Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Sprüche + Gedankenextrakte 2021 von Ulrich H. Rose ab November

Hier der LINK zum "ZORD-Test"

Je gescheiter ein Mensch ist, umso mehr deutet das darauf hin, dass er eine gute Lernfähigkeit und auch eine gute Merkfähigkeit hat. Wenn gleichzeitig beim Lernen, d.h. beim Einsortieren von neuen Informationen keine Einsortieranleitung in ein Gehirn vorgegeben wird oder vorhanden ist, dann führt das immer zu "Wissenwiedergebern" ohne erkennbare DenK-Arbeit. Diese "Wissenwiedergeber" sind nur Nachplapperer oder "Nach-Denker von vorgegebenem Wissen fremder Menschen" - ohne Überprüfung dieses Wissens - beim Auffüllen ihres Gehirns mit "Fremdwissen!!!

15. Okt. 21

Aus der Plandemie entwickelt sich eine Pandemie der Geimpften.

16. Okt. 21

Vom Nichtdenken zum Denken nichtigens Wissens über die letzten Jahrtausende.

17. Okt. 21

Die Umwandlung von Deutschland in "Das Vierte Reich" ist 2021 vollzogen worden.

18. Okt. 21

Das Land, was Wattestäbchen verbietet, dafür eine massiv schädigende Gen-Impfung mit Notzulassung priorisiert und diese mit Lügen und erpresserischen Maßnahmen und Aussetzen der Gesetze mit Hilfe willfähriger Richter gegen den Willen des Volkes umsetzt, das Land hat fertig!

19. Okt. 21

Früher waren Polizisten Respektspersonen! Im Herbst 2019 wurden sie nicht mehr respektiert und geachtet. Dann - ein halbes Jahr später, im Frühjahr 2020 ergriffen die Polizisten die Gelegenheit, der tumben Masse das alles an Respektlosigkeit wieder zurückzuzahlen. Das klappt nun schon seit gut 1 1/2 Jahren hervorragend nach dem Motto "Wie Du mir - so ich Dir"

20. Okt. 21

Je mehr das Lügenzeitalter voranschreitet, umso mehr wird der Begriff „absolut“ verwendet, der in den seltensten Fällen in einem Satz passt.

20. Okt. 21

Knapp 10 Millionen Deutsche sind inkontinent. Wenn man den deutschen Begriff für inkontinent „nicht dicht“ verwendet, dann reichen 10 Millionen bei Weitem nicht aus.

20. Okt. 21

Sommer 2021 ade, das Impfen tat kaum weh. Nur das Blut ist geschockt, weil das Spike-Protein andockt. Das Blut wird gerinnen und kaum jemand wird entrinnen. Es winkt der Tod mit knochiger Hand, es wird menschenfrei in weitem Land.

21. Okt. 21

In dem Maße, wie Bill Gates eine große Chance hat, die Menschheit durch eine Corona-Impfung zu reduzieren, so ist dagegen meine Chance minimal, die Menschheit mit meinen Aufrufen zum Wohle der Kinder zu erreichen.

21. Okt. 21

Kindesmissbrauch früher und heutzutage. Früher wurden Kinder durch Priester, Ordensleute und in Erziehungseinrichtungen missbraucht. Ca. 50 Jahre danach kam es erst zur zögerlichen Aufarbeitung durch die Kirche. 2020 und 2021 wurden wieder Kinder auf das Schändlichste missbraucht. Diesmal durch Politiker, Virologen, Professoren, Lehrer, und in Erziehungseinrichtungen, indem man sie voneinander trennte, ihnen den Tod ihrer Großeltern einredete und ihnen gesundheitsschädliche Masken aufzwang. Wie lange wird es diesmal dauern, bis die Kinderschänder zur Verantwortung gezogen werden? Hoffentlich nicht auch ca. 50 Jahre, denn dann sind die - jetzt schon alten - Täter verstorben!

22. Okt. 21

Manche Menschen sind so gescheit, überheblich und selbstgefällig in ihrer Gescheitheit, dass sie vor lauter Wissen nicht bemerken, wie wissensgläubig und demzufolge dumm sie eigentlich sind.

24. Okt. 21

Es ist schlimm für mich als erwachsener und des DenKens fähiger Mensch mit anzusehen und anzuhören, wie immer mehr Kinder und Jugendliche ihre engstirnige Meinung nicht nur kundtun, sondern sie auch der Mehrheit überzustülpen versuchen. Ähnlich Irrrationales geschah zuvor schon bei Gender, wo eine geistig beschränkte Minderheit ihren einseitigen Wahnsinn erfolgreich der Mehrheit aufoktroyierte.

24. Okt. 21

Dank den vielen - sich leicht in Panik versetzenden - Schlafschafen haben wir heute eine Pandemie, die nie eine war.

27. Okt. 21

Wem haben wir die Pandemie zu verdanken? Nicht nur den verlogenen, perversen und machtgeilen Virologen und Politikern, sondern insbesondere den leicht in Panik zu versetzenden Schlafschafen, die diese Lügen geglaubt haben!

27. Okt. 21

Corona-Lügen müssen immer mit weiteren Lügen hinterfüttert werden, sonst bricht das wackelige Lügen-Kartenhaus zur Coronapandemie zusammen.

30. Okt. 21

Die Corona-Impfung ist sicher, so sagt es uns seit Monaten der SPD-Politiker und Dauerlügner Karl Lauterbach. Nach der Impfung hat sich herausgestellt, dass sie totsicher wirkt. Fazit: Die Corona-Impfung ist sicher bis hin zu totsicher.

31. Okt. 21

Definition Wahrheit: Wahrheit ist das, was richtig ist. Wahrheit ist einzigartig. Deshalb kann es nicht mehrere Wahrheiten geben. Gegen jede einzigartige Wahrheit stehen unzählige Lügen. Das ist auch der Grund, warum die Wahrheit meistens wenig Chancen hat sich durchzusetzen.

31. Okt. 21

Die Corona-Impfung ist wie das Befahren einer Einbahnstraße ohne Umkehrmöglichkeit. Am Ende der Einbahnstraße wartet der Tod.

1. Nov. 21

Ein Klimaschutzgläubiger hilft dem Klima soviel, wie die Corona-Impfung den Coronagläubigen. Beides - der Glaube an Corona, wie den Klimaschutz trennt die Menschen und erzeugt Spannungen und Streit. Ich plädiere stattdessen für Menschschutz!

1. Nov. 21

Den Kleinkindern wird erzählt, dass es den Osterhasen und das Christkind gibt. Den Erwachsenen wird erzählt, dass es eine Coronapandemie gibt. Frage: Gibt es da einen Unterschied zwischen den Kleinkindern und den meisten Erwachsenen? Antwort: NEIN! Doch einen kleinen Unterschied gibt es: Die Erwachsenen könnten sich informieren!

4. Nov. 21

Je gescheiter, umso verblendeter durch das Vielwissen und eingeschränkter beim Denken.

5. Nov. 21

"Der Eine lernt, der Andere verlernt" und dazwischen gibt es lernende Kinder und Heranwachsende, die Wissen in sich hineinstopfen, ohne erkennbare Denkarbeit. Das Ergebnis des späteren Wissenserbrechen bedeutet nichts anderes, als gläubig seine im Gehirn 1:1 eingelagerten Wissensinhalte preiszugeben.

6. Nov. 21

Die Menschen von heute sind zu vollgefressen, zu vollgestopft mit "Wissen", zu selbstgefällig und geistig zu träge, um ihre eigenen Freiheiten gegen staatliche Übergriffe verteidigen zu können. Die Betonung liegt hier auf „können“!

7. Nov. 21

Faktenfinder sind die offiziellen Lügenfinder für unsere korrupte Regierung. Das glaubst Du nicht? Dann sieh hier nach: Definition-Intelligenz.de unter Coronawahnsinn 6. Ab 02.11.2021 Das Ende“ und dort ganz am Ende!

8. Nov. 21

Faktenfinder sind Lügenfinder! Faktenfinder sind die offiziellen Lügenfinder für unsere korrupte Regierung.

8. Nov. 21

Wer unsere Kinder schädigen und vernichten will, der hat den Tod verdient.

9. Nov. 21

70 Millionen Tote im 2. Weltkrieg! Der 3. Weltkrieg, die inszenierte Coronapandemie, macht nicht bei 70 Millionen Toten Halt!!!

9. Nov. 21

Das Geld der Mächtigen und Perversen im Hintergrund der inszenierten Coronapandemie zeigt auf, dass sie nicht allein - pervers - sind, denn es gibt genügend Volksverräter und Volksverführer, die den Bestechungen erlegen sind!

9. Nov. 21

Wer sagt, dass er mir die Freiheit gewähren will, der muss mich zuvor schon versklavt haben.

10. Nov. 21

Die Menschen, die häufig „ehrlich gesagt“ sagen, die dürften ziemlich verlogen sein!

10. Nov. 21

Corona bringt uns das Paradies auf Erden - unter der Erde.

10. Nov. 21

Wer bisher zur Corona-Diktatur in Deutschland geschweigen hat, der hat sich mitschuldig gemacht, dann das Schweigen dazu ist wie lautes Zustimmen!

11. Nov. 21

Die Menschen müssen extrem geknechtet werden, bevor sie sich zu wehren beginnen. Scheinbar ist dieser extreme Punkt in Deutschland am 12.11.2021 noch nicht erreicht, da die Schlafschafe sich nach 3G+ und 3G scheinbar auch auf 2G (geimpft und genesen) einstellen werden. Die Ungeimpften werden immer mehr durch diese Maßnahmen eingekesselt und ausgegrenzt, um sie indirekt zur Corona-Impfung zu zwingen. Ich bin ja gespannt, wann die Zwangseinweisung in Konzentrationslager erfolgt, wie schon in Australien und China üblich.

12. Nov. 21

Was denkt so ein ÜGAR*, wie Julian Nida-Rümelin, über die Coronapandemie? Bei der Antwort ist mit hoher Wahrscheinlichkeit zu unterstellen, dass ziemlich alle Führungspersonen - wie auch der Julian - wissen, dass es sich um eine inszenierte Coronapandemie handelt, um den Planeten Erde vor der schlimmsten Plage, die ihn jemals  heimgesucht hat - den Menschen, zu entlasten. Hier die - dem Julian von mir unterstellte - Antwort: „Ich hätte nie geglaubt, dass es so einfach ist, die Bevölkerung im März 2020 derart zu täuschen, dass anfangs gut 95% an eine Coronapandemie geglaubt haben. Ebenso wenig hätte ich daran geglaubt, dass sich diese Kardinallüge mit tausenden von Lügen soweit hinterfüttern lässt, um dann 1 1/2 später, mittels von ca. 80% Schlafschafen und den unterwürfigen Staatsdienern, das deutsche Volk so zu erniedrigen, dass es all die irrwitzigen Maßnahmen von 3G über 2G und bald 1G still und devot über sich ergehen lässt. So doof können doch die Deutschen nicht sein, dasselbe schlechte Spiel mit sich ergehen zu lassen, wie im letzten Jahrhundert. Doch! So doof sind die Deutschen immer noch und ich Vollidiot betreibe dieses perverse Spiel von Oben als Staatslakai mit!“  

14. Nov. 21

Es dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein, - dass die Führungskräfte, - dass die Mächtigen, - dass die Kirchenfürsten überwiegend machtbesessen und pervers, und nicht liebevoll und fürsorglich sind.

14. Nov. 21

Nachdem den Menschen ihre wichtigsten Grundrechte auf Freiheit und Selbstbestimmung durch 3G, 2G und 1G weggenommen wurden, da wird es nicht mehr lange dauern, bis sie als Impfverweigerer in Konzentrationslager weggesperrt werden. Die Geimpften werden dann an den Straßenrändern stehen und die Transporte in die Konzentrationslager beklatschen.

15. Nov. 21

Die Politiker zeigen sich seit 20 Monaten besorgt, besser wäre es gewesen, sie hätten sich informiert.

15. Nov. 21

Erst wenn die letzte Kirche, wenn der letzte Tempel, wenn die letzte Moschee, wenn die letzten Kultstätten entfernt wurden, erst dann kann der lange Weg - hin zum Frieden - beginnen.

16. Nov. 21

Elternmord - Vatermord - Muttermord Äußerst unmenschlich und verabscheuungswürdig ist es, wenn ältere Menschen von ihren Kindern überredet werden, sich die todbringende mRNA-Impfung verabreichen zu lassen

17. Nov. 21

Jens Spahn und Karl Lauterbach sind Auftragskiller!

17. Nov. 21

Der Ethikrat repräsentiert im Jahr 2021 nur noch Unrat. Ich plädiere dafür den Ethikrat solange in Unrat umzubenennen, bis sich dort wieder fürsorgliche Menschen eingefunden haben, die zwischen Gut und Böse unterscheiden können.

18. Nov. 21

Viele Politiker legen in den Corona-Wahnsinnszeiten eine Sensen-Mentalität an den Tag, die nur noch vom Tod getoppt wird.

18. Nov. 21

Bislang angesehene Institutionen, wie der Ethikrat, die Kirche, die Bildungseinrichtungen, die Ärzteschaft, suggerierten den Menschen ein hohes Niveau, dem Anerkennung zu zollen ist. Das hat sich in den beiden Coronajahren 2020 und 2021 ziemlich verflüchtigt, wenn es nicht gänzlich bei einigen Menschen verloren ging. Viele von denjenigen, die sich in diesen Institutionen in hohen Ämtern befanden, die haben sich in dieser Zeit als empathiefreie Bestien gezeigt und haben mit einer Sensen-Mentalität geherrscht, die nur noch vom Tod getoppt wurde.

18. Nov. 21

Erzeuge Feindschaften im leicht verführbaren Volk, und hetzte dann dieses verführte Volk auf die verunglimpften Volksfeinde. Der Erfolg wird dir gewiss sein, denn du hast die Mehrheit hinter dir!

19. Nov. 21

Erst wenn die Vernunft den Glauben ausgerottet hat, erst dann kann es Frieden unter den Menschen geben.

19. Nov. 21

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail