Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 3. Fortsetzung am 22.06.2021

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 3. Fortsetzung am 18.06.2021"

 

Zusammenfassung am 22.06.2021 um 18°° zum Coronawahnsinn:

 

Es gibt kein Coronavirus!

 

Auch die Corona-Mutanten oder Corona-Varianten sind nur in den Köpfen einiger weniger Irrer entstanden,

um die inszenierte Pandemie noch einige Zeit zur Unterdrückung des Volkes aufrecht zu erhalten!

 

Wer noch einigermaßen helle im Kopf ist und sich kaum Angst hat einjagen lassen von den systemkonformen Medien - auch Pripasch-Medien genannt,

der dürfte gemerkt haben, dass

A. die Grippe nur in Cororna umgetauft worden ist

B. die indische Variante bewiesenermaßen nicht existiert und demnach auch die darauf aufgepropfte Delta-Variante eine Erfindung der Irren und Verschwörer gegen das Volk ist.

C. dies alles nur geschah, weil der Oberirre und im Oktober noch sich "ehrlich machende" Bill Gates das so angekündigt hat: Es will die Weltbevölkerung durch Impfen reduzieren"

 

Nur diese 3 Punkte hier sind alle leicht zu beweisen.

Suche selbst die Bewiese - und Du wirst Sie finden!

Nicht nur drei Beweise, es gibt Hunderte an Beweisen für diese inszenierte Pandemie!!!

______________________________________________________________________

Nach Gott

ist Corona

 

die zweitgrößte Lüge,

 

welche die Menschen befallen hat.

                                                                                          Ulrich H. Rose vom 07.07.2020

Der Gottglaube erzeugt im Streit mit anderen Gottgläubigen immer wieder Konflikte und Kriege.

Das reduzierte die Menschen zuverlässig!

In den letzten Jahren wurden zuwenig Kriege geführt,

so dass die Bevölkerungsexplosion ungehindert anhielt.

Da initiierte der Philanthrop* Bill Gates, dass man das auch durch Impfen schaffen könne. Klappt bisher prima!

* Menschenfreund, besser Du sagst Bestie

Früher nannte man die Menschen, die sich treudoof in Kriege führen ließen "Kanonenfutter".

Bis zum Ausbruch der inszenierten Coronapandemie mutierten diese treudoofen Menschen zu "Konsumenten".

Jetzt nennt man diese treudoofen Menschen "Schlafschafe".

 

Resümee:

Geändert hat sich in den letzten 300 Jahren nichts, nur der Name!

_________________________________________________________

 

"Eine infantile Trotzreaktion kommt von den Coronagegnern".

 

Dies sagte der kleine und dumme Bub Richard David Precht, den ich schon seit Jahren deutlichst bloßstelle. Siehe dazu "Gedanken über unsere heutigen Philosophen" mit Bildern vom armseligen Bub bei "Wer wird Millionär?"

Jetzt verstehst Du vielleicht auch, warum ich mich mit 59 Jahren von den denktoten Philosophen verabschiedet habe.

Google nur "99 von 100 Philosophen können nicht denken"

Und eine hochinteressante Information eines deutschen Hundehalters aus den USA: Sein Hund nimmt Abstand von Geimpften.

Der Hund will mit geimpften Personen nichts zu tun haben und geht instinktiv von ihnen weg. Bei Nachfragen im Bekanntenkreis wurde das vielfach bestätigt. Jeder, der selbst einen Hund hat, sollte das mal in seiner Umgebung beobachten!

Ein Freund aus Deutschland schrieb mir dazu am 25.06.2021:

Die Freundin von einem Arbeitskollegen, welche ich auch kenne, ist seit ihrer Kindheit mit Pferden unterwegs. Ist ihr Hobby. Jetzt hat sie sich impfen lassen - vor 3 Wochen - und liegt nun im Krankenhaus, weil ihr Pferd sie in den Oberkörper getreten hat und von ihr wegrennt.

________________________________________________

 

 

Der neue, Menschenleben vernichtende, Glaube "Corona".

 

Vorgetragen von den

beiden Perverslingen

Jens Spahn

und Angela Maskel

"Rätselhafte Todesfälle unter Piloten häufen sich"

Verdacht fällt auf Impfung

Berichte von toten Piloten sorgen aktuell für Aufsehen. Bei der britischen Luftfahrtgesellschaft British Airways sind zuletzt vier Piloten innerhalb kürzester Zeit verstorben.

Markus Haintz schreibt dazu am 25.06.2021 - aus dem Englischen übersetzt:

Tausende von Flügen, die annulliert wurden, da geimpfte Piloten krank werden oder sterben

Delta Airlines verlangt jetzt den COVID-19-Impfstoff für alle neuen Mitarbeiter, was die Delta-Mitarbeiter potenziell dem Risiko von Blutgerinnseln und Tod aussetzt. American Airlines verlangt den Impfstoff nicht, gibt seinen Mitarbeitern aber einen Tag frei und 50 Dollar, wenn sie sich impfen lassen. Weder Delta noch American Airlines erwähnen das inhärente Risiko für Mitarbeiter, die nicht in der Luftfahrt tätig sind, geschweige denn für diejenigen, die viel Zeit in den Wolken verbringen.
Bei British Airways sind in dieser Woche mindestens vier Piloten gestorben, aber die Fluggesellschaft möchte Sie wissen lassen, dass ihre Todesfälle in keinem Zusammenhang stehen; Reuter's und Fact Checkers arbeiten hart daran, alle Gerüchte zu zerstreuen, dass die Piloten an dem Impfstoff COVID-19 gestorben sein könnten. British Airways rühmt sich, dass 85% ihrer Mitarbeiter geimpft sind. Die Fluggesellschaften sind so schnell dabei, dem COVID-19-Impfstoff-Narrativ zu folgen, dass sie vergessen, dass das Wohlergehen ihrer eigenen Mitarbeiter auf dem Spiel steht.
Laut flightaware.com sind 120.000 Annullierungen pro Jahr der Durchschnitt für weltweite Flüge. Ein durchschnittlicher Tag würde 329 Annullierungen sehen. Ein 2-Tages-Durchschnitt würde 658 Annullierungen sehen. Aber zwischen Freitag und Samstag gab es 3.533 Annullierungen. Das ist ein Anstieg der weltweiten Stornierungen um 580 % in den letzten 2 Tagen.

__________________________________________

 

Wer es immer noch nicht begriffen hat, warum die Delta-Variante aus dem Hut gezaubert worden ist:

In Israel schien die Pandemie besiegt, die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit wurde aufgehoben. Nun steigen die Corona-Infektionszahlen wieder. Unter den Neuinfizierten sind auch Geimpfte. Die Testzentren sollen wieder geöffnet werden. Als Grund wird die Ausbreitung der Delta-Variante genannt.

Verstanden? Diese Verbrecher wussten um die schlimmen Nebenwirkungen der experimentellen Impfstoffe und um die Unwirksamkeit gegen neuen Infektionen.

Um sich vor Angriffen zu schützen musste eine neue Variante erfunden werden, um diese schlimmen Nebenwirkungen dieser neuen Variante in die Schuhe zu schieben. Das wird auch insoweit bei den Schlafschafen funktionieren, sollten nicht bis im Juli 2021 diese Verbrecher gefasst und weggesperrt werden. 

Hier der LINK:

"Neuer Anstieg von Coronavirus-Infektionen in Israel - auch unter Geimpften"

__________________________________________________________

 

Mittwoch, der 23.06.2021:

 

Großbritannien: „Spontane Schwangerschaftsabbrüche“

pro Million Geimpfte um 630 Prozent gestiegen

Seit Beginn der Impfung mehren sich „spontane Schwangerschaftsabbrüche“ in Großbritannien. Nach offiziellen Daten verloren bis Anfang Juni 2021 etwa 180 geimpfte Frauen ihr Baby vor der Geburt. Auch unter Berücksichtigung der steigenden Zahl verabreichter Impfdosen bleibt ein Anstieg um 600 Prozent. Die Dunkelziffer liegt unter Umständen um (ein Vielfaches) höher.

__________________________________________

 

Merkur.de: Israel: Quarantäne auch für Geimpfte und Genesene!"

Trotz hoher Impfquote in Israel bei der Zweitimpfung von 59,5% gegenüber 32,4% in Deutschland breitet sich die Delta-Variante dort stark aus. Das Land verhängt jetzt neue scharfe Corona-Maßnahmen, weil die Corona-Fallzahlen steigen.

Kommentar: Wie kann das angehen bei dieser hohen Impfquote?

Die Antwort: Weil die Impfung überhaupt nicht hilft, sondern nur schadet.

Auf dem internationalen Flughafen Ben Gurion, an Grenzübergängen und in medizinischen Einrichtungen müssten ab sofort wieder Masken getragen werden, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch mit. Außerdem sollten Bußgelder in Höhe von umgerechnet rund 1.290 Euro gegen Eltern verhängt werden, deren Kinder gegen Quarantäne-Vorschriften verstoßen.

Frage: Wozu war die Impfung nochmal gedacht?

Antwort: Richtig! Damit man keine Masken mehr tragen muss etc. etc.

 

Resümee: Wer jetzt noch nicht begreift, was da läuft, der darf sich zurecht als Schlafschaf bezeichnen!

Der Corona-Zirkus startet erneut: report24

"Israel verhängt Maßnahmen – auch für Geimpfte"

__________________________________________________________

 

Donnerstag, der 24.06.2021:

Alle Politiker und Virologen, die Coronaimpfungen empfehlen, sind Auftragsmörder von Bill Gates.

Alle Politiker und Virologen, die Coronaimpfungen empfehlen, sind Auftragsmörder von Bill Gates.

Heute um 16°° ist die Übergabe.

"Volksbegehren Landtag abberufen"

 

Die Grundlage dazu:

Grundgesetz Artikel 20, Absatz 4:
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

 

Das aktuelle Video dazu vom 23.06.2020:

"Interview RA Ralf Ludwig mit Karl Hilz"

 

Rede von Karl Hilz dazu:

"Die POLIZEI hat die Pflicht die Grundrechte zu schützen"

Neues aus Australien:

Dort sagen viele Ärzte, dass sie nicht mehr bereit sind, Menschen den COVID-19-Impfstoff zu injizieren.

 "Es hat sich herausgestellt, dass wir falsch lagen! All die Leute, die an den Impfungen gezweifelt haben, hatten Recht!"

______________________________________________

 

Langsam wird Herr Prof. Bhakdi richtig wütend, wenn es um die Impfung von Kindern geht.

Es sind aber nicht nur die Ärzte, welche den Impfstoff verabreichen, zu verurteilen, sondern auch die Eltern, welche es zulassen.

Man stelle sich einmal vor: Man bringt einen Kuchen zu einer Kinderveranstaltung mit, indem Inhaltsstoffe verarbeitet worden sind, welche nach Lebensmittelrecht nur eine Notfallzulassung haben. Der Aufschrei wäre so groß, dass man die Veranstaltung wahrscheinlich nur noch unter Polizeischutz verlassen könnte…

Was ist jetzt bei dem Impfstoff anders als beim Kuchen? Wieso werden da die Inhaltsstoffe nicht hinterfragt?

Und den Kuchen kann man im Notfall über den Magen abpumpen lassen, den Impfstoff einmal verabreicht, nicht!!!

______________________________________________________________________

 

 

Eine von vielen Todesanzeigen!

Diejenigen, die ihr Leben kurz nach Erhalt einer Corona-Impfung verloren haben, werden nun immer jünger.

Der 13-Jährige Jacob Clynick aus den USA erhielt seinen zweiten Pfizer-Schuss am 13. Juni – nur drei Tage später war er tot.

Er erlitt einen Herzstillstand – viele befürchten, dass eine Myokarditis dahintersteckte. Diese treten vor allem bei jungen Menschen infolge der Impfungen auf.

Gerade kam auf NTV um 17:15 diese Nachricht: In den USA terten gehäuft bei jungen Menschen nach den Impfungen Herzrytmusstörungen auf. Zum Glück hat es noch keine Todesfälle gegeben. Alle betroffenen Patienten sind wieder genesen - bis auf diejenigen, die gestorben sind.

 

 

 

 

 

 

<<<<< So berichtete die Presse!

 

typisch Pripansch-Medien

 

 

 

 

<< und so seine Meinung:

Ich bin absolut dagegen!

Was machen wir nur mit diesem Virus,

der uns die Wahrheit vorenthält über den Genozid* durch die Impfung?

* Völkermord, Massenmord

 

Ich dagegen schreibe die Wahrheit, und was passiert:

Auch Google muss nach dem Zusammenbrechen der Coronadiktatur verschwinden und durch eine Alternative ersetzt werden, die sich verpflichten muss, Lügen nicht ins Web gelangen zu lassen!!!

 

Um das umzusetzen, dazu gehört erst mal festgelegt, was die Wahrheit ist.

Da die allermeisten Menschen nicht wissen, was die Wahrheit ist, noch nicht mal die denktoten Philosophen, hier die Erklärung: "Es gibt nur eine Wahrheit"

_____________________________________

 

Sebastian Kurz gibt Intensivbettenlüge zu:

"Meilenweit von Überlastung entfernt" 23 Juni 2021

War es ein Hoppala oder Kalkül? Sebastian Kurz besuchte am 22.06.2021 Berlin um mit dem umstrittenen Corona-Guru Christian Drosten über die Coronapolitik zu sprechen. Dabei sagte er laut ORF: Von einer Überlastung der Intensivbetten sei Österreich auch in der dritten Welle meilenweit entfernt. Damit ist klar, dass es auch bislang keinerlei Probleme oder Engpässe gab.

Warum gibt  Angela  Maskel  das nicht zu?

Aus dem Internet ohne Kommentar übernommen:

Nur eine Ergänzung dazu - zum gelben Balken:

"Legalisierung von Sex mit Kindern - David Cohn-Bandit, der perverse GRÜNE" neben anderen perversen, korrupten und wirklichkeitsentrückten Politikern, egal ob bei den GRÜNEN, den Linken, der FDP, der SPD, der CDU, der CSU, der AfD u.s.w. ALLE, die in eine hohe Position aufrücken, egal, ob es in einer Partei oder in einem Unternehmen, oder in der Kirche ist, ALLE werden ihre hohe Position missbrauchen, indem sie andere Menschen missbrauchen.

__________________________________________________________

 

Freitag, der 25.06.2021:

Wer es noch nicht gemerkt hat, besonders die MACHTHABER in Politik und Wirtschaft werden es - vor lauter Machthunger und Machtstreben - noch nicht gemerkt haben:

Der Zusammenbruch der Coronaregime in den einzelnen Ländern weltweit ist gekommen.

 

Es dauert nicht mehr lange, bis wir uns von diesen perversen, machtgeilen, machtbessenen, unmenschlichen, empahielosen Bestien befreien werden.

 

Es wird ein langer und harter Weg werden, um das durch- und umzusetzen,

den Weg hin zu Freiheit, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung, denn alle Führungspositionen sind mit solchen Bestien besetzt.

 

Viele dieser Bestien haben sich über Jahre und Jahrzehnte Empathie antrainiert und werden sich nicht leicht enttarnen lassen.

 

Deshalb: Nur über klug initiierte Machtkämpfe mit klug vorgetragenen Vorteilsversprechen für einige Mächtige werden wir zum Erfolg kommen.

 

Hierzu möchte ich das Kronzeugenprinzip als Beispiel für ein neues Prinzip heranziehen: Beim Kronzeugenprinzip bekommt der "Verräter" Schutz und Straffreiheit zugesichert.

Beim neuen Prinzip, dem Coronazeugenprinzip / Coronazeugen-Prinzip bekommen diejenigen MACHTHABER Schutz und teilweise Straffreiheit zugesichert, die sich auf den neuen Weg, hin zu Freiheit, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung, aufmachen, um eine friedliche Welt zu schaffen.

                                                                                                                               Rose am 25.06.2021

Erst vor 3 Tagen, am 22.06.2021, habe ich Gabor Steingart heftig kritisiert, hier eine Kopie:

Vom systemkonformen Verbrecher gegen die Menschlichkeit und OberViVi Gabor Steingart bekam ich heute früh dies zugeschickt:

 

Heute, am 25.06.2021, liest er sich sehr moderat und regierungskritisch - er wird doch nicht heimlich bei mir reinschauen und gemerkt haben, was im droht?:

 

Guten Morgen Ulrich Rose,

der große Gewinner der weltweiten Pandemie ist der Staat: Nie war er größer, muskulöser und ambitionierter. Er denkt und lenkt – nun auch große Teile der Wirtschaft. Er reguliert und kontrolliert – gern auch das Verhältnis von Nähe und Distanz zwischen den Menschen. Er investiert und spendiert – am liebsten Geld, das er bei seiner Notenbank drucken lässt.

Der in der Corona-Krise geborene Retterstaat will sich jetzt spüren. Der Diener ist zum Herrn aufgestiegen. Selbstbewusst hält er uns den Stiefel hin, auf dass wir ihn mit unseren Steuergeldern polieren. Im Gegenzug – das ist sein Versprechen – wird er uns beschützen: vor dem Virus, der Erderwärmung und den Risiken des Kapitalismus.

 

Siehe an, der Typ beginnt sich in den Argumenten zu drehen!

Früher nannte man solche Typen Wendehals.

Der Wendehals Gabor Steingart!

Wer weiß, wer sich als nächstes zu wenden beginnt?

 

Hier geht es weiter zu

"Coronawahnsinn 4. Ab 25.06.2021 - Das Ende naht!"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail