Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 6. Ab 12.10.2021 Das Ende

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 6. Ab 01.10.2021 Das Ende".

Nutze diesen LINK, um dort die letzten Ausführungen zu Magdeburg zu lesen, damit Du den nächsten Satz besser verstehst!

 

Es reicht nicht aus blöd zu sein, man/frau muss es auch öffentlich zum Ausdruck bringen. Ulrich H. Rose vom 12.10.2021

Diesen Spruch "Es reicht nicht aus blöd zu sein, man/frau muss es auch öffentlich zum Ausdruck bringen" widme ich den Deutschen zu ihrer Bundestagswahl am 26.09.2021.

 

Und noch einen Spruch dazu, um das ALLES hier zu verdeutlichen:

Wer Schwachsinnige, wie einen Karl Lauterbach oder eine Sawsan Chebli in seine Reihen aufnimmt, der braucht sich nicht über regen Zuspruch aus dem Volke wundern!

(beide SPD)                                                                                                                               Ulrich H. Rose vom 12.10.2021

 

Wenn man/frau sich ehrlich die Frage stellen würde: "Warurm wählen die Menschen in den Städten und in den Universitätsstädten überwiegend SPD?", dann könnte erst mal kaum eine Antwort erfolgen. Beim weiteren Überlegen, warum das so sein könnte, würde man/frau feststellen, dass besonders in der Universitätsstädten überaus gescheite Menschen anzutreffen sind. Diese überwiegend gescheiten Menschen wählten in den letzten 50 Jahren mehrheitlich in den Großstädten die SPD.

Ich stellte fest - ich, der vor ca. 50 Jahren auch SPD gewählt hatte - , dass dort, wo die SPD (Arbeiterpartei) regierte, sich die Konjunkturdaten immer abwärts bewegten.

 

Die beiden nächsten Balkendiagramme zeigen das überdeutlich:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin ab 2001 SPD

Denke bei Berlin und SPD an den Flughafenbau und das Pergamon-Museum,

wo der Umbau (seit 1999) dieses Jahr fertig werden sollte! Jetzt voraussichtlich 2023!

 

Was sagte ich schon 1998 und auch im Dez. 2001, ein Jahr vor der Wahl von Gerhard Schröder zum Bundeskanzler und 1 Monat vor der Währungsumstellung am 01.01.2002:

"Wer die SPD wählt, dem muss sich klar sein, dass er sich selbst aus seiner Geldbörse pro Jahr zwischen 1.000.- und 2.000.-DM rauswählt".

Tipp: Wenn Du diesen blauen Satz googelst, dann findest Du die Original-Abhandlung!

Berlin ist hier (fast) immer negativer Spitzenreiter im Lesen und Zuhören - dank den überaus Gescheiten, die überwiegend SPD wählten!

Was wäre, wenn sich die dumme Nuss Annalena Baerbock durchgesetzt hätte! Dann wäre Berlin mit hoher Wahrscheinlichkeit GRÜN, wie die Universitätsstadt Tübingen!

 

Jetzt solltest Du Dich gefragt haben: Wie das? Der Uli schreibt und beweist indirekt hier, dass scheinbar die Dümmsten und Blödesten in Deutschland in den Universitäts-Städten und in den Großstädten zu finden sind, da dort SPD (und auch GRÜN) gewählt wird, und dieses Wahlverhalten immer zu deutlichen wirtschaftlichen Nachteilen führt?

 

So blöd kann man/frau doch nicht sein, oder doch?

 

Bevor es hier ans Eingemachte geht und Du vollends geschockt bist - solltest Du gescheit sein, was ich stark annehme -, nochmal als moderate Einleitung mein Spruch von weiter oben: "Es reicht nicht aus blöd zu sein, man/frau muss es auch öffentlich zum Ausdruck bringen"

 

So, wie hier die GRÜNEN mit Sarah-Lee Heinrich:

Warum haben die Deutschen 2021 SPD gewählt? Darum:

Die Deutschen wollen den Untergang!

Bevor ich mich hier weiter zum Thema dumm und blöd auslasse, höre lieber dem Beitrag von Dr. Roman Braun zu, der das viel besser und moderater rüberbringt, als ich es in Lage wäre. Mein Stil ist es zu schocken mittels der Wahrheit in tiefgehenden Sätzen!

Interessant und hörenswert AUF1 vom 12.10.2021:

Den klarsten Kopf, den ich in den letzten 15 Jahren gehört habe:

Hier der Kommunikationsexperte Dr. Roman Braun im Interview

"So werden wir betrogen und gelenkt",

den ich zu weiteren 4 Persönlichkeiten hinzustelle, die mich mit ihrer Gehirnleistung stark beeindruckten. Insgesamt sind es dann bis heute 5 Menschen, die mich in meinem Leben beeindruckten. Die anderen 4 Persönlichkeiten sind:

Prof. Eberhard Wüst (Hochschule der Medien Stuttgart), Helmut Peröbner (ehemals Waldner Inc. USA), Wolfgang Denz (Verkaufs- und Messetraining) und Michael Löhner (Management & Führungskultur GmbH).

Delta Airlines Pilot stirbt in der Luft nach Impfung.

Notlandung erforderlich, währenddessen bleibt ein Viertel der Flotte von South-West-Airlines am Boden, offenbar wegen Pilotenstreik gegen die Zwangsimpfung.

___________________________________________________________

 

Und passend dazu Österreich, wo es ähnliche irre zugeht, wie in Deutschland:

Diese dumme Nuss hat natürlich keine Schwierigkeiten Impfgegnern und Masken-Falschträgern eine klare Kante zu zeigen!

 

Mit Inbrunst propagierte Eva-Maria Holzleitner die Corona-Impfungen und regte sich über Menschen auf, welche ihre FFP2-Maske unter die Nase schoben.

 

Heute kippte die geimpfte Eva-Maria Holzleitner während der Nationalratssitzung schon nach Sekunden am Rednerpult um.

 

Strafe muss sein! Die Strafe folgte auf dem Fuße!

 

In diesem Falle heißt das: Es gibt manchmal noch ausgleichende Gerechtigkeit!

Resümee zu SPD und SPÖ: Scheinbar hat das schon seit Jahren Methode in die Parteien überwiegend Frauen wie Männer einzuschleusen, die ausreichend naivdoof sind, damit diese widerspruchsfrei den Vorgaben der empathiefreien Parteispitze folgen.

______________________________________________

 

Überall nur Verbrecher an den Schalthebeln der Macht, nicht nur in Deutschland:

Ende August ging in den Niederlanden eine unabhängige Meldestelle für Impfschäden und Todesfälle im Kontext der Covid-Impfungen an den Start. Ziel war es, die eingehenden Meldungen zu untersuchen und mit den offiziellen Zahlen der Lareb-Datenbank für Nebenwirkungen zu vergleichen. Schon früh stand fest: Bei der unabhängigen Meldestelle für Impfschäden gingen um ein Vielfaches mehr Meldungen ein als die offiziellen Zahlen widerspiegeln. Doch die Behörden wollen davon nichts wissen.

Deshalb schaltete die Niederländische Meldestelle für Impfschäden den Internationalen Strafgerichtshof ein.

 

Dazu passt auch:

Impfarzt gekündigt, weil er über Nebenwirkungen aufklärte – jetzt packt er aus

Eine Textpassage daraus: „Ich habe versucht mit jedem Patienten ein seriöses Aufklärungsgespräch zu führen. Jedem steht es frei, sich impfen zu lassen. Dennoch kann das nur frei entschieden werden, wenn man das Für und Wider ehrlich abwiegen kann. Und das geschieht bei dieser Impfung einfach nicht“, ist der Allgemeinmediziner erschüttert.

Mittwoch, der 13.10.2021: Dave Brych: Meine Kinder wissen es längst:

Wenn man GRÜN und ROT mischt wird es BRAUN. Und GELB ändert daran nichts!

 

Der Präsident und Verbrecher/Versprecher des Weltärztebundes Frank Ulrich Montgomery:

Die Bevölkerung wird geopfert und die Lüge "Die Bevölkerung drängte auf Impfstoffe"

Meine Politisierung bezüglich Corona sehe ich als Notwehr. Die Maßnahmen wurden immer widersrüchlicher und gleichzeitig wurde die Kritik an ihnen immer mehr kriminalisiert. (...)

Es wird doch zur Zeit jeder als Querdenker bezeichnet, der Fragen stellt.

Und es gibt so viele Fragen:

Warum ist man nur ein halbes Jahr genesen,  auch wenn erwiesen ist, dass Genesene einen länger anhaltenden Schutz haben als Ungeimpfte?

Warum wird nicht bei allen ein Antikörper-/

T-Zellen-Test durchgeführt, um zu wissen, wie hoch die Durchseuchungsrate schon ist?

Warum impfen wir Kinder, wenn die Datenlage klar sagt, dass ihr Risiko eines schweren Verlaufs geringer ist als des Risiko eines Impfschadens? ...

Jedenfalls kann es kein Gremium geben, das für den Diskurs festlegt, was die Wahrheit ist!

Wissenschaft ist doch durch ständige Auseinandersetzungen definiert.

Volker Bruch, Schauspieler. Mitinitiator der Aktion #ALLESAUFDENTISCH

Der Todesminister Jens Spahn in verlogener Aktion:

Ein Knallhart-Szenario: Das philippinische Staatsoberhaupt Rodrigo Duterte will Impfverweigerer im Schlaf impfen lassen. Außerdem sei er auf der Suche nach einem geeigneten Gesetz, das die Inhaftierung von Quarantäneverletzern ermöglicht, wie es in Australien oder in chinesischen Corona-Konzentrationslagern schon geschieht!

 

Solltest Du Dich fragen, wie so etwas in der heutigen Zeit möglich sein kann, dann scrolle etwas zurück und höre Dir das Interview mit Dr. Roman Braun Auf1 an.

__________________________________________________

 

3G plus? Bayerischer Musiker Hans Söllner zieht Konsequenzen und will „bei dieser Hetzjagd nicht mitmachen“. Das ist die Überschrift im Parteiorgan "MERKUR" der CSU - beachtlich! Scheinbar bröckelt Einiges in der CSU!

Das Team von Söllner erklärt weiter, dass er auch Konzerte, bei denen Maskenpflicht besteht, nicht spielen werde.

____________________________________________________________________

 

Das nächste Foto - nichts Außergewöhnliches? Doch! Es wurde in MERKUR.de veröffentlicht!

Über diesem Foto: Die Überschrift "Corona spaltet Bayern - Wie der Impfstreit Freundschaften und Familien zerstört"

Das ist das Ungewöhnliche und auch der Beitrag dazu. Eine Textpassage daraus: Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege sieht wegen Corona* den sozialen Frieden in großer Gefahr. „Zwischen Impfverweigerern und Geimpften ist ein tiefer Riss entstanden, der sich leider auf sehr vielen Ebenen bemerkbar macht“, erklärt der Vorsitzende Olaf Heinrich (CSU), der auch Bürgermeister der Stadt Freyung im Bayerischen Wald* und Bezirkstagspräsident von Niederbayern ist.

Kommentar: Wenn das nicht der Beginn des Zurückruderns von Maskus Södolf und der CSU ist, auch im Hinblick auf die derzeit ablaufende Bürgeraktion "Landtag abberufen"

__________________________________________________

 

Freitag, der 15.10.2021:

Nach 8 Tagen intensiven DenKens habe ich heute "Das Peter-Prinzip" in Bewusstsein1a.de fertiggestellt, welches so, wie das "Immanuel Kant-Syndrom" dazu beiträgt, den Coronawahnsinn besser zu verstehen.

 

 

 

Karl der Irre in Aktion:

 

Ausnahmsweise mal

mit der Wahrheit!

 

 

Auch Maskus Söder kennt die Wahrheit, kann sie aber

nicht zugeben, möchte aber wenigstens bestraft werden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Du die nächsten Zahlen anschaust und selber denken kannst, dann weißt Du, dass ich

ein Massenmörder bin:

Dazu passt diese Meldung aus Taiwan, die wahrscheinlich auch geschönt ist:

Mehr Tote durch Impfungen als durch Covid-19 in Taiwan 15.10.2021

 

FAZ 15.10.2021:

Italien verlangt den 3-G-Nachweis jetzt sogar im Homeoffice

Von Freitag an müssen die 23 Millionen Erwerbstätigen im Land einen Green Pass vorweisen können, um nicht ihr Gehalt zu verlieren. Am Hafen von Triest kam es zu ersten Streiks.

Die italienische Regierung verschärft die Regeln im Kampf gegen die Pandemie und hat sich damit den Unmut eines Teils der Arbeitnehmerschaft zugezogen.

Korrektur des unterstrichenen Satzes:

Die italienische Regierung verschärft die Regeln im Kampf gegen das Volk

_________________________________

 

Tatsächlich kann man der Impfpflicht erfolgreich begegnen, wenn man

a. Hirn und Mut hat und b. sich mit Anderen zusammentut:

Ein Arbeiter berichtet, dass ALLE geimpft werden sollten. ALLE schmissen ihre Arbeit hin und stürmten zum Firmentor. Noch am Firmentor wurden sie aufgehalten und die Impfpflicht war damit erledigt.

 

Welt: Sloweniens Premier Janez Jansa beschimpft EU-Abgeordnete als „Soros-Marionetten“

 

Hier in der Türkei geht es bedeutend moderater zu, nur die Verängstigten (ca. 10%) laufen noch mit Maske rum, oder fahren alleine im Auto, auf dem Fahrrad oder Roller mit Maske.

Das Schöne ist, dass keiner der einen Seite die andere Seite beschimpft oder bedrängt!

Lokalbesuche sind ganz normal, nur dort wo größere Organisationen Einfluss haben, da geht es strenger zu, wie in den Banken und den größeren Textilketten oder beim MIGROS

 

Als Ausgleich zum tagtäglichen Coronawahnsinn eine Strandaufnahme vom 15.10.2021:

Die Strände in Alanya sind voll und viele schwimmen in Meer:

Hier ein Bild 40 Minuten zuvor, die Wassertemperatur 26°C:

Und ein wunderschöner Stein, der rechts von meinem Monitor steht:

Beim Steinkünstler Ali Aktaş in Alanya-Kestel vor 2 Wochen gekauft.

Ein Vulkanausbruchsverbot!

 

Und nicht vergessen:

 

Neben dem

Coronawahnsinn

 

gibt es ja noch den Klimawahnsinn!

 

mit ähnlichen Manipulationen

der Mächtigen,

 

die auf die dumme Masse abzielen

und leider ähnlich naiv

geglaubt werden!

Dieser offene Brief könnte so 1:1 auch an Ulrich Montgomery in Hamburg, den  Vorsitzenden des Weltärztebundes adressiert werden:

Hier die unterzeichnenden 52 österreichischen Ärzte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nochmal auf Ulrich Montgomery zu kommen.

In WIKIPEDIA ist heute u.a. über ihn zu lesen:

Montgomery engagiert sich auch für ein Verbot der Euthanasie

- obwohl er aktuell selbst Euthanasie mit seine Impfaufrufen betreibt.

Ergänzung von mir in blau

Wir wollen immer aus der Geschichte lernen und bringen dafür Gesetze auf den Weg, damit wir das nicht vergessen. Ulrich H. Rose vom 15.10.2021

Samstag, der 16.10.2021:

 

Es wird weltweit immer deutlicher:

Aus der Plandemie entwickelt sich eine Pandemie der Geimpften

- trotz kräftig manipulierter Zahlen in Deutschland ganz deutlich erkennbar!

 

Bill Gates Wunsch der Bevölkerungs-Reduzierung geht in Erfüllung!

 

 

Zum Rauskopieren und Weitergeben:

Meinen Spruch "Aus der Plandemie entwickelt sich eine Pandemie der Geimpften" stützt Gibraltar, wo annähernd 100% geimpft sind.

Dort sind von den neu Infizierten 93% Geimpfte!

Dagegen versucht man uns in Deutschland durch Zahlenmanipulationen das Gegenteil einzureden, was bekanntlich immer noch gut bei den Schlafschafen wirkt.

___________________________________________

 

In Australien ziehlt man auch auf eine Impfquote von 100% mit diesen Ankündigungen ab:

Heiko Schöning: Australien ist der westliche Testmarkt für repressive Maßnahmen.
Im nördlichsten Bundesland Australiens müssen die Menschen bis zum 13.November geimpft sein - sonst dürfen sie nicht mehr arbeiten und müssen 5.000 Dollar Strafe zahlen. Die totalitären Forderungen und die Sprechweise erinnern an schlimme Zeiten unserer eigenen Geschichte. Die Repression wird weltweit ausgerollt. Heute Australien - morgen Europa.

Ich beschrieb den Fall Australien bereits im letzten Interview: www.kla.tv/20144

Zum Bild der Text von Markus Haintz:

Niemand hat die Absicht Lager zu errichten!

Und eines Tages werden sich die Menschen wieder fragen, was hast du getan, als man (gesunde) Menschen in Lager gesperrt hat?

Hast du deine Stimme erhoben? Hast du mitgemacht? Hast du schweigend zugesehen? Es war ja nur für die Gesundheit...

 

Ein Einblick in Australiens "obligatorische Quarantänelager": Eine dystopische Realität im Jahr 2021, in der Reisende "wie Tiere im Zoo" eingesperrt sind - (Bericht mit Video)

 

„Die Bauarbeiten an den Lagern sind seit Anfang des Jahres im Gange, und man geht davon aus, dass sie alle Anfang 2022 voll einsatzfähig sein werden. Der erste Standort, der in eines dieser Vax-Konzentrationslager umgewandelt wurde - die Howard Springs Quarantäneeinrichtung - ist seit einigen Monaten in Betrieb und dient als Blaupause für alle anderen Standorte.

Die dystopische Einrichtung ist ein ehemaliges Bergbaulager an der Nordspitze des Landes und verfügt über eine Reihe von "Hütten", in denen Personen isoliert werden können, die eine kleine Pause von persönlichen Freiheiten brauchen.“

PS: Ich sage bereits seit über einem Jahr, dass sie Menschen wieder in Lager einsperren werden, wieder eine „Verschwörungstheorie“ die wahr wird.

Die dystopische Einrichtung ist ein ehemaliges Bergbaulager an der Nordspitze des Landes und verfügt über eine Reihe von "Hütten", in denen Personen isoliert werden können, die eine kleine Pause von persönlichen Freiheiten brauchen.“

PS: Ich sage bereits seit über einem Jahr, dass sie Menschen wieder in Lager einsperren werden, wieder eine „Verschwörungstheorie“ die wahr wird.

Mein Kommentar: Die ehemalige Straf- und Gefängnis-Insel Australien taucht wieder aus Schutt und Asche auf. Wenn schon wir - die Deutschen - nicht aus unsere Vergangenheit etwas gelernt haben, warum sollten es die Australier tun?

Lieber die Fehler im Coronawahn selber begehen - die Zeiten dazu sind ideal!

 

Was passiert nach einer mRNA-Impfung in den Blutgefäßen? Und wie wahrscheinlich ist eine Thrombose?

______________________________________________

 

Sonntag, der 17.10.2021:

Hier dieser denktote Philosoph, nur etwas gealtert und mit Brille:

Jürgen Habermaas, * 18.06.1929

Die TAZ am 17.12.2019 zum wahrscheinlich letzten Buch „Auch eine Geschichte der Philosophie“:

Letztendlich ist Habermas auf der Suche nach den Spuren der Vernunft in der Philosophiegeschichte.

Kommentar: Wenn ein Jürgen Habermas auf der Suche nach der Vernunft in der Philosophie ist, dann zeigt das, dass er als Philosoph fehl am Platze ist, denn er hätte ja etwas Vernunft in "Die Philosophie" hinein-bringen können. Stattdessen war er immer ein Wirklichkeitsfanatiker durch Macht, die er auf ideale Weise im Great Reset und der inszenierten Coronapandemie und deren irren Maßnahmen erfüllt sieht!

Meine Kurzbeschreibung von Jürgen Habermaas am 18.10.2021:

Synonym zu Jürgen Habermaas:

Weg von der Wahrheit - hin zu Wahrheiten (Lügen)

 

Und das schreibt Markus Vahlefeld (* 18. Februar 1966 in Hongkong), ein deutsch-britischer Buchautor und Publizist über ihn:

So scheint Habermas mit 92 Jahren und seinem Wunsch nach einer Corona-Diktatur endlich wieder ganz bei sich angekommen zu sein. Es ist das bekannte Phänomen, das im hohen Alter die in frühester Jugend verinnerlichten Werte und Anschauungen mit Macht erneut an die Oberfläche drängen.

Sehr lesenswert! Eine weitere Textpassage daraus:

Seine Warnung vor einem wiedervereinigten Deutschland, das sich sofort in ein Viertes Reich verwandeln würde, ist weiterhin das Damokles-Schwert, unter dem sich Deutschland nur zu gerne den Brüsseler Moloch als sich selbst auflösender Nationalstaat andient.

 

Mein Kommentar zu dem roten unterstrichenen Satz, der gleichzeitig der LINK zu dem Artikel von Markus Vahlefeld ist:

 

Die Umwandlung von Deutschland in

"Das Vierte Reich" ist 2021 vollzogen worden.

Die Umwandlung von Deutschland in "Das Vierte Reich" ist 2021 vollzogen worden. Ulrich H. Rose vom 18.10.2021

Montag, der 18.10.2021: Ergänzung zu dem Spruch: Nur keiner der Politiker wird das zugeben*: Wie "Das Dritte Reich", so wird auch "Das Vierte Reich" in sich zusammenfallen. Die Zeit kennt da kein Erbarmen!

* Festlegung und Eindeutigkeit ist Habermas‘ Sache nicht, so Markus Vahlefeld - wie auch der Politiker

 

Als junger Mann war ein Philosophie-Studium für mich eine erstrebenswerte Sache, nur die Voraussetzungen dazu erfüllte ich nicht, da ich mich mit 12 Jahren selbst entschied - trotz sehr hohem IQ - nicht aufs Gymnasium zu gehen. 1983, mit 32 Jahren las ich alle Philosophen - die ich fand - durch, und stellte fest, dass ich bedeutend besser denken konnte, als die allermeisten Philosophen. Mit 59 Jahren verabschiedete ich mich als "Philosoph aus sich heraus" von den Philosophen mit dem Satz "99 von 100 Philosophen können nicht denken". Tipp: Wenn Du die Sätze mit den Gänsefüßchen googelst, dann findest Du weitere Infos dazu.

Aus meiner heutigen Perspektive (mit 70 Jahren) heraus betrachtet war es ein Glücksfall für mich, dass ich kein Gymnasium besuchte, da ich dadurch nicht zum "Wissenwiedergeber" wurde, sondern begann selber über die Dinge und Zusammenhänge nachzudenken.

Übrigens: Auch der "denktote Philosoph" oder die Mehrzahl sind von mir.

Da ich über die letzten 10 Jahre - und immer mehr nachlassend - noch einigen Philosophen zuhörte, die in den Medien präsent waren, wie Peter Sloterdijk (ER) oder Julian Nida-Rümelin und dem Schönwetterphilosophen Richard David Precht, nur um mit zu verfolgen, ob nicht doch noch etwas in den Köpfen dieser "sogenannten Denker" - zum DenKen hin - passiert; so kann ich feststellen, dass die Philosophen sich in den Coronawahnsinnszeiten - ähnlich den Politikern entsetzlich primitiv verhielten, und eher weitere Fragen aufwarfen, als klare Antworten und Hilfestellungen zu geben, um ja nicht in den Bannstrahl ihrer Brötchengeber* zu geraten. * bei den Professoren ist es der Staat

___________________________________________________________________________________________________

 

Ab heute dürfte Schluss sein mit der ehrlichen Berichterstattung über Corona durch BILD.

 

Der gefeierte Julian Reichelt wurde heute, am 18.10.2021, gefeuert.

Dagegen versucht sich das Perteiorgan der CSU, der Merkur teilweise ehrlich zu machen, was nichts anderes heißt, dass der Merkur zuvor verlogen war - mit dieser Meldung:

"Corona-Wahnsinn beim EHC Red Bull München: 18 positive Fälle, davon 16 geimpft"

Das nur teilweise ehrlich ist die Lüge, dass es sich hier um Impfdurchbrüche handle, was nichts anderes heißt als Impfversagen!

 

Hier geht es weiter zu "Coronawahnsinn 6. Ab 19.10.2021 Das Ende"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail