Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles ab dem 16.11.2020

Ein kleiner Irrtum am Anfang wird am Ende ein großer. Aristoteles

Um den Spruch von Aristoteles von vor ca. 2.350 Jahren noch besser zu verstehen google erst mal "Eierkocher-Syndrom" oder "Eierpikser-Syndrom" (Pikser ohne "ie") oder auch "Coronavirus-Syndrom", jeweils mit den Gänsefüßchen.

Eine nicht ganz ernst zu nehmende Erklärung, warum pieksen ohne "ie" geschrieben wird:

In piksen oder anpiksen steckt das Pik-Ass. Das Pik-Ass sticht, wie auch der Pikser.

Ein Stich ist schnell und schmerzvoll und nicht langsamt und gedehnt - mit "ie"!

 

anpiksen  ;-)

 

Montag, der 16.11.2020: So wie vor dem Kochen von Eiern das Anpiksen mehr Schaden als Nutzen bringt, so ähnlich verhält es sich auch mit dem Coronavirus.

1. Wenn man nicht wüsste, dass Eier vor dem Kochen anzupiksen sind, dann würden die Eier nicht angepikst werden. Die Folge des "Nichtanpiksens" wären heile Eier.

2. Wenn man nicht wüsste, dass Menschen nach einer Corona-Infektion zu schützen, zu isolieren, wegzusperren sind, dann wären diese Menschen noch heil, also weniger oder gar nicht geschädigt.

Resümee: Zusatzbehandlungen können Schäden verursachen, wenn vorher nicht genügend darüber nachgedacht wurde (Aristoteles!) und wenn dazu keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen. Wenn dann - weil nicht nachgedacht wurde, sondern nur geglaubt wurde - die gewonnenen Erkenntnisse vorliegen, spätestens dann sollten Konsequenzen daraus gezogen werden, statt "immer weiter so machen". Wer, wie in diesen 2 Beispielen, immer weiter so macht, der will die Wahrheit nicht wissen und schädigt nachhaltig bei Verbrauch von unnötigen Ressourcen. Wenn bei diesem "immer weiter so" Menschenleben, auch das von Kindern betroffen sind, dann müssen die Verursacher als Schwerstverbrecher und Kinderschänder bezeichnet werden, damit das Volk merkt, wer sie regiert und manipuliert.

 

Dienstag, der 17.11.2020: Die Süddeutsche = SZ titelt heute:

Merkel mahnt: Soziale Kontakte weiter reduzieren

Neues Infektionsschutzgesetz ab 18.11.2020

 

Warum nur die sozialen Kontakte reduzieren?

Was ist mit den familieren Kontakten, den privaten Kontakten und den

asozialen Kontakten, sollen die gleichzeitig erhöht werden?

Der Schwerstverbrecher und Kinderschänder Maskus SÖder hetzt schon seit 2 Tagen in den Pripansch-Medien über die Querdenker und will sie vom Verfassungsschutz beobachten lassen. Dafür hatten ihn die Pripansch-Medien über Monate willig mit seiner inszenierten Hetze "Die Querdenker sind von Rechten durchsetzt" geholfen. Ich erinnere da an das ZDF, welches solche inszenierten Aufnahmen - beobachtet und gefilmt von Boris Reitschuster in Leipzig - zeigte.

Siehe dazu ganz am Anfang von "Aktuelles ab dem 10.11.2020" die bestellte Gewalt bei der Leipzig-Demo.

 

Und heute im CSU-parteinahen Merkur: Kommentare in blau.

Kretschmann warnt eindringlich

Querdenker-Wirbel: Elfjährige fühlt sich „wie bei Anne Frank“ - „Greifen jetzt gezielt nach Kindern“

Werden die Corona-Proteste von Rechtsextremisten unterwandert? Die Demo-Rede einer Elfjährigen sorgt für Entsetzen - bei den Kinderschändern. Experten sehen ein Muster hinter dem Vorfall. Richtig: Die Perverlinge wollen nicht öffentlich vorgeführt werden.

 

Karlsruhe - Dass Kinder bei „Querdenken“-Demos unter den Protestierenden sind, ist nicht mehr überraschend. Nicht mal, dass sie auf der Bühne stehen. Dass eine Elfjährige aber ihren Geburtstag unter coronabedingten Einschränkungen mit der Situation des jüdischen Mädchens Anne Frank im Zweiten Weltkrieg vergleicht, löst Empörung bei den Perverslingen aus und ruft die Behörden auf den Plan. Der Fall aus Karlsruhe könnte aus Expertensicht für einen fragwürdigen Trend stehen.

 

Corona-Proteste von „Querdenken“: Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe wegen Rede einer Elfjährigen. Klar, dass Kinder, die sich nicht systemkonform verhalten und den Maulkorb (Maske) ablehnen, dass diese verfolgt werden müssen. Wem das keine Parallelen zu Anne Frank aufzeigt, der muss schon extrem systemgläubig sein.

 

Die Elfjährige hatte am Samstag auf der Bühne eine Rede vorgelesen, in der sie sagte, die Geburtstagsfeier mit ihren Freunden sei ganz anders gewesen als in den Jahren davor: „Wir mussten die ganze Zeit leise sein, weil wir sonst vielleicht von unseren Nachbarn verpetzt worden wären. Ich fühlte mich wie bei Anne Frank im Hinterhaus, wo sie mucksmäuschenstill sein mussten, um nicht erwischt zu werden.“

 

Bis zu 1000 Menschen hatten sich bei der Demo versammelt. Mehrere Medien hatten über die Aussagen des Kindes berichtet. Vorausgegangen war auch eine Debatte über Denunziation in Zusammenhang mit Corona-Regeln - also in einem völlig anderem Zusammenhang als mit den mörderischen Verbrechen des Nationalsozialismus.

Dieser letzte Teilsatz, nach dem Gedankenstrich, ist so etwas von verlogen. Das Denunziantentum hat aktuell Hochkonjunktur. Warum das wohl?

Weil wir in einem Rechtsstaat leben oder in einer Diktatur???

 

Und die hochgradige Verarschung der bayerischen Bevölkerung geht weiter:

Aber siehe selbst und mache Dir dazu erst mal Deine Gedanken, auch in Merkur.de:

Ein CSU-interner und inszenierter Angriff von Maskus SÖder auf den Kultusminister, um die Schulkinder noch besser kasernieren und malträtieren* zu können.

* Synonyme: quälen, bedrängen, misshandeln, terrorisieren, schikanieren, belästigen, beuteln, schinden, zusetzen, tyrannisieren, schlauchen, peinigen, wehtun, missbrauchen.

Kommentar: Wünschenwert für die bayer. Bevölkerung wäre es, wenn wir eine Kultusminister hätten, der unsere Kinder - wie das Gesetz es fordert - vor solchen Perverslingen, wie dem Kinderschänder Markus Söder schützt.

Leider gibt es solche Menschen - mit Arsch in der Hose - nicht mehr!

 

Und ebenfalls titelt der Merkur.de:

Merkels Corona-Gesetz soll im Eilverfahren kommen: Sorge vor Eskalation am Reichstag - und „böswilligen Lügen“.

Kommentar: Es ist mittlerweile in Deutschland so weit, wie in vielen Diktaturen weltweit. Die Wahrheit wird als Lüge bezeichnet und die Lügner sagen von sich, die Wahrheit zu sprechen. Was für eine verrückte und entartete Welt! Ulrich H. Rose vom 17.11.2020

 

Der Rechtsanwalt Ralf Ludwig ruft auf:

"Stoppt das Infektionsschutzgesetz!"

und:

"Ärzte zeigen Gesicht gegen die Coronamaßnahmen"

 

und mehr Videos unter https://tube.kenfm.de/

Es ist mittlerweile in Deutschland so weit, wie in vielen Diktaturen weltweit. Die Wahrheit wird als Lüge bezeichnet und die Lügner sagen von sich, die Wahrheit zu sprechen. Was für eine verrückte und entartete Welt! Spruch von Ulrich H. Rose vom 17.11.2

 

Da wir Menschen ja nicht aus der Vergangenheit lernen, hier ein paar Bilder aus dem letzten halben Jahr - zur Gedächtnis-Auffrischung:

 

Drinnen warten schon in muffiger Runde:

 

Angela Merkel, Markus Söder, Karl Lauterbach, Harald Lesch.

Wer Angst sät, will Angst ernten. Wer Angst sät, will Macht ernten. Marlen Schachinger

"Demo Leipzig 07.112020  Der Tag in der Zusammenfassung"

 

Türkei: Landesweite Ausgangssperre Info vom 17.11.2020

Die Türkei hat wieder strengere Regeln gegen die Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Präsident Recep Tayyip Erdogan kündigte am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Ankara landesweite Ausgangsbeschränkungen für die Wochenenden an. Sie gelten zwischen 20:00 Uhr abends und 10:00 Uhr am nächsten Morgen.

"Der Unterricht in Schulen wird wieder auf Online-Angebote umgestellt. Zudem dürfen Restaurants und Cafés nur noch Lieferdienste anbieten. Kinos werden bis Ende des Jahres geschlossen. Besondere Beschränkungen solle es für junge Menschen unter 20 Jahren und Ältere über 65 Jahre gelten, kündigte Erdogan weiter an. Details sollen demnächst vom Innenministerium bekannt gegeben werden.

 

Deutschland verliert am 17.11.2020 in Spanien mit 6:0.

Vor 30 Jahren hätte ich das noch so beurteilt: Die spanischen Spieler sind besser gewesen, die deutschen eher weniger gut. Da ich das Spiel gesehen habe und etwas an Erfahrung dazugewonnen habe sage ich heute, dass die deutschen Spieler sehr statisch rumstanden und von Motivation war wenig zu sehen und zu spüren. Der wahrscheinliche Hindergrund/Hintergrund: Da stimmt was nicht in der Mannschaft. Für die Mannschaft ist der Trainer zuständig. Es sieht so aus, als ob "die Mannschaft" den Trainer weghaben will. Da die Spieler wissen, dass sie - wenn sie in der heutigen verlogenen Zeit ihre Meinung, die Wahrheit sagen - sehr schnell nicht mehr in der Mannschaft spielen dürfen. Also wählen sie diesen, den nonverbalen Weg.

Hoffentlich haben es die Verantwortlichen im DFB auch gemerkt und setzen den motivationslosen Sackkrauler Jogi Löw an die frische Luft.

Übrigens: Ähnlich verhalten sich die Menschen in der Coronakrise. Sie haben Angst die Wahrheit zu sagen, da sie dann als Verschwörungstheoretiker verunglimpft werden.

 

Donnerstag, der 19.11.2020: Die Grundrechtseinschränkungen werden zeitgleich in mehreren Ländern der Europäischen Union eingeschränkt:

Laut verschiedenen Medienberichten wurde nicht nur in Deutschland, sondern auch in mehreren weiteren Ländern der Europäischen Union zeitgleich und im Eilverfahren Gesetze beschlossen, die einen großen Teil der grundlegenden Rechte der Menschen beschneiden.  Dänemark beschloss ein ähnliches grundrechteeinschränkendes Gesetz wie Deutschland. In Paris demonstrierten die Franzosen gegen das nun beschlossene "Globale Sicherheitsgesetz in Frankreich". Dieses Gesetz, daß quasi den Schutz der Bevölkerung vor kriminellen Übergriffen der Polizei aufhebt, wurde bereits von Amnesty International kritisiert. Auch in den Abendstunden protestieren die Menschn in Frankreich vor der Nationalversammlung.

 

Siehe hier: "Die Auswertung durch CompactTV des 18.11.2020 in Berlin" in einer 4er-Diskussionsrunde. Drei haben die Demo von Außen erlebt, Einer von Innen im Bundestag.

 

Vor 4 Monaten entstand dieses Balkendiagramm:

Wenn man/frau 1+1 zusammenzählen kann, dann kommt 2 raus.

 

Wenn man/frau weiß, dass die Führungsspitzen von Politik, Wirtschaft und Kirche zu mindestens 99% von Soziopathen besetzt sind, dann kommt immer Revolution raus!

 

Da das Beten hier "unter ferner liefen" kommt, hilft auch der Besuch in einer Kirche wenig, da auch die obersten Kirchenmänner zu den Soziopathen gehören. Geht auf die Straße und helft Euch selbst!

Dr. Bodo Schiffmann: "Pandemie ist eine Lüge - Dies ist eine perfide Wirtschaftsreform mit eingebautem Überwachungsstaat!"

 

Mehr auf Telegram: "Bodo Schiffmann"

Dort unter Anderem: Der Vorsitzende einer Biotech Firma aus Kanada, welche COVID-19 Tests verkauft gibt in einer Zoom Konferenz zu dass die Virus-Panik ein RIESENFAKE ist!

Den Menschen kann man viel einreden, wie z. Bsp. Gott und Corona. U. Rose

 

Hier der Text, weil er nicht unter das Bild passte:

Den Menschen kann man viel einreden, wie z. Bsp. Gott und Corona. Im Fahrwasser von Gott tauchten dann der Teufel, die Kirchen und die Pfaffen auf, im Fahrwasser von Corona tauchten Freiheitsbeschränkungen und der Maulkorb (Maske) auf. Das Transportmittel für Gott und Corona war und ist der zerstörerische und die Machtstrukturen stützende Glaube.

 

Glaubst Du nicht? - dann google

"Die gelbblau karierte Stahlbeton-Gurke"

Google aber bitte nicht "Gott und Corona", denn dann wirst Du viel Schwachsinniges von Schwachsinnigen erfahren.

* Schwachsinn ist eines meiner Lieblingswörter. Es bedeutet bei mit nur "im Sinne schwach" und soll nicht beleidigend rüberkommen. Wenn Du den Wortsinn von Sinn verstehen möchtest, dann klicke "Was bedeutet der Begriff Sinn?" an. Nochmal: Ich will Niemanden beleidigen, auch nicht einige Kirchenleute und Gottgläubige, denn es gibt unter denen einige wenige ehrliche, die "Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst" leben. Wunderbare Menschen, von denen ich welche kennengelernt habe und die ich liebe. Die Schwachsinnigen sind die, die das Wort Sinn nicht begriffen haben. Solltest Du den LINK hier gelesen haben, dann wirst Du das verstehen.

Das alles zusammengefasst in einem Satz: Sei ehrlich zu Dir, dann verschwindet Gott automatisch aus Deinem Gehirn und Du wirst frei sein und nicht mehr unterdrückt werden können. Ulrich H. Rose vom 19.11.2020

 

Damit Du die wichtige Abbiegung zur Wahrheit hin nimmst, biete ich Dir einige LINKS an:

- "Was ist die Wahrheit?"

- oder "Definition Wahrheit". Dort kommt auch die Wahnheit vor.

- "Es gibt nur eine Wahrheit - dagegen stehe viele Lügen" (ER)

- und zuletzt die schwierigste Frage, die mir auch noch bis 2001* Philosophen stellten: "Gott, gibt es Dich?". Egal, wem ich diesen LINK auch schickte, ob Philosoph oder Physiker oder gläubigen Menschen, jeder antwortete mir: Danke, jetzt weiß ich Bescheid!

* warum nur bis 2001? Weil ich bis dahin meine Hilfbezeichnung Philosoph aufgab und mich DenKer nannte. Dies natürlich mit Begründung: "99 von 100 Philosphen können nicht denken" - und mit Beweisen, die in mitlieferte. Du brauchst nur den blauen Satz in und mit den Gänsefüßchen zu googeln.

Sei ehrlich zu Dir, dann verschwindet Gott automatisch aus Deinem Gehirn, und Du wirst frei sein und nicht mehr unterdrückt werden können. Spruch von Ulrich H. Rose vom 19.11.2020

Bundestag und Bundesrat peitschen Corona-Regeln unter Protest am 17.11.2020 durch.

Freigeschaltet am 18.11.2020 um 16:40

Bundestag und Bundesrat haben eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes und andere neue Corona-Regeln innerhalb weniger Stunden durchgepeitscht. Keine Dreiviertelstunde nach dem Bundestag votierte am Mittwochnachmittag auch die Länderkammer mit 49 von maximal möglichen 69 Stimmen für die Gesetzesänderung.

 

Das Stimmenverhalten der Länder war zunächst nicht eindeutig erkennbar, Thüringen stimmte aber für die neuen Regeln. Unter anderem werden damit im Infektionsschutzgesetz künftig konkret "besondere Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus" genannt, wie Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen, eine Maskenpflicht oder Reiseverbote. Die gab es auch bisher schon, sie sollen durch das neue Gesetz aber leichter und rechtssicher verhängt werden können. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier soll das Gesetz kurzfristig unterzeichnen.

 

Unterdessen gab es im Regierungsviertel heftige Proteste gegen das Gesetzesvorhaben, die Polizei setzte Wasserwerfer ein, es gab fast 200 Festnahmen. Auf Plakaten wurden Parallelen zum Ermächtigungsgesetz* von 1933 gezogen und vor einer Diktatur gewarnt.

* aus WIKIPEDIA: Das Ermächtigungsgesetz vom 24. März 1933, offiziell das Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich, war ein vom Deutschen Reichstag beschlossenes Ermächtigungsgesetz, mit dem die gesetzgebende Gewalt faktisch vollständig an Adolf Hitler* überging.

* Du kannst auch statt Adolf Hitler Angela Merkel / Angela  Maskel oder Markus Söder / Maskus SÖder oder Jens Spahn einsetzen.

 

Heute wurde das Bevölkerungsschutzgesetz durchgewinkt.

Ein schwarzer Tag für die Demokratie.

Michael Mross kommentiert das für die Bevölkerung.

"Die Demokratie wurde mit dem heutigen Tage beerdigt"

 

Schlimme Bilder von Berlin:

Protest gegen das Infektionsschutzgesetz:

"Wasserwerfer, Pfefferspray und Festnahmen"

Berlins grüne Spitzenkandidatin

Bettina Jarasch hat den Wasserwerfereinsatz gegen Demonstranten vor dem Reichstag verteidigt.

 

GRÜN bei der nächsten Wahl deutlich abstrafen, wie auch alle anderen korrupten Parteien!

 

 

Alle 709 Bundestagsabgeordnete gehören ausgetauscht!

Peter Altmaier (CDU) wird von Störern am 19.11.2020 im Bundestag angegangen. Das kann in einer Diktatur nur einen Partei-Ausschluss der AfD zur Folge haben.

Und dann war da noch die gekünstelte Aufregung der Abgeordneten, weil eine Demonstrantin - von der AfD eingeladen/eingeschleust - den Wirtschaftsminister Peter Altmaier vor einem Fahrstuhl verbal anging.

Das war ein gefundenen Fressen für die Restparteien (außer AfD), um von den Demonstrationen gegen das Infektionsschutzgesetz abzulenken.

 

Wenn so ein Hyp und auch die entsprechende Entrüstung gegen das Infektionsschutzgesetz zeitgleich in den Pripansch-Medien gezeigt worden wäre, dann wäre die Neutralität gewahrt worden und damit die mehr als lächerliche Entrüstung einiger Bundestagsabgeordnete für das Volk offensichtlicher geworden.

Gegen den verbalen Angriff von Altmaier stehen die massiven Angriffe der Polizisten gegen das Volk plus der Einsatz von Wasserwerfern.

Die Verhältnismäßigkeit war nicht gewahrt!

Stephan Brandner AfD: "Im Vordergrund bei der Bewertung der Maßnahmen muss stets die Verhältnismäßigkeit stehen. Die Demonstranten haben weitgehend friedlich demonstriert, bis Wasserwerfer zum Einsatz kamen. Dass dieser Einsatz insbesondere im Winter von den Demonstranten nicht mit Freude quittiert werden würde, war zu erwarten."

Siehe dazu: "Der neue gefährliche Klavier-Virus ist da"

Was wäre nur gewesen , wenn diese junge Frau den Peter Altmaier geschubst hätte? Hätte man dann um das Leben der jungen Frau bangen müssen? - denn die notwendige Kraft dürfte eindeutig auf Seite des Wirtschaftsminsters gelegen haben. Hätte das Volk sich dann zu 90% hinter Altmaier gestellt, oder hätte das Volk gerufen "Nur weiter so?"

 

Und hier Claudia Roth, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages:

"CLAUDIA ROTH verliert absolut die KONTROLLE!" von Tim Kellner

Und zum Abschluss des 19.11.2020 die Folge 63 von Basta Berlin mit Marcel Joppa und Benjamin Gollme. Dieses Mal mit viel Sarkasmus.

"Das Coronageflecht: Pharma Medien Banken und Bill Gates"

Es geht um Verflechtungen, z. Bsp. der Berliner Zeitung mit dem Impfzentrum am neuen Flughafen, es geht um viele Verflechtungen. Empfehlungen von mir: 16', 27', 28', 36', 38', 40' = die Pandemie endet frühestens Ende 2022 wegen der vielen notwendigen Impfungen, 42' = Merkel und die 44 Minute mit einem Spiel, wo Impfdosen zu sammeln sind. Irre, irre, irre, da kann man nur noch sarkastisch berichten.

 

 

Freitag, der 20.11.2020: Hörenswert: "Jens Lehrich interviewt Wolfgang Romberg, Unternehmer und Statistikspezialist der Fa. ROMICO aus Bad Homburg" Wolfgang Romberg ist im Vorstand von WIR2020

 

Hat sich gerade (17:33) Armin Laschet im NTV versprochen, er sagte wortwörtlich "80 Millionen Deutsche zu impfen ist eine große Herausforderung"

 

ZDF um 19:05: Wegen Belästigung von Altmaier vorgestern: "Es war ein Angriff auf die Demokratie" Kommentar: Auf welche Demokratie? Wir haben doch seit Monaten schon eine Diktatur - ausgehend vom Bundestag! Dann 2 Minuten später wegen des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki, der Akten zum Kindesmissbrauch in der Kirche zurückhält "Es gibt noch immer Bischöfe, die ihre Macht missbrauchen". Kommentar: Was ist mit dem Kinderschänder Markus Söder, auch Maskus Söder genannt, wegen dem schon Kinder umgekommen sind, und viele Kinder in den Familien während der Lockdowns zu Schaden kamen und noch kommen, ganz zu schweigen von den psychischen Schäden, die die Kinder erlitten, weil man ihnen einredete für den Tod ihrer Großeltern evtl. verantwortlich zu sein. Das ist schwerster Kindesmissbrauch! Warum berichtet das ZDF nicht auch darüber?

Der Gewinner ist - China!

Darüber schrieb ich schon am 21.03.2020 in "Die unausgesprochenen Vorteile des Coronavirus", das Xi Jiniping's Strategie ist, die chinesiche Volkswirtschaft mittels Corona wieder an die Spitze zu katapultieren.

 

Auf diesen fahrenden Zug - hin zum Erfolg von global Playern - sind dann weitere Machtlüsterne aufgesprungen. Dies nicht zu tun bedeutete bei den Politikern starke Einbußen an Beliebtheit in der Bevölkerung.

Somit waren dem weltweiten Coronawahn Türen und Tore geöffnet.

 

Die Folgen dieses Wahnsinns haben wir, unsere Kinder und Kindeskinder noch zu tragen.

Nur zur Erinnerung. Das habe ich vor 8 Monaten geschieben und es gilt so auch noch heute:

Zur Coronahysterie 3 Fragen:

Wäre es nicht vielleicht statt der Corona-Hysterie und den sehr wenig zu beklagenden Toten sinnvoller in Fußballstatien und auch sonstwo das Rauchen zu verbieten?

Wer das nicht begreift und sagt "Ich bin ein freier Mensch und kann machen, was ich will"  der lese bitte: "Freie Menschen gibt es nicht"

 

Oder nehmen wir mal den Syrienkrieg! Bei mehr als 380.000 Toten ....

Wäre es nicht vielleicht statt der Corona-Hysterie und den dabei sehr wenig zu beklagenden Toten sinnvoller Kriege zu verbieten?

Lese dazu unbedingt meine "Aufrufe zum Wohle der Kinder", die den meisten Menschen bisher am Arsch vorbeigingen, da unbewusst und gedankenlos herumlaufend!

 

Oder nehmen wir die Vielfresser. Ca. 10 Millionen Menschen sterben jährlich weltweit an Übergewicht (Zahlen von 2016). Die OECD befürchtete letztes Jahr, dass 2020 ca. 92 Millionen Menschen frühzeitig wegen Übergewicht sterben.

Wäre es nicht vielleicht statt der Corona-Hysterie und den dabei sehr wenig zu beklagenden Toten sinnvoller den Vielfressern das übermäßige Essen zu verbieten - denn diese Menschen sind ganz sicher nicht frei?

 

 

Samstag, der 21.11.2020: Sehr brisant. Ein Insider berichtet über die Medienlandschaft bei Schrang TV: "Promi Bernd Schumacher (ZDF, SAT1, RTL) packt aus" Es kommen u.a. vor: Leo Kirch, Peter Scholl-Latour "Du musst nur gucken, wo das Geld hinfließt und auf wen sie am meisten schimpfen, das sind die Guten", die Deutsche Bank, Angela Merkel, Donald Trump. Bernd Schumacher: "Menschenleben spielen bei der Hochfinanz keine Rolle"

Hinweis: Dieses Interview wurde vor der Wahl in Amerika aufgenommen, da Bernd Schumacher sagt, dass er hofft, dass Donald Trump wiedergewählt wird.

Er spricht auch sehr positiv über Donald Trump. Da hat er eine eigenartige Blickrichtung auf diesen eiskalten Soziopathen. Trump ist ein Spieler und er spielte ein Spiel gegen die Superreichen, welches er nicht gewinnen konnte.

Trump wollte ganz nach Oben als eiskalter Spieler. Das Spiel hat er verloren!

Also bitte nicht alles von Bernd Schumacher 1:1 übernehmen! Bitte denKen! - auch beim Satz von Peter Scholl-Latour!!!

______________________________________________________________

 

Eine Arbeit von heute, den 21.11.2020, ausnahmsweise mal hier präsentiert - mit einem hoffentlich für JEDEN lustigen und nachahmenswerten Schluss:

 

Wozu braucht es wohl Drogen zur Bewusstseinserweiterung – wenn die Bewusstseinserweiterung mit einem Realitätsverlust einhergeht?

 

Der Hintergrund solcher Bewusstseinserweiterungen - egal mit welchen Drogen oder Methoden auch immer – ist etwas Irreales und/oder Machtergreifendes.

 

Wo liegt das generelle Problem der Bewusstseinserweiterung?

1. Das Bewusstsein wird erweitert - welches Bewusstsein? Was ist Bewusstsein? Was ist, wenn kein Bewusstsein vorhanden ist – was wird dann erweitert?

2. In Akademikerkreisen und Ärztekreisen werden bei Therapiesitzungen illegal Drogen verabreicht, mit dem Ziel eine Bewusstseinserweiterung zu erreichen, die bis zum „Endziel“, der Erleuchtung führen soll. Stichwort „Psycholyse“ und „Akademikerkult“. Meistens geht es dabei nicht um die Erleuchtung, hintergründig geht es dabei um Sex.

3. Wenn kaum Bewusstsein vorhanden ist – nur jeder 200.000ste Mensch hat Bewusstsein, dann ergibt sich daraus eine Feststellung, oder auch mehrere Fragen:

3.1. Bewusstsein ist extrem schwer zu erreichen – Bewusstsein kann bei 99,999% der Menschen nicht erweitert werden, da nicht vorhanden. Die 0,0005% = jeder 200.000ste Mensch braucht ganz sicher keine Drogen, um sein Bewusstsein zu erweitern.

Frage 1: Wenn die sogenannte Bewusstseinserweiterung eher mit einem Realitätsverlust einhergeht, wäre es dann nicht sinnvoller die Menschen – ohne Drogen – hin zu Bewusstsein zu führen?

Frage 2: Macht es Sinn hin zu Bewusstsein zu gelangen? Wenn ja  -

Frage 3: wie ist der Weg hin zu Bewusstsein?

Frage 4: Würde sich die Menschheit – hin zu einem friedlicheren Umgang miteinander - verändern, wenn ein bedeutend größerer Anteil an Menschen, als jetzt, zu Bewusstsein gelangt?

 

Die erste, eine einfache – aber lange Antwort: In der Entwicklungsgeschichte vom Einzeller über Mehrzeller und die Affen kam es zu einem Entwicklungssprung hin zum intelligentesten Wesen auf diesem Planeten Erde. Dies sagt dieses höchstentwickelte Wesen, der Mensch, von sich selbst, das intelligenteste Lebewesen auf diesem Planeten Erde zu sein. Betrachtet man dieses Lebewesen Mensch genauer, dann stellt man fest, dass der Mensch nicht intelligent sein kann, denn er bringt sich selbst um und gegenseitig in furchtbaren Kriegen um, schädigt sich durch Vielfressen, durch Rauchen, durch Drogen, schädigt seine Mitlebewesen massivst und rottet sie zum Teil aus. Das ist eindeutig kein intelligentes Verhalten.

Dann gehen wir mal auf die Suche in der Evolutionskette – hin zum Menschen, ob es da nicht doch ein intelligenteres Lebewesen gegeben hat, vielleicht sogar noch gibt. Diese Suche verbinden wir mit diesem Thema hier, der angeblichen Bewusstseinserweiterung und der Feststellung, dass letztendlich alles auf die Machtprinzipien und die Vermehrung/Arterhaltung/Sex hinausläuft.

Klar! Das wissen viele Menschen! So eine Affenart gibt es noch heute, die Bonobo-Affen, auch Zwergschimpansen genannt, die im Kongo leben, also mitten in Afrika, der Wiege der Menschheit. Was machen die Bonobo-Affen bei Problemen? Wie lösen sie Probleme? Richtig! Sie haben Sex und die Probleme werden weggevögelt. Eine Superlösung, eine intelligente Lösung. Eine bessere Lösung kann ich mir nicht vorstellen. Mein Outing: Ich stamme von den Bonobo-Affen ab. Ich bevorzuge intelligente Lösungen, ich bevorzuge Sex.

Kompliziertere und komplexerer Antworten werden evtl. noch folgen.

Meine Hoffnung: Die beiden roten LINKS hier mit den dort angebotenen weiteren LINKS lassen in Dir Antworten auftauchen.

Eine Antwort könnte sein, dass Du evtl. jetzt verstehst, warum wir eine inszenierte Pandemie haben, verursacht durch unsere Gescheitesten und Perversesten - die wollen alle mehr Sex - widerstandslos!

_______________________________________________________________________

 

Nicht nur in Deutschland ist der Irrsinn ausgebrochen und die Versklavung der Massen hat eingesetzt, ähnlich ist es in Österreich:

Das Motto: Das Recht auf Wahrheit. "Rede von Dr. Peer Eifler & Mag. Beneder nach Anhörung beim Ehrenrat der Ärztekammer am 25.09.2020"

 

"Hausdurchsuchung und Lizenzentzug bei Dr. Peer Eifler!"

 

DR. PEER EIFLER GIBT ÄRZTEAUSWEIS ZURÜCK: "Große Demo vor der Ärztekammer in Wien am 26.10.2020"

 

Im Interview bei Vesna: "Die Situation bei Dr. Peer Eifler spitzt sich zu"

Dieses Video wurde am 21.11.2020 von Youtube gelöscht. Hier eine zweiter Link.

Wir leben in einer bösen Diktatur.

Gehorsam wird zum Verbrechen.

Die Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht…, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht…, und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht. Karl Weinhofer

Schade, dass die Gewählten von der SPD nicht mehr zu den Wenigen gehören, die noch einen Arsch in der Hose haben. Leider sieht es aktuell bei allen 709 Gewählten im Bundestag so aus, leider! O.k., die AfD schert da etwas aus - leider zu spät. Den Denkzettel dafür erhielt sie sehr schnell. Dazu lese den nächten Artikel der SZ - mit den Kommentaren:

 

Dazu passt die Meldung der SZ vom 21.11.2020:

Nach Störung im Bundestag: Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD), bringt AfD-Verbot ins Gespräch:

Der Vorsitzender der Innenministerkonferenz, Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD), bringt ein Verbot der AfD ins Gespräch, falls die Partei sich weiter radikalisieren sollte. Im Zusammenhang mit der Belästigung von Politikern im Bundestag durch Besucher der AfD am vergangenen Mittwoch, sagte Maier dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND): "Es wird immer offensichtlicher, wie sehr die AfD als parlamentarischer Arm der Rechtsextremisten fungiert und versucht, die parlamentarische Demokratie von innen auszuhöhlen. Die gesamte Partei entwickelt sich in eine rechtsextremistische Richtung." Kommentar: Die AfD ist aktuell leider die einzige Partei, die noch als Opposition wahrnehmbar ist gegen den Coronawahn. Mit diesen lächerlichen Vorwürfen der Belästigung von Peter Altmaier durch eine Frau versucht man jetzt diese letzte Opposition zu killen. Nur zur Erinnerung: Wir leben schon in einer Diktatur. Da ist so etwas normal die Opposition auszuschalten. In einer Demokratie würde und könnte das nie passieren. Die Hintergründe zu dieser Belästigung sind allen, auch den Politikern bekannt, nur die Politiker haben Angst dies jetzt - nach Monaten der Lügen -  einzugestehen!

Maier (SPD) sagte weiter: "Ein Verbotsverfahren beim Bundesverfassungsgericht ist dabei das allerletzte Mittel. Aber auch das ist nicht mehr auszuschließen, wenn die Partei sich weiter radikalisiert." Aha, eine Belästigung von Peter Altmaier, das soll eine Radikalisierung der AfD sein!? Peter Altmaier sagte ja selber zu dem Vorfall, dass er als (massive) Person sich nicht gefürchtet habe. ;-)  Aufgabe des Verfassungsschutzes sei es, gerichtsfestes Material zu sammeln, um geeignete Mittel für den Umgang mit der AfD zu finden. Es sei vor allem eine politische und gesellschaftliche Aufgabe, mit dieser antidemokratischen Kraft umzugehen und sie zurückzudrängen, erklärte Maier.

Die AfD vermutet hinter den Überlegungen des Thüringer Innenministers ein taktisches Manöver. "Der Vorstoß des SPD-Ministers Maier ist der verzweifelte Versuch, die letzte wahre Oppositionspartei zu diskreditieren", sagte der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Maier (SPD) wolle damit wohl "von den wirklichen Sorgen und Nöten der Bürger" in der Corona-Pandemie ablenken, (das sehe ich genauso, er wird eine Nebenkampfschauplatz eröffnet) fügte der sächsische Bundestagsabgeordnete hinzu. Der Thüringer AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke nannte die Äußerung Maiers "dämlich". Er sagte auf dem Landesparteitag in Pfiffelbach, bei dem Höcke an diesem Samstag mit 83,6 Prozent der abgegebenen Stimmen für weitere zwei Jahre als AfD-Landeschef bestätigt wurde: "Anscheinend ist dieser Mann (Maier, SPD) nicht mehr im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte." Wer ist das schon in der Politik? Er empfehle Maier eine Therapie. Ich empfehle die gesamten 709 Abgeordenten entweder rauszuschmeißen oder wenigstens nächstes Jahr abzuwählen! Höcke gilt als Mitgründer des vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften "Flügels" in der AfD, der sich inzwischen offiziell aufgelöst hat.

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sieht die AfD auf dem "direkten Weg zur neuen NPD". Dobrindt sagte der Passauer Neue Presse: "Die Biedermänner in der AfD haben den Brandstiftern längst das Feld überlassen." Jetzt wird endlich mal Opposition gegen den Coronawahn gemacht und schon dreht die CSU am Rad, weil sie befürchten muss, dass ihr Lügengerüst in sich zusammenfällt. Sowohl der Missbrauch der Geschichte, die Verächtlichmachung des Parlaments und der politischen Institutionen, die Geschichtsfälschung und -vergessenheit sowie der Vergleich mit dem Ermächtigungsgesetz von 1933 zeigten, "dass die AfD mit der Fackel durchs Heu gehen will, um Emotionen zu entzünden und Aggressionen zu schüren". Aber Hallo, es wird schon nach Ermächtigungsgesetzen in der Diktatur Deutschland regiert. Die Freiheit der Bürger ist dahin. Denkt nur an die Ärzte, die erpresst werden, um still und artig dem Regime zu dienen. Es sei kein Zufall, dass von der AfD in den Bundestag eingeschleuste Störer Abgeordnete bedrängt haben. Die armen und bedauernswerten Bedrängten. War ist mit den geschundenen Demonstranten. Wo ist da die Verhältnismäßigleit!? Es habe sich hierbei um eine "offensichtlich konzertierte Aktion" gehandelt. "Die gesamte Aktion hat gezeigt, dass es eine enge Vernetzung gibt zwischen den Demonstranten auf der Straße, den AfD-Abgeordneten im Plenarsaal und den Störern im Reichstag." Alles hier zeigt eine enge Vernetzung zwischen dem Corona-Regime und der Süddeutschen Zeitung = SZ.

Der CSU-Politiker sieht eine "neue Qualität der Auseinandersetzung im Deutschen Bundestag, mit dem Ziel der Zersetzung des demokratischen Betriebes von innen heraus". Was soll dieser Quatsch? Ist doch schon alles zersetzt. (Pankreatie). Die AfD sei einen weiteren Schritt in Richtung Rechtsextremismus gegangen. "Die radikalen Elemente in dieser Partei setzen sich immer stärker durch. Auch das Volk redikalisiert sich, da die Politiker nicht mehr auf das Volk hören wollen. Auch die Spitzen der Partei und Fraktion unterstützen diesen radikalen Weg." In Zeiten der Corona-Pandemie werde gezielt versucht, die Spaltung der Gesellschaft zu vertiefen. Hat doch schon überragend geklappt - die Spaltung der Gesellschaft - durch den Coronawahn der Politiker. Im Hinblick auf die Demonstranten am Mittwoch in Berlin sagte Dobrindt: "Dort kamen viele Menschen zusammen, deren Bedenken von den Rädelsführern mit falschen Argumenten politisch missbraucht werden. Die Organisatoren versuchen, mit Lügen ein Schreckensbild vom Ende der Demokratie und dem Einstieg in eine Diktatur zu zeichnen."

Was ist mit dem Dauerlügner, Schwerstverbrecher, Kindesschänder und Verschwörer gegen das Volk, dem Maskus Söder?

Besucher, die am Mittwoch über AfD-Abgeordnete ins Reichstagsgebäude gelangt waren, hatten Politiker belästigt, gefilmt und teils beleidigt. Besucher drangen in Abgeordnetenbüros ein. Der Bundestag hatte an diesem Tag über das Infektionsschutzgesetz abgestimmt. Ziel der Störer wurden vor allem Gesetzesbefürworter unter den Abgeordneten. Rund um das Regierungsviertel hatten Tausende Menschen gegen das Gesetz demonstriert. In einer Aktuellen Stunde im Bundestag am Freitag stellten sich die anderen Fraktionen geschlossen gegen die AfD und brandmarkten sie als "Demokratiefeinde". Die Demokratiefeinde regieren heute mit harter Hand und Ermächtigungsgesetzen, welche die Grundgesetze ausgehebelt haben - furchtbar!

 

SPD und alle anderen abwählen. Übrigens: Die GRÜNEN mutieren aktuell zur einer rechten Partei! Abwählen!!!

Ein ungeklärtes Mysterium im Jahre 2020: Die Fallzahlen steigen weiter. Wie können fallende Zahlen steigen? Wäre es nicht besser, wenn die Steigzahlen steigen? Gut wäre es dann, wenn die Steigzahlen fallen. Dann würde ein weiteres Mysterium auftauchen: D
Für das Leben der Menschen und ihr Glück zu sorgen, und nicht es zu zerstören, ist das erste und einzig legitime Ziel einer guten Regierung. Thomas Jefferson. 3. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Aus dem 3. offenen Brief der Anwälte für Aufklärung:

"Anwälte für Aufklärung zur Rechtswidrigkeit von Quarantäne-Anordnungen"

Aussage von Kary Mullis, Biochemiker, erhielt 1993 den Nobelpreis für Chemie gemeinsam mit Michael Smith für die Entwicklung des PCR-Tests:

Der PCR-Test erlaubt dir, eine winzige Menge von Irgendetwas zu nehmen, dies messbar zu machen und dann es so darzustellen, als ob es wichtig wäre. Das ist eine falsche Interpretation. Der Test sagt nicht aus, ob man krank ist oder ob das, was „gefunden“ wurde, dir wirklich schaden würde. https://www.youtube.com/watch?v=p_cMF_s-fzc

 

Aussage von Dr.Mike Yeadon, ehemals Wissenschaftsvorstand der Firma Pfizer: Die alleinige Verwendung eines PCR-Tests sagt nichts über das Vorhandensein einer Infektion aus. Der aktuelle Umgang mit PCR-Tests ist nicht geeignet, korrekte Ergebnisse hervorzubringen. Die positiven Testergebnisse sind nahezu zur Gänze falsch. Das ist Betrug. Dagegen muss geklagt werden. https://www.wochenblick.at/pfizer-vize-bekraeftigt-pcr-test-alleine-sagt-nichts-ueber-infektion-aus/

 

Die Rede des "Rechtsanwalts Ralf Ludwig bei der Corona INFO Tour in Schweinfurt am 19.11.2020" An den Presserat bei Falschmeldungen schreiben, damit Richtigstellungen erfolgen!

 

23.11.2020: "Ein Krankenhausarzt packt aus zu den Corona-Tests"

Die Inzidenz-Zahl wird erklärt!!! - und die Krankenhausbetten-Belegung.

 

Rede von Robert Farle (AfD) Landtag Sachsen-Anhalt: "Der PCR-Test ist ein missbrauchtes Instrument zur Panikmache"

 

PRERADOVIC mit Mag. Gerold Beneder, Wien: "PCR-Tests vor Gericht"

 

Markus Langemann: Interview mit Dr. Fuellmich vom 23.11.2020:

"PCR-Klage eingereicht"

 

Sehens- und hörenswert: Dave Brych mit der "Tagessau Nr. 22"

Micro-Chip-Implantation unter die Haut. In Schweden schon Realität.

 

Boris Reitschuster: "Was Sie nicht sehen sollen: Das zensierte Bhakdi-Interview"

 

 

Hier geht es weiter mit "Aktuelles ab dem 24.11.2020" mit dem Düden-Wasserfall in Antalya

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail