Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 4. Ab 11.07.2021 - Das Ende naht!

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 4. Ab 07.07.2021 - Das Ende naht!"

 

Vorspann - und Hinwies zum Vorspann: Dieser Verspann ist am 31.12.2020 entstanden wird mit der Zeit vor vielen meinen Abhandlungen auftauchen. D.h., wenn Du ihn schon kennst, dann überspringe ihn.

Ich beschreibe und erkläre hier - und in allen meinen anderen Abhandlungen - überwiegend die Abgründe der Menschen. Zu ALLEM biete ich - seit 20 Jahren - Lösungen und Lösungswege an, die selten angenommen werden, da das dafür beim Menschen verantwortliche Organ - das Gehirn - auf Energieeinsparung ausgelegt ist. Das bedeutet, dass meine Lösungen seltenst verstanden und die Lösungswege selten begangen werden wollen, weil das große Anstrengungen erfordert. Dazu ist das Gehirn nicht bereit, vor allem bei den Menschen, die sich nicht bewusst sind. Da nur 5 von einer Million Menschen Bewusstsein haben bedeutet das, dass die allermeisten Menschen nicht aus den Fehlern der Vorfahren lernen wollen, besser sie können es nicht.

Zur Verdeutlichung: Das sind 99,9995% der Menschen, die nicht bewusst lernfähig sind.

Eine weitere Verdeutlichung in der ICH-Form: Wenn ich kein Bewusstsein habe, dann habe ich auch nicht den Einstieg in mein Gehirn, um dort etwas bewusst zu erfassen. Demnach kann ich auch nicht bewusst mein Gehirn dazu bewegen, aus seinem Tiefschlaf aufzuwachen. So bin ich also von den Prägungen und den über die Gene mitbekommenen Vorgaben von tausenden von Vorfahren nur ein Hampelmann in der Zeit, gesteuert von einem primitiven Gehirn, welches denen meiner Vorfahren in der Leistungsfähigkeit stark ähnelt. Trotzdem ist mein Gehirn - und auch die Gehirne meiner Vorfahren - in der Lage angebotenes Wissen - mehr oder weniger exakt - einzulagern und dieses Wissen dann 1:1 - ohne erkennbare DenKarbeit - wiederzugeben. Ende ICH-Form.

Dadurch, durch dieses erarbeitete Wissen weniger Genies - die DenKen konnten, brachten es die Menschen zu großartigen technischen Leistungen, auch schon vor tausenden von Jahren. Denke nur - als ein Beispiel - an die Pyramiden in Ägypten oder in Südamerika.

Heutzutage sind schon Reisen außerhalb unseres Planeten möglich geworden und zukünftig ist davon auszugehen, dass weitere Reisen zu fernen Welten unsere Kinder, dies sind die Roboter, unternehmen werden.

Nun zurück zum 31.12.2020, als dieser Vorspann entstand: Das Jahr 2020 wird in die Geschichte als das Coronajahr, oder - meine Bezeichnung - als das Jahr des Coronawahns der primitiven Gehirne eingehen.

Dabei ist nicht zu unterscheiden, ob diesen primitiven Gehirne sehr leistungsfähig oder gering leistungsfähig sind, denn die sehr leistungsfähigen Gehirne brachten es zu Professuren, die leistungsfähigen Gehirne brachten es auf der Karriereleiter zu Politikern, da redegewandt und überredungsgewandt und demnach auch täuschungsgewandt.

Die weniger leistungsfähigen Gehirne (ca. 90% der Menschen) waren - so, wie in den letzten 5.000 Jahren immer wieder zu beobachten - stark von den leistungsfähigeren Gehirnen abhängig, da diese zu Macht, Geld und großem Ansehen gelangten.

 

Das Coronajahr - besonders zu Beginn des Coronawahns im März 2020 - brachte den Inhalt dieses letzten Absatzes ans Licht: Gut 95% der Menschen glaubten dem plötzlich auftauchenden Coronahype. Die leitungsfähigen Gehirne waren wissenschaftsgläubig und plapperten den Schwachsinn der Wissenschaftler und den dahinter stehenden Manipulatoren gedankenlos nach. Die weniger leistungsfähigen Gehirne glaubten den leistungsfähigeren Gehirnen, da diese in Abhängigkeitsverhältnissen standen und die Obrigkeitsgläubigkeit in dieser Gruppe der leistungsschwächeren Gehirne stark ausgeprägt war.

Alleine diese Zahlen aus dem Coronajahr 2020 bestätigen indirekt meine Zahlen zum DenKen, zur Intelligenz, zu Bewusstsein, zur Erkenntnis und Weisheit.

 

Nun aber zum tieferen Grund, warum ich diesen Vorspann geschrieben habe:

Es gibt unter uns einige wenige, liebevolle und fürsorgliche Menschen, die zu Vorbildern der Menschheit ernannt werden sollten, und nicht die Erbauer von Maschinen, Autos, Flugzeugen, Raketen und Computern oder Robotern.

Ich hoffe, dass Du solch ein liebevoller und fürsorglicher Mensch bist, dann lebe bitte weiter so

und lasse Dich nicht von Negativem beeinflussen.

 

Solltest Du zur Mehrheit - zum Mainstream gehören, dann bitte ich Dich eindringlich, doch mal an Dich zu denKen und Dir die Frage zu stellen, warum Du da bist! Was ist der Sinn Deines Lebens? Frage Dich, ob es Sinn macht immer mehr und noch mehr zu raffen?

Frage Dich, ob es wirklich Sinn macht zu lügen - auf längere Zeit gedacht!

Ich habe Menschen kennen und schätzen gelernt, die in ihrem Leben an einem kritischen Punkt angekommen waren, wie einem schrecklichen Unfall, Schicksalsschlag oder Nahtod-Erlebnis. Erst danach dachten sie über sich nach und - änderten ihr Leben - hin zu einem positiven Umgang mit sich und der Umwelt!

Muss es bei Dir auch erst dazu kommen, oder bist Du bereit Dich auf einen neuen Weg -  hin zu einem besseren Leben für Dich und Deine Umwelt zu begeben?

Wenn ja, dann mache es sofort!

Dir alles   Liebe und einen positiven Weg für Dich und Deine kleine Welt.

 

Viele "kleine Welten" ergaben eine gute Welt,

in der wir alle miteinander friedvoll leben können.

 

Uli

PS: Alles hier Angedeutete kannst Du in meinen 4 Domains - mit den Lösungswegen und Lösungen - nachlesen. Hier nur die wichtigsten - weiter oben genannten - Begriffe:

DenKen    Intelligenz     Bewusstsein     Erkenntnis     Weisheit

 

Bitte lese aber erst hier weiter, bevor Du einen der LINKS anklickst! Danke

_______________________________________________________________________

Schock und Tränen bei Studie aus Luxemburg:

"97% der geimpften Probanden waren magnetisch"

 

Hier nur der Abschluss dieses Berichtes, die Schlussfolgerung:

– Es wurde festgestellt, dass geimpfte Personen ein elektromagnetisches Feld abgeben und dass je früher die Personen geimpft wurden, desto stärker das Feld war, das sie abgaben. Diese Empfindung und Einschätzung, die eine rein taktile Erfahrung ist, während der Schultermagnet angelegt und wieder entfernt wird, sollte mit viel präzisen Geräten verifiziert werden. Info dazu: In der Gegenprobe bei ungeimpften Personen gab es in keinem Falle ein magnetische Reaktion!

 

– Es war extrem schwierig, Personen zu finden, die bereit waren, bei diesem extrem desorientierenden Experiment mitzumachen. Die Personen sind aus Neugierde an dem Experiment interessiert und wenn sie dann sehen, dass der Magnet auf der Haut haftet, werden sie erst misstrauisch, dann wird ihnen plötzlich kalt. Einige von ihnen werden sogar extrem nervös, sind sogar völlig schockiert.

 

– Eine Dame weinte sogar und erzählte mir, dass sie nicht geimpft werden wollte, aber dazu gezwungen wurde, weil ihr Arbeitgeber sagte, sie müsse es tun, weil sie im Kontakt mit Kunden arbeitet.

 

– In den Gesprächen stellte sich heraus, dass die Menschen nicht einmal aus medizinischen oder gesundheitlichen Gründen impfen oder aus Überzeugung oder Angst vor der Krankheit, sondern oft in der Hoffnung, wieder in ein normales Leben zurückzukehren und wieder frei reisen zu können.

 

– Während des Austauschs drücken die Menschen ihre Bestürzung deutlich aus, indem sie hinterher sagen, dass sie als Geiseln genommen wurden. Viele räumen ein, dass diese Injektion nicht einvernehmlich ist und dass ihnen zu keinem Zeitpunkt rationale Erklärungen gegeben wurden, und sei es nur unter dem Gesichtspunkt der Nutzen-Risiko-Abwägung. Nach Reflexion und Diskussion beschreiben sie diese Handlung dann als: „Fehler“, Wahnsinn, Schlupfloch, Lösung oder sogar Erpressung“.

 

Die Befragung wurde aus Gewissens- und Moralgründen abgebrochen, weil der Versuchsleiter nicht mehr in der Lage ist, die Hilflosigkeit der Menschen zu ertragen, deren Gesichter versteinern, wenn sie merken, dass ihnen eine Substanz injiziert wurde, von der sie nichts wissen.

 

Der Ermittler, der in der Vergangenheit Managementtechniken und Psychosoziologie studiert hat, fühlt sich sehr unwohl bei diesen Menschen, die sich fragen, was mit ihnen geschieht.

 

Die Leute werden blass, weiß, nervös, legen eine Hand an die Stirn oder verschränken die Arme und kneifen sich auf die Unterlippe. Manche schwitzen an den Händen, wenn sie diese an den Hüften oder Oberschenkeln abwischen.

 

Diese Effekte und Ausdrücke treten normalerweise in Zuständen von Angst, extremem Stress oder wirklich messbarer Anspannung auf.

 

Auf die Frage, ob es stimmt, dass Menschen eine elektromagnetische Wirkung zeigen, nachdem sie sich mindestens einer Impfung unterzogen haben, ist die Antwort bestätigend und ja, in der Tat, Personen werden zumindest im Bereich der Injektionsstelle elektromagnetisch.“

 

Mein Fazit: Eine der wirksamsten Methoden, Menschen von der Gefährlichkeit der Impfung zu überzeugen, scheint mir: Diejenigen, die bereits mindestens eine Impfung erhalten haben, sollten testen, ob sie magnetisch sind. Wenn eine Person aus dem Umfeld gefunden wird, bei der dies der Fall ist, sollte das auch anderen mitgeteilt werden.

In der Politik spült es diejenigen Soziopathen nach oben, die sprachgewandt sind und die sich Empathie antrainiert haben. Ulrich H. Rose vom 11.07.2021
Eine Lüge muss immer mit weiteren Lügen hinterfüttert werden. Ulrich H. Rose vom 19.04.2021
Eine Kardinallüge wie die Coronapandemie muss immer mit sehr viel weiteren Lügen hinterfüttert werden damit sie nicht frühzeitig in sich zusammenfällt. Ulrich H. Rose vom 19.04.2021
Es erfordert sehr viel Mut seine Meinung offen zu sagen und es erfordert Demut die Meinung Anderer zu ertragen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 18.01.2007

Der doch nennenswerte Unterschied ist: Die Grippe wurde Anfang 2020 in Corona umbenannt. Dadurch konnte die vorher harmlose Grippe-Impfung jetzt zu einer zwanghaften, hochgefährlichen genmanipulativen Impfung umfunktioniert werden, die  massenweise Tote nach sich zieht, und einigen wenigen Superreichen und Neureichen riesige Gewinne in kürzester Zeit ermöglichte. Solche perversen und gut bestochenen Typen, wie Frank Ulrich Montgomery helfen dabei, dass das so bleibt und der Tod sich bei den Geimpften immer schneller einstellt!

Regelmäßig fliegen Privatjets in großer Zahl in Davos ein. Sie bringen diejenigen, die es sich leisten können, einen Privatjet zu fliegen, die sich vielleicht deshalb für wichtig halten, so wichtig, dass sie mit Klaus Schwab darüber schwadronieren, wie man die dummen Menschen, also die ohne Privatjets, auf ein Leben in Entbehrung umstellen oder zwingen kann.

 

Klappte bisher prima! Ein Beispiel: Der von Klaus Schwab initiierte GREAT RESET mittels der inszenierten Coronapandemie!

 

Solltest Du Dich fragen, warum das bisher so gut klappte, dass ca. 85% der Menschen diesen Lügen glaubten, dann lese "Das Immanel Kant-Syndrom" mit den angebotenen LINKS aufmerksam durch!

______________________________________________________________________

GREAT RESET Übersetzung: Gierige Reiche erlösen arme Trottel. Radikal + effektiv + sicher erwarteter Tod!

 

Ohne Söder

sind wir frei!

 

 

Einsperren!

Einsperren!

Einsperren!

Montag, der 12.07.2021:

An der nachfolgenden Meldung sieht man auch, dass diese Verbrecher gleichgeschaltet sind und eine gemeinsame Strategie verfolgen - erst Söder und jetzt Macron:

Emmanuelle Macron macht den apokalyptischen Vorreiter für die Zwangsimpfung!
Die Meldung dazu vom 12.07.2021: Der französische Präsident Macron kündigt verpflichtende COVID19-Impfungen für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen ab dem 21. Juli an und fügt hinzu: "Wir werden wahrscheinlich irgendwann über die verpflichtende Impfung aller französischen Bürger nachdenken müssen."
Dazu passt diese Meldung vom selben Tage, wie die Faust aufs Auge:
Vollständig geimpfte Menschen haben nach offiziellen Angaben der PHE (Public Health England = öffentliche Gesundheitsvorsorge) ein um 885% höheres Risiko, an Covid-19 zu sterben als ungeimpfte Menschen. Emmanuelle Macron ist demnach ein Schwerstverbrecher und ein Verschwörer gegen das Volk!

Die Zwangsimpfung wird es ganz sicher nicht geben, denn zuvor kommen diese Verbrecher ins Gefängnis!

 

Wer jetzt noch die Zwangsimpfung fordert ist entweder

a. ein Verschwörer gegen das Volk und Schwerstverbrecher, oder

b. ein Geimpfter, der nicht alleine sterben will!

Der Rechtsanwalt Markus Haintz sagt dazu:

Letztlich werden hier mehrere Ziele verfolgt. (zu Griechenland, wo Ähnliches abläuft)

Angst und Schrecken verbreiten unter denen, die sich nicht impfen lassen wollen. Zum Beispiel Angst den Job in bestimmten Branchen zu verlieren. Zudem gezielte Spaltung und Hass gegenüber denen erzeugen, die sich nicht impfen lassen, um ihnen am Ende die Schuld zu geben, wenn wieder ein Lockdown „nötig“ wird. 

 

Alles was wir momentan sehen ist Propaganda und psychologische Kriegsführung.

Und nur über die Medienmacht lässt sich all das umkehren. 

Anmerkung dazu: Das ist mehr als unwahrscheinlich, denn die Medienmacht arbeitet ja auch gegen uns, das Volk. Wie wollen wir anders die Macht zurückbekommen, als durch einen Putsch gegen die Mächtigen? Wir müssen es umkehren und nicht mit Hilfe von perversen Medienmächtigen!

 

Wir befinden uns seit 15 Monaten im (nun offen sichtbar geführten) Krieg gegen die Menschen, geführt von einer kleinen Clique von global agierenden Verbrechern, die leider sehr viele freiwillige Helfer finden.

_______________________________________________________________________

 

Und obwohl es keine zwingende Notwendigkeit für die Corona-Impfung gibt, eher das Gegenteil, wie die Zahlen der "Public Health England" zeigen mit der 9-fach höheren Streblichkeit von Geimpften, treiben einige Clanfürsten, so ähnlich wie im Irak, ihre Glaubensmission weiter vornan und vergreifen sich an den Schutzbefohlenen, den Kinder:

Das Bildungsministerium von Arizona arbeitet mit dem Phoenix Union High School District zusammen, um Kindern, die sich gegen das Pfizer-Coronavirus impfen lassen, kostenlose Rucksäcke und Schulmaterial zur Verfügung zu stellen.

Kathy Hoffman*, (Demokratische Partei) Arizonas Superintendent of Public Instruction, forderte in einem Tweet alle Kinder ab zwölf Jahren auf, sich für die Impfung zu registrieren. Die Centers of Disease Control and Prevention (Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention) haben empfohlen, dass Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren an der Coronavirus-Impfung teilnehmen.

* Amerika ist derzeit gespalten: Die Republikaner verbieten Impfungen, die Demokraten versuchen sogar Kindern die Impfung durch Geschenke schmackhaft zu machen! Was ist aus dieser Vorzeige-Demokratie Amerika geworden? Ein in 2 Lager aufgespaltener, zum Himmel stinkender Schweinestall.

_________________________________________________________________________________

 

Wie ist solch ein Impfwahnsinn, solch ein Verbrechen an den Kindern

in Deutschland zu verhindern?:

Von "Anwälte für Aufklärung" AfA und Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.v. www.mwgfd.de

Wozu überhaupt eine Notzulassung, denn es besteht keine Not die Kinder zu impfen? Es ist eher das Gegenteil der Fall:

Die Kinder geraten in Not nach der Impfung!

 

Was haben wir da für Verbrecher

in die Regierung gewählt?

Wer ist leichter "über den Jordan zu schicken"** umzubringen

Natürlich die Alten und Gebrechlichen!

Siehe dazu:

"Bund plant Auffrisch-Impfungen nur für Kranke und Alte"

 

Siehe auch "Die Jagd auf die Ungeimpften hat begonnen" und zu anderen Themen: "Nachrichten AUF1 vom 12.07.2021"

 

 

Sehr überraschend: Der BILD-Chef Julian Reichelt im Video:

Wann hört der Wahnsinn auf?

Und der Text einer Ärztin auf https://t.me/PflegeInDer_C_Krise/507:

Vielen Dank für eure ehrlichen Beiträge, die mich sehr berühren! Ich arbeite als niedergelassene Ärztin und Psychotherapeutin - und habe schon im Studium gemerkt, dass hier etwas nicht stimmt, aber ich war der einzige „Fisch, der gehen den Strom schwamm“. Das Studium ist der Horror und es wird einem sehr schwer gemacht...Auswendiglernen von totem Wissen, Hirn abschalten und Fakten abspulen...und das viele viele Jahre! Google dazu "Wissenwiedergeber"

So sind wir Ärzte dahin gezüchtet worden, nichts mehr zu hinterfragen und nicht mehr selbstständig zu denken. Ich habe keine einzige Heilpflanze kennengelernt, dafür nur chemische Formeln und pharmazeutische Arzneimittel!

Da uns das Studium so schwer gemacht wurde und so viele Jahre geht, denkt jeder Arzt, das sei nun das Wissen schlechthin! Ein Umdenken würde das ganze Kartenhaus, auf dem Ärzte ihre Identität aufbauen, zum Einstürzen bringen.

Deshalb lassen sie sich willig impfen und fühlen sich geschmeichelt, weil sie in der Menschheit die höchste Impfprioriät haben...wir sind im Studium gebrochen worden!

So wie auch vielen liebevolle Schwestern und Pflegern in den Kliniken durch Überbelastung ihre Seele geraubt wird! Da ist kein Raum und keine Zeit für ein liebevolles Wort. Das muss sich dringend ändern!

Wir brauchen Gesundheitshäuser, in denen gesunde und glückliche Menschen arbeiten, nur in solch einem Umfeld kann man wahrhaft gesund werden! Und das gilt ebenso für unsere Schulen und die gesamte Gesellschaft! Danke für euer mutiges Sein  - seid gesegnet in eurem Tun.

...noch etwas, auch ich werde mich nicht impfen lassen und den Quatsch mit den Testungen mache ich auch nicht mit! Bei mir sitzt jeder ohne Maske. Wenn ich gezwungen werde, höre ich auf zu arbeiten. Wenn wir alle das konsequent durchziehen, kommen die mit ihren Maßnahmen nicht durch, sie brauchen uns nämlich! Erst recht, wenn viele an den Folgen der Impfung erkranken werden...wir müssen nur konsequent, mutig und geduldig bleiben! In diesem Sinne, alles Liebe und Gute euch!

 

Und ein anderer Beitrag dort:

Ich mache im Moment berufsbegleitend eine Ausbildung zum Altenpfleger.
Testen und impfen...
ich bin nun zu der Erkenntnis gekommen,das es keinen Sinn macht jemanden eine Impfung auszureden, wenn er davon überzeugt ist, dass diese nötig oder richtig ist. Man kann diese Menschen im schlimmsten Fall nur ins offene Messer rennen lassen. ... Gefährlich sind die Menschen die sich impfen lassen, um sich ihr Grundrecht zurück zu kaufen. Ich denke das ist der eigentliche Krebsschaden.

Wir sind dermaßen wohlstandsverwahrlost, dass viele keine Prioritäten mehr setzen und auf nichts verzichten möchten.

________________________________________________________

 

Und im Hinterkopf habe ich immer wieder meine Prognose, dass der Coronaspuk am 19.07.2021 sein Ende finden wird.

Diese Prognose vom 06.07.2021 ist zu finden unter "Coronawahnsinn 4. Ab 05.07.2021 - Das Ende naht!" bei ca. 80%

Sensibilität gegenüber dem Volk - wozu?

Dazu die offizielle Pressemitteilung Nr. 54/2021 vom 1. Juli 2021:

Eine Delegation des Bundesverfassungsgerichts unter Leitung des Präsidenten Prof. Dr. Stephan Harbarth, LL.M. (Yale) und der Vizepräsidentin Prof. Dr. Doris König reiste am 30. Juni 2021 zu einem Treffen mit den Mitgliedern der Bundesregierung nach Berlin. Auf Einladung der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel fand ein gemeinsames Abendessen im Bundeskanzleramt statt.

Der delikate Hintergrund zu diesem Essen: Angela Merkel muss sich in einigen Tagen vor dem Bundesverfassungsgericht verantworten, da die AfD sie verklagt hat.

Die Diktatur aus Berlin lässt seine entmündigten Bürger grüßen!

_____________________________________________________

 

Und eine weitere Meldung, welche die Verschwörer gegen das Volk - wie Angela Merkel - ignorieren werden:

Forscher warnen vor einer Generation chronisch Kranker

- weil sie geimpft wurden! (Nachtrag von mir)

Die Debatte über die Impfung von Kindern und Jugendlichen reißt nicht ab. Experten warnen vor der Durchseuchungsstrategie in der jungen Generation. Die Langzeitschäden könnten gravierend sein.     

Eine aktuelle Studie aus Russland ergab, dass etwas über 24 Prozent der Kinder im mittleren Alter von zehn Jahren auch noch acht Monate nach ihrer Infektion unter Beschwerden wie Müdigkeit, Schlafstörungen, Geruchs- oder Geschmacksverlust litten.

Kommentar erst einen Tag später: Diesen Mist verzapfte auch Karl der Irre. Den Zusatz in blau "weil sie geimpft wurden" habe ich erst am 14.07.2021 ergänzt. In dem Original-Artikel (t-online) geht es darum Kindern und Schwangeren das Impfen einzureden. Also immer aufgepasst, was Dir da manchmal rhetorisch hinterhältig präsentiert wird!

______________________________________________________________________

 

 

Mittwoch, der 14.07.2021:

Angela Merkel muss sich in einigen Tagen vor dem Bundesverfassungsgericht verantworten, die AfD hat sie verklagt.
Angela Merkel muss sich in einigen Tagen vor dem Bundesverfassungsgericht verantworten, die AfD hat sie verklagt.

 

 

Dies bekam ich heute früh von einer jungen Frau aus Deutschland zugeschickt.

 

Es trifft für Sie zu und ich würde es auch so unterschreiben.

 

 

 

 

 

 

Zum Rauskopieren und zur Weitergabe als jpg-Datei zu empfehlen, oder als Text, von mir mit poitiven 3 Wörtern verändert:

Ich gönne mir den Luxus meine eigene Meinung zu haben ...

besitze genügend Hirn von meinen Erfahrungen zu profitieren ...

habe genügend Kraft meine Entscheidungen alleine zu treffen ...

verfüge über ausreichend Selbstbewusstein meinen eigenen Weg zu gehen ...

ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage ...

aber niemals für das, was andere verstehen!*

* siehe dazu mein Impressum

Ich werde mich immer so zeigen wie ich bin.

Wenn ich es nicht tue habe ich alle Freiheiten meines Lebens verloren!

 

..... übernehmenswert - egal welche Version!

Nach Einschätzung der STIKO müssten etwa einhunderttausend Kinder geimpft werden, um einen Corona-Todesfall zu verhindern, dass umgekehrt aber gefürchtete Impfnebenwirkungen,

wie eine Herzbeutelentzündung in einem von achtzehntausend Fällen zu befürchten sind.

 

Fazit:

Nicht Corona bringt den Tod

- die Impfung bringt den Tod!

 

Siehe dazu:

"Wie Kinder als letzte Waffe gegen die Pandemie missbraucht werden"

____________________________________________

 

Und zum Abschluss etwas nur für starke Nerven:

Prof. Bhakdi korrigiert sich:

COVID-19-Impfreaktionen gravierender als gedacht!

Nach der 2. und 3. Impfung werden die Chancen auf ein normales Weiterleben immer geringer!!!

_________________________________________

 

Hier geht es weiter zu "Coronawahnsinn 4. Ab 14.07.2021 - Das Ende naht!"

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail