Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 4. Ab 07.07.2021 - Das Ende naht!

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 4. Ab 05.07.2021 - Das Ende naht!"

 

Zusammenfassung alles bisherigen Zusammenfassungen zum Coronawahnsinn am 07.07.2021:

1. Die allermeisten Reichen und Mächtigen sind pervers, da sie vor lauter Reichtum und Macht nicht mehr wissen, was sie Sinnvolles damit anfangen können.

 

2. Bill Gates ist ein Reicher und Mächtiger. Demnach dürfte die Wahrscheinlichkeit sehr hoch sein, dass er pervers ist.

 

3. Im Oktober 2019 kündigte Bill Gates in einem Video an, dass es 7,5 Milliarden Menschen impfen wolle, um die Erdbevölkerung zu reduzieren.

 

4. Das Jahr 2020 diente durch die inszenierte Coronapandemie dazu die Erdbevölkerung auf dieses Ziel hin mürbe zu machen durch das Schaffen von kollektiver Angst vor einem nicht vorhandenen Virus. Dazu halfen die gut bezahlten Medien und viele Professoren tatkräftig mit.

 

5. Jetzt, im Jahr 2021 zieht man dieses Menschenleben vernichtende Ziel - die Impfung - unbarmherzig durch, um dem Ziel von Bill Gates gerecht zu werden.

Dazu eine Frage von mir vom 03.05.2021:*

Wie sollen meine 10 "Aufrufe zum Wohle der Kinder" nur ansatzweise umgesetzt werden, wenn unter 1 Million Menschen 10 Intelligente und 10.000 Perverse sind?

Da steht es 1.000 : 1 für die Perversen. Da sind die Intelligenten mehr als chancenlos!!! - und der Rest macht das, was sie immer machten: Dem Herdentrieb nachgeben!

* lies Dir mal den LINK aufmerksam durch, denn da geht es um die Kinderpornographie-Plattform "Boystown" im Darknet.

Auch dort zu finden:

Seit ungefähr 20 Jahren, seit ungefähr dem 50 Lebensjahr, gehe ich mit honorigen* Personen * ehrenhaft, vertrauenswürdig, Respekt verdienend nur noch ganz normal um.

Soll bedeuten: D.h., ich habe keinen Respekt vor honorigen Personen, eher eine Abscheu, die sich erst legt, wenn sie mir - über längere Zeit - bewiesen haben, dass sie nicht pervers sind.

 

Und dazu passend die Meldung von gestern:

US-Multimilliardär und Wirtschaftsmogul Warren Buffett glaubt, dass die nächste Pandemie schwerer ausfallen könnte als die aktuelle COVID-19-Pandemie. Sein Freund und Milliardär Bill Gates hat ähnliche Prognosen.

"Es gibt Schlimmeres als COVID-19"

Kommentar dazu: Das passt zu meinen 5 Punkten! - Perverse!!!

Und ein neuer Irrsinsshöchststand ist erreicht - in Indien:

In Indien verimpfte eine Gruppe von Ärzten und anderem medizinischen Personal offenbar Kochsalzlösung an mindestens 2.500 Menschen. Einige Betroffene wurden misstrauisch, weil Nebenwirkungen ausblieben.

Gegen die Beteiligten wird ermittelt.

 

Bitte nochmal den Satz in pink auf der Zunge zergehen lassen!

 

So weit sind diese degenerierten und angsterfüllten Schlafschafe schon, dass sie nach der Impfung erwarten, Impfschäden davonzutragen. Wenn keine Impfschäden auftreten, dann werden sie misstrauisch! Eigentlich unfassbar - eigentlich!

 

Dazu eine kleine Geschichte: Gestern Abend hatte ich ein kurzes Gespräch am Strand mit einem deutschen Ehepaar. Der Mann brüstete sich, dass es schon 3 x geimpft sei.

Nachdem ich ihn aufzuklären versuchte, da kippte die Stimmung total um und die Haltung - mir gegenüber - wurde feindselig. Jetzt kann ich besser die Berichte meiner Freunde aus Deutschland und der Schweiz verstehen, die von einem vergiftetet Klima zwischen Impfbefürwortern und Impfgegnern sprechen.

Das schlimme ist an solchen Situationen, wie ich sie jetzt das erste Mal erleben durfte, dass die Betroffenen zu wissen scheinen, dass sie einen Riesenfehler gemacht haben. Und genau das lässt sie so unhöflich und radikal gegen die Impfgegner vorgehen. Die Geimpften hätten gerne, dass sie nicht alleine sterben - alle sollen streben - kollektiv!

Deshalb diese Frage:

Zum Glück sind nicht alle Menschen in Deutschland auf den Kopf gefallen. Auch in der Schweiz gibt es Menschen, die ihren Kopf zum Denken benutzen! Hier ein Dialog mit einer jung gebliebenen 74-jährigen Baslerin (einer Frau aus Basel - Schweiz):

Ja, die wollen unter allen Umständen die gesamte Bevölkerung durchimpfen. Bill Gates hat es schon vor vielen Monaten gesagt. Unmengen an Geldgewinn und Macht stecken dahinter. Es herrscht Krieg - ein stiller, ein heimlicher, welches so viele Menschen überhaupt nicht merken. Weil sie nichts hinterfragen, nicht recherchieren und den Medien alles glauben.

O.k., erst beim Abgang, bei dem Übertreten der Schwelle zum Tod, dann werden sie es merken - nur dann ist es zu spät für eine Umkehr!

Genau - das denke ich auch ! Für Wissende ist es schwer all den Kriminellen ihr Weiterwirken zuzulassen, mit dem Bewusstsein, was alles noch auf uns zukommt. Wenn das Volk nicht so gespalten wäre, könnte es eine Möglichkeit geben diese Irren zu stoppen ......

_____________________________________

 

Und dann war da noch um 16:00 bei NTV der Todesminister von NRW, der Karl-Josef Laumann, der "Impfen im Vorbeigehen" empfahl.

Bis der Typ eingesperrt wird empfehle ich "Anspucken im Vorbeigehen"

 

Und danach kam Christine Aschenberg-Dugnus von der FDP (Schleswig-Holstein) zu Wort mit dem Satz "Der einzige Weg aus der Pandemie ist die Impfung"

Bis die Frau eingesperrt wird empfehle ich "Anspucken im Vorbeigehen",

oder als Alternative zu ihrem Satz:

"Der einzige Weg aus der Pandemie ist das Einsperren der Politiker!"

_________________________________________

 

Und jetzt sieh Dir bitte dieses Video an:

Der frühere Chefwissenschaftler und Vizepräsident des US-Pharmaherstellers Pfizer, Dr. Michael Yeadon, erhebt schwere Vorwürfe gegen die global praktizierte Corona-Politik. Dr. Yeadon ist ein Experte auf dem Gebiet der Allergie- und Atemwegstherapie und hat viele Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. https://www.facebook.com/100005594112571/posts/1787090171487436/?d=n

 

Das Video verbreitete ich über WhatsApp mit dieser Ergänzung:

Wenn etwas sicher ist, um Dich früher sterben zu lassen, dann ist es die Impfung. Lasse Dich impfen, wenn Du lebensmüde bist.

Wenn Du Deine Familie und Deine Bekannten liebst, dann leite wenigstens diese Nachrichten weiter.

Viele Geimpfte wollen ja nicht allein an der Giftspritze sterben und empfehlen deshalb die Impfung weiter.

Das ist schändlich und äußerst primitiv.

Also wache wenigstens ein bißchen auf und gebe den Ungeimpften die Chance auf ein normales Leben.

Gebe diesen LINK weiter!!!

Danke Ulrich H. Rose (Uli)

_________________________________________________________

 

Nur mal zwischenrein den Corona-Wahnsinn, den ich seit dem 12.03.2020 in jetzt 85 Abhandlungen dokumentiert habe:

... das mache ich natürlich nicht, denn das würde hier den Rahmen sprengen.

Klicke diesen LINK an, dann findest Du alles in: "Definition Verschwörungstheoretiker"

Und? Irre, was bisher alles an Volks-Verarsche abgelaufen ist.

Und ca. 85% machten mit!!! Das muss doch endlich mal eine Ende haben - sollte man meinen, wenn man an die noch nicht weit zurückliegende Vergangenheit der Deutschen im 3. Reich denkt. Was sind die Ursachen für soooooooooo viel Ingnoranz, die besser als Dummheit, Blödheit oder Stumpsinn zu bezeichnen ist?

Weißt Du Antworten? - Ich habe viele Antworten!

 

Ich lasse erst mal hier .............. zeitlichen Platz für Antworten an mich:

an uhr304@gmail.com

_____________________________________

 

Weiter am Samstag, den 10.07.2021 - nach 2 Tagen Sendepause:

Dazu die wichtigsten Passagen aus dieser Mail: (von FranceSoir)

Indien: Strafanzeige gegen GAVI*, Bill Gates, Fauci eingereicht.

* Die Impfallianz GAVI mit Sitz in Genf

Der Generalsekretär des Menschenrechtssicherheitsrates (HRSC), Herr A. Shaikh hat am 01.07.2021 die  Beschwerde DHLTH/E/2021/09973 gegen Dr. Soumya Swaminathan, Chefwissenschaftlerin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und andere eingereicht eingereicht.

Daraufhin hat die indische Anwaltskammer einen Brief an den indischen Premierminister Shri Narendra Modi und den Innenminister Shri Amit Shah geschickt, in dem sie aufgefordert werden, die Beschwerde DHLTH/E/2021/09973 vom 1. Juli 2021 zur Kenntnis zu nehmen.

Die Beschwerde fordert sie auf, sofortige Maßnahmen gegen die Beschuldigten zu ergreifen und den Justizbehörden entsprechende Anweisungen zu erteilen, die Angelegenheit zu untersuchen und sofortige Maßnahmen zu ergreifen.

 

Hauptvorwurf der Verschwörung gegen die Angeklagten:

 

Die Anklage (Ziffer 26) richtet sich gegen alle Angeklagten, die sich auf der Grundlage der Unterlagen, Beweismittel und Beweise bemerkenswerter Art zum Hauptanklagepunkt zu äußern haben:

 

Der Hauptangeklagte Bill Gates und seine Verbündeten von GAVI (Global Alliance for Vaccines and Immunization) heckten eine Verschwörung aus, um einen festen Markt für ihre Impfstoffe und andere Medikamente zu schaffen, und an dieser Verschwörung beteiligten sie sich mit anderen Angeklagten.

 

Die anderen sind Dr. Anthony Fauci, leitender medizinischer Berater des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Herr Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO, Dr. Soumya Swaminathan, leitender Wissenschaftler bei der WHO, Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, Jack Dorsey, CEO von Twitter, Steve Chen, Chad Hurley und Jawed Karim, YouTube (Google), Arvind Kejriwal, Chief Minister, Delhi, und solche anderen, die in der T13-Liste genannt werden oder die nach weiteren Untersuchungen angeklagt werden können.

 

Paragraph 26.3 besagt, dass der Angeklagte eine öffentliche Handlung zur Förderung einer Verschwörung begangen hat. Sie werden durch Handlungen und Unterlassungen belastet, mit:

(i) Erstellen von falschen Daten.

(ii) unredlich unterdrückte und verschwiegene Echtdaten.

iii) Verfälschung wesentlicher Tatsachen.

iv) ein Narrativ und eine Verschwörung geschaffen.

v) eine "vorsätzliche" Politik auf YouTube, Twitter, Facebook usw. einrichten, um die Wahrheit zu unterdrücken und zu verhindern, dass sich echte Informationen verbreiten

vi) Original- und wissenschaftliche Informationen von Plattformen wie YouTube, Twitter und anderen entfernt, basierend auf "falschen Richtlinien und Geschäftsbedingungen", die wissenschaftlichen Daten zuwiderlaufen.

vii) veröffentlichte falsche und gesponserte "Faktenchecks", um der Wahrheit zu widersprechen und dadurch die Öffentlichkeit zu verwirren; dies wurde getan, um Menschen, Wissenschaftler und Ärzte, die über wissenschaftliche Daten verfügen, zu entmutigen.

viii) gelang es in vielen Ländern, staatliche Gesundheitsbehörden zu "kapern", um eine Politik und Regeln zu erreichen, die nach ihren unerklärten Zielen formuliert wurden.

ix) zum Tod von Menschen geführt hat, indem sie dafür gesorgt hat, dass diese keinen Zugang zu den leicht verfügbaren, sicheren und erschwinglichen Medikamenten wie Ivermectin, Hydroxychloroquin, Vitamin D3 usw. sowie zu ayurvedischen und naturheilkundlichen Behandlungen haben oder diese erhalten.

x) Angst in den Köpfen der Menschen zu erzeugen, so dass der Impfstoff als die einzige Alternative zur Behandlung und damit zur Rettung von Menschen dargestellt werden konnte; dadurch wurde der Weg für die Notfallzulassung (EUA) des nicht zugelassenen Impfstoffs erleichtert.         

xi) unterdrückte Daten über die gefährlichen Auswirkungen des Impfstoffs und die Verwendung zahlreicher "Ad-hoc"-Medikamente, um die Auswirkungen zu überdecken.

xii) Daten über die Unwirksamkeit von Impfstoffen und den Tod vieler Menschen und Ärzte falsch dargestellt, verheimlicht oder unterdrückt hat. Dies hat dazu geführt, dass die Menschen durch die Irrtümer der "Strohmänner" die Orientierung verloren haben.

xiii) Underreported Impfstoff Todesfälle durch die Schaffung von Regeln für ihre Bequemlichkeit.

xiv) versucht, gegen die wirkliche Wissenschaft vorzugehen, indem er Rhetorik verwendet, d.h. falsche Wissenschaft, die von "Strohmann"-Fehlschlüssen, intellektueller Unehrlichkeit und pseudowissenschaftlichen Verschwörungstheorien getragen wird.

xv) Darüber hinaus wurde der Drahtzieher der Verschwörung und Kopf des Impfstoff-Syndikats, Bill Gates, bereits wegen illegaler und nicht genehmigter Impfstofftests und der Verursachung des Todes von acht Mädchen verurteilt. In seinem 72. Bericht vom 28.08.2013 hat das parlamentarische Komitee der indischen Rajya Sabha bereits rechtliche Schritte gegen Mitglieder des Büros der Bill &Melinda Gates Foundation , Beamte des ICMR und andere verschiedene Angeklagte empfohlen, die für diese abscheulichen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich sind.

xvi) Alle Angeklagten waren und sind sich bewusst, dass sie durch ihre Taten und Unterlassungen den Tod von Millionen unschuldiger Menschen verursachen werden. Dennoch haben sie Geld über menschliche Werte gestellt. Sie sind die Übeltäter der Menschheit. Sie sind des Völkermordes schuldig. Sie haben kaltblütigen Massenmord begangen.

 

Sie haben dem einfachen Mann die Lebensgrundlage entzogen und das Leben der Armen zur Hölle gemacht. Aufgrund ihrer Verschwörungen leiden viele Menschen, die es geschafft haben, durch die Einnahme ihrer giftigen Medikamente zu überleben, nun unter schweren Nebenwirkungen, die ihr Leben elend gemacht haben.

 

Sie verdienen keine Sympathie oder Nachsicht. Andernfalls ist es eine Ungerechtigkeit gegenüber allen Opfern und eine Ungerechtigkeit gegenüber der gesamten Menschheit.

 

Die Mindeststrafe in diesem Fall wird sein:

 

(a) die Todesstrafe

und

(b) Beschlagnahmung ihres gesamten beweglichen und unbeweglichen Eigentums und dessen gleichmäßige Verteilung an alle Völker der Welt.

 

Andere wichtige Themen werden in der Beschwerde in Absatz 2 ebenfalls erwähnt, folgen aber der gleichen Grundlage. Dazu gehören die Anfechtung von PCR-Tests, Zensur und die Unfähigkeit von Ärzten, sich in sozialen Netzwerken auszutauschen, ohne Zensur zu riskieren.

 

Die Beschwerde wurde am 1. Juli 2021 eingereicht, und die indische Anwaltskammer hat ihr Vertretungsschreiben, unterzeichnet von Herrn Dipali Ojha, an den Premierminister und den Innenminister Indiens gesandt, um Maßnahmen gegen die besagte Beschwerde von HRSC zu ergreifen.

 

Die vollständige indische Beschwerde vom 30.06.2021 (in englisch) ist hier verfügbar: Indische Beschwerde [PDF] von francesoir.fr

www.indianbarassociation.in

 

Kommentar dazu: Und die Deutschen machen beflissen weiter. Siehe nur Maybrit Illner in ihrer letzten Runde mit "Zurück ins Leben – mehr Freiheit, weniger Vorsicht?" vor zwei Tagen am 08.07.2021. Die Gäste: Prof. Dr. Hendrick Streeck, Virologe, Karl Lauterbach auch Karl der Irre genannt, Anna Schneider, Journalistin und Chefreporterin der WELT (voher NZZ), Karl-Josef Laumann CDU Gesundheitsminister = Todesminister NRW, Dr. Christina Berndt Wissenschaftsjournalistin der Süddeutschen.

 

Schau Dir selber diesen Wahnsinn der systemkonformen Vollidioten an, die alle ganz sicher wissen, was ihnen droht - lange Gefängnisstrafen. 

Besonders verrückt: Karl der Irre fragt die hohle Nuss Christina Berndt, ob er mit seiner Meinung recht hat. Sie bejaht das! Ein durchgedrehter Irrer - der sich Virologe nennt, aber keiner ist - befragt eine ahnunglos sich gebende systemkonforme Journalistin, ob seine irren Aussagen richtig sind. Da kann man nur noch sagen:

Kasperltheater für Schlafschafe, die Sendung mit Maybrit Illner!

Vielleicht ist das von Bill Gates gewünschte Durchimpfen der Weltbevölkerung doch richtig, damit die Dummen ausstreben? Nur aufgepasst! Es werden perverse Typen, wie Bill Gates etc. dann auch noch da sein, wenn die Dummen weggeimpft sind! Was droht dann d

Hier der gesamte Text zum Rauskopieren:

Vielleicht ist das von Bill Gates gewünschte Durchimpfen der Weltbevölkerung doch richtig, damit die Dummen ausstreben? Nur aufgepasst! Es werden perverse Typen, wie Bill Gates etc. dann auch noch da sein, wenn die Dummen weggeimpft sind! Was droht dann den Übriggebliebenen, den vielleicht 10% Ungeimpften? Sind diese Ungeimpften dann die Nächsten auf der Abschussliste der Perversen?

 

Und ein sofortiger Kommentar vom Garda-See:

Genau so wirds kommen, aber wer arbeitet dann für die Reichen, die künstliche Intelligenz ?

 

 

Ein Gruß an die intellektuellen Schleimer, die die Wahrheit scheuen, und sich vor lauter Angst

- starke Worte und Sätze auszusprechen -

in ihrem eigenen Schleim suhlen.

 

Brutalste Umsetzung eines regimetreuen Lakaien:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warum sollten im Jahr 2021 die meisten Ärzte nicht auch das Unrechtsregime unter Merkel und Söder unterstützen?

 

 

 

- und Spaß am Quälen?

Und noch eine Stufe unterirdischer - die Kinderärzte:

Frau Ortis aus Belgien klagt die Europäische Kommission an:

Ich danke der Regierung, dass sie mich vor einer Grippe geschützt hat

Ist doch klar, dass Ärzte zur Corona-Impfung nicht die Wahrheit sagen wollen!

Also bitte keine Fragen stellen!

Und die Kirche macht mit - schändlich, schändlich!

Die Wahrheit ist die, die uns die Ärzte in Bensheim nicht sagen wollen:

Die Corona-Impfung bringt Dich sicher und schneller ins Grab!

 

Wie krank muss eine Gesellschafft schon sein, wenn ihr solche Monster als Gesundheitsminster vorgesetzt werden?

 

Du brauchst nicht suchen!

Ich kenne diese Frau,

es ist die niederländische Todesministerin

Maggie De Block

 

Ein Block von einer Frau!

 

In Deutschland sieht es ähnlich aus: Der korrupte Bankkaufmann (Masken) Jens Spahn leitet bei uns das Todesministerium und er brachte zuverlässig den Tod unters Volk durch das Ausrufen der inszenierten Coronapandemie!

 

In beiden Fällen, sowohl für die Niederlande, wie auch für Deutschland, wünsche ich den Niederländern und den Deutschen glaubwürdige Gesundheitsminister, die mit gutem Beispiel vorangehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail