Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles über mich 4. - ab dem 29.08.2022

Hier geht es zurück zu "Aktuelles über mich 4. - ab dem 20.08.2022", das war der 75. Jahrestag zum Nürnberger Ärzteprozess und des Nürnberger Kodex

Die Transhumanisierung hat schon begonnen bei allen, die mit den mRNA-Impfstoffen geimpft wurden, und auch durch die PCR-Tests ist dies geschehen. COMUSAV und Dr. Pedro Chavez aus Mexiko hat dies wissenschaftlich korrekt nachgewiesen. Jeder Geimpfte sendet eine Bluetooth-Adresse aus.

Auch dass Verstorbene aus den Jahren 2021 und 2022 eine Bluetooth-Adresse aussenden, wie schon von mir vor Monaten berichtet, wurde belegt.

Sogar manche Ungeimpfte hatten eine Bluetooth-Adresse, wenn diese mit einem Geimpften zusammenleben. Man vermutet, dass durch den Geschlechtsverkehr eine Weitergabe von Graphenoxid erfolgt, was wiederum zur Bildung von neuen Bluetooth-Adressen führt.

Kommentar: Es ging also gar nicht um die Impfung gegen das Corona-Virus.

Die inszenierte Pandemie war nur eine Ablenkung, um so viele Menschen, wie möglich durch die Impfungen zu willenlosen und leicht steuerbaren Cyborgs zu machen - bei hohen Ausfallquoten durch die tödlichen Nebenwirkungen!

Und dann gibt es noch die Spike-Proteine - siehe den Bericht von Dr. Urso weiter unten - die ihr Unwesen im menschlichen Körper treiben mit hohen Krebsraten.

 

Nicht sehr rosige Aussichten für die Geimpften!!!

 

Die Pandemie der Geimpften

ist in vollem Gange.

   Berthold Brecht - ein Visionär?

Hinter der Trommel her trotten die Kälber.

Das Fell für die Trommel, das liefern sie selber.

 

 

Berthold Brecht

war einer der einflussreichsten deutschsprachigen Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Gedichte wurden in fast alle Sprachen der Welt übersetzt.

* 10. Februar 1898 in Augsburg

† 14. August 1956 in Ost-Berlin

Das Bild hier links ist von 1954

Macron hat die Pandemie in Frankreich für beendet erklärt,

denn es sind bis jetzt genügend geimpft worden.

Die Graphene werden ihre Arbeit in den Körpern weiter durchführen und die Geimpften zu Cyborgs umwandeln.

Wer in diesen Tagen von Frankreich nach Deutschland pendelt, wird bis Straßburg in einem Zug mit unverdeckten Gesichtern sitzen – nach der Durchsage des Schaffners in der deutschen Grenzstadt Kehl kramen die Passagiere ihre FFP2-Masken hervor.

 

Deutschland dagegen macht im Coronawahn unvermindert weiter!    

Siehe hier:

Warum?

Um die Deutschen weiterhin zu drangsalieren und aufkeimende Proteste gegen Corona und den Ukraine-Krieg und die damit verbundene Energiekrise schon im Keim zu ersticken.

 

Die Politiker werden von uns gewählt und haben dem Volk zu dienen.

Stattdessen sind die Politiker die Verschwörer gegen das Volk

Nur zur Aufklärung: Es ist ist nicht der Heimatschutz, für den diese TerrFükdoBw da ist! Tausche Heimatschutz gegen Politikerschutz aus, dann wird die Sache stimmig! - denn davor haben sie Angst:

Die Politiker wollen ihr armseeliges Leben noch ein wenig durch diese Maßnahme hinauszögern!

 

Das 4. Reich

liegt in den letzten Zuckungen!

 

Die Soldaten gehorchen bis zuletzt und werden keine Gnade kennen, das Volk niederzuschießen!

 

So war es im 3. Reich

und so ist es auch im 4. Reich!

 

Der Tod war ein Meister aus Deutschland.

- und ist es weiterhin!

 

Diese Tradition ist wachzuhalten

gegen alle Widerstände!!!

Dr. Richard Urso zu den Spike-Proteinen nach der mRNA-Impfung, die sich im ganzen Körper verteilen und z. Bsp. die Krebsraten explodieren lassen.

________________________________________

 

Infektionsschutzgesetz und FFP2-Maskenpflicht – damit steht Deutschland weltweit alleine da,

dank Karl dem Irren,

dem Todesminister!

Dienstag, der 30.08.2022:

Drei Physikprofessoren tragen die Wahrheit über die Windkraft vor.

Die ganze Welt lacht über die Deutsche Energiepolitik.

__________________________________________________________

 

Ansehen! - anhören!

THE PLAN - deutsche Übersetzung

Die WHO plant 10 Jahre Pandemien, von 2020 bis 2030

THE PLAN zeigt die offizielle Agenda der Weltgesundheitsorganisation für zehn Jahre voller Pandemien, ab 2020!

 

Mein Kommentar dazu:

Wer die Zukunft vorhersagt - wie bei Corona, der schafft eine größere Akzeptanz in der Bevölkerung für zukünftige Maßnahmen.

 

Wer die Zukunft vorhersagt - wie Karl Lauterbach bei Corona, der handelt auf Weisung der WHO, welche die Zukunft vorgibt.

 

Wer die Zukunft kennt, der manipuliert sie.  Ulrich H. Rose vom 30.08.2022

 

Der Dunkel-Seher Karl Lauterbach mit aktuellsten WHO-Vorgaben:

Seine Gedankenspiele über das erneute Ausrufen einer epidemischen Lage hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Wochenende mit „schon jetzt zwischen 100 und 150 Corona-Toten pro Tag“ begründet. Er warnte: „Meine Sorge ist, dass diese Zahl noch steigen könnte.“ Bei der Vorstellung der verschärften Corona-Maßnahmen mit Justizminister Marco Buschmann (FDP) ein paar Tage zuvor hatte er gar von bis zu „200 Toten“ täglich gesprochen.

Die Zukunfz ist nicht vorhersagbar, es sei denn, man weiß sie. Ulrich H. Rose vom 12.08.2015

Kannte Aldous Huxley die Zukunft?

Aldous Leonard Huxley war ein britischer Schriftsteller und Philosoph

* 26. Juli 1894, Godalming, England

† 22. November 1963, Los Angeles County, Kalifornien, Vereinigte Staaten

 

 

 

 

Ausschnitt seiner Rede bei der California Medical School in San Francisco 1961:

... , dass es in der nächsten Generation eine pharmakologische Methode geben wird, um die Menschen dazu zu bringen, ihre Knechtschaft zu lieben und sozusagen eine Diktatur ohne Tränen zu produzieren. Eine Art schmerzloses Konzentrationslager für ganze Gesellschaften zu schaffen, damit den Menschen tatsächlich ihre Freiheiten genommen werden können, sie es aber eher genießen, weil sie von jedem Wunsch nach Rebellion abgelenkt werden – durch Propaganda, Gehirnwäsche oder Gehirnwäsche, die durch pharmakologische Methoden verstärkt wird.

Und das scheint mir die letzte Revolution zu sein.

Klimaschutz im Fussballstadion

Wo man auch hinschaut - es ist nur noch irre: Wer sich die Pokalspiele Teutonia Ottensen heute gegen RB Leipzig oder morgen Viktoria Köln gegen Bayern München anschauen will, kann sich noch eine Minute Zeit lassen. Denn: Beide Spiele werden erst um 20.46 Uhr angepfiffen.

Wie der DFB erklärte, soll die Zeit für Lautsprecherdurchsagen zum Thema Klimaschutz genutzt und auf dieses wichtige Thema aufmerksam gemacht werden.

Selbst die schönste Nebensache der Welt ist nicht mehr sicher vor der Klimapropaganda der linksgrünen Spinner.

Der GrünAff kann nichts, weil er sich vorher zu lange als WhatsAff eine Meinung gebildet hat. Ulrich H. Rose vom 30.08.2022

Der GrünAff kann nichts, weil er sich vorher zu lange als WhatsAff eine Meinung gebildet hat.

Status Quo bedeutet: Den gegenwärtigen Zustand, der nicht mehr zu retten ist, durch Propaganda einigermaßen erträglich zu gestalten.

 

Status Quo bedeutete vor 2020: Den gegenwärtigen Zustand durch unmerkliche Propaganda einigermaßen erträglich zu gestalten.

_________________________________________________________

 

Mittwoch, der 31.08.2022:

Neu in Bewusstsein1a.de: "Über die Freiheit" von 2008, eine sehr kurze Abhandlung

Du kannst die Freiheit nur in Dir selber finden. Ulrich H. Rose vom 10.12.2008

In der Uni in Berkeley: Ohne Grippeimpfung gilt Maskenpflicht

Wovor viele Kritiker zwei Jahre gewarnt haben, wird in Kalifornien Realität.

An der Universität Berkeley gilt jetzt: Wer keine Grippeimpfung hat, muss Maske tragen.  
Die Universität in Berkeley in Kalifornien zählt zu den renommiertesten Universitäten der Welt. Das ist keine Auszeichnung, wenn man auf die letzten beiden Jahre zurückblickt.
Gerade Elite-Universitäten sind ein geschützter Raum für das Covid-Theater.  Und Berkeley geht nun einen Schritt weiter: Wer nicht gegen die Grippe geimpft ist, muss Maske tragen.

Per Verordnung hat der Präsident der Universität still und leise eine Maskenpflicht gegen die Grippe eingeführt. Die Nutzlosigkeit der Masken ist dabei uninteressant. Auch die fragwürdigen „Erfolge“ der Grippeimpfung tun der Aktion Berkeleys keinen Abbruch.

Kommentar: Hier schlägt "Der blinde Fleck beim DenKen" voll durch.

Das Zugeben von Fehlern ist umso unmöglicher, je gescheiter die Menschen sich wähnen! Ulrich H. Rose vom 31.08.2022 

Es ist sehr dumm sich als Gescheiter so zu geben - und für Außenstehende deutlich wahrnehmbar, der Gescheite selbst begreift sich in solchen Situationen nicht und verhält sich äußerst primitiv. Und zur Grippe-Impfung: Im Gespräch ist, die Grippe-Impfung mit der Covid-Spritze zu verbinden. Es ist kaum noch auszuhalten, welche stumpfsinnige und denktote "Elite" wir an den Universitäten heranziehen! Ende Kommentar

Das Zugeben von Fehlern ist umso unmöglicher, je gescheiter die Menschen sich wähnen! Das gilt leider für viele Professoren - insbesondere in der inszenierten Corona-Pandemie. Ulrich H. Rose vom 31.08.2022

Von über 1.000€/MWh am 28.08. auf 550€/MWh am 30.08. wurde der Preis innerhalb 2 Tagen halbiert.

Wird der Deutsche unbequem, erklärt man ihn für rechtsextrem.

Wir bekommen in Mahmutlar ein neues Zentrum:

 

Es entsteht hier ein Wohnkomplex mit bestimmt 1.000 Wohnungen und eine Einkaufsmeile, Yekta-MALL, die heute schon mal geöffnet wurde, obwohl noch im Bau.

 

Hier die ersten Eindrücke.

 

 

Es ist ein gigantisches Projekt von einem Herren Namens Yekta, der mal mit einem FIAT-Geschäft in Konya begonnen hat.

Donnerstag, der 01.09.2022:

 

 

 

Die Deutschen werden solange mit den Corona-Maßnahmen gequält bis sie aufgeben

oder

aufstehen.

Die Deutschen werden solange mit den Corona-Maßnahmen gequält bis sie aufgeben oder aufstehen. Ulrich H. Rose vom 01.09.2022

Mehr als auffällig:

- und auch die Todefälle!

Vom Fußballer Thomas Berthold:

Der italienische Taucher Enzo Maiorca spürte beim Tauchen im Meer von Syrakus, wie ihn etwas am Rücken traf. Er drehte sich um und sah einen Delfin.

Er verstand, dass er nicht spielen, sondern etwas ausdrücken wollte.

Der Delfin tauchte ab und Enzo folgte ihm.

In einer Tiefe von 12 Metern war ein weiterer Delfin in einem Netz gefangen.

Nachdem es ihm und seiner Frau gelungen war den Delphin zu befreien, stießen die beiden Delphine, als sie auftauchten, einen fast menschlichen Schrei aus (so beschrieb Maiorca es).

Delfine können es bis zu 10 Minuten unter Wasser aushalten und ertrinken dann.

Der gefangene Delphin war ein Weibchen, das kurz vor der Geburt stand.

Das Männchen umringte sie und stand vor Enzo und berührte seine Wange (wie ein Kuss), eine Geste der Dankbarkeit.

Enzo Maiorca:

Bis der Mensch lernt, die Tierwelt zu respektieren und mit ihr zu kommunizieren, wird er niemals seine wahre Rolle auf dieser Erde kennen lernen können.

Kommentar: Dem stimme ich zu! Bis der Mensch es lernt menschlich zu sein um friedlich miteinander zu leben, da wird es keine Menschen mehr auf diesem Planeten Erde geben. Ulrich H. Rose vom 01.09.2022

Freitag, der 02.09.2022:

„Impfen hilft immer“

Diese unglaubliche Aussage machte der Vorsitzende des Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienste (BVÖGD), Johannes Nießen.

Wer sich jetzt eine vierte Impfung holen wolle, solle „nicht zögern und auf weitere Impfstoffe warten“, sagte Johannes Nießen. „Er macht nichts falsch, wenn er den BA.1-Impfstoff nutzt.

Zum jetzigen Zeitpunkt könne nicht einmal gesagt werden, welcher der beiden Impfstofftypen im Herbst und Winter besser schütze, sagte Johannes Nießen weiter. Bislang fehlen dazu die nötigen Daten. Wir wissen nicht einmal, welche Variante im Herbst und Winter dominant sein wird. Es kann durchaus sein, dass es wieder der BA.1-Subtyp ist.

Klar sei aber: „Impfen hilft immer.

Kommentar: Ein korrupter + hirnloser Johannes Nießen, der gar nichts über den Herbst und Winter weiß - wie sollte er auch, es sei denn er ist Hellseher, so wie Karl Lauterbach, der aber schon weiß, dass die todbringende Corona-Impung immer hilft - um unter die Erde zu kommen! Um den Satz Er macht nichts falsch, wenn er den BA.1-Impfstoff nutzt. besser zu verstehen lese bitte zuerst "GEZUSE-Menschen". Für pychologisch geschulte Menschen sagt dieser Satz, sagt Johannes Nießen: 

Er macht viel bis alles falsch, wenn er den BA.1-Impfstoff nutzt. 

Johannes Nießen hätte ja auch sagen können Er macht alles richtig, wenn er den BA.1-Impfstoff nutzt., einen Satz "ohne nicht", nur das lässt das primitive Gehirn von Johannes Nießen nicht zu.

__________________________________________________________

 

Der neue Impfstoff soll vor Ansteckung schützen, behaupten die 8 getesteten Mäuse

- die nach der Impfung verstorben sind!

È stato lo stesso con Corona. Come si fa a sapere cosa succede davvero se non si chiede? Per favore, rimettete in funzione Telegram!

Annalena Baerbock arbeitet nicht für die Deutschen, sie arbeitet für George Soros und Klaus Schwab

 

Wie kann man solchen geistig kranken und perversen Superreichen dienen?

 

Dafür gibt es 3 Antworten:

 

1. Man liebt das Geld und lässt sich gerne vom Geld leiten.

 

2. Weil es fast ALLE machen, macht man es auch!

 

3. Weil man selber geistig krank ist.

In Bewusstsein1a.de übertragen:

"Die Wahrheit und die Lüge kommen im gleichen Gewand daher"

 

Man muss nur genauer hinschauen um die Lüge zu entdecken:

Richtigstellung des gefälschtem Balkendiagramms vom Reutlinger General-Anzeiger:

 

Sind sie zufrieden mit der Arbeit von Kanzler Scholz und der Ampel-Koalition?

 

Nein:  852 = 84%

Ja:     163  = 16%

Zum Würfelspiel 10.000V: Über 2 Monate war nichts Außergewöhnliches zu berichten. Dann vor 4 Wochen ging es wieder los: Innerhalb von 2 Tagen 4x die 12 Einsen gewürfelt, 2x Luba, 2x ich. Dann eine Woche später nochmal die 12 Einsen plus die 6 Vieren von mir. Das gab es noch nicht. Die Beschreibung zum Würfelspiel 10.000V findest Du in "Biografie von Ulrich H. Rose" - gegen Ende

 

Und doch noch etwas sehr Ungewöhliches in den letzten 4 Wochen:

 

Luba hatte fast 3 x hintereinander die 6 Einsen, und ich im 3. Spiel auch die 6 Einsen, nur mit 10.450 Punkten reichte es nicht zum Sieg.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail