Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles über mich 3. - ab dem 30.06.2022

Hier geht es zurück zu "Aktuelles über mich 2. - ab 23.06.2022"

 

Ein ganz besonderer Tag für mich

Tipp: Folge diesem violettem Farbton zu kuriosen Geschichten über mich

Der Tag begann heute schon sehr früh um 6 Uhr. Dabei passierte mir etwas, dass man nur als Riesenglück bezeichnen konnte

- trotz dieses leicht erkennbaren Schadens.

 

Jetzt sind es 10 Stunden später

und es tritt eine riesige Blase hervor.

 

Das war aber nicht das Besondere,

siehe dazu zuerst mal

das nächste Video!

Stichworte für das nächste Video mit mehr Sprengstoff für die Menschheit, als es die inszenierte Coronapandemie je gehabt hat:

 

Corona

hat die Menschheit gespalten

und wird sie um 2/3 dezimieren.

 

Das Internet der Dinge

gibt der Menscheit den Rest!

 

Nur der geistig verwirrte Rest

um Klaus Schwab bleibt

und spielt Gott.

 

Auf die Vorbereitung des Gott-spielens hin entstand schon mal in Seattle (USA) eine Kompostieranlage für menschliche Körper.

Auch bestens für die kommenden vielen Corona-Toten geeignet!

Netzfund der letzten Tage:

 

Stammt da die wichtigste Zutat etwa aus Seattle?

 

- aus der Kompostieranlage

voll klimaneutral und biologisch

wertvoll - oder verseucht?!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antwort: In unseren verrückten Zeiten ist alles möglich!

Na, neugierig geworden?

 

Das Video:

"Polly klärt uns über das Internet der Dinge auf"

 

Nochmal:

Der Mensch soll nach den Wünschen der Superreichen

der Durchgeknallten, der Irregewordenen,

in das Internet der Dinge integriert werden.

 

DU findet Dich dort in einer virtuellen Welt wieder, in der

DU meinst wirklich anwesend zu sein!

 

Sattdessen haben die Gottväter um Klaus Schwab herum

die absolute Macht über uns.

 

Wir sind zu steuerbaren Computereinheiten geworden,

ähnlich dem Film MATRIX.

 

Übrigens:

Das ist keine Fiktion mehr,

die Technik dafür ist schon vorhanden!

Soweit hatte ich in "Die Zukunft der Menschheit" auch nicht vorgedacht - obwohl - letztendlich werden auch unsere Gottväter vernichtet werden, da sie ihre vermeintliche Basis auf der künstlichen Intelligenz, der KI, gegründet haben, und damit stimmt meine Zukunftsvision wieder!

 

Nur eine Abhandlung zuvor - LINK ganz oben, da hatte ich am 25.06.2022 etwas über die künstlich Intelligenz geschrieben, das solltest Du Dir hier passend dazu ansehen!

Viele Eltern brechen nach 2 Jahren zusammen. Die Zahl der Mütter mit Corona-Burnout steigt - und die Kliniken stoßen an ihr Limit.

Die Zahl der Kuranträge von Müttern und Vätern hat in den ersten Monaten 2022 stark zugenommen, zeigen die Auswertungen der Krankenkassen Barmer, AOK und des Müttergenesungswerks.

Yvonne Bovermann, Geschäftsführerin des Müttergenesungswerks, spricht von einer regelrechten „Flutwelle an Kuranträgen von erschöpften Müttern und Vätern“.

Die Ursachen dieser Entwicklung sieht Bovermann dabei vor allem in der Pandemie-Zeit: „Viele Eltern brechen nach zwei Jahren Pandemie mit Homeschooling und Kinderbetreuung psychisch und körperlich zusammen, weil sie inzwischen nicht mehr nur funktionieren müssen.“

Hier geht es in Kürze weiter mit Kuriosem!

Das wird noch einige Zeit dauern, bis das kompostiert und zu veganen Burgern verarbeitet ist!

___________________________________________________

 

Freitag, der 01.07.2022:

Die GRÜNEN sind aktuell das größte und stinkendste Geschwür von abartigen, durchgeknallten und irren Weltfremden, welches wir uns weltweit angetan haben, um diesen Planeten für die Menschen nicht mehr lebens- und liebenswert zu machen!

 

Denke nur an das Elektroauto, dass in der Umweltbilanz 3x schlechter daherkommt, als ein Dieselfahrzeug. Meinst Du, diese Irren geben zu, dass sie sich verrannt haben, und rücken von ihren weltfremden Ideen ab und stampfen das E-Auto in die Tonne? Das wäre dann genauso, als wenn Putin von seiner irren Idee abrücken würde, und zugeben würde, dass der Überfall auf die Ukraine ein Fehler war.

 

Bedanken wir uns bei denen, die die GRÜNEN gewählt haben, die auch gleichzeitig die Verantwortlichen des Genderwahnsinns sind.

 

Bedanken wir uns bei denen, die die CDU/CSU gewählt haben, und bei denen, die die SPD gewählt haben, und bei denen, die die GRÜNEN gewählt haben, und bei denen, die die FDP gewählt haben, und bei denen, die die LINKEN gewählt haben, für den Coronawahnsinn,

der unser Land dezimieren wird, so dass das Ausländeranteil nach dem Wegsterben der Geimpften bei ca. 50% liegen wird, weil sich die Ausländer weniger haben die Giftspritze geben lassen.

 

Wir werden auch ohne den Genderwahnsinn

in Zukunft ein buntes Volk sein!

Jetzt bin ich schon etwas von meiner großen Zehe weggekommen, nur ich versprach ja, mit Kuriosem aufzuwarten.

Nach einem Tag - heute früh - sah es so aus. Dann nahm ich ein spitzes Messer und stach rein. Jetzt läuft die Blase aus und neues Wasser läuft immer wieder nach.

 

Da werde ich die Zeit nutzen und von meinen Kuriositäten berichten. Von 2 Stürzen in 2 Wochen.

Angefangen hatte es vor 2 Wochen, als ich mit Luba mit dem Fahrrad unterwegs war.

Wir wollten von Alanya-Kestel wieder zurück fahren und fahren meistens auf dem Bürger-steig, da sich Luba dort am Sichersten fühlt. (Dort fahren auch Motorroller)

Beim eine Straße überqueren fuhr ein Auto zum Abbiegen sehr dicht auf, so dass ich weggedrängt wurde und mich auf den rechten Fuß aufstützen wollte. Da aber genau an dieser Stelle der Bordstein abgesenkt war, trat ich ins Leere. Ich flog auf die Fahrbahn und das Fahrrad hinter mir her. Dabei kam das Fahrrad - halb über mir - umgekehrt und sehr korrekt ausgerichtet zum Stehen.

Jetzt das eigentlich Interessante für mich, was ich schon ein paar Mal erlebt habe. Der Sturz lief völlig kontrolliert durch Abrollen ab, ich lag auf der Straße, das Fahrrad über mir, und ich lag entspannt da. Dann musste ich doch sehr verfrüht meine entspannte Lage verlassen, da ein junger Türke mir Zuhilfe eilte, das Fahrrad umdrehte und auf den Bürgersteig zurückstellte. Das, was ich aus vorherigen Unfällen kenne ist, dass ich alles beim Fallen verfolge und ich beim Aufprall weiß, ob ich ernsthaft verletzt bin, oder nicht.

Ich hatte nur eine Schürfwunde am linken Bein, die unbehandelt blieb.

 

Nun zum Unfall am gestrigen Morgen um 6°°:

Ich wollte unsere Balkon-Vorhänge (12m) in Schienen im 8 Stock (24m über Grund) einfädeln und hatte dazu eine 7-stufige Klappleiter und einen sehr stabilen Kunststoff-Stuhl nebenan gestellt. Rechts stand die Leiter, links der Stuhl. Nach ca. 5 Minuten einfädeln stellte ich meine linken Fuß auf die Lehne des Kunststoff-Stuhles und dachte noch dabei, dass das nicht stabil ist, und Luba dachte das auch. Wir hatten Recht. Der Stuhl rutschte nach links und ich stürzte auf den Stuhl, der in 2 Teile zerbarst, 2 äußerst spitze Teile, die mir den Rest hätten geben können. Ich fiel, kam auf den Trümmern des Stuhles zu liegen,

und hatte da schon wieder alles kontrolliert. Ich stellte fest, dass der große Zeh in Mitleiderschaft gezogen war, nur nicht ernsthaft verletzt oder gebrochen war. Er hatte sich beim Absturz zwischen zwei Stufen verkeilt, deshalb diese Blase.

Den Vorhang hing ich noch am selben Tage auf.

(Gerade hatte ich die Blase zum 2. Mal aufschneiden müssen, da sie schon wieder prall voll war)

 

Luba bat mich immer wieder die Zehe mit Desinfektionsmittel und Sonstigem zu behandeln, was ich ablehnte. Ich wollte ihr und auch den Lesern hier zeigen, dass ein gutes Immunsystem ausreicht, um so etwas erfolgreich zu bekämpfen.

Es braucht auch keine Grippe- oder Corona-Spritze, um Grippe oder Corona zu bekämpfen. So sah der Zeh am 3. Tag morgens aus, wobei er den ganzen 2. Tag nässte und ich immer ein Tempo zwischen die beiden ersten Zehen klemmen musste, um die Körperflüssigkeit aufzufangen. Am 3. Tag war es damit vorbei, nur die Zehen sahen etwas verschrumpelt aus - kein Wunder bei dem erheblichen Flüssigkeitsverlust:

Zusammenfassung: Wer in körperlich und geistig guter Verfassung ist, wie ich zum Beispiel, der hat ein sehr gutes Immunsystem und braucht kaum Medikamente.

Bitte beachte: Diese Blase war eine geschlossene Wunde, da gilt das!

Bei offenen Wunden ist eine Desinfektion wahrscheinlich ratsam.

 

In absehbarer Zeit geht es hier mit den Kuriositäten weiter.

Achte auf die Farbe!

 

ARSCH und FRIEDRICH

Perversling und kritischer Geist

 

Diskusion über den Krieg

in der Ukraine

 

Florian Schröder und Serda Sumuncu

                                                                            am  28.06.2022

Wie primitiv sich die Regierungs-Chefs der G7-Länder

in Schloss Elmau 2022 gaben, das zeigt Putins Antwort:

Das ist auch nicht mehr verwunderlich, denn wenn man sieht, was für geistig verwirrte oder ungeeignete Politiker wir in Deutschland in der vordersten Front haben, wie z. Bsp. Karl Lauterbach oder Ricarda Lang, dann ist es fast schon verständlich, dass die USA einen debilen Tattergreis in die Manege schicken, dem man Regiezettel zustecken muss, die Jo Biden dann auch noch - vor lauter Verwirrtheit - in die Kameras hält.

 

Damit ist noch ein weiterer Beweis - von vielen - erbracht, dass diese Welt nicht von diesen Hämpelmännern gesteuert wird, sondern vom Kapital!

Putin zeigt sich da noch etwas frei, er ist aber selbst auch in den Fängen des Kaitals gefangen. Ich sehe das nur als schlechtes Schauspiel an.

Das Regiebuch schrieb, wie immer, das Kapital, wie auch für die inszenierte Corona-Pandemie - und diese erbärmlichen Gestalten (Politiker, Ärzte, etc.) machten bei dem Massenmorden eiskalt mir!

Siehe dazu "Was ist ein Soziopath?", denn das sind allesamt Soziopathen!!!

So nebenbei: Weiteres Kurioses am 01.07.2022:

Ich dachte nicht, dass sich dieses "Würfel beherrschen" noch weiter steigern lässt - heute doch:

 

Von 11 Spielen beendeten wir:

7 Spiele mit 6 Einsen.

Eines davon, das Zehnte, war schon zu Beginn fertig, da Luba sofort die 6 Einsen würfelte. Zuvor hatte Luba noch 6 Fünfen.

 

Dann fielen die 6 Einsen noch:

3x beim zweiten Mal

1x beim dritten Mal und

2x beim vierten Mal.

 

In den Spielen 9 und 11 hatte ich jeweils 6 Sechsen und 6 Vieren und gewann dadurch.

 

Luba gewann insgesamt mit 6:5.

Die Bediehnungsanleitung zum Spiel 10.000V ist am Ende der Biografie von Ulrich H. Rose zu finden.

 

Weil  alle Spiele so schnell zu Ende gingen, da haben wir es abends nochmal versucht.

Und siehe da, es ging so weiter, auch am 02.07.2022.  Hier die Gesamtbilanz:

Die 6 Einsen vielen beim

ersten Mal:   2x

zweiten Mal:   3x

dritten Mal:     2x

vierten Mal:    5x

fünften Mal:    1x

sechsten Mal: 2x

zehnten Mal: 1x

elften Mal:      1x  Gesamt: 12x frühzeitig beendet mit 6 Einsen bei 17 Spielen

Und am 02.07. bei mir noch 3x die 6 Vieren, und je 1x die Zweien und Sechsen

Versuche das nur mal annähernd zu erreichen, dann wirst Du verstehen, wie unwahrscheinlich auch solch ein Ergebnis ist.

2019 erzielte ich mal 30.000 Punkte und dachte, das wird einmal sein. Das sind 18 Einsen hinterreinander!!! - und dann passierte das: Luba würfelte in diesem ersten Halbjahr 2022 auch die 18 Einsen und ich noch 3x die 18 Einsen, also sind es bei mir insgesamt 4x.

Und das ist schon eher unwahrscheinlich!

Übrigens: Wir machen häufig so viele Spiele, weil sie sehr schnell zu Ende gehen. Üblich sind in derselben Zeit nur 3 - 4 Spiele möglich.

Diese Farbe violett und kursiv, werde ich für noch 2 weitere Erlebnisse verwenden, um sie damit als ebenfalls außerhalb der Wahrscheinlichkeit liegend, zu kennzeichnen. Das widerstrebt wohl einem Logiker, wie mir, nur auch dazu habe ich eine Antwort gefunden.

_______________________________________________________________________

 

Zum Thema Unfall mit 21 Jahren - mein glücklichster:

Am Pfingstmontag 1972, von Rötz aus beschleunigend Richtung Neukirchen-Balbini war ich nach 500m mit meiner 750er BMW mit 140 km in einer Rechtskurve angelangt. Dort schnitten mir 2 Fahrzeuge diese Rechtskurve, so dass ich knapp am Rand vorbeimusste. Wenn man einen Zirkel nimmt, dann kommt man von dieser Stelle aus (rechts am Rand) in den Sraßengraben. Wenn ich die Kuvre hätte anschneiden können, dann wäre nichts passiert.

Dort schoss ich mit der BMW gegen die 10m entfernte Sraßengrabenwand. Als ich aufsah, da waren die dicken ALUguß-Holme des BMW-Vorderrades fast parallel zum Vorderrad gestanden, was die Aufprallwucht zeigte. Ich brach mir bei dieser Aktion "nur" im Thoraxbereich den 10 Wirbel und den 7 und 8 quetschte ich mir. Auf einem alten 250er-Motorrad fuhr ich - den Rücken stark gestreckt ins Krankenhaus von Rötz.

Nach 6 Wochen auf dem Rücken liegen im heimatlichen Krankenhaus in Neustadt a.d. Waldnaab - und Nachdenken über eine evtl. Zukunft im Rollstuhl - ließ ich sofort mein Motorrad in Weiden i.d.Opf. instandsetzen. 1 Woche später saß ich wie im Trance wieder auf meiner BMW und fuhr von Püchersreuth - auf der Landstraße - über Amberg, Hilpoltstein, Heideck, Donauwörth, Donaueschingen, den Feldberg im Schwarzwald, Tuttlingen bis nach Haltingen bei Basel.

Und das in 4 1/2 Stunden. Ich rechnete das dann nach, und kam auf einen Durchschnitts-geschwindigkeit von fast 160 km/h. Irre, wenn man bedenkt, dass ich eigentlich hätte vorsichtig fahren müssen! Ich war so froh, wieder auf meiner BMW zu sitzen und beachtete keine Ampel und keine Verkehrszeichen.

Wer ist hier überzeugender?

Der GRÜNE Pommespanzer Ricarda Lang, der für den Ukraine-Krieg ist / ißt und dabei viel zuviel ißt,

oder

die Gesundheitsministerin Meggie de Block?

Mein Vorschlag: Ein Mal im Jahr darf jeder seine Partei ändern

- auch ohne Gesinnungsumwandlung!

Wien plant Impfstraßen für Babys und Kleinkinder!

Obwohl jetzt schon hinreichend bekannt ist, das viele Ungeborene gar nicht mehr das Licht der Welt erblicken, weil ihre Mütter sich in unverantwortlicher Weise die Gift-Spritze haben geben lassen, so wollen jetzt diese Bestien auch noch die bisher ungespritzten Babys töten. Österreich ist mal wieder der Staat, wo Klaus Schwab und Konsorten testen, wie weit sie mit ihrem Genozid gehen können.

_______________________________________________________________________

 

Sonntag, der 03.07.2022:

"Mein Gespräch mit Buddha" in Bewusstsein1a.de übertragen.

 

Korrioses über mich:

  • Von meinem 25 bis zum 38. Lebensjahr spielte ich Volleyball in einer gemischten Gruppe, Männlein und Weiblein gemischt von 16 bis 60. Wenn sich jemand etwas verrenkte, den Knöchel, das Knie oder das Schultergelenkt, dann zog es mich, wie magisch zum Verletzten. Ich hielt meine rechte Hand für ca. 5 Sekunden auf die verletzte Stelle, und wusste dann, ob ich ziehen, schieben oder drehen musste, um des Gelenk wieder einzurenken. Es genügte immer nur ein Versuch und der Verletzte konnte dann - nach einer Pause - wieder weiterspielen.
  • eine Woche vor meinem 39. Geburtstag kommt  mein 3. Sohn zur Welt, den ich mit 32 Jahren vorausgesehen habe. In der Sekunde der Zeugung sagte ich zu meiner Frau, dass sie ein Kind von mir bekommt. Der Geburtstermin wurde kurioserweise vom Arzt auf den 06.04.1990 ausgerechnet, dies ist mein Geburtstag.

Meine beiden anderen Söhne 1+2 haben exakt auf den Tag ½ Jahr und eine Woche vor mir Geburtstag.

  • ab dem 40. Lebensjahr empfinde ich körperliche Schmerzen beim Hören von Rockmusik, welches sich bis heute nicht verändert hat.
  • ab dem 40. Lebensjahr empfinde ich ein Jahr als Ewigkeit. Bisher hatte ich immer geschrieben, dass ich mit dem 35 LJ. in die Ewigkeit eintauchte. Das werde ich sukzessive ändern. Nochmal zur Erinnerung: Ich schreibe dies ALLES hier, weil ich den Sturz vom Balkon am 30.06.2022 erlebte und ich da - innerhalb des Sturzes - den Entschluss fasste, die Kuriositäten, die nicht mehr mit Wahrscheinlichkeiten erklärt werden können, zu erzählen. Ich denke, dass dies mit 71 Jahren jetzt mal nötig ist, und ich auch Unterstützung dazu von einem guten Freund bekam. Seitdem suche ich immer noch im Internet den zweiten Menschen zu finden, bei dem dies auch so abläuft. Leider hat sich bis jetzt noch kein Mensch gemeldet!
  • mit 43. Jahren erlebe ich innerhalb von 10 Minuten, wie es ist, wenn das Leben in Zeitlupe abläuft. Ich spiele Tennis mit meinem ältesten Sohn Bernd, einem sportlich topfitten Menschen. Schon der erste Ball von ihm kommt sehr langsam auf mich zu – ich treffe diesen Ball und schlage ihn, unerreichbar für ihn zurück. Nachdem ich Bernd gesagt hatte, wie ich die Bälle sehe, wurde mein Sohn in seiner Spielweise aggressiver. Es bleibt dabei, ich bekam jeden Ball – er keinen Einzigen. Nach 10 Minuten brach ich das Spiel ab, da ich sah, wie frustriert mein Sohn war – und ich selber keinen Spaß an diesem ungleichen Spiel hatte. Ähnliches passierte nur noch einmal später in einer Tennishalle in Amberg, wo ich jeden Ball, den ich volley erreichen konnte, treffsicher und unerreichbar ins gegnerische Feld schmetterte. Das hielt ca. 5 Minuten an.
  • mit 45 Jahren, im Herbst empfinde ich sehr stark – und muss dieses wieder abstellen. Ich rief in meiner Verwandtschaft an, bis ich den/die Leidene/n fand. Innerhalb einer Woche musste ich diese Gefühle wieder unterdrücken, da sie auch auf mich erdrückend wirkten.
  • mit 50 schlage ich mir fest an den Kopf und sage, wie konnte ich nur so lange brauchen, diese Erkenntnis aus mir herauszubringen, dass vor dem "ehrlich sein" noch etwas Wichtiges kommt, das „zugeben können“. Daraus entwickelte sich in kurzer Zeit - innerhalb von 4 Stunden - Der blinden Fleck beim Denken. Meine wichtigste Erkenntnis.
  • mit 50 Jahren wachse ich über ca. 3-4 Monate bis Aug. 2001 um 2,5 cm. Bis heute habe ich diese 2 ½ cm wieder eingebüßt, nur die Angaben in meinem Ausweis stimmen immer noch - trotz alterbedingter Schrumpfung.

 

Jetzt ist vorerst Schluss mit Kurriosem über mich.

Achte auf die Farbe!

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Diese 359.338 sind auf dem richtigen Weg - hin zur Vernunft!

 

 

 

 

 

 

 

Wir Deutschen sind schon auf dem schlimmen Weg das nachzumachen, was uns die Chinesen vormachen:

 

Eine total überwachte Welt.

In der Politik fast ausschließlich nur Perverse:

Außer der AfD

- und die wird aufs Übelste verunglimpft!

Kein Wunder, denn die machen beim Genozid nicht mit!

Anmerkung von mir: Ich unterstelle mächtigen und sehr reichen Menschen generell, dass sie pervers sind. Erst wenn sie mir mindestens 2 Jahre bewiesen haben, dass sie es nicht sind, dann beginne ich innerlich ihnen gegenüber mich umzustellen. Verstanden?

Auch eine AfD wird wird ähnlich pervers - wenn sie die Macht hat, wie insgesamt die CDU/CSU, die SPD, die GRÜNEN, die FDP, oder die LINKEN.

 

Das schlimme ist,

dass viele Eltern so unverantwortlich waren

und es immer noch viel sind,

ihre Kinder - ohne Not -

zu impfen.

Kindergarten-Richtlinien.

Wie kopfkrank und pervers musste man als Politiker und Schulleiter und Kindergartenleiter ab 2020 sein, um so etwas nur zu dulden?

 

Die nahe Zukunft muss erst mal ohne Kindergarten auskommen. Unsere Kinder gehören nicht diesen Perversen ausgesetzt!

 

Sucht diejenigen, die sich gegen diese Maßgaben gewehrt haben

und fangt mit ihnen NEU an!

 

 

Nicht nur das Impfen brachte unsere Kinder um, auch einige starben durch die Masken!

 

Trotzdem wurde weitergemacht!

 

Diese Verbrecher wussten das ALLES.

 

Keine Gnade im Nachhinein!

 

Diese Verbrecher hatten mit unseren Kindern auch

keine Gnade!

Neben den Infos aus Amerika, dass ein Massensterben einsetzt, kommen auch ähnliche Informationen aus Island.

"In Island ist es zu einem starken Anstieg der Sterbezahlen gekommen – auch bei Säuglingen"

Island:

30 Prozent mehr Tote

 

Die Impfungen wirken!

Und der ferngesteuerte Breitmaulfrosch (Marco Buschmann, FDP) denkt über Masken im Herbst nach, weil damit enorm Geld verdient werden kann - zum Schaden des gesamten Volkes!

Warum sollte man auch aus den vergangenen Fehlern lernen?

________________________________________________________

 

Hier geht es weiter zu den Maskenträgern, die Beachtung brauchen, und Marco Buschmann in seinem Geldverdienen besonders unterstützen wollen:

"Aktuelles 3. - ab dem 04.07.2022"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail