Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles über mich 7. - ab dem 15.01.2023

Ein gesundheitspolitisches Erdbeben Januar 2023

 

Es ist zu Ende mit Corona!

 

-  Die WHO erklärt plötzlich das bevorstehende Ende des globalen Pandemie-Notstands.

 

-  Die deutsche Bundesregierung beendet jetzt die Finanzierung der Corona-Impfzentren.

 

-  Impf-Einpeitscher wie der Virologe Drosten verstummen plötzlich.

 

-  Der Chef des Robert-Koch-Instituts Wieler tritt unvermittelt zurück.

 

All dies ist natürlich kein Zufall!

Am 1. Januar 2023 erschien ein alarmierender Artikel im Wall Street Journal, der sich auf eine Studie bezog, die am 19. Dezember 2022 im führenden Wissenschaftsjournal Nature erschienen war.

Kernaussage: RNA-Impfstoffe begünstigen eine Explosion von Coronavirus-Mutationen – in geimpften Menschen!

 

Damit ist die Katze aus dem Sack:

COVID ist zu einer Pandemie der Geimpften geworden!

In Millionen geimpften Menschen tickt jetzt eine „biologische Zeitbombe” – ein Eldorado für die Zukunftsmärkte der Pharmaindustrie, ein Waterloo für all diejenigen Politiker, die die haltlosen Impf-Parolen dieser Industrie Millionen Menschen aufzwangen.

 

Dass dieser Artikel im Wall Street Journal, der wichtigsten Wirtschaftszeitung der Welt, erschien, ist ebenfalls kein Zufall.

Dies geschah nur zwei Wochen, nachdem dieselbe Zeitung den Mut hatte, die einzig wissenschaftlich gesicherte - und nebenwirkungsfreie - Alternative zum offensichtlichen Impfverbrechen der Pharmaindustrie zu veröffentlichen: Eine patentierte Kombination natürlicher Mikronährstoffe, entwickelt am Dr. Rath Forschungsinstitut.

 

Die politischen Konsequenzen dieser aktuellen Entwicklung sind überhaupt noch nicht absehbar. Die öffentlichen Kehrtwenden

und Rücktritte führender Protagonisten des Impfspektakels

sind offenbar der verzweifelte Versuch, sich der juristischen Verantwortung für diese Katastrophe zu entziehen. 

 

Besonders betroffen von der bevorstehenden Klagewelle ist die deutsche Bundesregierung – und damit der deutsche Steuerzahler.

Berlin hat mit den übernommenen Garantien für Regressansprüche für die weltweit meistvertrieben RNA-Impfstoffe, z. B. von BioNTech/Pfizer, die wirtschaftliche Zukunft ganzer Generationen einer Gruppe von Pharma-Gauklern ausgeliefert, die mit der unhaltbaren Parole „RNA-Impfstoffe schützen vor COVID” durchs Land zogen. 

 

Angesichts der jetzt offensichtlichen Bankrotterklärung von drei Jahren Corona-Politik haben diese Politiker kaum noch Optionen, ihr Versagen zu verdecken.

 

Eine solch verzweifelte Option ist der Versuch eines gesetzlichen Verbots von Mikronährstofftherapien – und damit der einzig sicheren Alternative zum RNA-Impfverbrechen. Die andere unheilvolle Option ist zu versuchen, die jetzt offensichtlich gewordenen Pharmaverbrechen im Rahmen eines möglichen Kriegsrechts zu verschleiern.

 

Wir alle sind aufgefordert, diesen Bericht an möglichst viele Menschen weiterzugeben.

 

Unser Motto für dieses Jahr muss - mehr als je zuvor - sein:

„Gesundheit und Frieden statt Krankheit und Krieg!“   

 

Mit den besten Wünschen,

Ihr Team der Dr. Rath Education

 

Die Wahrheit kommt spät, aber sie kommt ans Licht!

 

 

 

Links Albert Bourla beim WEF.

Unglaublich, der CEO von Pfizer Albert Bourla sagte beim WEF im Januar 2019, es sei sein Traum, die Bevölkerung bis 2023 um 50 Prozent zu reduzieren!
Das ist ein Traum den wir hatten, zusammen mit meinem Team im Jahr 2019, das erste Mal als wir uns trafen. Im Januar 2019, in Kalifornien, definierten wir die Ziele für die nächsten 5 Jahre und eins davon war, im Jahr 2023 werden wir die Zahl der Menschen auf der Welt um die Hälfte reduzieren, ich denke heute, dieser Traum wird Realität. Und das Publikum klatscht Beifall.

Das Original-Video dazu.

 

Und mein Sprich dazu vom 29.07.2018:

Die Wahrheit ist wie Öl in einem Wasserglas voller Lügen. Verquirle alles, dass Du die Wahrheit in den vielen Lügen nicht mehr erkennen kannst. Dann warte ab! Die Zeit bringt die Wahrheit mit Sicherheit an die Oberfläche. Das bedeutet, dass die Wahrheit immer über die Lüge siegen wird, nur manchmal dauert es leider sehr lange.

Und zur gleichen Zeit dieses Theater in Bochum vor Gericht:

 

Zum Thema Corona:

 

Bevor du dir selbst eine Depression oder Minderwertigkeitskomplex  diagnostizierst, stelle sicher, dass du nicht einfach nur von Arschlöchern umgeben bist.

                                           Sigmund Freud

Wie verwirrt muss man als Deutscher sein, um die GRÜNEN zu wählen?

 

 

 

 

Siehe dazu einige Zitate:

Wenn die Deutschen Verstand hätten, dann würden sie nicht die irren GRÜNEN wählen!

Dazu belegbare Zitate von Politikern der Grünen Partei:

 

1. Cigdem Akkaya

Stellvertretende Direktorin des Essener Zentrums für die Türkei:

"Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.

 

2. Bause, Margarete

"Nur weil jemand vergewaltigt, beraubt oder hoch kriminell ist, ist das kein Grund zur Abschiebung. Wir sollten uns stattdessen seiner annehmen und ihn akzeptieren, wie er ist. Es gibt Menschenrechte. - die scheinbar nur für den Vergewaltiger gelten!

 

3. Stefanie von Berg

"Es ist gut so, dass wir Deutsche bald in der Minderheit sind.

 

4. Daniel Cohn-Bendit

"Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.

 

5. Nargess Eskandari-Grünberg

Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn Ihnen das nicht passt, müssen Sie woanders hinziehen.

 

6. Joschka Fischer

Deutschland muss von (...) innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.

Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.

Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.

 

7. Sieglinde Frieß

Die Grünen, Verdi- Fachbereichsleiterin:

Ich wollte, dass Frankreich bis zur Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.

 

8. Katrin Göring-Eckardt

Natürlich gehört der Islam zu Deutschland, und natürlich gehören Muslime zu Deutschland. Und ich finde, darüber können wir ganz schön froh sein. Es wäre sehr langweilig, wenn wir nur mit uns zu tun hätten.

Die sexuellen Übergriffe in Schorndorf lassen sich zwar keineswegs entschuldigen, aber sie zeigen einen Hilferuf der Flüchtlinge, weil sie zu wenig von deutschen Fauen in ihren Gefühlen respektiert werden.

Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf.

 

9. Robert Habeck

Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.

 

10. Petra Klamm-Rothberger

In der Heimat des Täters werden vergewaltigte Frauen zum Tode verurteilt. Deshalb musste er sie nach der Vergewaltigung töten. Für diese kulturellen Unterschiede müssen wir Verständnis haben.

 

11. Renate Künast

„Integration fängt damit an, dass Sie als Deutscher mal türkisch lernen!“

 

12. Aydan Özoguz

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration:

Dass Asylbewerber kriminell werden, auch unter Umständen Raub begehen, das ist einzig und allein die Schuld der Deutschen, weil deren Spendenbereitschaft sehr zu wünschen übrig lässt.

 

13. Cem Özdemir

"Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!

 

14. Claudia Roth

Die Vorfälle am Kölner Bahnhof kann man als Hilferuf aller Flüchtlinge werten, weil sie sich von deutschen Frauen sexuell ausgegrenzt fühlen.

Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.

 

15. Jürgen Trittin

Es geht nicht um Recht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.

 

———————————

 

Solche Sätze sagen die Grünen Politiker, und trotzdem gibt es in Deutschland genügend Irre, die solche Menschen wählen.

Womöglich wissen diese Wähler aber gar nichts zu den Hintergründen dieser "Klima-Partei, der Chaoten-Partei, der Perversen-Partei*" und deshalb schadet es nicht, wenn diese Zitate weitergeleitet werden. * Beispiel: "Daniel Cohn Bandit"

Dienstag, der 17.01.2023:

 

Lisa Marie Presley, das einzige Kind von Elvis Presley, starb vor 5 Tagen am 12.01.2023 "plötzlich und unerwartet", weil sie sich 2x die Corona-Giftspritze verpassen ließ und weil ihr dass nicht reichte ließ sie sich noch 2x boostern. Sie wurde nur 54 Jahre alt.

 

Lisa Marie Presley starb an einem natürlichen Corona-Tod, an einem Herzstillstand - weil ihr Blut verklumpte! Und so rafft es die Gläubigen in immer schneller werdendem Tempo dahin.

                                                                                                               Ulrich H. Rose vom 17.01.2023

 

Und nun den Spruch von weiter oben nochmal - dieses Mal als Bild:

Zu den Gläubigen, zu den Gott-Gläubigen, zu den Corona-Gläubigen, zu allen Gläubigen:

Das "Immanuel Kant-Syndrom" ähnelt dem "Eierkocher-Syndrom" - auch "Eierpikser-Syndrom" genannt, und dem "Corona-Impf-Syndrom".

Übrigens: Eierpikeser wird von mir mit einem "i" geschrieben und nicht - wie üblich - mit "ie"

 

Das "Eierkocher-Syndrom" - auch "Eierpikser-Syndrom" wurde von mir am 15.05.2020 in "Die Grüne Katharina Schulze noch ganz braun!" beschrieben:

 

Das Coronawahnsinn-Syndrom ist vergleichbar mit dem Eierkocher-Syndrom oder auch Eierpikser-Syndrom.

Definition Syndrom: Ein Krankheitsbild, welches durch das gemeinsame Auftreten bestimmter charakteristischer Symptome gekennzeichnet ist.

In diesem Fall soll verdeutlicht werden, dass hier ein "unbedachter Nachahmeffekt"* dazu führt, Schwachsinniges zu wiederholen, ohne es auf den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. So ähnlich und noch zutreffender verhält es sich auch beim "Immanuel Kant-Syndrom". Siehe dazu den LINK weiter oben.

* solch ein "unbedachter Nachahmeffekt" kann auch - aus neurologischer Sicht betrachtet - als krank bezeichnet werden. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn es sich um Gehirne handelt, die sich in den letzten 500 Evolutionsschritten kaum weiterentwickelt haben und immer noch - bei äußeren Belastungen (Kritik) sofort in den Verteidigungsmodus springen - ohne erkennbare Denkarbeit.

Siehe dazu auch "Der blinde Fleck beim Denken" und den dazu passenden Spruch von Aristoteles "Ein kleiner Irrtum am Anfang wird am Ende ein großer"

 

Wie ich in meiner „Vorstellung von Ulrich H. Rose im Kampf gegen den Coronawahnsinn“ in

"Die Grüne Katharina Schulze noch ganz braun!" beschreibe, bin ich ein Mensch, der zu 90% gegen den Mainstream ist und manchmal auch dagegen angeht, um die Mainstreammenschen aufzuwecken.

 

Seit Jahrzehnten pikste ich meine Eier - zum Kochen im Wasser oder im Eierkocher - an.

Dann begann ich vor 2 Jahren darüber nachzudenken, ob das Sinn macht. Ich kam zu keinem schlüssigen Ergebnis meines Denkens. Also beschloss ich ab sofort, die Eier nicht mehr vor dem Kochen anzupiksen. Anfangs gab es schon mal Ergebnisse, die mich verunsicherten, ob es Sinn macht die Versuche weiterzuführen, da ähnlich viele Eier während des Kochens platzten, manchmal sogar mehr. Zumindest war ich schon mal soweit festzustellen, dass es nicht sehr viel mehr Eier sind, die beim Kochen zerplatzten – trotz des „Nichtanpiksens“. Diese Feststellung führte dazu, mir die Eier vor dem Kochen näher anzuschauen.

Das Ergebnis dieses „näher Anschauens der Eier vor dem Kochen“ war dann nicht mehr überraschend, denn kein Ei platzte danach mehr auf.

 

Daraus die Erkenntnis:

I. Ein unversehrtes Ei – die Außenschale betreffend – platzt beim Eierkochen nicht auf.

II. Wenn das Ei doch aufplatzen soll, dann muss man entweder

    a. ein angeschlagenes Ei nehmen, oder

    b. ein angeschlagenes Ei anpiksen, oder

    c. ein unversehrtes Ei anpiksen

III. Die angeschlagenen Eier sind noch verwendbar zum Kuchenbacken, zum Speisen verfeinern, zum Sahne schlagen, u.s.w.

IV. Die angeschlagenen Eier nur wegzulegen führt zu einem Verfaulen der Eier.

 

Diese Erkenntnis auf den Coronawahnsinn umgemünzt erklärt selbstredend das Coronawahnsinn-Syndrom (ein Begriff von mir, das kannst Du durch Googeln herausfinden):

1. Ein gesunder Mensch – mit dem Coronavirus infiziert – platzt nicht auf – bleibt gesund.

2. Ein angeschlagener, ein vorgeschädigter, ein kranker Mensch – mit dem Coronavirus infiziert – kann platzen (muss es aber nicht) – kann krank werden, muss es aber nicht. Die Wahrscheinlichkeit ist aber bedeutend höher, dass er platzt.

3. Einen angeschlagenen, einen vorgeschädigten, einen kranken Menschen – mit dem Coronavirus infizierten Menschen, zusätzlich anzupiksen – zu impfen mit einem nicht ausreichend getesteten Impfstoff kann das Gegenteil bewirken, ähnlich wie beim Anpiksen der Eier, er platzt noch frühzeitiger. Das passiert auch, wenn:

4. die angeschlagenen Menschen isolieren werden. So, wie die Eier nur wegzulegen – die dann verfaulen, das führt bei den Menschen zu einem Verkümmern und frühzeitigerem Versterben, abgeschnitten von ihren Liebsten. Da ist unmenschlich und grausam!  

 

Zusammenfasung 1:

Schaut Euch das idiotische und unnütze Eier anpiksen an! Seit Jahrzehnten werden dafür Ressourcen verbraucht an transparentem Kunststoff und Metall (Pikser). Und nicht zu vergessen, die vielen Eier, die durch das Piksen beim Kochen kaputt gehen.

Schaut Euch die idiotische und unnütze Coronapanikmache an!

Seit 3 Monaten wird Geld vernichtet und die Zukunft der Menschen massiv geschädigt!

Hinweis: Diese Zusammenfassung ist vom 15.05.2020!

 

Und warum das alles? Damit die Politiker ihre Zustimmungsraten erhöht bekommen und ihre Macht ausbauen können.

 

DenKen, oder über ALLES im Vorwege vernünftig nachzudenken, so wie es unsere Volksvertreter - laut Gesetz* - machen müssen, das hätte dazu geführt *„Schaden vom Deutschen Volke“ abzuwenden.

 

Zusammenfasung 2:

Sind Maßnahmen, wie Eier anpiksen, gut durchdacht worden?

Sind Maßnahmen, wie eine Coronapandemie auszurufen, gut durchdacht worden?

 

Einfache Vergleiche - einfache Fragen müssten einfache Antworten hervorrufen - tut es aber nicht! Warum wohl?

 

Auch dazu die Antwort:

Überwiegend Männer können Fehler nicht zugeben. Die Betonung liegt auf können!

________________________________________________________________________________

Und nun zum "Corona-Impf-Syndrom", ein neuer Begriff, der heute - am 17.01.2023, entstand:

Selbstredend schon erklärt durch das "Immanuel Kant-Syndrom" und durch das "Eierpikser-Syndrom" - für diejenigen, die gut schlussfolgern können.

 

Das "Corona-Impf-Syndrom" bedeutet, dass irgend etwas Unbewiesenes - etwas Ungeprüftes, in Umlauf gebracht wird - meistens zum Schaden der Nachplappernden und Glaubenden.

______________________________________

 

Und nochmal die Definition Syndrom:

Ein Krankheitsbild, welches durch das gemeinsame Auftreten bestimmter charakteristischer Symptome bei Herdentieren und Schlafschafen gekennzeichnet ist.

 

Definition Syndrom, noch weiter vereinfacht:

Ein Krankheitsbild, welches Gläubigen zu eigen ist, und dass mit der Zeit und durch den Herdentrieb zur ungeprüften Gewohnheit wird.

Das WEF ist eine Ansammlung von durchgeknallten Superreichen, die keinen Bezug mehr zum normalen Leben haben und denen vor lauter Langeweile - da sie alles haben - nichts mehr einfällt, als Gott über Leben und Tod zu spielen.                                                Ulrich H. Rose vom 17.01.2023

Das WEF, besser die Männer, die hinter dem WEF stehen, die wollen uns durch die Corona-Impfungen zu Cyborgs  machen, und uns dann mittels künstlicher Intelligenz steuern. Das müssen sie auch, da bei ihnen keine natürliche Intelligenz vorhanden ist.

 

Dazu 2 Sprüche von mir, die vor einem Monat entstanden sind:

Was wollen wir mit der künstlichen Intelligenz anfangen, wenn es den Menschen größtenteils an der natürlichen Intelligenz mangelt, um wenigsten friedvoll miteinander auszukommen?   Ulrich H. Rose vom 16.12.2022

Was nützt die tollste künstliche Intelligenz, wenn keine natürliche vorhanden ist? Frage von Ulrich H. Rose vom 16.12.2022

Und nochmal 2 Jahre zurück dies:

Zu Karl dem Irren: Das brauche ich nicht belegen, denn das beweist uns dieser Irre tagtäglich zur Genüge!

Zu Immanuel dem Wirren: Siehe dazu "Immanuel Kant, ein irrer Wirrer?"

 

 

Der grüne Wahnsinn stülpt sich immer mehr über das degenerierte deutsche Volk. 

 

Zusätzlich verrichten die Mikrochips in der Geimpften ihre Arbeit

und machen aus den degenerierten Geimpften willige Befehlsempfänger ohne eigene Meinung.

Immer noch harren wir 10 Meter vor dem Abhang aus um uns

in einem gemeinsamen Akt des Irrsinns in die Tiefe zu stürzen.

 

Wer macht endlich den Anfang

- hin zum Ende des grünen Wahnsinn?

 

 

 

Dies fomulierte ein irre gewordener GRÜNER Anfang des Jahres 2023 und wurde deshalb aus der Partei geworfen.

 

Was für ein Glück für ihn!

 

 

 

Wir wissen, dass sie im Oktober aus Deutschland abgefahren sind, wir wissen aber nicht, ob sie dort angekommen sind.

Donnerstag, der 19.01.2023:

Beimengung von Grillen im Brot etc.

Folgende Produkte "für die allgemeine Bevölkerung" können demnächst mit beigemengten Hausgrillen oder Mehlwürmern, oder Wanderheuschrecken, oder Getreideschimmelkäfer im Verkauf liegen nach der "EU-Durchführungsverordnung vom 03.01.2023"

Hier erst mal eine Verbildlichung dazu, die aufzeigt, dass Du auch dazu beitragen kannst, die Welt etwas bunter zu gestalten durch das Freisetzen von Schmetterlingen:

Übrigens: Aus dem Menschen wird dann die Gattung "Der Verpupper", oder auch genannt: "Der Verpupser" von Schmetterlingen.

Um Schmetterlinge (im Bauch) mit Brot zu produzieren, da braucht es natürlich "natürliches Brot" mit Insekten angereichert, wie Vollkornbrot, Dinkelbrot, Bauernbrot, Sesambrot, aber nicht Pumpernickel!

 

Und so entwickelte sich unnützes Wissen für die Geimpften immer weiter, bis diese Gattung (und das Pumpernickel) ausstarb.

Es geht aber auch ohne diese irrsinnigen EU-Vorschriften, um Schmetterlinge im Bauch zu produzieren:

 

Suche Dir einen lieben Menschen, mit dem Du harmonisch und in Frieden zusammenleben kannst!

Ein scharfer Verstand ohne ein weiches Herz ist kalt und lässt ein Leben in ständigem Winter erstarren, dem die Wärme des Frühlings und die Hitze des Sommers fehlt.  Martin Luther King

 

Dieser Spruch von Martin Luther King umgemünzt auf die heutige Zeit:

Ein scharfer Verstand ohne ein weiches Herz, wie es die Superreichen haben, ist kalt und lässt kein friedliches Leben auf diesem wunderschönen Planeten Erde zu. Der Planet Erde erstarrt in ständigem Winter, dem die Wärme des Frühlings und die Hitze des Sommers fehlt.  Ulrich H. Rose vom 19.01.2023

Vor dem Sonnenaufgang in Bursa:

Freitag, der 20.01.2023:

 

Vor 62 Jahren, am 20. Januar 1961 trat John F. Kennedy mit 44 Jahren als jüngster jemals gewählter US-Präsident sein Amt an.

 

Für viele Amerikaner verkörpert er die Aufbruchsstimmung, die im Land damals herrschte.

 

Das überlebte John F. Kennedy nicht!

 

 

Solch eine Aufbruchsstimmung fehlt in unserem Land aktuell.

 

Der Brunder von John F. Kennedy:

Träume von einer besseren Welt können sein, nur sie dürfen nicht ausgelebt werden.

Nach seinen vergebliche Versuchen sein Amt wieder zurückzubekommen

fragte man Jair Bolzonaro, ob er weiter gegen Präsitent Lula de Silva vorgehen möchte.

 

Er habe zwei Möglichkeiten:

So zu enden, wie John F. Kennedy,

oder aufzugeben.  Er gab auf!

Damit war der Weg geebnet für die amerikanische Marionette Lula da Silva*, der brav die Befehle aus den USA umsetzte:

* 2018 wurde Lula wegen Korruption und Geldwäsche zu einer gut zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt.

Präsident Lula da Silva, die Marionette der Pharmaindustrie:

Brasilien bereitet die Zwangsimpfung von allen Schülern mit der COVID-19 Gentherapie vor.

COVID-19 wurde in den nationalen Impfplan aufgenommen. Damit ist diese Impfung auch für alle Schüler verpflichtend. Wenn sich die Eltern weigern, wird Ihnen schnell das Sorgerecht entzogen.

Das ist die sozialistische Diktatur in Brasilien, vor der gewarnt wurde.

Deshalb überleben so wenige die Chemotherapie.

Alles bekannt!

 

Unsere Ärzte bringen die Patienten mit den Corona-Spritzen und den Folgen, wie Turbo-Krebs, um!

 

Wie ist die Chemotherapie entstanden?

Hier die Antwort von Dr. Rath

 

Umfrage: Die große Mehrheit der Bundesbürger (74 %) glaubt, dass der neue Verteidigungsminister Boris Pistorius SPD das Amt besser ausüben wird als die zurückgetretene Christine Lambrecht SPD.

Diese Umfragewerte standen schon zuvor fest.

Ein ähnliches Ergebnis wäre zu erwarten gewesen wenn man gefragt hätte: Wer übt sein Amt als Gesundheitsminister besser aus, Karl Lauterbach oder eine x-beliebige andere Person?

Oder: Wer richtet Deutschland besser zugrunde? Die GRÜNEN, oder eine x-beliebige andere Partei?

Noch deutlicher Ergebnisse sind zu erwarten, wenn man fragt:

Möchtest Du, dass wir weiterhin die Milliarden durch Annalena Baerkock ins Ausland verschenken lassen, oder die Milliarden € der Deutschen (deren Geld) den Deutschen zukommen lässt?

Übrigens: Warum stellt niemand so eine Frage? Dieselbe Antwort, wie etwas weiter oben! Da solche Umfragewerte schon vorher feststehen, da fragt man lieber nicht das Volk danach, denn dann müsste man sich eventuell nach des Volkes Stimme richten!

Da wir leider keine Demokratie mehr haben, sondern eine Diktatur, da werden auch einfache demokratische Abstimmungen nach Anschaffung der Sommerzeit nicht umgesetzt!

Im August 2018 stimmten in der EU 84% für eine Abschaffung der Sommerzeit.

Jetzt sind 2 1/2 Jahre vergangen und nichts ist zur Zeitumstellung passiert!

Da stellt sich dann noch die Frage: Wozu ist die EU gut? Um die Deuschen zu melken!

Apropos Diktatur in Deutschland: Während einer Debatte am 19.01.2023 im Bundestag zum Völkermord an den Jesiden durch den Islamischen Staat verlangen zahlreiche Parlamentarier, Angehörige der verfolgten Minderheit aus dem Bundestag zu werfen. Ihr Vergehen: Sie hatten dem AfD-Abgeordneten Martin Sichert applaudiert.

Daraufhin kam es aus den Reihen der anderen Parteien zu wüsten Schreianfällen und Forderungen, die Jesiden sofort aus dem Parlament zu schmeißen. Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Grüne) hatte Mühe, die Situation zu beruhigen, schloss sich den Drohungen allerdings an.

Die Jesiden hatten zuvor auch für Redner anderer Parteien geklatscht. Erst, als sie auch der AfD ihre Zustimmung zeigten, eskalierte die Situation.

Kommentar: Es ist für die restlichen Parteien unerträglich, dass sich eine Partei in Deutschland, wie die AfD, demokratisch verhält. Das deckt ihre Diktatur auf!

Samstag, der 21.01.2023:

Wichtige Ergänzung zur "Definition Long-COVID" geschrieben.

Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail