff der Justiz schützen.

 

Richter müssen zukünftig für ungerechte Urteile – die jeder rechtlichen Grundlage entbehren - hart bestraft werden.

 

Solch ein Vorgehen gegen „Rechtsprechende“ veranlasst diese dazu sich zweimal zu überlegen, ob sie dem Grundgesetz dienen wollen, oder ob sie sich als Lobbyisten von Interessengruppierungen oder Parteien zeigen und sich - über ihr „Unrechtsprechen“ - outen wollen.    

 

Verbrechern - auch hochrangigen Regierungsbeamten, Politikern oder Richtern - Brücken zu bauen, damit diese sie überhaupt sich zu begehen trauen, wie es aktuell die Mainzer Rechtanwältin Jessica Hamed - und vielleicht gut gemeint - in der Berliner Zeitung am 07.05.2021 tat; auch so etwas sollte zukünftig betraft werden und mit einer drastischen Gegendarstellung und markigen Worten neu formuliert werden, damit auch der gemeine Bürger im Lande versteht, was da gerade abläuft, und dass endlich mal etwas gegen „die da Oben“ unternommen wird, um diese von ihrem schändlichen Tun abzubringen!

 

Ulrich H. Rose vom 09.05.2021

 

Dazu braucht es eine neue Weltordnung, basierend auf Wahrheit und Liebe!

So, wie es jetzt läuft, dass Grundgesetze von den Politikern gesetzeswidrig kassiert werden, das alleine zeigt doch schon, dass VIELES im Staate nicht stimmt, und das einige Gesetze das Papier nicht wert sind, auf das sie geschrieben wurden. An dieser Stelle angekommen, da fällt mit mein kurzer Kontakt mit dem Rechtswissenschaftler Dieter Simon an der Humbuldt-Universität zu Berlin ein, der es mir erlaubte seinen Vortrag vom 03.11.2008 "Vom Rechtsstaat in den Richterstaat" (Nr. 154) zu veröffentlichen.

Alleine meine bisher einmalige Kritik am Aktikel 1 der Menschenrechte zeigt, dass bisher noch niemand so offensichtlich aufgezeigt hat, wie wir verarscht werden:

- "Der Artikel 1 der Menschenrechte verhöhnt die Menschenrechte", oder

- "Der Artikel 1 der Menschenrechte enthält 5 Lügen und eine Unterstellung"

- "Wie ungleich ist doch diese Welt und der Artikel 1 der Menschenrechte eine unfassbare Farce, und eine Verhöhnung von Milliarden Menschen."

- "Eine hochgradige Verarschung wird dem "gemeinen" = einfachen Bürger mit dem Artikel 1 der Menschenrechte zuteil!" Das ist hier die Startseite bei ca. 35%

- hier passte noch mehr hin, nur ich endeckte im Zuge meiner Recherchen, dass Einiges und für die Rechtsprechung Unangenehmes in "Definition-Bewusstsein.de" nicht mehr zu finden ist, wie z. Bsp. die Nr. 183a "Wenn Gesetze Menschen dazu bringen zu lügen, dann ist es das Papier nicht wert, auf dem dies geschrieben steht.

Bis ich das alles genauer recherchiert habe, lese erst mal "Paradoxa" durch. Dort gibt es die Nr. 183a bei ca. 40% noch und dort gibt es viel Erdrückendes für unsere Richter.

Das dürfte völlig reichen, um Dich zu überzeugen, dass der Artikel 1 der Menschenrechte eine Farce ist. Demzufolge kann auch gesagt werden, dass die inszenierte Coronapandemie eine Folge der hochgradigen Verarschung der Menschen durch den Artikel 1 der Menschenrechte war, da diese den Artikel 1 obrigkeitsgläubig aufnahmen! 

 

"Glauben ist immer schädlich, wenn man nicht weiß!"

                                                                                                                                   Ulrich H. Rose vom 09.05.2021

 

Tipp: Google "Die blau-weiß karierte Stahlbeton-Gurke"

______________________________________________________________________

Weitere Gedanken dazu von mir aus den letzten 12 Jahren:

Tipp: Alles hier blau Geschriebene kannst Du so - mit den Gänsefüßchen" googeln. Dort, wo trotzdem ein LINK angeboten wird, da verlinke ich hier auf diese Domain, da diese unter ständigem Beschuss des Coronaleuger-Vernichtsscanner steht.

 

"Kranke Gesetze entstehen durch kontraintelligente Politiker."

Direkt-LINK: "Paradoxa"

 

Wie entstehen kranke Gesetze?

"Kranke Gesetze entstehen durch ein Zuviel an Erklärungen und Interpretationen von anfangs klaren Gesetzestexten." Vom 12.09.2011

 

 

"Wenn Mächtige im Spiel sind siegt in den Gerichten meistens die Macht vor dem Recht." Vom 20.07.2016

 

 

Im Gefolge des Glaubens an die Gleichheit

ist die demokratische Heuchelei unvermeidlich.

Alexis de Tocqueville, französischer Publizist, Politiker und Historiker.

* 29. Juli 1805 in Verneuil-sur-Seine, † 16. April 1859 in Cannes. 

 

 

"Die Demokratie ist die Diktatur der intellektuellen Menschen und ebenso die Diktatur der wohlfeilen Massen." Vom 22.09.2009 

 

 

Nur mal so zwischenrein: Der Artikel 13 der Menschenrechte:

1. Jeder hat das Recht, sich innerhalb eines Staates frei zu bewegen und seinen Aufenthaltsort frei zu wählen.

2. Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen und in sein Land zurückzukehren.  Frage dazu: Wer hält sich an die Menschenrechte, an die Grundrechte?

 

Auf die Richter gemünzt:

Wer die Konsequenzen seines Handelns nicht tragen muss,

der richtet, ohne denken und nachdenken zu müssen

– und, wenn es die Gesetze so hergeben –

Schaden an und manchmal auch zugrunde.

(siehe z. Bsp. im 3. Reich oder jetzt in Coronazeiten) Ulrich H. Rose vom 15.08.2011

_____________________________________________________

 

Hier geht es weiter mit einem Hammer zu

"Coronawahnsinn 2. Fortsetzung am 10.03.2021"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail