Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles ab dem 26.10.2020

Montag, der 26.10.2020:

 

Die Eltern eines impfgeschädigten Kindes (jetzt 12 Jahre) berichten in einem ruhigen Ton über ihren Leidesweg:

"Impfschäden sind Realität - Im Interview mit einer Familie, deren Kind einen Impfschaden erlitt"

Markus Haintz und Friederike Pfeiffer-de Bruin wurden auf der Demo in Berlin am Sonntag, den 25.10.2020 brutal angegangen und verhaftet mit dem Vorwurf "Schweren Landfriedensbruch". "Markus Haintz in Berlin am 25.10.2020 verhaftet"

 

Nachdem ich dieses Video angesehen habe, da stellte ich fest, dass auch ein Markus Haintz in "gutem Glauben" Fehler macht - als Rechtsanwalt.

 

Angefangen hat es mit der friedlichen Demo am 10.10.2020 in Berlin - mit Masken und Abstand und dem Motto "Schweigemarsch". Damit ist der Grundgedanke der Demo(s) in eigener und falscher Sache unterminiert worden.

Wenn man gegen die Masken demonstrieren will, dann ohne Masken - und nicht mit Masken!

Wenn man gegen die verordenten Mindestabstände von 1,5m demonstrieren will, dann nicht mit 1,5m-Abstand und mit Selfieverbot!

 

Hier ist Markus Heintz und Freude in eine offensichtliche Falle getappt, die es und seine Friederike immer noch nicht bemerkt haben.

 

Gegen einen aggressiv auftretenden Staat, der seine unmenschlichen Ziele mit äußerster Gewalt - auch gegen Versammlungsleiter und Rechtsanwälte - durchsetzt, um da mit Maßnahmen gegenreagieren, die von den Gegnern (den Politikern) vorgegeben sind, das ist letztendlich eine Farce und zeigt, dass man sich - gesetzestreu - beugen lässt.

Dieser Fehler von Markus Heintz und Freunden traf sie jetzt, wie ein Bumerang am 25.10. Aus dieser - sich selber gestellten Falle wieder zu entkommen, das wird schwer sein.

 

Das war die Vorrede zu meinen Gedanken, die sich daraus ergaben:

Offensichlich kann ich Grundsätzliches besser und früher erkennen, als die Masse. Dies gilt aber auch für die Gescheiten unter uns, wie z. Bsp. den RA Markus Heintz, der in vielen Fällen mit seinen rechtlichen Kenntnissen Manches entschärfen konnte.

Ich beobachte, dass die besseren Strategen auf der Regierungsseite sitzen, denn das Coronasystem hätte schon längst - wegen der sich ergebenden Lügenlawine - in sich zusammenbrechen müssen. O.k., das gilt natürlich nicht nur für Deutschland alleine, die Strategen sind weltweit in fast allen Staaten mit ihrer Angststrategie erfolgreich und die Zahlen um 90% der Coronamaßnahmen-Befürworter am Anfang ist kaum merklich auf jetzt ca. 85% gesunken.

 

Um das hier nicht zu lang werden zu lassen, werde ich das Thema in "Grundsätzliches bei den Menschen und im Weltgeschehen" auslagern. UHR am 27.10.2020 um 14°°

 

 

Dienstag, der 27.10.2020: Es ist 23°° und ich erhalte aus Chemnitz ein Video, aus dem hervorgeht, dass der Deutsche Bundestag im Dezember 2012 das Dokument 17/12051 erstellt hat, aus dem hervorgeht, dass die jetzt aktuell ablaufenden Coronamaßnahmen damals schon durchgespielt wurden - als Szenario.

Laut DUDEN ist ein Szenario ein szenisch gegliederter Entwurf eines Films.

Und dieser schlechte Film läuft hier - 8 Jahre später - seit März 2020 ab.

 

Hier erst mal der LINK zu der "Drucksache 17/12051" vom Dezember 2012!!! Siehe dort ab Seite 55

Nochmal zur Erinnerung: Diese Drucksache 17/12051 ist von Ende 2012!

Und jetzt ein 15 Jahre alter - nein ein aktueller - Spruch von 2005:

Wer sich Sorgen macht löst keine Probleme. Er vertieft sie. Spruch von Ulrich H. Rosae vom 28.02.2005

Und der passende aktuelle Spruch dazu von Oktober 2020:

Woran erkennt man dumme Menschen? Sie machen sich Sorgen statt Gedanken. Die Besten Beispiele dafür im Jahr 2020: Karl Lauterbach, Lothar Wieler, Christian Drosten, Markus Söder. Was fällt auf? Alles Männer! Ausnahme: Angela Merkel - Angela Maskel

Die beiden gefährlichsten Seuchenverbreiter in Deutschland.

 

Achtung! Bleibt ihnen fern, denn ihr Gehirn ist stark vom Coronavirus befallen!

Sich Sorgen zu machen führt zu Sorgen. Das macht wenig Sinn. Besser ist es, sich stattdessen Gedanken zu Lösungen zu machen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 15.10.2020

Und vor ca. 50 Jahren sagte Jean-Paul Sartre zu den Sorgen:

Wie bewahrheitet sich dieser Spruch von Sartre im Coronajahr 2020!

__________________________

 

Und 150 Jahre zuvor sagte der 16. Präsident der vereinigten Staaten, Abraham Lincoln, etwas Weises zu den Sorgen:

Halte dir jeden Tag 30 Minuten für deine Sorgen frei, und in dieser Zeit mache ein Nickerchen. Abraham Lincoln

Und noch ein sehr guter Spruch von Abraham Lincoln, den ich auf Angela Merkel, auf Markus Söder, auf Christian Drosten, auf Karl Lauterbach und viele, ähnlich irre und größenwahnsinnig gewordene, Mächtige ummünze:

 

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen,
so gib ihm
Macht.

Um Sorgen zu haben, muss man sich Sorgen machen. Einen anderen Weg, Sorgen zu bekommen, gibt es nicht. Lelia Kühne de Haan.

Und ein sehr weiser Spruch und ca. 2.500 Jahre alter Spruch

von Laotse zu Volk und Regierung:

Stets sorge dass das Volk ohne Wissen und Wunsch sei. Laotse

Leider handeln die Wissenden (die Regierung) aktuell gegen das Volk!

Laotse warnte eindeutig davor, das so etwas geschieht!!!

 

Die Regierung versteht es in der Coronakrise hervorragend, das Volk ohne Wissen (dumm) zu halten. Dafür brauchte es die Kardinallüge "Wir haben eine Pandemie" und das Nachschieben von tausenden von Lügen, damit dadurch die Kardinallüge kaschiert wird und kaum noch bedacht wird.

 

Und vor genau 10 Jahren schrieb ich in "Gläubige - Wissende":

Der Glaube ist die schlimmste Pandemie, die jemals unter Menschen gewütet hat. Spruch von Ulrich H. Rose vom 14.10.2010

Und 10 Jahre später, im Jahr 2020 folgt eine Ergänzung dieses Spruches:

Der Glaube ist die schlimmste Pandemie, die jemals unter Menschen gewütet hat, der Glaube an Gott und Corona.

Ulrich H. Rose vom 31.10.2020

Wenn Du dem nicht zustimmst, zumindest dem Glauben an Gott - denn der Glaube an Corona, der wird sich von selber pulvrisieren, da nur aus Lügen bestehend - dann siehe hier nach: "Andauernder Wahnsinn Glaube" und "Der Glaube ist das allergrößte Problem der Menschen"

- solltest Du den Mut aufbringen die Wahrheit zu erfahren.

Gutgläubige sind sehr leicht missbrauchbar. Spruch von Ulrich H. Rose vom 30.10.2020

Youtube Kanal von KenFM stillgelegt   

Die Gründe:

Freigeschaltet am 27.10.2020 um 15:20 durch Andre Ott

Die illegale Meinungszensur und Unterdrückung von zumeist wissenschaftlichen Fakten hat bei Youtube eine Qualität angenommen, die die Bücherverbrennungen im 3. Reich bei weitem übertrifft.

Seit heute morgen sind die Youtube Kanäle von KenFM ohne Videos, nachdem ein Interview zwischen Ken Jepsen und dem Rechtsanwalt Markus Haintz* innerhalb einer Stunde von Youtube gelöscht wurde. Die Gründe dafür teilt das KenFM Team auf Telegram, Twitter und Instagram wie folgt mit.

Das Team von KenFM schreibt: "Heute Nacht wurde von YouTube ein weiteres Video auf unserem Kanal  gesperrt.  Dazu hat es eine 2. Verwarnung gegeben. Bei der 3. Verwarnung wird der Kanal unwiederbringlich gelöscht.

Wir haben bei YouTube Beschwerde gegen diese Maßnahmen eingelegt und werden uns juristisch dagegen zur Wehr setzen. Um einer möglichen endgültigen Löschung des Kanals zuvorzukommen, haben wir uns entschieden, zunächst alle Videos vom Kanal zu nehmen.
Bis wir eine Entscheidung über die Beschwerde oder auf juristischem Wege haben. In jedem Falle rufen wir Euch dazu auf, KenFM auf den anderen zur  Verfügung stehenden Plattformen zu folgen.

Unsere Beiträge werden hier weiterhin veröffentlicht:

  • Unsere Website als Lesezeichen ablegen! KenFM.de
  • Unsere App runterladen!
  • Android
  • iOS
  • Auf Twitter folgen!
  • Auf Instagram folgen!
  • Ihr findet unsere Beiträge auch auf Spotify, Soundcloud, Deezer, iTunes usw. @KenFM

Das gelöschte Video, das Gespräch zwischen Ken Jebsen und Markus Haintz ist hier nachzuhören. Dort nach unten zum Video scrollen!

_____________________________________________________________________

Mittwoch, der 28.10.2020: Es gibt den Lockdown 2

"Gilt noch der Rechtsstaat? Anwälte für Aufklärung 28.10.2020"

 

Donnerstag, der 29.10.2020:

"97 Prozent falsche Testergebnisse durch das MVZ Labor in Augsburg"

 

"Söder stellt Corona-Maßnahmen in Bayern vor":

So viel Lügen habe ich noch nie von Maskus SÖder gehört.

 

Aufruf von Bodo Schiffmann zur

"Demo in Leipzig am 07.11.2020"

 

 

Samstag, der 31.10.2020: Welle psychischer Erkrankungen rollt an

Der international bekannte Psychiater der Harvard Medical School, Viktor Patel, hat auf der Online-Konferenz der Europäischen Gesellschaft für klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten vor einem "weltweiten Tsunami schwerer psychischer Leiden" infolge der verordneten Isolation und Angst gewarnt. Auch Katharina Domschke, die als Psychiaterin und Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Freiburg in der Corona-Arbeitsgruppe der Leopoldina vertreten war, berichtet, dass "alle Studien bisher sagen, dass eine dritte Welle zu erwarten ist, die der psychischen Erkrankungen". Die deutsche Bundestherapeutenkammer sowie irische Wissenschaftler rechnen ersten Studien zufolge mit ähnlichen Szenarien.

Epidemie der Einsamkeit: Kontakte sind gerade für ältere Menschen nachweislich eine überaus wichtige Ressource, die den Alltag strukturiert und sowohl die psychische als auch die physische Gesundheit stärkt. Zugehörigkeit, menschliche Wärme und das Gefühl, gebraucht zu werden, machen glücklich. "Begeisterung ist Dünger fürs Gehirn", unterstreicht der international bekannte Neurobiologe Gerald Hüther. Sie hält uns bis ins hohe Alter fit, stärkt unser Immunsystem und lässt uns länger leben.

Kommentar: Die Masken und die Isolation schwächen unser Immunsystem und lassen uns eher sterben. Das gerade wollen unsere Peiniger (Angela  Maskel, Maskus SÖder , etc.), damit ihre Lügen zu Corona doch noch schlüssig erscheinen. Das ist eine teuflische und Menschenleben verachtende Strategie.

 

Merkur.de:

München – Während die Infektionszahlen täglich steigen, hofft die ganze Welt darauf, dass bald ein Impfstoff* gegen das Coronavirus* einsetzbar wird.

Eine Impfpflicht soll es nicht geben.

Corona in Bayern: Söder (CSU) präsentiert Ablaufplan für Impfung:

Zusätzlich sollen in allen Landkreisen und kreisfreien Städten mobile Impfteams entstehen, die zum Beispiel ganze Alten- und Pflegeheime impfen oder eingeschränkte Menschen zu Hause besuchen sollen. Bei einer ersten Abfrage der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns haben sich 1851 Ärzte bereit erklärt, die Impfungen in den Zentren oder mobilen Teams durchzuführen.

Kommentar: Wenn ganze Alten- und Pflegeheime geimpft werden sollen, dann hört sich das doch nach Impfpflicht an!

 

Und ebenfalls am 31.10.2002 in Merkur.de:

Es wurden 12.000 Kinder von April bis Juli getestet mit 0,87% positivem Ergebnis.

Nach einer aktuellen Studie des Münchner Helmholtz Zentrums haben sie mehr Kinder als bisher vermutet mit dem Coronavirus angesteckt. Sie sollen jetzt häufiger getestet werden.
 

  • Corona ist unter Kindern und Jugendlichen verbreiteter als bisher angenommen.
  • Aber nur etwa die Hälfte von ihnen zeigen Symptome.
  • Jetzt sollen die Tests in dieser Altersgruppe verstärkt werden.

Kommentar: Wenn nur die Hälfte der Kinder Symptome zeigen, dann kann das auch darauf hindeuten, dass 50% der Teste falsch waren.

Ich denke, dass wahrscheinlich alle Teste falsch waren, da es ab Mitte März keine Coronaviren mehr gab. Hier erinnere ich an Tansanias Präsident, John Magufuli, der die Covid-19-Testkits Anfang Mai als mangelhaft bezeichnete, weil diese auch auf Papayas positiv anschlugen.

Die Impflicht wird aktuell durch die Hintertür - über die unschuldigen Kinder - und das mit Gewalt eingeführt. "Impfpflicht durch Kindesmissbrauch"

 

Dazu die Kinderärztin im Interview mit Dave Brych:

"Ärzte unter Druck - Interview mit Dr. Carola Javid-Kistel"

 

teilen! teilen!   teilen!

Sonnstag, der 01.11.2020:

Das Coronavirus ist schuld! Eine der dreistesten Lügen und das vom Ökonom und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin und Präsident des DIW (Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung) Berlin, dem Marcel Fratzscher am 01.11.2020 um 18:31 in der BR-Rundschau:

 

"Es sind ja nicht die Restriktionen, die den wirtschaftlichen Schaden verursachen, sondern das Coronavirus."

 

Wie bitte? Jetzt will dieser Ökonom, Professor und Vollidiot Marcel Fratzscher tatsächlich dem Virus die Schuld in die Schuhe schieben! Frecher kann Fratzscher doch gar nicht mehr lügen.

Diesem Typ sollten sofort alle seine Posten entzogen werden, denn es sind ganz sicher nur die Restriktionen - verursacht durch unsere Politiker, die den immensen wirtschaftlichen Schaden verursachten! Oder hast Du schon mal ein Virus auf Zerstörungstour durch die Wirtshäuser ziehen sehen?

Übrigens: Die Kanzlerin machte es am 03.11. auf ähnliche Weise: Nur das Virus ist schuld, nicht ihre bescheuerte Politik. Lügen ist zur Gewohnheit geworden.

Angela Merkel zu ihren Lügen am 29.10.2020:

"Lüge und Desinformation, Verschwörung und Hass beschädigen nicht nur die demokratische Debatte, sondern auch den Kampf gegen das Virus."

Genau das macht Angela Merkel: Sie lügt, desinformiert, sät Hass und spaltet das Volk, da sie sich und die Regierung gegen das Volk verschworen hat.

Beispiel am 02.11.2020: "Das Virus bestraft Halbherzigkeit". Wie soll das funktionieren??? Richtig ist:

"Angela Merkel bestraft das deutsche Volk durch Unmenschlichkeit"

 

Zum gleichen Thema sagte Dr. Andreas Gassen, der für 165.000 Kassenärzte zuständig ist, einen Tag später bei phoenix nachgehakt, dass die Steigerungen (der Infektionszahlen) zur Sorge gemahnt. Und ... die Allermeisten haben keine schweren Symptome, sondern große Sorgen.

Passt doch: Dr. Gassen mahnt zur Sorge und die Menschen halten sich dran!

Tipp: Besser wäre es sich Gedanken zu machen statt Sorgen!!!

Je gescheiter ein Mensch ist, umso weniger kann er Fehler zugeben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 27.06.2018

Diesen Spruch von 2018 würde ich heute etwas geringfügig ergänzen:

Je gescheiter und machtvoller ein Mensch ist, umso weniger kann er Fehler zugeben. Ulrich H. Rose vom 01.11.2020

Siehe dazu - zu diesem Spruch - die Aussagen der 2 mächtigen Schwerstverbrecher  OberViVis Dosten und Spahn:

 

Montag, der 02.11.2020: Heute in Steingarts Morning Briefing:

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat um Mitternacht ein zunächst einmonatiger Lockdown in Deutschland begonnen, der allerdings Schulen, Kitas, Friseure, Tankstellen und Einzelhändler ausnimmt.

Der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité erwartet trotzdem keine schnelle Normalisierung. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte er:

Sicher ist: Ostern ist die Pandemie nicht beendet.

 

Unmittelbar vor dem Teil-Lockdown hat Jens Spahn die Deutschen auf "Monate der Einschränkungen und des Verzichts" eingeschworen. Selbst wenn das öffentliche Leben in einigen Wochen wieder hochfahre, könnten erneut strenge Beschränkungen drohen.

Niemand kann ausschließen, dass es nicht irgendwann in der Folge wieder dazu kommt.

Kommentar: Wenn man das Drehbuch dazu schon vor 8 Jahren geschrieben hat, dann ist es leicht die Zukunft vorherzusagen. Wenn Du nicht weißt, was ich meine, dann scrolle hier ganz nach oben zu Szenario

 

Und die SZ titelte heute:

Australien meldet erstmals seit fast fünf Monaten keine neuen Positiv-Tests. Das gibt Gesundheitsminister Greg Hunt bekannt. Er bedankt sich in einer Twitter-Mitteilung beim australischen Volk und insbesondere den Beschäftigten des Gesundheitswesens. Es hatte massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung des Virus gegeben. Besonders stark betroffen war der Bundesstaat Victoria, wo weltweit mit die schärfsten und längsten Lockdown-Maßnahmen verhängt worden waren. Diese wurden bereits vergangene Woche größtenteils beendet.

Kommentar dazu: Wenn das keine manipulierte Nachricht ist, dann liegt Australien auf dem Mond. Begründung: Jeder Test ergibt positive und falsch-positive Ergebnisse.

Da es weder das Eine, noch das Andere - laut dieser Fake-News - gibt, ist davon auszugeben, dass

a. nicht gestetet wurde, oder

b. frech gelogen wurde

 

Die Gesätzmäßigkeit, etwas Grundsätzliches dazu: Glaube nicht alles!

Besser: Glaube nicht!

Solltest Du gläubig sein, das heißt nichts anderes, als abhängig zu sein wie von Drogen, dann lasse Dich hier über Deinen Irrweg oder Deine Irrwege aufklären.

Von Drogen wie vom Glauben ist schwer wezukommen. Am Sichersten ist kalter Entzug!

Heute am 02.11.2020 ist mir beim Würfelspiel mit Luba etwas passiert, worauf ich gehofft, es aber niemals für möglich gehalten habe.

Ich habe, so wie vor einem Jahr - am 13.11.2019 - etwas geschafft, was einmalig bleiben dürfte. Vor einem Jahr würfelte ich 10.000 + 6.000 + 5.000 hintereinander (also 6 Einsen, danach 6 Sechsen und dann noch 6 Fünfen hintereinander)

Wie ich es ab und zu berichte, es ist mehr als unheimlich, wie wir die Würfel beherrschen.

Wenn es früher für mich die Ausnahme war

6 Einsen hintereinander zu würfeln, so ist es heute die Ausnahme, wenn wir "normal" nach 15 bis 20 Mal würfeln die 10.000 Punkte erreichen.

 

Am 02.11. (siehe links) würfelte ich im 1. Spiel 6x die Fünfen, im 2. Spiel beim Anwürfeln 6x die Sechsen. Das war schon ungewöhnlich.

 

Wenn Du mehr zum Würfelspiel 10.000V erfahren möchtest, dann siehe hier nach - ganz am Ende: "Biografie von Ulrich H. Rose" (B1a) mit spezieller Spielanleitung (von mir)

Ähnlich Einmaliges passierte Luba 3 und 4 Tage später: Sie würfelte am 05.11. beim Anwürfeln die 10.000. Einen Tag später, am 06.11.2020 passierte ihr das 2 Mal.

_______________________________________________________________________

 

Pressemitteilung:

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts hat sich die Zahl der Covid-19-Intensivpatienten binnen zwei Wochen auf 2061 fast verdreifacht.

Kommentar: Panikmache und immer wieder Panikmache. Wir wir alle noch wissen, wurde im Frühjahr nie ein Notstand bei den Intensivbetten erreicht - trotz auch damaliger Panikmache. Wo ist hier die Panikmache auszumachen? Richtig! Verdreifacht - auf lächerliche 2061, diese Zahlen auch noch - wie wir evtl. noch aus dem Frühjahr wissen - sich immer auf, mit dem PCR-Test Getestete beziehen, egal, was der tatsächliche Grund für die Intensivbett-Belegung auch ist.

Aktuell - am 02.11.2020 - sind 7.893 Intensivbetten nicht belegt. Jetzt ziehe bitte noch das inflationsartig gestiegene Testen und die damit verbundenen höheren positiven Zahlen, von denen mehr als die Hälfte anzuzweifeln sind, mit in Deine Überlegungen ein.

Evtl. dürftest Du dann auch zum Schluss kommen, dass hier Panikmache betrieben wird.

 

Dienstag, der 03.11.2020: Gestern sind 4 Menschen in Wien erschossen worden.

Es soll sich um einen islamischen Hintergrund handeln. Der erschossene Täter, ein Mazedonier soll dem IS zuzuordnen sein. Vor 5 Tagen entstand der nachfolgende Spruch, den ich noch nicht hier veröffentlicht habe, da er mir etwas zu radikal erschien.

Heute finde ich ihn nicht mehr zu radikal, sondern passend zum Tagesgeschehen und auch passend zum Politiker- und Politikversagen der letzten 10 Jahre.

Da bin ich ja gespannt, wie die Reaktionen in Österreich - auch nach Nizza am 29.10. - und auch in Frankreich sein werden.

Wenn Du diesen Spruch kommentieren möchtest, dann bitte an uhr304@gmail.com

 

Und ein paar Tage später, am 11.11.2020 diese Meldung in euronews:

In Mosambik sind zahlreiche Menschen offenbar durch islamistische Terrorgruppen enthauptet worden. Mosambikanische Medien wie Pinnacle News berichten von etwa

50 grausamen Morden. Die Polizei des Distrikts Mueda hat erklärt, dass die Leichen der getöteten Bewohner in einem Waldstück gefunden wurden.

 

Und heute die Meldung der CSU "Info Dienst":

 

Mittwoch, der 04.11.2020: Sei wie ein Baum, stabil und fest verwurzelt, damit Du diesem Wahnsinn trotzt!

Sei wie ein Baum! Jeder Baum hat ein verborgenes Wurzelwerk, aus dem er seine Kraft schöpft. Dieses Wurzelwerk ist genauso mächtig, wie die Krone. Ähnlich einem Baum schöpfen reife, ruhige und stabile Menschen ihre Kraft auch aus dem Verborgenen – aus ihr

"Was ist die Liebe?" (DB)

 

Und hier bitte wenigsten den 2. LINK anklicken -

und anhören:

Die Karrikatur vom OberViVi Karl Lauterbach findet ihr hier:

"Wir werden verarscht" mit

z. Bsp. Todeszahlen/Woche im Vergleich zu früheren Jahren.

Und: Es gibt weltweit keinen Nachweis eines isolierten Coronavirus.

 

Dieser Irre verkündet jeden Tag Irres zu Corona.

 

Dieser Irre gehört weggesperrt.

Sein Gehirn ist stark vom Coronawahn-Virus infiziert.

Bei diesem Irren sollten die Abstände von 1,5m auf 5m erhöht werden, da höchste Ansteckungsgefahr besteht.

 

Hier die Flagge der

 

Vereinten Staaten

von Coronien.

 

 

 

 

Das hervorstechende Merkmal dort sind die

8 dominierenden

menschlichen Sinne:

Die 8 dominierenden menschlichen Sinne: Schwachsinn, Stumpfsinn, Wahnsinn, Starrsinn, Trübsinn, Blödsinn, Irrsinn, Unsinn. Ulrich H. Rose vom 26.11.2018

Die SZStatt starrer Inzidenzwerte entscheiden künftig die örtlichen Gesundheitsämter über Distanzunterricht oder Schulschließungen während der Corona-Pandemie in Bayern. ... Der Leiter des Gesundheitsamts Aichach-Friedberg (Bayern), Friedrich Pürner, wird abberufen. Er spricht von einer "Strafversetzung" wegen seiner Kritik an der Krisenstrategie der Staatsregierung.

 

 

Donnerstag, der 05.11.2020

Mahmutlar 05.11.2020 um 07:18 nach Osten
Mahmutlar 05.11.2020 um 07:37 nach Osten
Mahmutlar 05.11.2020 um 11:27 nach Norden
Mahmutlar 05.11.2020 um 11:27 nach Osten

Hier ist etwas Wind und der kommt aus den Bergen und treibt große Wolken Richtung Meer.

In Südamerika ist es stürmischer:

Der Tropensturm Eta erreicht Honduras.

Dort wird der nationale Notstand ausgerufen. Das ist zu verstehen.

 

Was haben wir hier in Deutschland wegen der inszinierten Pandemie, wegen der "Verschwörer gegen das Volk", den Politikern?

Es wird "Der nationale Irrsinnshöchststand" ausgerufen!

 

Google mal - mit den Gänsefüßchen: "Verschwörer gegen das Volk" oder "Der nationale Irrsinnshöchststand" und gehe dann auf Bildersuche!

Mahmutlar 05.11.2020 um 13:11 nach Süden. Keine Wolken. Viele Urlauber baden im Meer bei 26°C
Mahmutlar 05.11.2020 um 13:12 nach Westen. Keine Wolken.
Mahmutlar 05.11.2020 um 13:15 nach Westen.

Zum Glück sieht man meine linke Backe nicht gut, denn dort wurden mir gestern links Oben 2 Backenzähne gerissen. Es war ein neuer Zahnarzt, der Metin aus Mahmutlar, der mit einer deutschen Philosophin verheiratet ist und 3 Söhne hat.

Die Empfehlung dazu kam vom  Coşkun.

Das Zähnereißen ging so etwas von schnell. Nach der Spritze zog Metin schmerzfrei schon nach 10 Sekunden beide Zähne.

Jetzt bekomme ich dort 2 Implantate.

Alles zusammen plus zwei Kronen kostet das 1.800.-€. (inkl. Röntgen und einer Tomographie-Aufnahme bei mir)

In D würde das ca. 8.000.-€ kosten.

Wer sich viel Geld bei den Zähnen sparen will + einem quasi Gratisurlaub dazu, der kontakte mich unter ulrichrose304@gmail.com

Jetzt im November und Dezember ist die ideale Zeit dafür. Januar bis spätestens April ist auch noch o.k.

 

Dasselbe gilt für Altenwohnheime. Wohnen mit dem Komfort eines  5-Sternehotel mit Ärzten + Behandlung + Pool für ca. 1.000.-€/Monat.

 

Ungereimtes zu Corona:

Basta Berlin Folge 61:  "DIVI, Drosten, RKI. Mit Panik im Lockdown  05.11.2020"

 

Hier geht es weiter zu "Aktuelles ab dem 06.11.2020"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail