Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles ab dem 13.10.2020

Hier geht es zurück zu "Aktuelles ab dem 07.10.2020"

 

Es wird immer von den erschreckend hohen Infektionszahlen in Frankreich berichtet. Hier das aktuelle Schaubild dazu:

 

Beachte bitte die Todesfälle

pro 100.000 Einwohner!

 

Für Frankreich

sind das 0,0015%,

oder 0,70% der Infizierten

 

 

 

Für Italien

sind das 0,0005%,

oder 0,66% der Infizierten

 

Für Deutschland

sind das 0,0002%,

oder 0,44% der Infizierten

In allen hier dargestellten 3 Länder liegen die Prozentzahlen der Todesfälle um die 0,5%,

von 0,44 bis 0,70%.

Wo ist hier ein Problem?

Von 200 Infizierten stirbt einer an Corona - wobei die Zahlen immer anzuzweifeln sind (PCR-Test) und das ist zu über 90% eine sehr alter Mensch.

 

Wo ist hier eine Pandemie?

... denn auch die Infiziertenzahlen sind so winzig klein von 0,3% bis 0,05% und sagen nicht aus, ob jemand an Corona erkrankt ist. Der positive PCR-Test sagt nur aus, dass er positiv ist - mehr nicht - und wenn Du Dich vorher gegen Grippe hast impfen lassen, dann bekommst Du zu 100% einen postiven Test. Dazu weiter unten mehr.

 

Warum wird mit diesen winzigen Zahlen immer noch Panikmache betrieben? Immer noch keine Ahnung? Siehe "Das Immanuel Kant-Syndrom"

 

Und schon wieder eine Wahnsinnszahl:

Das RKI meldet heute früh 4122 Neuinfektionen.

Das sind 0,005% der Deutschen, die sich mittels eines nicht sicheren PCR-Tests infiziert haben. Siehe dazu weiter unten: Die Grippeschutzimpfung ergibt sicher einen positive Coronatest

Auch eine sehr winzige Zahl!

_______________________________________________________________________

 

Was steckt hinter der Abkürzung RKI?

Rätselhafte Künstliche Intelligenz

 

Von dieser künstlichen Intelligenz,

da sollten wir noch lange verschont bleiben!

 

Diejenigen Marionetten vom RKI,

welche die rätselhaften Schreckenszahlen verkünden dürfen,

die sind mit Kontraintelligenz gesegnet.

Auch die Tätigkeit des RKI ist in den 3 Buchstaben enthalten:

 

A. Rasch Krankenzahlen Interpretieren

oder

B. Rasch Krankenzahlen Interpolieren

oder

C. Rasch Krankenbilder Injizieren

oder

D. Rasch Krankenverläufe Indoktrinieren

In der Leopoldina in München, in der Nationalen Akademie der Wissenschaften, der weltweit älteste Wissenschaftsakademie traf sich heute das bayerische Kabinett, um einen Tag vor dem Bund-Länder-Gipfel zu Corona intern darüber zu beraten. Zuerst sprach Markus Söder. Ich hörte ihm ca. 5 Minuten zu, dann reichte es mir erst Mal. So viel Unsinn und Schwachsinn innerhalb dieser kurzen Zeit zu verzapfen, dass hätte ich ihm nicht zugetraut. Er hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Ich werde das mir nochmal genauer in der BR-Mediatek anschauen, nur vorweg schon mal eine Floskel, die er gebrauchte: "..., indem wir uns Ehrlich machen"

Dazu: Das heißt, vorher war er verlogen - er gibt es mit dieser unbedachten Floskel zu!

Dann später: "... ich will keine Endzeitstimmung, aber ..."

Dazu: Wer nur eine bisschen Ahnung von Psychologie hat, der weiß, was dieser Satz heißt, denn vor dem "aber" stehen immer Lügen! Übersetzt heiß das: "Ich will eine Endzeitstimmung". Auch hier passte er nicht auf und verriet sich.

Das war natürlich nach diesen vielen tausenden Lügen zu Corona zu erwarten, da kann dieser furchtbare Typ nicht mehr richtig denken und reden.

Und: "Die Maske ist ein Instrument der Freiheit".

So frech und verlogen war ja noch nicht mal Donald Trump unterwegs.

Dazu ein Kommentar von Bernhard Loyen: "Die Alltagsmaske" sehr hörenswert

 

Ein neues erfolgreiches Geschäftsmodell in Coronazeiten:

Dasselbe wäre z. Bsp.: "Übergewicht ist die Folge von wochenlangem Hungern", oder

"Schweinsbraten ist ein gutes vegetarisches Gericht", oder "Am Anfang war schon immer das Ende", oder "Je dümmer, umso erfolgreicher in der CSU", oder "Die Peitsche war noch nie ein Folterinstrument"

Und "Wenn die Krankenhäuser erst mal voll sind, dann ist es zu spät"

Das ist Schwachsinn und Volksverarschung hoch 3, denn auf ähnliche Weise wurden wir ja in das Drama Coronavirus-Epidemie hineingetrieben mit Millionen Toten. Das alles war gelogen! Aufgepasst: Solche Sätze beginnen mit "Wenn ..."

Dem sollte jeder entgegnen mit den Fragen: "Was ist, wenn nicht ...?"

oder: "Warum machst Du hier auf Panik? Fällt Dir nichts Besseres ein?"

 

Wie will dieser gewissenlose Typ, dieser Soziopath, dieser Verbrecher, dieser Verschwörer gegen das Volk, überhaupt noch einen sinnvollen Satz über die Lippen bringen bei der Vorgeschichte der vielen Lügen?

 

Bevor ich hier weiterschreibe ein paar Gedanken,

die ich mir zwischenzeitlich gemacht habe:

Die gedanklichen Fehler, die zum Diesel und zum Coronavirus gemacht worden sind, die gleichen sich.

 

Beim Diesel war es eine überhastete Reaktion auf den Betrug der deutschen Automobilhersteller, was zu einer Ächtung der Dieselfahrzeuge führte, obwohl diese Fahrzeuge wegen des geringen Ressourcen-Verbrauchs (geringe Menge an Treibstoff, was auch geringen CO2-Ausstoß bedeutet) das ökologischte und ökonomischte Bindeglied zwischen Verbrennungsmotoren und den zukünftigen Fahrzeugen darstellen.

 

Beim Coronavirus war es eine überhastete Reaktion auf die Bilder von Wuhan und den Zahlenterror des John-Hopkins-Institutes und unserem Ableger, dem RKI, denn die Zahlen alleine waren von Beginn an bis heute nie und nimmer dazu geeignet, eine Pandemie auszurufen.

 

Zu beiden Entwicklungen kam noch hinzu, dass Politiker nicht die Wahrheit sagen, sondern dem Volk das erzählen, was sie selbst glauben, was das Volk hören möchte.

Das entwickelt eine Eigendynamik, die Politiker nicht mehr stoppen können. Warum das nicht? Sie müssten - auf dem Weg der Lügen - irgendwann mal die Wahrheit sagen und würden damit zugeben, dass sie vorher gelogen haben. Das wollen und das können Politiker nicht – Fehler zugeben.

 

Es sei denn, man ist vor lauter Lügen schon ziemlich verblödet, heißt Maskus Söder CSU und sagt "Ich will mich mal ehrlich machen". Übrigens: Auch das ist eine Lüge!

 

Und da war doch noch was! Richtig. Die Annalena Baerbock Grüne schoss im Juli im Sommerinterview den Bock ab, in dem sie vom wichtigen "Kobold für Elektrofahrzeuge" sprach - anstatt Cobalt. Solche Politiker-innen haben Stimmenzuwächse - Wahnsinn!

 

Warum nicht für die Elektrofahrzeuge den Kobold aus dem Kongo zerren? Kinder machen das dort sehr gerne, um Wahnsinnigen in den Industrieländern zu helfen.

Kinder im Kongo unterstützen den Kobold im Kind Annalena Baerbock! Weiter so und Grün wählen, damit der Wahnsinn einen Namen bekommmt!

 

 

Mittwoch, der 14.10.2020:

 

Die Halbmondsichel

am 14.10.2020 um 6:23 des abnehmenden Mondes

 

Am Übergang von Hell zu Dunkel sind die Mondkrater gut zu erkennen.

Und so sah es am nächsten Morgen um 06:25 aus. Die Venus mittig Oben.

 

Eine Minute später, um 06:26 fotografiert.

Die letzte abnehmende Mondsichel des Monats Oktober, denn morgen früh wird kein Mond mehr zu sehen sein.

Die Venus bleibt.

Was zu erwarten war: (aus Steingarts Morning Briefing am 14.10.2020)

  • Der Pharmakonzern Johnson & Johnson unterbricht seine Corona-Studie, die eigentlich den künftigen Impfstoff hervorbringen sollte. Mehrere der Probanden sind überraschend erkrankt. Die Aussichten auf einen schnellen Anti-Covid-Wirkstoff, vielleicht noch vor Weihnachten, sind damit verflogen.

Kommentar: So etwas war mehr zu erwarten, als dass es überraschend kommt.

 

Auch zur nachfolgenden Nachricht aus gleicher Quelle, da hatte ich dass auch schon vor Monaten vorausgesagt. Aber erst mal die Meldung:

  • Die Erwartungen des deutschen Wirtschaftsministers auf eine V-förmige Erholung der Wirtschaft – schnell rein und schnell wieder raus aus der Krise – waren von Anfang an eher Wunschdenken. Aber jetzt haben er und wir es schriftlich: Der Internationale Währungsfonds prognostiziert in den kommenden fünf Jahren weltweit einen Wohlstandsverlust von 28 Billionen US-Dollar.

Kommentar:

 

Die Voraussetzung, um im Frühjahr 2020 an eine Coronapandemie zu glauben, war Dummheit.

 

Die Voraussetzung, um im Sommer 2020 an eine V-förmige Erholung der Wirtschaft zu glauben, war Dummheit.

 

Die Voraussetzung, um im Herbst 2020 an ein Ende der Coronamaßnahmen zu glauben, wenn es einen Impfstoff gibt, ist Dummheit.

 

Dummheit regiert die Welt - von ganz Oben bis ganz Unten - und das gestern, heute und auch morgen!

Ulrich H. Rose am 14.10.2020

Wenn im Herbst 2020 aus den Balken der Fachwerkhäuser der Rattenfängerstadt Hameln frische Triebe sprießen, dann ist die Zeit des Coronawahnsinns vorbei. Weissagung von Ulrich H. Rose vom 05.07.2020

Diese Weissagung vor 3 Monaten ist zu finden in "Aktuelles ab dem 28.06.2020" bei ca. 45%

Kurz nach diesem Spruch, am Mittwoch, den 08.07.2020 schrieb ich meine Gedanken zum damals prognostizierten V-Aufschwung auf. 

Ein Auszug daraus: Wer im Frühjahr den Wirtschaftsprognosen geglaubt hat, dass wir glimpflich durch die Coronakrise kommen oder sogar eine V-Erholung vor uns haben, wie es Anfang bis Mitte Juni von einigen Wirtschaftsfachleuten hieß, die damit nur falschen Optimismus betrieben, der wird jetzt durch bessere oder nachjustierte Prognosen eines Besseren belehrt. "Eines Besseren belehrt" in der Hinsicht, dass es in diesem Coronawahnsinn besser gewesen wäre selber zu denken, anstatt zu glauben. Dazu ein Spruch von mir vom 30.10.2009 "Glauben hilft nur denen, an die geglaubt wird" Denke mal darüber nach!"

 

Und hier ein Spruch von mir vom 31.07.2019, also vor über einem Jahr entstanden,

den ich heute ergänzt habe:

Die wichtigste Voraussetzung für den Glauben sind Lügen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 31.07.2019

Und wieder wurde es geschafft!

Ein neuer Irrsinnshöchststand wurde durch die Lügneristen des Merkur erreicht:

 

Der Merkur.de titelte heute - wahrscheinlich unterstützend zur Ministerkonferenz im Kanzleramt in Berlin, wo es um einheitliche und verschärfte Corona-Beschlüsse für alle Bundesländer geht:

Corona-Arzt aus Schweden mit Vorwürfen an Sonderweg:

Wurden gezwungen Menschen sterben zu lassen.

Und ganz am Ende des Artikels: 

Offizielle Erkenntnisse dazu gibt es allerdings nicht.

Da bin ich ja gespannt, was die Ministerpräsidenten heute in Berlin beschließen.

Jetzt ist es 20:45 und es liegt noch kein offizielles Ergebnis vor, obwohl vor Stunden schon ein Ergebnis erwartet wurde.

Um 22°° gab es dann eine Erklärung, die im Morning Briefing von Gabert Steingart so ausfiel:

Hotspots: In Regionen mit 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern greifen noch schärfere Regeln. Dazu gehört neben einer Maskenpflicht, dass sich im öffentlichen Raum nur noch 10 Personen treffen dürfen. Die Gastronomie soll ab 23 Uhr schließen. Auch an der Tankstelle gibt es dann keinen Alkohol mehr. Bei Feiern dürfen in der Öffentlichkeit 10 Menschen zusammenkommen, im privaten Raum maximal 10 Leute aus höchstens zwei Haushalten. 

Ultimatum: Kommt der Anstieg der Infektionszahlen mit den genannten Maßnahmen nicht innerhalb von zehn Tagen zum Stillstand, sollen Kontakte noch strikter reduziert werden: Im öffentlichen Raum dürfen sich dann nur noch fünf Menschen treffen. Wenn der Staat das ernst meint müssten Bahnen und Busse künftig leer fahren. Die Schule wird zum Geisterhaus.

Merkel erklärte ihre Corona-First-Politik heute Nacht so:

„Was der Gesundheit dient,

dient auch dem wirtschaftlichen Ablauf“

Kommentar: Das ist eindeutig eine Lüge im Zusammenhang mit Corona, denn mit diesen "gesundheitsdienlichen" Coronamaßnahmen hat man nachhaltig und nachweislich die Wirtschaft geschädigt.

Vielleicht hat man sie auch falsch verstanden, weil nicht gut hingehört. Sie könnte auch gesagt haben: "Was der Gesundheit dient, dient dem wirtschaftlichen Ausverkauf"

Und außerdem: Diese "gesundheitsdienlichen" Coronamaßnahmen haben die Menschen in ihren Freiheiten massiv eingeschränkt, machen sie zu Zombies der Impf-Industrie, haben Kinder massivst eingeschüchert und auch schon direkt (Maskenzwang) und indirekt (häusliche Gewalt und Hunderttausend in den ärmeren Ländern) umgebracht.

Mit diesem verlogenen Satz stellte sich Angela Merkel neben den Schwerstverbrecher und Kinderschänder Maskus Söder. Seit diesem Satz empfehle ich Angela Merkel in Interviews zukünftig mit Angela  Maskel angesprechen, damit sie fortlaufend mitbekommt und weiß, wie das Volk über sie denkt:

Schwerstverbrecherin und Kinderschänderin Angela Merkel.

Korrektur:

Schwerstverbrecherin und Kinderschänderin Angela  Maskel.

Das kann kein Zufall sein:

Maskel und Maskus gemeinsam gegen das Volk!

 

Übrigens: Warum hat Angela Maskel das Unendlich-Zeichen auf der Maske?

Antwort: Das mit der Maske soll unendlich lange so weitergehen!

Kai Stuht deckt auf: "BAYERN.RECHT der Bayerischen Staatskanzlei"

 

Am 24.05.2019 - nicht 2020 !!! - wurde eine Kreditermächtigung der Bayerischen Staatskanzlei unter BAYERN.RECHT zur Finanzierung der Coronapandemie über 20 Mrd. € erlassen:

Der Direktlink dazu. Und schon am nächsten Tag entschuldigt sich Kai Stuht für seine Interpretation dieser Seite. Das zeigt einen ehrlichen Menschen, während unsere beiden Schwerstverbrecher und Kinderschänder Angela Merkel und Markus Söder, neben Christian Drosten und Karl Lauterbach es seit Monaten nicht schaffen sich beim deutschen Volk für ihre Lügen zu entschuldigen.

 

Und zum Abschluss noch eine Meldung vom 14.10.2020: 26 Prozent der Deutschen haben laut eigener Aussage das Schulfach Mathematik gehasst oder nie gemocht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Policy Matters im Auftrag der Körber-Stiftung und der Wochenzeitung "Die Zeit".

Ergänzung: Ca. 90% der Deutschen haben die Mathematik im Coronajahr 2020 nie benutzt, denn wenn sie nur die offiziellen Panikzahlen des RKI genutzt hätten, um auszurechnen, wie groß der Anteil in der Bevölkerung ist, die durch Corona infiziert oder gestorben sind, dann würde dabei herauskommen, dass wir keine Pandemie haben! - und

Übrigens: Wenn Du nachfolgenden Satz googelst "Die Tabakindustrie macht also insgesamt mehr als 100.000€ Umsatz pro Leiche, über die sie in Deutschland geht", dann wirst Du auch mitbekommen - ohne Mathekenntnisse, wer hinter der Körber-Stiftung steht. (120.000 Leichen pro Jahr in Deutschland - pro Jahr - pro Jahr - pro Jahr - pro Jahr - u.s.w.)

 

14.10.2020: In Essen und Duisburg kann man jetzt seine Nachbarn ganz einfach denunzieren:

Formular runterladen, ausfüllen - losschicken und die Polizei rollt an.

Und zur Belohnung für das Denunzieren  bekommen jetzt die Denunzianten einen gelben Stern auf dem Rücken aufgenäht. Dieser darf dort nicht überdeckt oder entfernt werden. Die Strafe von 1.700.-€ wird der- demjenigen zuteil, der die Denunzianten denunziert. An diesem neuen Formular wird noch gearbeitet!

 

Auf auf zum fröhlichen Denunzieren, auf auf und sofort Formular runterladen, es ist die höchste Zeit - sich von den Nachbarn zu befreien …

 

Melodie frei nach: Auf auf zum fröhlichen Jagen, auf in die grüne Heid. Es fängt schon an zu tagen, es ist die höchste Zeit.

 

Und was war noch am 14.10.2020: Die SZ: In München wurde eine 80-Jährige Finnin aus Flugzeug dem geholt. Die Seniorin will an Bord keine Maske tragen. Als Beamte sie aus der Maschine bringen wollen, wehrt sie sich und verletzt zwei Polizisten leicht. Kommentar: Keine Freiheit mehr für Freigeister in Coronazeiten.

Keine Freiheit mehr für Freigeister in Coronazeiten. Spruch von Ulrich H. Rose vom 14.10.2020

Wenn in Coronazeiten die Menschen spinnen, muss das nicht bedeuten, dass auch die Finnen spinnen.

Donnerstag, der 15.10.2020: Übrigens: Jetzt geht zusätzlich zum Coronawahnsinn die Grippesaison los. Die Regierung hat "vorsorglich" statt 14 Millionen Dosen 2019 für 2020 26 Millionen geordert. Diejenigen, die sich bisher haben impfen lassen berichten, dass sie allesamt beim PCR-Test positiv getestet wurden. Kein Wunder bei dem PCR-Test, der, wie bekannt ist, nur Bruchstücke eines Virus nachweisen kann.

 

Fazit: Wer sich gegen Grippe impfen lässt, der trägt auch zu den gestern verhängten Beschränkungen (Inzestwerte 35 und 50) aktiv bei und darf deshalb das Feiern einstellen und alleine Zuhause bleiben.

Also schnellsten impfen lassen, damit die Panik aufrecht erhalten werden kann!

 

Und die SZ titelt: RKI: Neuinfektionen steigen auf Allzeithoch. Das Robert-Koch-Institut registriert 6638 neu mit dem Coronavirus infizierte Menschen innerhalb von 24 Stunden. Das ist der höchste jemals in Deutschland gemessene Wert. Verständlich, wenn man den PCR-Tests richtig einzuordnen weiß und die 2 Absätze vorher aufmerksam gelesen hat.

 

 

Was war da noch?

"Tim Kellner berichtet über das Bikini-Verbot in der Therme Duisburg" und die Herbstpognose fällt schlechter aus wg. der Luftfahrtindustrie u.s.w., aber nicht wg. Corona

 

Wichtig zu hören von Anselm Lenz: Maske und Atteste. Wahnhafter Maskenzwang. Wer darf Atteste einsehen, wenn man darauf angesprochen wird. Vergleich mit 1933 u.s.w. "Wer "alternativlos" sagt, der zeigt nur, was für ein verächtliches Menschenbild er/sie hat."

 

Auch wichtig (in englisch): Der Arzt Heiko Schöning von Ärzte für Aufklärung stellt am 10.10.2020 in Berlin international tätige Personen und Ärzte vor, die gegen den Coronawahnsinn ankämfen:

"World Doctors Alliance.  Better Normal not New Normal"

Hier der Livestream: "Maskus Söder verkündet im Ersten seine neuesten Coronalügen"

Hubert Aiwanger erklärte dann, dass die neuen Maßnahmen auch für die Wirtschaft richtig und gut sind, denn ohne diese Maßnahmen würde es noch schlimmer werden.

Die Erklärung dazu: Du als Bayer bist selbst daran schuld - und nicht die Regierung, wenn Du Deine Arbeit verlierst. Als halte Dich an die wohlbringenden,

an das Heil bringenden Maßnahmen!

 

Zum Rauskopieren:

Auch die Weihnachtsmärkte wurden auch als Druckmittel für die tumbe Masse von Maskus Söder instrumentalisiert.

Wieder für die Bayern übersetzt:

Wenn Du nicht folgsam bist, dann wird es nix mit Weihnachtsmärkten und Glühweintringen in geselliger Runde. Dann musst Du Zuhause bleiben. Also halte Dich an den Wahnsinn und schaue nicht nach Schweden!

Sich Sorgen zu machen führt zu Sorgen. Das macht wenig Sinn. Besser ist es, sich stattdessen Gedanken zu Lösungen zu machen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 15.10.2020
Dumme Menschen machen sich Sorgen. Intelligente Menschen machen sich Gedanken. Spruch von Ulrich H. Rose vom 15.10.2020

Hier die Coronazahlen weltweit am 15.10.2020:

Die Corona-Hektik der deutschen Politiker wird immer größer und die Darstellungen des Coronavirus werden auch immer größer.

Ist es das letztes Aufbäumen vor dem tiefen Absturz, der unvermeidlich ist?

Und warum tanzt Schweden - ohne Lockdown - so aus der Reihe?

Dafür steht uns ein Lockdown bevor - dank den söderschen Maßnahmen!

Wer Argumente gegen den Coronawahnsinn sammelt, gegen Reisewarnungen, insbesondere gegen das Beherbergungsverbot ab der 35. Minute, noch besser ist Hamburg mit § 10b "Maskenpflicht auf bestimmten öffentlichen Wegen" ab der 21. Minute - ein Wahnsinn hoch drei, der sehe sich bitte an: "Basta Berlin (Folge 58) – Wirrer Corona-Albtraum: Bayern, Bund und WHO". Von "Sputnik Deutschland"

Moderatoren der Sendung Nr. 58: Marcel Joppa (links) und Benjamin Gollme (rechts)

Übrigens: Auch Hendrik Streek kommt vor, der uns belustigt sagt, dass Alkohol die Viren im Körper abtötet und deshalb ....  aber höre selbst!

Nachtrag dazu: Das Beherbergungsverbot war so irre und unüberlegt, weil mittlerweile der Panikmodus der Schwerstverbrecher so hoch ist, dass sie sich jede nur ausdenkbare Maßnahme erlassen um die Bevölkerung weiter maßzuregeln zu können: Wenn Du nicht das, dann das ... (empfindliche Strafen) Schon heute am Abend des 15.10. wurde z. Bsp. das Beherbergungsverbot in Bayern wieder zurückgenommen, da sich viele Satiriker und auch die Berichterstattungen in den Pripansch-Medien diesem Irrsinn angenommen hatten. Kurz die Regel erklärt, die hinter diesem Irrsinn steht: Da der Unmut in der Bevölkerung wegen diesen bisherigen Maßnahmen (endlich) steigt bleibt den Schwerstver-brechern nur die Flucht nach vorne mit immer irreren Maßnahmen, gepaart mit Strafen!

 

Hier geht es mal lustig zu, nur die behandelten Themen sind mehr als ernst zu nehmen, da sie unsere Freiheit extrem einschränken.

Es gibt viele andere und ähnliche Formate, welche mit täglichen Informationen und Appellen die Menschen informieren - wenn sie sich informieren und die Wahrheit erfahren wollen.

Und dann die Informationen aus ARD und ZDF - wahrscheinlich mit manipulierten Zahlen, dass wir immer noch um die 90% Schlafschafe = Obrigkeitshörige = Verängstige = Gedankenlose haben. Furchtbar und beängstigend"

Hier ein Beispiel für viele: DIE MACHT UM ACHT mit Uli Gellermann:

Und dann noch ein wichtiger LINK zum abtrünnigen Grünen, zu einem geschassten Grünen, dem ehemaligen Kommunalpolitiker der Grünen in Flensburg, David Claudio Siber, der es sich erlaubte auf einigen Bühnen der Querdenker zu sprechen. Sein Gedanken dazu von Konstanz und das Interview von Benjamin Gollme mit David Claudio Siber von Sputnik Deutschland, das kannst Du auch hier auf seiner der Homepage von David Claudio Siber anklicken.

David Claudio Siber sagt in dem Interview wortwörtlich, was die Grünen 2012 sagten "es wird nie eine Impfpflicht geben ... nicht einmal dann, wenn sie sich auf bestimmte Bevölkerungsgruppen bezieht"

Dieser furchtbare, systemkonforme und Verbrecher und Verleumder der Grünen Richtlinien, Robert Habeck sagt heute: Impfen impfen impfen.

Was ist das für ein grüner stinkender Haufen intellektueller Idioten, die keine Opposition mehr sind, sondern systemkonforme ideologische Spinner mit braunem Kopf?

Warum das, der braune Kopf? Faschistoide Gedanken weitertragend, weil Arschkriecher von Söders Gnaden, die ebenso, wie Maskus Söder als Schwerverbrecher und Kinderschänder zu bezeichnen sind, da sie dessen menschenverachtende Maßnahmen unterstützen und sogar gutheißen. Die armen und bedauernswerten - wirklich im Herzen Grünen - Menschen, die diese Partei gewählt haben, die sind zu bedauern, weil ihre Stimme verraten wurde.

Das ist die Strafe des "Systems" für meine Berichterstattung hier.

Da ich nicht systemkonform berichte werde ich abgestraft.

 

Hilf mir, hilf uns!

Klicke mich häufig an!

 

Ob es was hilft, ich weiß nicht, aber einen Versuch ist es wert!

Weitere Erklärung dazu: Der Zähler hier registriert nur den Eintritt in die Domain, nicht die weitern Klicks. Letztes Jahr (2019) standen hier Zahlen um die 350 bis zum März 2020. Dann begann ich über den Coronawahnsinn zu berichten und wurde dafür abgestraft.

Totzdem zum ersten Mal von mir die Gesamtklicks pro Tag auf meine 4 Domains genannt:

Es sind bis zum März 8.000 pro Tag gewesen, schwankend von 6.000 bis 10.000.

Jetzt sind es nicht viel weniger, da nur 2 Domains von mir mit dem Coronawahnsinn gefüttert werden. Die beiden ältesten Domains DB.de und Erkenntnis-Reich.de blieben bisher vom Bannstrahl verschont.

 

 

Samstag, der 17.10.2020: Die Pripansch-Medien* geben nicht auf. Heute die SZ:

- Zum dritten Mal in Folge Rekord an Neuinfektionen in Deutschland.

  kein Wunder, denn je mehr Grippeimpfungen es gibt, umso mehr schlagen die PCR-Tests

  darauf an

- Warum die Corona-Lage anders als im Frühjahr, aber ebenso gefährlich ist. Die Fallzahlen steigen exponentiell - Gesundheitsämter und Krankenhäuser könnten schon bald an ihre Leistungsgrenzen stoßen.

  1. expotentiell sieht anders aus. Richtig wäre, die positiven PCR-Tests steigen deshalb

      kontinuierlich, weil sie auf die Grippe-Impfungen anschlagen

  2. Mit "Gesundheitsämter und Krankenhäuser könnten schon bald an ihre Leistungsgrenzen stoßen" wird dieselbe

      Panikmache betrieben, wie im Frühjahr. Damals "hätten auch", diesmal könnten ...

- und im Text: Viren sind klein, aber gemein. Man kann sie nicht sehen, riechen, schmecken oder hören - und spüren tut man sie erst, wenn es bereits zu spät ist. Insofern fällt es nicht leicht, sie als Gefahr wahrzunehmen, vor allem, wenn das diffuse Gefühl der Bedrohung über Wochen, Monate, vielleicht sogar Jahre aufrechterhalten werden soll.

   Journalisten sind groß und äußerst gemein - um das diffuse Gefühl der

   Bedrohung durch ein harmloses Virus über Wochen und Monate gegenüber der

   tumben Masse mittels Panikmache aufrecht zu erhalten.

* Pripansch-Medien = Primitiv panikschürende Medien.

 

TEILEN: "Naomi Seibt und Ex-Frau von Lauterbach zerstören den PCR-Test!"

Auch per Mail an die Polizei. TEILEN!

Die Panik macht uns krank!

Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Corona bei den Menschen? Die Liebe wurde von der Schöpfung erfunden, damit sich die Menschen vermehren. Corona wurde von ihren Schöpfern erfunden, damit die Vermehrung der Menschen gestoppt wird. Ulrich H. Rose

Mehr dazu in "Zweiter Lockdown oder Impfung?" von Dave Brych

 

und

"Bodo Schiffmann über verstorbene Kinder Stuttgart" Querdenken711  17.10.2020

 

und wieder von Dave Brych, auch zur Sperrstunde in Hamburg und gegen Ende Aktuelles zu Schweden:

"Open Air Gefängnis für jeden, bis er seine Unschuld beweist"

 

Und was war da noch? Richtig, der BR zeigte einen Patienten im Krankenhaus in Regensburg der barmherzigen Brüder*, der jetzt noch stark an Corona leidet. Dieses Mann musste natürlich gezeigt werden.

Ein Mann gegen jetzt schon 4 Kinder, die mit Masken zu Tode kamen.

Wo sind darüber die Berichte??????????????????????

* Das größte katholische Karnkenhaus in D mit 800 Betten.

 

 

Sonntag, der 18.10.2020:

In hessenschau.de heute nur die halbe Wahrheit:

Grippeimpfung empfohlen von der Politik

Und die Empfehlung kommt auch von ganz oben: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) haben dringend dazu geraten, sich in diesem Herbst gegen Grippe impfen zu lassen, denn jeder gegen Grippe geimpfte wird beim PCR-Test positiv gestestet.

Deshalb auch die sprunghaft gestiegenen Infektionszahlen.

Jetzt ist auch klar, warum die Virologen und Politiker schon im Frühjahr die 2. Welle voraussagen konnten. (der blaue Teil ist von mir)

 

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2020 erhielt heute der indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen. In den Nachrichten ab 19:10 bei arte wurde er so vorgestellt: Er arbeitet schon sehr lange an der Frage "Wie erreicht man soziale Gerechtigkeit?"

Da kann ich dem Amartya Sen drei hilfreiche Tipps geben:

1. Die Soziopathen (empathielose und gefühlskalte Menschen) aus allen führenden Positionen entfernen. Das Problem dabei: Die Nachrücker, die in den Startpositionen hocken um deren Posten zu übernehmen sind ebenfalls Soziopathen, denn wer so weit in der Hirarchie nach oben kommt, der muss rücksichtslos, empathielos und gefühlskalt sein.

2. Den Glauben abschaffen, denn es werden immer noch Menschen wegen des Glaubens unterdrückt, benachteiligt und umgebracht.

3. Die Philosophen dazu zu bringen den Anfang zu machen mit der Aufklärung der Menschen zu Punkt 1 und 2.

Fazit zu den Punkten 1-3: Es ist bei diesen kontraintelligenten Menschen aussichtslos soziale Gerechtigkeit zu erreichen. Da kann Amartya Sen noch ergebnisfrei bis zum Tode forschen.

 

Sieh und höre Dir das mal an:

Maskenwahn und Maskenzwang im Plenum Ärzteallianz für die Bürger. Der Internist Dr. Heinrich Fiechtner fraktionslos beantragt im Landtag von Baden Württemberg die Abschaffung des Maskenzwangs 18.10.2020

 

Ebenfalls Sonntags: Steimle "Schöner Sterben, Ehren und Verhören"

 

 

 

 

Zum Rauskopieren

und Verteilen!

Für Eltern von schulpflichtigen Kindern anhören!:

Tina Romdhani in Stuttgart 18.10.2020:  "Maskenpflicht an Schulen Die Maske kommt in den Unterricht

 

Es sollen keine Atteste mehr ausgestellt werden. Eine mutige Ärztin macht da nicht mit und jetzt wurde ihre Praxis durchsucht. Sie muss um ihre Zulassung fürchten. Vom 12.10.2020

"Eine Ärztin redet Klartext. Ärztin von Staatsanwaltschaft verfolgt"

 

In Bonn "Rechtsanwälte informieren zur den irren Maskenmaßnahmen"

Die Rechtsanwälte Dirk Sattelmaier und Gordon Pankalla informieren - Imagine

Alle Bußgelder dazu sind rechtswidrig!

Auch für Schüler werden wichtige Fragen beantwortet.

____________________________________________

 

Montag, der 19.10.2020: Die beiden OberViVis Lauterbach und Drosten sind jetzt für Kurz-Shutdowns.

 

Die Regel, die dahinter steht, die habe ich ja schon vor ein paar Tagen veröffentlicht, heute mal etwas anders formuliert:

Jede Lüge braucht viele Stützen, das sind weiter Lügen. Diese weiteren Lügen werden mit Zunahme der Lügen immer brüchiger, bis das ganze Lügengerüst krachend in sich zusammenstürzt.

 

Jetzt müsste eigentlich auch dem Naivsten und Obrigkeitshörigsten in etwa klar werden, was da gespielt wird, und wie da mit ihm/ihr gespielt wird, und warum es leicht war den zweiten Lockdown vorherzusagen. Am 03.09.2020 war schon in der Apothekerzeitung zu lesen: Das RKI rät im Oktober und November zur Grippeimpfung.

Zu dieser Vorrede das schlechte Spiel dazu in Berchtesgaden:

OberViVi Karl Lauterbach fordert am 22.09.2020 im Berchtesgadener Tagesanzeiger die kostenlose Grippe Impfung für alle. Und am nächsten Tag legte der BR nach: Der erste Corona-Herbst ist da, und die Grippesaison steht bevor. Daher wird eine Grippeimpfung dieses Jahr besonders empfohlen.

Heute, am 19.10.2020,  meldet Merkur.de:

Im Landkreis Berchtesgadener Land sind die Corona-Infektionszahlen extrem gestiegen.

Der Kreis belegt nun einen traurigen Spitzenplatz in Deutschland. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder kündigt nun Konsequenzen an, die wohl praktisch einem „Lockdown“ entsprechen werden.

 

Und kapiert?

Wenn nicht, dann nochmal die Informationen von gestern, vom 18.10.2020:

 

In hessenschau.de heute nur die halbe Wahrheit:

Grippeimpfung empfohlen von der Politik

Und die Empfehlung kommt auch von ganz oben: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) haben dringend dazu geraten, sich in diesem Herbst gegen Grippe impfen zu lassen, denn jeder gegen Grippe geimpfte wird beim PCR-Test positiv gestestet.

Deshalb auch die sprunghaft gestiegenen Infektionszahlen.

Jetzt ist auch klar, warum die Virologen und Politiker schon im Frühjahr die 2. Welle voraussagen konnten. (der blaue Teil ist von mir)

 

Was war heute noch Wichtiges?

Die ORF-Sendung „Help“ stimmt die Österreicher auf einen zweiten „Lockdown“ ein und erteilte Bevorratungstipps - auf deutsch "Tipps zum Horter Allerorten", wie von Toilettenpapier, Nudeln, etc. Den Hortungstipps möchte ich mich anschließen und empfehle hochprozentigen Alkohol, das einzig wirklich wirksame und einfach zu besorgene Mittel - ohne vorherigen Arztbesuch und Rezept - gegen Viren und Bakterien. Wichtig dabei - bei der Anwendung dieses besonders bei Männern beliebten Hausmittels, dass jede einzelne Körperzelle ein Alkoholmolekül abgekommen muss. Wir haben hier also eine Muss-Bestimmung, der auch Frauen Folge leisten müssen. Da sowieso kein Außerhaus-Kontakt von der Bundesregierung gewünscht wird, tun wir ihr doch den Gefallen und besaufen uns Zuhause - um unsere Gesundheit zu erhalten und das Virus abzuwehren. Krankschreibungen per Telefon gibt es - für den Kater danach - ab heute wieder telefonisch! Also: Auf auf zum fröhlichen Saufen, auf auf und lieber ein Gläschen mehr!

 

Die SZ heute: Sieben größte deutsche Städte gelten jetzt als Hotspots. Mit Hamburg überschreitet eine weitere Stadt den Wert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Auch Berlin, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart und Düsseldorf sind allesamt Hotspots.

Vergessen? wurde in dieser Meldung, dass sich dieser Wert auf eine Woche bezieht. Das sind dann ca. 7 Infizierungen pro Tag mit einem mehr als zweifelhaften PCR-Test. Dies "scheinbar" Infizierten sind noch nicht mal krank oder zeigen Symptome! Jetzt stell Dir mal vor: Wie willst Du nur einem dieser 7 von 100.000 begegnen? Und dafür Masketragen und evtl. Lockdown. Wie blöd sind wir doch, um uns das gefallen zu lassen???

 

Dazu fiel mir eine:

Jede Lüge braucht viele Stützen, das sind weiter Lügen. Diese weiteren Lügen werden mit Zunahme der Lügen immer brüchiger, bis das ganze Lügengerüst krachend in sich zusammenbricht. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 19.10.2020

Mein Wunsch an die irre gewordenen Politiker:

Bitte weiter so - in diesem Tempo,

dann kommt das Ende für Euch schneller!

 

Hier geht es weiter zu "Aktuelles ab dem 20.10.2020"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail