Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles über mich 3. - ab dem 07.07.2022

Bürgerkriegsähnliche Zustände in Holland

Gerald Markle schreibt dazu:

Die Ökodiktatur in Holland:

Dort seht ihr die Zukunft Europas - die totale Ökodiktatur , skrupellos über Menschen fahrend und brutal in Wort und Tat jeden Widerstand brechend .

Hintergrundwissen: Von der Öffentlichkeit und den Bürgern viel zu wenig beachtet , hat das EU Parlament, dieser linksgrünwoke Haufen an Lobbysklaven, vor einiger Zeit die Agenda 2030 verabschiedet. Symbol ist übrigens der bunte Kreis , den viele mit der Schwabillusion des Great Reset verwechseln .

In dieser Agenda hat die Union , aufgehetzt durch die linksgrünwoken Pressure Groups und die Ökospinner in den grünen Parteien,  eine totalitäre Ökoreform beschlossen .

Auf Basis von WorstCase Szenarios der Science Fanatics , basierend auf unseriösen Computermodellen mit Hunderten Variablen , hat sich die Union das völlig illusorisch/idiotische Ziel der radikalsten Verringerung aller Schadstoffe , vom Co2 bis zu Stickstoff und anderen nützlich/notwendigen Grundlagen unserer modernen Gesellschaft gesetzt.

Das hat die Menschen nicht interessiert, das war ein Projekt der Eliten, das hat in diversen Reden und Essays toll geklungen und ist nichts weniger als die Einführung einer totalitären Ökodiktatur in Europa.
Einer Diktatur die unsere Gesellschaften zerstören wird.
Und wer auch das nicht glaubt - Schaut nach Holland.

Um die Agenda umsetzen zu können, hat die Umweltministerin im Parlament eine Reform der Landwirtschaft eingeleitet.
Die Landwirtschaft der Niederlande ist ein enorm wichtiger Wirtschaftszweig, nach den USA sind die Niederlande der zweitgrösste Exporteur landwirtschaftlicher Produkte WELTWEIT !!

Es ist zwar kaum zu glauben , aber wahr - Folgendes wurde beschlossen:

Je nach Region müssen auf den fast 60 Prozent der Gesamtfläche der Niederlande, die landwirtschaftlich genutzt werden, der Einsatz von Stickstoff und die Anzahl der sogenannten GVEs (Großvieheinheiten) radikal bis zu 70 Prozent verringert werden.

 

Was zunächst als harmlos und ökologisch sinnvoll klingt,  hat dramatische Auswirkungen für die Bauern:
Ca. 30 Prozent werden ihre Höfe aufgeben müssen.

Die Regierung weiss das und bietet einmalige Entschädigungen an, die allerdings nur dann ausgeschüttet werden, wenn der Landwirt SEINEN BERUF UNWIDERRUFLICH AUFGIBT, also NIE MEHR IRGENDWO als Bauer arbeitet !!
Ein Berufsverbot - staatlich gewünscht !

 

Damit nicht genug - wer sich weigert aufzuhören, der WIRD ENTEIGNET.

DAS IST KEIN SCHERZ , DAS IST KEIN FAKE , das ist die Ökodiktatur pur !!

 

Für die Kunden werden die Preise für Lebensmittel weiterhin explodieren, was wohl vom GREAT RESET so gewünscht ist!
 

All das will die Regierung mit Milliarden abfedern, Milliarden die entweder einfach gedruckt werden (und damit die Inflation zusätzlich beschleunigen). Bezahlen tun das letztendlich ALLE Bürger durch die höheren Steuereinnahmen!!!

Und als wäre dieser Wahnsinn, diese grüne Ökodiktatur nicht schlimm genug, werden die Menschen,  die dagegen demonstrieren, von den Mainstream Medien auch noch als Extremisten und Terroristen beschimpft und verleumdet und die Staatsmacht geht mit dem MILITÄR gegen die Bauern vor und schießt scharf !!

Die Niederlande sind innerhalb von Monaten zu einem Shithole Country geworden, einer lupenreinen Diktatur einer linksgrünwoken Minderheit, die mit allen legalen Mitteln gestoppt werden muss!

Simbabwe will Inflation mit Einführung von Goldmünzen bekämpfen
Im Juni erreichte die Inflationsrate in Simbabwe 192 Prozent. Jetzt sollen Goldmünzen als Wertaufbewahrungsmittel helfen.

__________________________________________

 

ALLES spielt verrückt,

und die Richter stützen das perverse System:

ExpressZeitung: mit Video

"Ich liebe dich nicht. Es liegt nicht an dir, es ist nur so, dass ich deinen Schwanz nicht mag, oder irgendeinen Schwanz in diesem Fall. Ich habe Joe betrogen"
Dies ist ein Teil einer Hausaufgabe, die einem 15-jährigen Mädchen in Nevada aufgegeben wurde.

So wurde es dann vor dem regionalen Ausschuss vorgetragen.

Bemerkenswert ist die Reaktion darauf:

Der besorgten Mutter wird vorgehalten, dass eine derartige Sprache (das Zitat aus der Hausaufgabe) vor dem Ausschuss nicht akzeptiert wird.

Eine andere Frau aus dem Publikum weist darauf hin, dass das ja genau das Problem ist. Daraufhin wird der Mutter das Wort verboten.

Kindern kann vor staatlichen Stellen also der widerlichste Dreck aufgetragen werden.

Doch die Beschwerde darüber gilt als obszön.

 

Die Betrafung durch andere Richter wird und muss folgen:

Übrigens:

Bedenke: Wenn die Richter an perversen Spielen mit Kindern teilnehmen, wie sollen sie dann Verständnis für besorgte Mütter haben?

Der US-Pathologe Dr. Ryan Cole sagte auf der Better Way Conference des World Council for Health:

Die Nebenwirkungen des COVID-Impfstoffs sind wie eine Atombombe
Genau: Ein Lipid-Nanopartikel plus eine modifizierte Gensequenz ist eine Atombombe.

Siehe das Interwiew mit Dr. Ryan Cole in englisch

 

Kommentar: Das verharmlost die mRNA-Impfungen erheblich, solch eine Aussage.

Während bei einem Atomabwurf - Beispiel über New York max. 10 Mill. Menschen umkommen, so sind das jetzt schon durch die Giftspritzen mindestens 40 Mill. Menschen weltweit und es werden in den nächsten Jahren Milliarden dazukommen.

Die GRÜNEN

sind wie Pest und Cholera

und die Atombombe zusammen.

                                                                              Ulrich H. Rose vom 07.07.2022

Quantenphysik: Rekordverschränkung von Quantenspeichern

Kommentar: Meiner Meinung nach - und das von Beginn an, wo das Thema Quantenphysik aufs Tablett geboben wurde - sahnen hier "Wissenschaftler", wie der LMU-Quantenphysiker Prof. Harald Weinfurter und den Quantenoptiker Prof. Christoph Becher von der Universität des Saarlandes kräftig ab, da keine Chance auf Erfolg besteht.

Lies dazu u. a. "Die Alanya-Deutung",

oder "Gedanken zu Schwerkraftwellen und Quanten-Computern"

 

Wie ich es in den letzten Monaten

schon ein paar Mal wiederholte, das Unwahrscheinliche beim Würfelspiel steigert sich immer noch und hört nicht auf.

Der 07.07. war solch ein Tag, der alles zuvor toppte.

 

Nochmal den Beginn des Wüfelns mit Luba im August 2019 erwähnt:

Sie war frustriert wegen meines Glücks beim Würfeln. Ich nahm einen handlichen runden Stein vom Strand und lud ihn mit Energie auf.

Seitdem hält Luba mit mir mit.

In Einem führe ich nur noch: Sie erzielte dieses Jahr 1x die 30.000 Punkte, das sind mindestens 18 Einsen hintereinander. Ich im Jahr zuvor schon zum ersten Mal die 30.000 Punkte - und dieses Jahr schon 3x die 30.000 Punkte. Trotzdem führt auch hier Luba. Sie schaffte es fast 40.000 Punkte zu schaffen, nur nach 23 Einsen war Schluss - ein Einser fehlte. Ich dagegen schaffte bisher nur max. 22 Einsen hintereinander.

Das soll auch wieder auf die Farbe violett überleiten, die Kurioses über mich aufzeigt. Damit geht es morgen weiter!

Begonnen hatte ich damit in "Aktuelles über mich 3. - ab 30.06.2022" mit dem auslösenden Moment "Balkonsturz"

und es ging weiter in "Aktuelles über mich 3. - ab 04.07.2022"

Harald Martenstein, ein Kolumnist, der andren an die Hose pisst. Bis das Jahr 2020 kam, da wurde er – von der Regierung vorgegeben - lahm, da zog man ihm mit Corona den scharfen Zahn. Gedicht von Ulrich H. Rose vom 07.07.2022

Freitag, der 08.07.2022:

In Bewusstsein1a.de fertiggestellt: "Es gibt nur eine Wahrheit"

 

Und weiter geht es mit Kuriosem:

 

In fremde Köpfe reinsehen, eine Geschichte aus dem Jahre 2002:

Diese Eigenschaft funktioniert nur in besonderen Fällen bei mir. Insbesondere funktionierte das mal beim Alexander, einem weißrussischen Unternehmer aus Mahiljou (drittgrößte Stadt mit 380.000 Einwohnern neben Minsk, Hauptstadt und Homel), der - bevor er nach Moskau zurückging - 3 Monate bei mir in meinem Haus wohnte. Alexander war der viergrößte Holzbearbeitungsmaschinen-Importeur Russlands. Seine Firma war wesentlich größer, als meine. Eines Tages nahm er mich mit nach Stein bei Nürnberg. Dort stellte er mich einem Schamanen, einem Deutschen, ungefähr in meinem Alter - mit Rastalocken vor. Nach dem ersten Gedankenaustausch erfuhr ich, dass es wirklich ein interessanter Schamane war, der in Kindergärten und Schulen die Kinder an die Hand nahm und ihnen die Natur zeigte und den Kindern die Angst vor der Natur nahm, wenn diese vor irgendwelchen Geschöpfen Angst hatten.

 

Übrigens: Wir saßen zu dritt in einem alten Wirtshausraum, wir saßen an einem großen, über Jahrzehnte, rauchgesschwärztem Stammtisch.

 

Der Schamane streckte mir plötzlich seine Hand - mit der offenen Handfläche nach oben - entgegen, und bat mich meine geöffnete Hand - mit einem Abstand von ca. 2 cm dagegenzuhalten. Das tat ich. Nach kurzer Zeit schaute er mich verwundert an. Ich fragte ihn, warum er so verwundert schaut. Seine Antwort: Er kann nicht in meinen Kopf reinschauen.

Ich entgegnete: "Macht nix, dafür kann ich in deinen Kopf reinschauen"

 

Dann unterhielten wir uns - eher ich mich mit ihm - über Dinge, die ich in seinem Kopf sah, über die Geschehnisse aus der Vergangenheit, die mit dem Alexander zu tun hatten. Im Besonderen sah ich eine Schwitzhütte, in der neben den beiden Anwesenden noch eine dritte Person saß. Dies Person sah ich als störend in der Runde an. Dies bestätigte mir auch der Schamane.

 

Mittlerweile begann der Alexander Bauklötze zu staunen, was da vorging, denn ich wusste ja, warum er mich zum Schamanen mitgenommen hatte, da ich ja auch in seinen Kopf reinschauen konnte. Ich sollte mal deutlich meine Grenzen aufgezeigt bekommen!

 

Nun kehrte sich das alles für Alexander ins Gegenteil um und er war mit dieser Situation sehr unzufrieden und überfordert. Alexander ist in dieser Geschichte aber eher unwichtig.

 

Interessant war, was mir der Schamane - kurz vor unserer Verabschiedung - sagte:

 

Ich habe besondere Kräfte und es gäbe nur einen Schamanen in Europa, einen österreichischen Schamanen, der ähnliche Kräfte habe, wie ich.

 

Und danach passierte noch etwas – beim Verabschieden: Ich vernahm im Raum ganz deutlich „Dich möchte ich nicht mehr wiedersehen“, obwohl keine Stimme zu hören war.

Das verstand ich. Bis heute hatte ich keinen Kontakt mehr mit dem Schamanen, ab und zu mal wieder mit Alexander, dessen Kinder Maria und Daniel (in D geboren) schon ihrer eigenen Wege gehen dürften.

 

Erst 14 Jahre später , 2016, erinnerte ich mich an diesen Vorfall, als mein Sohn mich bat ihn ins Krankenhaus in die benachbarte Stadt nach Sulzbach-Rosenberg zu fahren - mitsamt seiner Freundin zu dessen Mutter, die eine Unterleibsoperation am Vortage hatte. Da sie über Schmerzen klagte, bat ich sie, mir zu erlauben, ihr zu helfen. Sie sagte zu, zeigte mir die Stelle und ich legte meine Hand auf. Die Schmerzen verschwanden sehr schnell und sie sagte mir, dass die Stelle, wo meine Hand lag, ganz warm wurde.

Übrigens: Meinem Sohn war das nicht unbekannt: Er kam immer - ab dem 4. LJ - zu mir, um sich die Schmerzen nehmen zu lassen.

 

Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, dann siehe hier nach: "Besonderheiten von mir"

 

Zu diesen verrückten Geschichten, da kann ich noch EINS oben drauf setzen:

"Mein Gespräch mit Buddha". Frag mich aber bitte nicht, wie das Gespräch zustande kam, Du wirst es entweder nicht verstehen, oder nicht verstehen wollen, denn es hat mit der Zeit zu tun!

Polens Gasspeicher sind jetzt zu fast 100% voll.

 

Wie ist das möglich?

Ganz einfach.

Polen bezieht über die Jamal-Pipeline seit Monaten Gas aus deutschen Speichern.

Die Daten sind verfügbar.

 

Kann jeder selbst recherchieren!

Immer mehr erkennen, dass Deutschland aktuell nicht regiert, sondern ruiniert wird.

________________________________________________________

 

Bisher sind Menschen nur Nutztiere für die Reichen 1% und werden auch so gehalten, ohne dass sie er merken.

Siehe das Video dazu: "Menschen wie Nutztiere halten"

 

ansehen!

Dieses völlig verblödete Nutztier Jo Biden (amerikanischer Präsident) hängt in total geistiger Umnachtung einem Würdenträger den Orden auf den Rücken!!!

 

Mach Dir darum keine Gedanken, ob das nun richtig ist, das Video, oder nicht.

 

Es trifft ganz gut ...

A. die geistige Verfassung dieses "mächtigsten Mannes der Welt", der auch nur ein Nutztier für die Mächtigen der Welt ist, wie DU und ICH!

B. Und das zeigt Dir vielleicht endlich, oder lässt Dich endlich aufwachen, was für scheußliche Spiele diese Mächtigen mit uns spielten und spielen.

 

Was keimt da für ein Verdacht in mir auf? Wir werden scheinbar nicht mehr benötigt!

Unsere Zeit als Nutztiere wurde lange genug ausgebeutet und wird nicht mehr benötight!

_____________________________________________________

 

Samstag, der 09.07.2022:     Heute fertiggestellt:

"Das Lernverhalten im Gehirn wird durch die Gene beeinflusst

und

"Über die Freiheit"

_________________________

Ähnliches braucht es auch von Bill Gates:

Unbedingt ansehen: "Christoph Hörstel befragt Dr. Stefan Lanka"

 

Genial gut!

Werde ich mich mehrmals ansehen.

Im Grunde redet nur Stefan Lanke und gibt ein Riesenwissen preis.

 

Prof. Sucharit Bhakdi kommt dort sehr schlecht weg, die ganze Familie Bhakdi inklusive der Mutter von Sucharit Bhakdi, die noch in Verbindung mit der Johns-Hopkins-Universität zu bringen ist,

sowie die Sohn Jo Bhakdi mit dem PCR-Test.   Anhören - anhören!

 

Google nur mal "Johns-Hopkins-Jünger Christian Drosten",

dann erfährst Du mehr über den geldgeilen Johns Hopkins.

 

Nach dem ersten Mal Anhören werde ich meine Panikmache - übernommen von Sucharit Bhakdi - zurüchnehmen,

dass die Geimpften alle sterben werden.

Ich werde es aber nur 1x tun, da ich meine Panikmache als Gegenpart zu der

politischen Manikmache sehe, die sich im Volk viel schlimmer auswirkt.

Meine Panikmache bewirkt hoffentlich, dass der Coronawahnsinn eher beendet wird.

Übrigens: Ich denke nach Wahrscheinlichkeiten. Aktuell sehe ich nach den Informationen von Stefan Lanka dessen Informationen als glalubwürdiger an. Das bedeutet aber nicht, dass er Recht haben muss, es kann auch Sucharit Bhakdi Recht haben. Habe Geduld! Die Zeit wird es zeigen.

Vor nichts muss man sich mehr hüten, als vor den Coronajüngern und diesen nachlaufen. Dieses für das Beste zu halten und den Schafen treudoof hinterher zu wanken, und diesen Wahnsinn auch noch mit großer Zustimmung - und auf Balkonen stehend zu beklatschen, davon gibt es viele Beispiele in der Geschichte, denkt nur als Deutsche an das 3. Reich! Die Mehrheit und lautes Geschrei und Propaganda in den Pripansch-Medien ist kein Beweis für die Wahrheit. Die Menge läuft immer nur den Trends und Hypes nach, ohne sich über deren Sinn und Zweck Gedanken zu machen. Die Menge ist ein Beweis des Verkehrtesten! Wir müssen uns fragen, wie wir solche kranken Entwicklungen von wenigen, superreichen und hochgradig gestörten und irre gewordenen Menschen zukünftig verhindern können, damit aus diesem Planeten Erde ein - für alle Lebensformen - lebenswerter Planet wird. 

Seneca:

Vor nichts muss man sich mehr hüten, als dass man wie das Herdenvieh den Vorangehenden nachlaufe. Nichts verwickelt uns in größere Übel, als wenn wir das für das Beste halten, was mit großem Beifall aufgenommen wird, wovon man viele Beispiele hat. Die Mehrheit ist kein Beweis für die Wahrheit. Es steht mit der Menschheit nicht so gut, dass das Bessere der Mehrzahl gefiele: Die Menge ist ein Beweis des Verkehrtesten! Wir müssen fragen, was das Beste sei, nicht was der Masse gefalle, die in Sachen der Wahrheit ein sehr schlechtes Urteil hat.

 

Siehe dazu: "Es gibt nur eine Wahrheit" in Bewusstsein1a.de unter der Rubrik Logik

Sonntag, der 10.07.2022:

 

 

Vor ca. einem Jahr gelang ein besonders schönes Foto:

Bei einer Corona-Demonstration hat die Berliner Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Heidi Müller

am 13.03.2022 diese Rede gehalten:

Nochmal zu Rauskopieren:

Einen Satz höre und hörte ich sehr häufig:

„Kinder gewöhnen sich doch an das Maske tragen.“

Dazu kann ich nur sagen: Ja, das stimmt!

Kinder gewöhnen sich an alles.

Weil es ihre Überlebensstrategie ist,

ein lebensnotwendiger Anpassungsprozess!

Kinder gewöhnen sich an Gleichgültigkeit.

Kinder gewöhnen sich an einen lieblosen Umgang.

Kinder gewöhnen sich an Ungerechtigkeiten.

Kinder gewöhnen sich an verbale Abwertungen.

Kinder gewöhnen sich an seelische Gewalt.

Kinder gewöhnen sich an körperliche Gewalt.

Kinder gewöhnen sich an sexuelle Gewalt.

Weil sie keine andere Wahl haben! Heidi Müller

 

Wo sind diese Reden nachzulesen, von Heidi Müller und der Juristin Nicole Reese?

In der Berliner Zeitung vom 24.03.2022

Robert Habeck gibt bei Markus Lanz zu:

Es ist politisch gewollt, dass die Bürger bald die

7- oder 8-fache Energierechnung bekommen.

Das muss man sich wirklich mal auf der Zunge zergehen lassen! Die Bürger wissen nicht mehr, wie sie ihre Rechnungen bezahlen oder den Kühlschrank füllen sollen und die Politik legt die Weichen dafür, dass die Abzocke noch viel weiter geht.

Hier das Video

Es ist und bleibt das beste Deutschland aller Zeiten = braun

- laut Bundeskasper Frank-Walter Steinmeier - - -

und Robert Habeck findet Deutschland zum Kotzen.

 

Passt doch alles zusammen mit diesem treudoofen Volk, welches diese irren weltfremden GRÜNEN gewählt hat!

 

 

 

Das Video dazu

Aktuell ist die AfD auf der Seite der Bürger.

Warum hat dann die AfD so wenig Stimmen?

A. Weil alle andere Parteien gegen die AfD polemisieren

B. Weil die meisten Bürger den verlogensten Parteien

CDU + CSU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE glauben.

 

Nur aufgepasst! Sobald jemand an die Macht kommt, geschieht der Wandel vom Paulus zum Saulus!

 

Der Glaube ist das zerstörerischte, und auch das effektivste Vernichtungsmittel, was dieser Planet Erde in seiner Evolutionsgeschichte hervorgebracht hat.

Hier der Vertreter des NICHTS (Synonym für Gott)

Hier siehst Du den scheinheiligen Vertreter des NICHTS

Wenn Du dem nicht zustimmen kannst - aus Glaubensgründen, denn Lügen kann man nur glauben, eine andere Möglichkeit tut sich da nicht auf, dann google "Die gelb-blau karierte Stahlbeton-Gurke".

 

Übrigens: Der Satz "Lügen kann man nur glauben", was logisch ist, der hat seinen Ursprung in "Aktuelles ab dem 08.05.2020", und - ist von mir!

Diesen Abschnitt nach gut 2 Jahren Coronawahnsinn zu lesen, das ist sehr interessant uns aufschlussreich! Besonders mein Statement am Anfang:

1. Ich möchte nicht von meinen Kindern und Kindeskindern bevormundet werden.

Warum das nicht? Ich empfinde es mehr als anmaßend und unverschämt, dass die Generation(en), für die ich ca. 50 Jahre geschuftet habe, und die jetzt das Sagen haben, mir und uns Alten vorschreiben wollen, dass wir unsere letzten Tage in Isolation (ob krank oder nicht krank ist egal) verbringen müssen, ohne mit unseren Verwandten und Bekannten Kontakt zu haben, abgeschnitten von jeglicher menschlicher Zuwendung. ...

Ulrich H. Rose am 08.05.2020, am 75. Gedenktag des Naziterrors – und der Hoffnung, dass der Coronaterror beendet wird.

Montag, der 11.07.2022:

 

Haiti hat seine Bürger nicht geimpft,

die offizielle Impfrate liegt bei 1,4 %.

Haiti hat eine der niedrigsten Covid-Todesraten der Welt.

Gibraltar hat eine der höchsten Covid-Todesraten der Welt. Da ist es nicht schwer, die Impfquote von Gibraltar zu erraten, es sind 99%!

________________________________________

 

 

1930: Neue Notverordnungen verordnen neue Not für das Volk - und die Not wächst! SPD. Kommt Dir das bekannt vor?

Du kannst 1930 auch getrost mit 2022 vergleichen: SPD - und die Not wächst!

__________________________

 

Was geschah noch in den letzten Jahren 2020 - 2022?

Sterben für Corona-Impfstoffe!

Ausbeutung von Organen lebender Föten - mit Steuergeldern!

 

Die Wahrheit schmerzt meistens,

da sie kaum einer hören will!

Warum ist das so?

Am besten bringt das ein Spruch,

oder einige Bilder an Licht:

Wer bei den Gräueltaten wegsieht, auch die Corona-Impfungen waren und sind - wie es sich jetzt im Nachhinein herausstellte - Gräueltaten, der will dann später nicht auch noch die unangenheme Wahrheit vorgehalten bekommen, weil er/sie dann ja daran erinnert wird, dass er/sie weggesehn oder bei den mahnenden Worten weggehört hat. Da meldet sich dann das schlechte Gewissen und sagt zum wiederholten Male, nur dieses Mal aus dem umgekehrten Beweggrund:

Sie weg, höre weg, höre nicht auf die unangenehme Wahrheit!

 

Die DDR-ler 2.0 lassen sich von billiger Corona-Propaganda nicht so leicht überzeugen, und einige Teile in Nieder- und Oberbayern!

 

__________________________________________________

 

Doris Fürstin von Sayn-Wittgenstein: "Lumpen am Werk"

Sie zitiert Luigi Colani, † 2019: Die Dummdeutschen oder „Dieses Volk wird veridiotisiert.“

 

Hier ist einer dieser Lumpen:

 

Robert Habeck:

Ungefähr 50% der Gesellschaft laufen auf eine Situation zu, in der sie weniger verdienen, als sie ausgeben.

Die Abhängigkeiten vom Staat - von solchen Typen - und die Steuermöglichkeiten werden dann enorm sein.

 

 

Um blöd zu sein, genügt es nicht von Geburt an Karl Lauterbach zu heißen, man muss es auch tagtäglich im Fernsehen beweisen.

Negativ-Rekord:

Wer meine regelmäßigen Berichterstattungen über das Würfelspiel 10.000V kennt, der weiß, dass ich fast ausschließlich über ungewöhnliche Rekorde berichte.

 

Heute verlief es mal in die andere Richtung, ich schaffte es 9x nicht die

6 Einsen zu bekommen.

 

Im Durchschnitt brauchen Luba und ich ca. 3 Versuche, was die theoretische Möglichkeit von 5:1 deutlich unterbietet.

 

Und es kam noch etwas Passendes hinzu.

 

 

 

 

 

 

Ich nahm mit der linken Zehen diesen massiven Standfuß mit:

Die kleine Zehe stand so was von nach links weg, dass ich die nächstbeste Plastiktüte ergriff und den Zeh wieder in die richtige Position brachte.

 

 

Dann nahm ich noch einen Gummiring, um das stabiler zu gestalten.

 

 

 

 

 

 

Hier das Foto dieser Fixierung:

 

 

Wenn Du wissen willst, warum der Zeh so aussieht, dann sieh hier nach:

"Aktuelles über mich ab 30.06.2022"

 

Bei mir wirkt "Das Gesetz der Serie"

 

Schade für Luba: Seit gestern konnte ich, nach über einer Woche Pause,  wieder bedingt spazierengehen. Jetzt ist erst mal wieder Schluss.

Die Impfungen wirken - auch bei Kindern

tödlich!

"Todesursache: Corona-Impfung"

Aktuell:

Israel ist das einzige Land, das Geimpfte per Zufallsauswahl nach Nebenwirkungen befragt.

Der offizielle Bericht ist verheerend für die Kinderimpfung (5-11 J) :

58% mit Nebenwirkungen bei Kindern innerhalb 21-30 Tagen!

Leute geht auf die Straße!

Putin lacht sich tot über uns.

Dieser Gaskrieg ruiniert Deutschland und macht Russland reicher!

 

Die Sanktionen helfen Russland noch mehr Geld zu verdienen.

Unsere Politiker sind das Krebs- geschwür in unserer Demokratie!

Was haben Corona und Quantenphysik gemeinsam?

Sie leben in der Zukunft, wie der Corona-Deuter Karl Lauterbach,

von weisgesagten neuen, gefährlichen Corona-Varianten, die tatsächlich nie vorkommen, sowie die beiden Professoren Harald Weinfurter (Quantenphysiker, LMU) und Christoph Becher (Quantenoptiker, Uni Saarland), die einen Quantencompter weissagen, der nie vorkommen wird. Das ist meine persönliche Meinung. Dafür quetschen sie uns - über den Staat große Geldsummen - aus den Rippen, die für sinnvollere Dinge benötigt werden, wie z. Bsp. Kindergärten und Schulen ohne systemkonformes Betreuungs- und Lehrpersonal.

Siehe dazu "Aktuelle Gedanken zu Quantencomputern" und "Die Alanya-Deutung"

_______________________________________________________________________

 

Dienstag, der 12.07.2022:

Übrigens: Da alle diese Verbrecher incl. Papst Franziskus um die Gefährlichkeit dieser Corona-Impfstoffen wissen, gilt natürlich der Satz der kärtner Kirche auf dem Plakat oben "aus Liebe und Respekt lassen wir uns impfen" für die Führungspersonen nicht!

Diese Personen wurden verschont, und wenn, dann wurden öffentlichkeitswirksam Placebos verspritzt!

Ich glaube nicht, dass Papst Franziskus glaubt, dass sich alle impfen lassen sollten, da er ja ganz sicher wissen dürfte, wie gefährlich diese Corona-Impfungen sind. Ich denke, dass er eher an dieser neuerlichen und speziellen Form von Euthanasie Spaß haben dürfte, wo die Schäflein freiwillig und in Scharen zum Impfen strömen. Das weckt in ihm feuchtwarme Erinnerungen, wo das noch so vor 100 Jahren in der Kirche war.

 

Ich glaube nicht, dass Papst Franziskus glaubt,

denn er dürfte viel zu viel über die Kirche wissen,

um bei diesen Gräueltaten der Kirche

noch an Gott oder generell zu glauben! 

Ulrich H. Rose vom 12.07.2022

Bringe das Nächste in Zusammenhang

mit der Kirche und dem Masketragen:

Nur Gequälte freuen sich über Erleichterungen.

Menschen in Ketten freuen sich über Lockerungen und sind damit erst mal zufrieden. Gibt du ihnen aber zu viel Freiheiten, dann fallen sie über die Herrschenden her. Das will kein Herrschender!

 

Jetzt das Ganze umgemünzt auf die Maskentragezeiten:

Menschen mit Maskenzwang freuen sich über Lockerungen und sind damit erst mal zufrieden. Gibt du ihnen aber zu viel Freiheiten, dann fallen sie über die Maßnahmengeber her. Das will keiner dieser Verbrecher, auf gar keinen Fall Karl Lauterbach!

 

Resümee:

Die Gesetze der Herrscher haben sich in 2.000 Jahren nicht geändert!

 

Hier die Auflösung:

Wenn Du das und das nicht bevolkst - oh, pardon befolgst, dann kommst Du nicht in den Himmel!

 

Wenn Du das Masketragen und das Impferdulden nicht bevolkst, dann kommst Du nicht in den Himmel!

 

Unser Führer "Olaf der Gute" oder sein Sprachrohr "Karl der Irre" sagen:

Wir bevolken das Volk jetzt mit Masken.

Wir bevolken das Volk jetzt mit Waffen.

Wir bevolken das Volk jetzt mit Heizdecken.

Wir bevolken das Volk jetzt mit Leichensäcken.

_______________________________________________

 

Hier geht es weiter mit "Aktuelles über mich 3. - ab 12.06.2022"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail