Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Coronawahnsinn 5. Ab 14.08.2021

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 5. Ab 11.08.2021"

 

Faktenstand Coronawahnsinn in Deutschland Mitte August 2021:

Während in Nachbarländern, wie England und Dänemark alle Coronabeschränkungen aufgehoben wurden - trotz dort höherer Inzidenzzahlen, die aber, wie hinlänglich bekannt, keine Aussagekraft haben -, macht die Deutsche Bunderegierung nicht nur weiter, sondern sie zieht die Daumenschrauben für das Volk noch mehr an.

Das ist

a. ein Zeichen von Hilflosigkeit, diese irren Coronamaßnahmen doch noch irgendwie, für die Schlafschafe verständlich, zu beenden und

b. ein Zeichen von Gleichgültigkeit und Empathielosigkeit gegenüber den Menschen.

 

Unsere meisten Politiker sind im gleichen Prozentsatz Volksverräter, wie sie es schafften das Volk zu täuschen und es zu Schlafschafen zu erniedrigen.

Die Zahl liegt bei um die 95%.*

* Diese Zahl spiegelt in beiden Lagern die tatsächlichen Zahlen - ohne Mitläufer - zu Beginn wieder.  Genauer: Zu Beginn der Coronamaßnahmen im Frühjahr 2020 gab es diese Zahl in beiden Lagern. Die Zahl hat sich bei den Politikern erhöht und ist auf 99% - u.a. wegen dem "Immanuell Kant-Syndrom" - gestiegen, bei den Schlafschafen hat sie sich auf 85% erniedrigt, da mittlerweile einige Schlafschafe begriffen haben, welch schlechtem Spiel der Politiker sie auf den Leim gegangen sind.

Es ist mal wieder typisch:

 

Je irrer die Landerverräter in den jeweiligen Ländern vorgehen, umso vehementer wehren sich die Menschen gegen den Zwang.

 

Im Westen ist es Bayern

mit dem Kinderschänder

und Schwerstverbrecher

Maskus Söder,

 

im Osten in Sachsen

Michael Kretschmer

 

Und Bremen ist hier die unrühmliche Nr. 1

Kein Wunder bei der Dauer-SPD

Erschreckendes Ergebnis:

Peter Schirmacher, Direktor des Pathologischen Instituts in Heidelberg geht davon aus, 30 bis 40 Prozent der Toten seien ursächlich an der Impfung verstorben, die Häufigkeit todbringender Impfneben-wirkungen werde seiner Ansicht nach unterschätzt. Auch gehe er von einer hohen Dunkelziffer an Impftoten aus, die derzeit auf Grund der unklaren Datenlage kaum eingeschätzt und näher beziffert werden können.

Heute sind Corona-Demos von Wissenschschaftler und Medizinern in Leipzig - und in vielen Städten in Frankreich.

"Leipzig 01"   "Leizipg 02"   "Leipzig 03"   

 

Gegen den Gesundheitspass, der ein Todespass ist:  "Paris live"

 

Es scheint, als ob die gesamte französische Stadt Toulon bei Marseille gegen Macrons Gesundheits-Apartheid-Pässe auf die Straße geht.

 

 

Informationen, die du nicht in den offiziellen Medien sehen wirst:

Alle Arbeiter des Krankenhauses Nord in Marseille verlassen ihre Arbeitsplätze en bloc, einschließlich der Notaufnahme.
Das taten auch alle Feuerwehrleute. Proteste, Demonstrationen und Massenstreiks in Frankreich, denn ab dem 15. September werden die Ungeimpften nicht mehr vom Staat bezahlt.

 

 

Und hier in Marseille:

Neben Australien ist auch Neuseeland extrem gegen sein Volk.

Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern droht damit, sie würde Fußfesseln in Erwägung ziehen, um festzustellen, ob sich Menschen wegen des Coronavirus "selbst isolieren".

So sah es noch vor gut einem Jahr in Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien aus.

 

Dabei ist zu beachten, dass, je höher der Verängstigungsgrad, umso größer die Lügen der Verschwörer gegen das Volk, das sind die Politiker und ihre gut bezahlten Vasallen, wie Professoren, besonders Virologen und die Medien.

 

Demnach dürften die spanischen Politiker am Erfolgreichsten*, sprich am Verlogensten*

gewesen sein!

                                             * bei mir wird das - als leichter Legastheniker - GROß geschrieben

Nach gut einem Jahr, im August 2021:

Trotz des verhältnismäßig hohen Verängstigungsgrades in Frankreich mit 88% sind die Franzosen doch eher willens und auch in der Lage sich noch vor Deutschland mit Demonstrationen und evtl. einer erneuten Revolution auf den Weg in die Freiheit zu machen.

Nur nochmal zur Info: Die beeindruckenste Verängstigung waren die gestellten Bilder von Leichentransporten (nachts) mit Militär-LKWs in Italien in Bergamo im Frühjahr 2020.

Zu diesen Bildern äußerte sich am 20.03.2020 unser Vorzeige-Professor Harald Lesch*, den ich seitdem als Vollidioten bezeichne wegen seiner unwissenschaftlichen Vorgehensweise, und habe ihn etwas später, wie Karl Lauterbach zum OberViVi befördert. Das Video mit Harald Lesch vom 20.03.2020 findest du hier unter "Die unausgesprochenen Vorteile des Coronavirus" bei ca. 75% der Abhandlung.

Weitere Beschreibungen dazu, zum p-Wert und p-hacking # auch dort. Beides wichtige Werte, um Statistiken richtig lesen und deuten zu können. Beide Werte ließ der OberViVi Harald Lesch unbeachtet, weil es wahrscheinlich gut für seine Falschdeutungen und Panikmacherei bezahlt wurde.

* heute ergänze ich das noch mit starker Überzeugung mit Kinderschänder und Kindermörder!

 

# Da hat der Physiker und Philosoph Harald Lesch mit mir Pech gehabt, denn ich als Volksschüler kann ihm bestimmt noch in einigen Bereichen der Physik, wenn es um die noch ungeklärten Fragen geht, und besonders zur Philosophie Vieles erzählen, wo er von mir noch deutlich lernen könnte.

"könnte" deshalb, weil er dazu zu viel "Wissenwiedergeber" ist und nicht Wissender! Er wird es sicher angewidert ablehnen, da er sich mit solch einem Primitivling - wie mir - nicht auseinandersetzen will, denn es könnte ja sein, dass er doch von mir lernen würde.

Das zuzugeben, dazu ist OberViVi Harald Lesch nicht in der Lage und Willens,

da ihn daran "Der blinde Fleck beim DenKen" hindert, oder wie es der Nobelpreiträger Daniel Kahneman (nicht so primitiv, wie ich) sagte:

"Menschen, die ihre Zeit damit verbringen - und ihren Lebensunterhalt damit verdienen -, sich gründlich mit einem Sachgebiet zu beschäftigen, erstellen schlechtere Vorhersagen, als Dartpfeile werfende Affen, die ihre Entscheidungen gleichmäßig über alle Optionen verteilt hätten.

Selbst auf dem Gebiet, das sie am besten kannten, waren Experten nicht deutlich besser als Nichtexperten. Diejenigen, die mehr wissen, liefern geringfügig bessere Vorhersagen als diejenigen, die weniger wissen. Aber diejenigen mit dem meisten Wissen sind oftmals weniger zuverlässig. Das ist darauf zurückzuführen, dass jemand, der mehr Wissen erwirbt, eine verstärkte Illusion von seinen Fähigkeiten entwickelt und diese in einer unrealistischen Weise überschätzt."

 

"So, wie ICH auch hier" - wird der OberViVi Harld Lesch sagen. Und somit dreht sich alles im Kreise, so wie bei der inszenierten Coronapandemie.

Um diesen gordischen Knoten zu durchtrennen, dazu ist eine ehrliche Diskussion nötig, die es bei unseren Politikern nicht gibt. Auch diesen verlogenen Bestien würde ich mich stellen und ihnen ihre Grenzen aufzeigen und dem Volk aufzeigen, wie es auf das Schändlichste belogen wurde. Dazu wird es in beiden Fällen nicht kommen, da dies alles erbärmliche Feiglinge sind, wenn sie nicht die Staatsmacht um sich haben, wie schlagende Polizisten und Unrecht sprechende Richter.

So, wie Harald Lesch wird auch keiner der Politiker, insbesondere der Schlimmste und gefährlichste von Ihnen, Maskus Söder, sich trauen mit mir (CSU-Mitglied) zu sprechen.

Warum? Die Wahrheit hat letztendlich immer Bestand!

Ich fürchte mich nicht vor der Wahrheit!

Ich halte die die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung. Lisa Fitz

 

Wenn Du überredest, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bestraft und kriminalisiert werden musst …

 

Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen - kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

 

 

Ian Watson

englischer Science-Fiction-Autor

* 20. April 1943 in North Shields, England

Und gestern fragte der Aktivist Man

Armin Laschet ganz laut in Olpe,

"Wird es Konzentrationslager für Ungeimpfte geben?"

 

Keine Antwort von Armin Laschet

 

- ist auch eine Antwort!

 

Und nochmal dieselbe Frage!

- ein paar Minuten später.

 

Und dann mit Megaphon.

Sonntag, der 15.08.2021:

Und der Aktivist Man (Matthäus Westfal aus Hüllhorts, NRW*) sagte heute:

Über 250.000 Menschen auf der Straße! In Deutschland? Ne FRANKREICH!

,,Am fünften Wochenende in Folge sind Menschen in ganz Frankreich aus Protest gegen die neuen Corona-Regeln auf die Straße gegangen."

Was macht Deutschland?
Millionen liegen auf der Couch und warten auf den Impfzwang.
Geschätzt 5.000 waren gestern in ,,good old Germany" auf der Straße.

So geht Widerstand. So kriegen die Herrschenden Respekt vor dem Volke.
Wieso nicht gleich 300?  Die reichen doch völlig aus.

Mit Widerstand meine ich nicht Getanze und so weiter!

Das müsste mittlerweile jedem klar sein.

 

Der Aktivist Man,

Matthäus Westfal aus Hüllhorst, Nähe Bad Oeyhausen, oder auch in der Nähe von Bad Salzuflen (ca. 30km),

wo ich vor 70 Jahren geboren wurde.   

Siehe dazu die Biografie von Ulrich H. Rose

Die Proteste und Demos bringen etwas - in Spanien:

In Spanien verbieten Gerichte landesweit den Greenpass.

Die galicische Justiz hat die Erfordernis eines Greenpass für den Zugang zu Bars, Restaurants und Nachtclubs in bestimmten Gebieten der spanischen Region für ungültig erklärt; es ist das letzte Gebiet auf der iberischen Halbinsel, in dem diese Regelung noch als in Kraft befindlich galt. Dies teilte das für die Entscheidung zuständige galicische Regionalgericht mit.
Mit diesem Urteil bleibt die Verpflichtung zum Grünen Pass in allen Regionen Spaniens ausgeschlossen, nachdem Gerichte in anderen Gebieten wie Andalusien und Kantabrien, in denen die Regionalregierungen versucht hatten, die Verpflichtung anzuwenden, bereits negativ entschieden hatten.

_________________________________________________________

 

Und Merkur.de berichtete heute:

Corona in Bayern: Arzt in Neu-Ulm ruft zum Impfen auf und erhält Morddrohungen.

Was noch dort steht - wortwörtlich: Auch der bayerische Justizminister Eisenreich setzt sich für Hass im Netz ein.

Lesen - bevor es gelöscht wird! Hier die Textpassage:

Und was ist, wenn sich rausstellt, so wie jetzt in Israel oder in Gibraltar, dass das Giftspritzen waren? Ok, dann passiert das, wie in Nürnberg 1945 und 1946 mit den Ärzten und Helfeshelfern passiert:

__________________________________________________________

Heute bezeichnete der SPD-Kanzelkandidat Olaf Scholz Karl den Irren, Karl Lauterbach als guten Politiker und Fachmann.

Kommentar: Wenn man den letzten Zahlen der Sonntagsfrage trauen darf, dann könnte Olaf Scholz - wenn es die "Mehrheit" will, Kanzler werden. Dann diesen Verrückten Karl Lauterbach in den Regierung zu wissen, das ist ein unerträglicher Gedanke.

Alleine mit dieser Aussage heute zu Karl dem Irren, da müsste Olaf Scholz bei der nächsten Sonntagsfrage wieder abstürzen - müsste!

Und hier ein aktuelles Beispiel von gestern von dem Hochgelobten:

Karl der Irre in Aktion:

Pardon: Der letzte Satz ist von mir, sonst macht das gar keinen Sinn! Der Typ gehört weggesperrt!

Alarmierende Zahlen aus Israel:

Infarkte und Herzstillstände bei jüngeren Geimpften explodieren

15 August 2021

Es sind besorgniserregende Fakten, die Professor Retsef Levi von der Sloan School of Management am weltberühmten MIT in Massachusetts (USA) bekanntgab – auf Basis einer kürzlich erschienen israelischen Studie. Als Resultat der Covid-Impfungen in Israel (dort sind bereits 60 Prozent der Bevölkerung voll durchgeimpft, über 80 Prozent einmal) kommt es zu immer mehr schwerwiegenden Impffolgen und -schäden mit klinischer oder sogar intensivmedizinischer Relevanz.

So wurde bei den 16-29-jährigen Geimpften ein 25-prozentiger Anstieg der Fälle von Herzstillstand und Herzinfarkten registriert. Bei geimpften Frauen in der Altersgruppe 20-29 Jahre nahmen die Herzinfarkte sogar um 83,6 Prozent zu. Der von Levi zitierten Studie zufolge steht dieser Anstieg in einem „eindeutigen Zusammenhang“ mit der Impfkampagne.

Die erschreckende Vorhersage von Jacques Attali von 2006 habe ich schon zuvor - vor ca. 1/2 Jahr - als Text veröffentlicht, jetzt hier als Video.

________________________________________

 

Eindlich mal ein ehrlicher Arzt:

"Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, weiter zu impfen“: „Mindestens kurzfristig zeigen die neuen Impfstoffe ein Nebenwirkungsprofil, welches wir zu anderen Zeiten als Ärzte nicht toleriert hätten", schreibt der Mediziner: "Fast täglich habe ich Patienten mit Symptomen vor mir, die kurz nach der Impfung aufgetreten sind".

Wer heute als Arzt die offizielle Impf-Strategie der Bundesregierung kritisiert, ja, wer gar Zweifel zu äußern wagt am Mantra von der völligen Unbedenklichkeit des „kleinen Piks“, läuft Gefahr, massiv ausgegrenzt und angefeindet zu werden. Umso erstaunlicher ist es, dass sich doch Mediziner finden, die gegen den Strom schwimmen und ihre persönlichen Zweifel öffentlich machen. Wie der Haus- und Facharzt Johannes Weiffenbach aus Stuttgart-Möhringen, der die Impfkampagne in seiner Praxis gestoppt hat.

„Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
aus medizinischen Gründen habe ich mich nach langem, innerlichem Kampf entschlossen, bis auf Weiteres aus der Covid-19-Impfkampagne auszusteigen.
Für jedes ärztliche Handeln gilt der Leitsatz „primum nil nocere“ – „
zuallererst nicht schaden“. Das bedeutet: Der potentielle Nutzen einer medizinischen Maßnahme muss immer größer sein als das potentielle Risiko. Der Nutzen einer Covid-Impfung für die ursprünglich als Priorität 1 und Priorität 2 bezeichneten, schwer kranken oder alten Patienten ist aller Wahrscheinlichkeit nach höher als das Risiko der Impfungen. Daher haben diese Patienten von uns ein Impfangebot erhalten und die begonnenen Impfzyklen werden wir auch abschließen.
Meiner Einschätzung nach ist für alle anderen Patienten das Verhältnis von Nutzen zu Risiko anhand der aktuellen Daten nicht mehr so klar zu benennen. Auf der einen Seite steht hier das Risiko einer schweren Covid-19-Erkrankung. Statistisch gesehen haben jüngere Menschen ein geringes Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf. Das Risiko steigt mit Alter und Vorerkrankungen. Die schweren Verläufe zu verhindern, ist das Ziel der Covid-19-Impfungen – ob sie auch sogenannte Long-Covid-Syndrome verhindern, ist bisher nicht ausreichend untersucht.
Dem gegenüber steht die Sicherheit der verfügbaren Impfstoffe. Alle Impfstoffe haben nur eine bedingte Zulassung, da bis dato Sicherheit und Wirksamkeit nicht in ausreichendem Maße nachgewiesen werden konnten.
Technologisch beschreiten alle aktuell zugelassenen Impfstoffe neue Wege, deren Sicherheit kurz- wie langfristig mangels Zeit noch nicht bewiesen werden konnte. Konsequent formuliert handelt es sich daher bei der aktuellen Impfkampagne um eine riesige Studie, an der alle Impfwilligen als Probanden teilnehmen.

Mindestens kurzfristig zeigen die neuen Impfstoffe ein Nebenwirkungsprofil, welches wir zu anderen Zeiten als Ärzte nicht toleriert hätten. Fast täglich habe ich seit Öffnung der Impfungen für junge Menschen Patienten mit Symptomen vor mir, die kurz nach der Impfung aufgetreten sind (z.B. Fieber, Schmerzen, Übelkeit, Hautausschläge, Lymphknotenschwellungen, Gefühlsstörungen, Autoimmunerkrankungen). Dies hat auch schon zu Krankenhauseinweisungen geführt.

Gott sei Dank habe ich die potentiell tödlichen Erkrankungen (wie z.B. Herzmuskelentzündungen und Blutgerinnsel), die aktuell mit den Impfstoffen in Verbindung gebracht werden, in meiner Praxis bisher nicht sehen müssen.
Wir können zu diesem Zeitpunkt noch keine ausreichenden Daten über die langfristige Sicherheit der Impfstoffe haben, denn für diese Beurteilung benötigt man Zeit, die sich auch durch viel Geld oder eine hohe Probandenzahl nicht ersetzen lässt.
Auch zur Fertilität bei Frau und Mann und zu möglichen Folgen für das ungeborene Leben ist die Datenlage lückenhaft. (...) Es besteht die Gefahr, dass ich Ihnen durch die Covid-19-Impfung kurzfristig schade. Ob ich Ihnen auch langfristig schade, kann Ihnen aktuell niemand sagen. Ob ich Ihnen langfristig mit der Impfung nutze, ebenfalls nicht. Ich kann es daher mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, weiter zu impfen. Gestatten Sie mir deshalb bitte, Ihnen „zuallererst nicht zu schaden“!
Ich freue mich, wenn Sie mir weiterhin Ihr Vertrauen schenken und danke Ihnen!
Ihr Dr. J. Weiffenbach    Stand: 05.07.2021“

Und nicht dabei vergessen

andere wirkungslose Corona-Impfstoffe:

 

BioNtech

 

Sputnik V

 

Vaxzevria

= AstraZenenca

 

Spikevax

 

u.s.w.

u.s.w.

Montag, der 16.08.2021:

 

 

 

 

Nur zur Info und zum Verständnis:

Prof. Dr. Thomas Mertens steht der STIKO vor, die wiederum dem RKI untersteht.

Ein Professor ist ein Staatangestellter und hat der Regierung, nicht dem Volk zu gehorchen, auch nicht seinem Gewissen gegenüber seinen Enkelkindern!

Und dann diese Meldung - auch von heute - dazu:

 

 

 

 

Das sind 5%

 

- immerhin!

Da passt doch nichts mehr zusammen - zwischen Politik und Wirklichkeit!

 

Zum Einen wird - indirekter - Druck auf die Ärzte ausgeübt.

Zum Anderen geben nicht alle Ärzte diesem Druck nach!

 

Das ist derselbe Effekt, wie in Sachsen und Bayern.

Je größer der Druck, umso größer der Gegendruck!

Siehe gang oben rechts neben der Deutschlandkarte!

_________________________________________________________

 

Und bitte nicht jetzt so einfältig sein, und glauben, dass diese 23.000 Ärzte jetzt vernünftig geworden sind. Es gibt auch einen anderen Druck, der auf diese Ärzte einwirkt, und der ihr Leben bedroht.  Es sind die Bilder von Galgen in Nürnberg aus den Jahren 1945 und 1946, wo Ärzte und Helfeshefer hingen! Stelle Dir immer bei diesen 23.000 Ärzten die Frage:

Warum haben sie gegen alle Vernunft und wider besseres Wissen - bis zu ihrem STOP - geimpft??? Warum??? Aus Gehorsam??? Wem gegenüber?

Ihrem Gewissen ganz bestimmt nicht!

 

Tipp, was diesen pinken Abschnitt wahrscheinlich gut erklärt:

Meine Gedanken von heute unter "Aktuelles über mich 2. - ab dem 05.06.2021" und dort bis fast nach ganz unten scrollen!

____________________________________________

 

Maskus Söder spricht Klartext:

"Nur derjenige, der sich dauerhaft immer wieder impfen lässt, darf seine Rechte dann auch behalten!"

Damit ist die nächste Verschwörungstheorie bestätigt. Mit einer oder zwei Impfungen ist es nicht getan. Es kommt die Dauerschleife und wer nicht mitmacht, der wird entrechtet und vom sozialen Leben ausgeschlossen.

Warum stehen angesichts solcher kranker Vorhaben noch nicht Millionen auf den Straßen?

 

Meine Meinung zu Maskus Söder:

Der ist geisteskrank!

Aber bitte dies nicht als strafmildernd auslegen!!!

Die Pandemie ist in Norwegen beendet,

erklärt der Gesundheitsminister Bent Høie.

 

Und wir Deutschen lassen uns von Karl dem Irren auf der Nase rumtanzen, von einem geitesgestörten Ministerpräsidenten aus Bayern in die Ecke stellen, und dann dies vom Bundeskasper Frank-Walter Steinmeier verkünden. Wo leben wir?

Wir leben in dem irresten Deutschland, das es jemals gab!

_______________________________________________________

 

Und nochmal dieses Mal mit deutschen Untertiteln:

US-Senators Rede Rand Paul: "Es ist an der Zeit, Widerstand zu leisten"

__________________________________________

 

Ehemaliger Familien- und Jugendrichter Hans-Christian Prestien: Lehrer haften persönlich für alle Schäden, die sie den Kindern momentan antun und können jetzt schon über Feststellungsklagen belangt werden: „Sie sind nicht aus dem Schneider, wenn sie sagen, das ist von oben angeordnet“.

______________________________________________________________

 

Siehe hier die rote Kuve von Uruguay:

Es ist ähnlich, wie in Israel oder Gibraltar!

Geimpfte sterben leichter und früher!

Madrid 14.08.2021:

"Spanier protestierten gegen Corona-Impfung für Kinder"

 

 

Der Arzt Heiko Schöning ruft auf:

"Kommt ALLE am 28. und 29.08.2021 nach Berlin"

 

 

ERNEUT: "Weltstar Yoko Ono verklagt Heiko Schrang"

Die Strafzahlungen von Heiko Schrang flossen laut gegnerischen Rechtsanwalt Gutsch & Schlegel aus Hamburg zu CORREKIV, die wiederum von der Bundesregierung, dem SPIEGEL, Google und ... gestützt werden. 

Mit meinen Worten: Heiko Schrang klärt auf = sagt die Wahrheit zu den Machenschaften unserer Regierung im Zusammenhang mit der inszenierten Coronapandemie. Dafür zahlt er an dei Regierungspropagande CORREKTIV Geld, damit diese weiter Lügen verbreiten können. Wahnsinn!

Das Video bitte verteilen - an ALLE,

an Geimpfte und Ungeimpfte:

Mit Bärbel Ghitalla, Dr. Med. Axel Bolland, RA Holger Fischer und RA Elmar Becker.

Rechtsanwalt Holger Fischer aus Hanau am Ende des Videos:

"Was hier abläuft ist Euthanasie,

das ist Massenmord!"

Hinweis: Hier folgen 2 LINK-Angebote mit demselben Video - für den Fall, dass Du am Sehen eines Videos gehindert wirst. Und danach verteilen!!!!!

"Wahnsinn! Die Covid-19 Impfung ist ein Schwerverbrechen und nun kann es jeder sehen!" Bitte warnt alle und teilt das Video überall, besonders an Geimpfte und Unwissende! "Niemand darf auch nur noch eine Spritze bekommen!"

Wir müssen das unbedingt verhindern!

Kommentar: Endlich redet auch ein Rechtsanwalt mal Tacheles und spricht das aus, was ich schon seit letztem Jahr besonders Maskus Söder anhefte: Ein Kinderschänder, Kindermörder und Massenmörder zu sein.

Und wie das alles zusammenhängt - mit wem und welchen neuen Techniken, das siehst Du hier:

Vorher noch die Stichpunkte, die dort u.a. vorkommen:

Impfstoffe mit digitalem Tattoo

An- und anschaltbare Verhütungsmethoden, Family Planning

"Ist nicht nachweisbare Gen-Manipulation am Menschen möglich?"

Murat Akgöz berichtet viel über den Moderna-Gründer Prof. Robert S. Langer vom MIT, der von Bill Gates Wünsche erhält, die dieser dann in die Wirklichkeit umsetzt.

Er hat darüber sehr viel Brisantes gefunden. Schau es Dir an!!!

Diejenigen, die bis dato geimpft sind, die dürften Gene in sich injiziert bekommen haben, mit denen man gezielt Körperfunktionen ausschalten kann.

Dann viel Spaß beim Warten auf das Abschalten!

Höre Dir die vielen Fragen ab Minute 42 an!

Eine davon:

Warum kauft Bill Gates in USA soviel Land, dass er dort der größte Farmer ist?

... die Supersuperreichen wollen Gott spielen!

 

Hier ein Ausschnitt aus dem Video von Murat Akgöz:

Wir, souveräne Lebewesen, reines Bewusstsein, reine Liebe, erkennen an, dass der Mensch Teil des Ökosystems Erde ist.

Wir haben erkannt, dass die Gesundheit von uns Menschen untrennbar mit der Gesundheit der Pflanzen, Tiere, Gewässer, der Böden, der Luft, mit den natürlichen elektromagnetischen Feldern und den kosmischen Zyklen verbunden ist.

 

Einen kleinen Teil kann ich dazu beitragen durch das Aufspüren von Kraftorten und dem Beseitigen von Störlinien, wie der sehr schädlich sich auswirkenden 400m-Linie.

Google dazu "Erdpluspole" und "Erdminuspole"

_______________________________________________________________________

 

Herzinfarktepidemie in Israel bei unter 50-Jährigen:

 

Laut einer Studie von Prof. Retzef Levi vom MIT (Universität in Boston):

91,7 % Zunahme von Koronarsyndromen = Krankheitsbilder Herzinfarkt und plötzlicher Herztod

bei männlichen Jugendlichen im Alter von 16 bis 19"

 

140 % Zunahme von Koronarsyndromen = Krankheitsbilder Herzinfarkt und plötzlicher Herztod

bei weiblichen Jugendlichen im Alter von 16 bis 19

 

83,6 % Zunahme der Koronarsyndrome = Krankheitsbilder Herzinfarkt und plötzlicher Herztod

bei Frauen im Alter von 20 bis 29 Jahren.

 

53,5 % Zunahme der Koronarsyndrome = Krankheitsbilder Herzinfarkt und plötzlicher Herztod

_________________________________________________________________________________________________

 

Übrigens: Noch vor einer Woche fand man in Google mit "Maskus Söder" in der Bildersuche dies:  - heute nichts mehr!!! Die Zenzur funktioniert super!

<< Neues Bild mit Text >>

Dienstag, der 17.08.2021: Heute kam ich unter der Wortsuche zu "Maskus Söder" noch 3x auf Seite 1 vor. Wie lange noch?

 

Der Kindermörder Maskus Söder hat noch nicht genug Kinder im Fokus für die todbringende Impfung.

Um sein Ziel zu erreichen alle Kinder ab 0 Jahren zu impfen, hat er jetzt seinen Pateikollegen Alexander Dobrindt mit der Forderung vorgeschickt, auch Kinder unter 12 Jahren zu impfen. Was sind das für Bestien und Volksverräter!?

 

Und immer dran denken und nicht vergessen:

Diese Bestien haben den Wissensstand dieser Seite und sie wissen was sie tun!

 

 

Mittwoch, der 18.08.2021: Die Süddeutsche titelt heute:

"Kurzer Spaß in der Türkei"

Diese Urlaubssaison sollte unbedingt ein Erfolg werden, doch nun ist die Türkei Hochrisikogebiet - wegen zu wenig Impfungen bei gleichzeitigen Lockerungen.

Die nicht aussagekräftigen (zu über 90% falsch) Inzidenz-Zahlen als Vergleich:

Türkei 177, England 300, Deutschland 40, Holland 105, Dänemark 120, Frankreich 260, Island 190, Spanien 170, Österreich 70, Montenegro 410, Gibraltar 250, Schweiz 160, Tschechien 12, USA 290. Farbzuornung: rot = streng, grün = moderat, ohne Beurteilung des Impffortschritts

Wer diese Zahlen und die Farben einigermaßen zuordenen kann, der sieht auf den ersten Blick, dass die Inzidenzzahlen nur einen politischen Zweck in den roten Ländern verfolgen: Das Volk einzuschüchtern und zu quälen.

Wenn man noch Israel mit 530 hinzunimmt, und dem Wissen, dass dort, wie in Gibraltar und Island eine sehr hohe Durchimpfung besteht, dann wird es vollkommen Irre.

 

Wir hier in Deutschland haben irre und vollkommen durchgeknallte Politiker, die nicht mehr auf ihren Verstand, sondern auf ihre Beherrscher, das sind ihre Geldgeber, wie Bill Gates etc. hören.                                  Ulrich H. Rose vom 18.08.2021

 

Solltest Du das alles für persönlich eingefärbt einstufen, dann mache weiter damit, Dich selbst anzulügen. Wende Dich von der Wahrheit ab!

Und so beurteilte gestern ein Irrer diese eindeutigen Zahlen, liebe Iben:

Dieser furchtbare Typ ist bei uns in Deutschland Gesundheitsminster = Todesminister!

Kommst Du auch so verlogen daher, oder sagst Du die Wahrheit?

Info: "Definition Wahrheit" und "Der Logos ist die Wahrheit"

 

Und nochmal die Info von vorgestern, kommentiert von Ken Jebsen:

Nun ist auch die STIKO eingeknickt. Im besten Deutschland aller Zeiten, wo man medial hingerichtet wird, wenn man sich nicht der systemkonformen Meinung beugt, empfiehlt die STIKO nun die Impfung von Kindern. Und das, obwohl Kinder so gut wie gar nicht von Corona betroffen sind.

Kommentar: Das stimmt wohl, der letzte Satz, nur diese Bestien können und wollen vor lauter Dauerlügen nicht mehr zurück. Also weiter so, denn nur so bleiben sie noch etwas länger am Leben!

Jetzt überzeugt? Wenn nicht, dann dies hier vom August 2021:

In Frankreich wurden Hinweisschilder in Bezug auf den Covid-Pass schon im Januar 2020 gedruckt! Zu diesem Zeitpunkt gab es noch überhaupt keine Corona-Hysterie und niemand sprach von einer globalen Pandemie, von Impfungen oder sonstigen Dingen.

Das war alles schon von langer Hand von diesen Verbrechern geplant!

 

 

Dieses kleine Büchlein liegt immer griffbereit auf meinem Schreibtisch:

Nur 2 von 30 möchte ich heute anführen:

Artikel 20: (Versammlungs- und Meinungsfreiheit)

1. Alle Menschen haben das Recht, sich friedlich zu versammeln und zu Vereinigungen zusammenzuschließen.
2. Niemand darf gezwungen werden, einer Vereinigung anzugehören.
(Beispiel: Der impfwilligen Schlafschafe!)

Artikel 30: (Auslegungsregel)

Keine Bestimmung dieser Erklärung darf dahin ausgelegt werden, daß sie für einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begründet, eine Tätigkeit auszuüben oder
eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.
                                                                183. Plenarsitzung vom 10. Dezember 1948

Kommentar dazu: Wenn Du diese 2 Artikel durchgelesen hast, dann dürfte Dir dämmern, dass diese 30 Artikel - je nach Belieben - ausgelegt werden, wie es den Mächtigen gerade passt!

Diese 30 Menschenrechte sind das Papier nicht wert, auf das sie geschrieben sind!

 

Das glaubst Du nicht? Warte ab, denn es kommt noch viel schlimmer!

Alleine der Artikel 1 der Menschenrechte enthält 5 dreiste Lügen und einen utopischen und frommen Wunsch! Wenn Du diesen Satz googelst, dann wirst Du die Antwort finden.

Hier der Dirket-Link dazu: "Verbreitet den richtig gestellten Artikel 1 der Menschenrechte!"

 

Und?

 

Weißt Du jetzt, warum Du ein Hampelmann in der Zeit bist?

 

Statt ER kannst Du auch aktuell von der Ausdrucksweise einsetzen:

 

 

Winfried Kretschmann

 

oder

 

Maskus Söder

 

Der Zweite ist der Gefährlichere, da er die leisen Töne beherrscht!

Nochmal mit anderen Zahlen:

Deutschland hat 16 x mehr Corona-Tote mit Lockdown, als Schweden ohne Lockdown

Israel hat gut 200 x mehr Corona-Tote mit Lockdown und Spitzenteiter beim Impfen, als Schweden ohne Lockdown!!!

Wenn das nicht weltweit auf einen sofortigen Impfstop hindeutet!

 

Und? Begriffen? Überzeugt?

_________________________________________

 

Der Irsinn auf der anderen Erd-Halbkugel, auf Neuseeland, nimmt noch Fahrt auf:

Neuseeland hat einen landesweiten Lockdown verhängt. Das teilte Premierministerin Jacinda Ardern am Dienstag mit. Anlass ist, dass in der Stadt Auckland (1,7 Mio. Einwohner) eine Person positiv auf Sars-Cov-2 getestet wurde.

Kommentar: Und ich wollte mal mit 18 Jahren nach Neuseeland auswandern. Da bin ich froh, das nicht umgesetzt zu haben. Da kann man nur wünschen, dass dort fleißig geimpft wird, damit die Deppen, Doofen und Dummen aussterben. Das Motto nicht: Jeder ist seines Glückes Schmied, sondern "Jeder Depp findet den schnellsten Weg zum Impfen!

Die wollen Israel übertreffen. Das schaffen die auch!

Vielleicht sind die Maori so gescheit, um die Impfung rumzukommen. Dann gehört die Insel ihnen wieder alleine.

_______________________________________________________________________

 

Was lernen die Lernfähigen von dieser Abhandlung?

1. Wenn Du eine Frau bist und keine Kinder willst - lasse Dich impfen!

2. Wenn Du Kinder oder Enkelkinder hast und sie loswerden willst - lasse sie impfen!

3. Wenn Du das Klima schützen willst, dann lasse Dich impfen!

_____________________________________________________________

 

Die letzte Meldung vom 18.08.2021:

Papst nennt Impfung "Akt der Liebe"

Der Papst ruft in einer Videobotschaft alle Menschen dazu auf, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Dies sei ein "Akt der Liebe".

Das Oberhaupt der Katholischen Kirche beklagt in seiner Stellungnahme, dass es nicht für alle Menschen auf der Welt genug Impfstoff gibt, um die Menschheit ausreichend von den Dummen und Deppen zu befreien.

 

Hier geht es weiter zu "Coronawahnsinn 5. Ab 19.08.2021"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail