Philosophie aus sich heraus.
Philosophie aus sich heraus.
 

Aktuelles über mich 2. - ab dem 26.05.2022

Hier geht es zurück zu "Aktuelles über mich 2. - ab 21.03.2022"

 

 

 Donnerstag, der 26.05.2022: In Bewusstsein1a.de in "Wichtiges aus DB.de" "Bessere Lehrer für unsere Kinder" optimiert.

 

Zu unserem tagtäglichen Würfelspiel 10.000V: Luba war mal wieder extrem: Gestern auf einen Wurf die 6 Vieren gewürfelt. Das macht 4.000 Punkte, die verdoppelt werden, das sind 8.000 Punkte. Luba war heute mehr als gut. Sie gewann 6:1. Von ihren 6 Spielen gewann sie 4 mit 6 Einsen und eines mit 6 Sechsen. Mein einziges Spiel, welches ich gewann, das war auch außergewöhnlich. Ich gewann, weil ich 12 Einsen hintereinander würfelte. Machte 20.000 Punkte. Ach, da war noch etwas, was so noch nie vorkam: Luba schloss das erste Spiel nach dem 3. Mal mit 6 Einsen ab und begann das nächste Spiel wieder mit 6 Einsen. Gewonnen!

Das Spiel 10.000V wird am Ende der Biografie von Ulrich H. Rose" beschrieben.

_____________________________________

 

Ein interessanter Beitrag vom Lebensmittelchemiker Udo Pollmer:

"Die Menschheit wird verschlankt"
 

Freitag, der 27.05.2022: Die Süddeutsche heute früh:

Nach dem Amoklauf am 24.05.2022 in einer Grundschule in Texas, bei dem 19 Kinder und zwei Lehrerinnen starben, gerät die Polizei unter Rechtfertigungsdruck. Der Todesschütze von Uvalde hat offiziellen Angaben zufolge rund eine Stunde in dem Klassenzimmer verbracht, in dem er ein Blutbad anrichtete. Erst dann sei Verstärkung eingetroffen und habe den Amokläufer getötet, sagte Victor Escalon vom Ministerium für öffentliche Sicherheit in Texas bei einer Pressekonferenz am Donnerstag.

 

Die Deutschen können das deutlich besser, auch wenn der Grund für den massiven Aufbruch einer Tür nicht erwähnenswert ist. Der Hintergrund: Ein Publizist schreibt die ungeliebte Wahrheit über den Coronawahnsinn. Daraufhin stürmen 15 Männer, überwiegend schwer bewaffnet seine Wohnung:

Am 23.05.2022 posteste Paul Brandenburg, ein deutscher Arzt, Publizist und Unternehmer, dazu: Heute am frühen Morgen brach ein Spezialkommando der Berliner Polizei meine Tür auf*, legte mir Handschellen an und durchsuchte meine Wohnung. Hierbei wurden u.a. meine Telefone beschlagnahmt. * in Sekundenbruchteilen!

Kommentar: Wenn es um das Leben von Kindern geht, da ist wohl keine Eile geboten, wie wir in Deutschland sehen, wo sogar die STIKO mal wieder aktuell das Totspritzen von Kleinkindern befürwortet - ohne Bezugnahme oder Begründung!!! Aber einem Paul Brandenburg, der sich nichts hat zu Schulden kommen lassen, als die Wahrheit zu schreiben, wie einen Schwerstverbrecher, oder Terroristen zu behandeln, das ist "im besten Deutschland aller Zeiten" - so unser "Bundeskasper Frank-Walter Steinmeier" immer möglich! 

Tipp: Google das mal "Bundeskasper Frank-Walter Steinmeier" - mit den Gänsefüßchen!

 

Und nochmal die Süddeutsche heute früh: Die amerikanische Gesellschaft verdrängt Massaker wie das von Uvalde - und nimmt den Tod dieser Kinder achselzuckend hin. Das ist verstörend. Und Schuld daran sind nicht nur die Republikaner.

Kommentar dazu: Auch die deutsche Gesellschafft verdrängt Massaker an ihren Kindern durch die Corona-Impfungen, und nimmt den Tod ihrer Kinder achselzuckend hin - wie auch die Amerikaner. Und Schuld daran ist nicht nur die SPD. Das ist nicht mehr verstörend, sondern eher schon normal. Bei den Gescheiten unter uns ist das dem "Immanuel Kant-Syndrom" geschuldet. Was für eine geistig degenerierte Gesellschaft!

Siehe dazu "Die 4 Degenerationen der Menschen, das Gehirn betreffend"

 

Und der MERKUR, auch heute früh: Dazu könnte im Herbst dann auch eine Anpassung des Immunstatus greifen: Wer dann nämlich nicht dreifach geimpft ist, könnte ab dem 1. Oktober als ungeimpft gelten.

Kommentar: Wer ausreichend dämlich ist, der glaubt dieses Schwachsinn, dass 3x-Geimpfte als Ungeimpfte gelten. O.k., seit dem Lügenzeitalter seit dem Jahr 2016, seit Donald Trump, da ist scheinbar alles erlaubt. Mehrfach Verblödete, wie Karl Lauterbach, die können in Deutschland Minister werden, oder auch nur doppelt Unzurechnungsfähige, wie Annalena Baerbock. Auch mehrfache Lügner, wie unser Bundeskanzler Olaf Scholz (Wirecard-Skandal), gelten als ehrlich, zumindestens wird ihm zugebilligt, vergesslich sein zu dürfen!

"Wir müssen Risikogruppen ehrlich ansprechen" Karl Lauterbach

Dazu passt:

<< Neues Bild mit Text >>

 

Sawsan Chebli steht ihrem Parteikollegen Karl Lauterbach SPD in NICHTS nach!

 

"Antisemitismus bedroht uns alle,

es bedroht vor allem Muslime"

 

Auf Sawsan Chebli gedichtet:

 

"Blödheit bedroht uns alle,

besonders Sawsan Chebli

und den Rest der SPD"

Jedes Volk bekommt die Politiker, die zu ihm passen!

________________________________

 

Samstag, der 28.05.2022: In Bewusstsein1a.de unter "Aufrufe zum Wohle der Kinder" den Aufruf Nr. 2 "Philosophen, fangt an zu Denken und gebt Antworten" etwas überarbeitet und mit den Erfahrungen zu den letzten 2 Coronajahren ergänzt.

Sehr lesenswert - nicht nur für Philosophen!

 

Heute ist der erste Tag in diesem Jahr mit 35°C.

Luba ist es angenehm und ich schwitze. Der Pool hat zum Glück nur 26°C.

Links mit den weißen Planen, das ist der Samstags-Bazar*. Dort, wo links die weißen Zeltplanen enden, da ist die nächste Moschee nach 200m. In dieser Straße weiter nach rechts kommt die nächste Moschee nach 250m! Der Türkei gehts scheinbar gut.

* Der Bazar hier erstreckt sich noch über die Seitenstraßen rechts und über einen großen Platz, der links am Ende der Zeltplanen nur ansatzweise zu sehen ist.

Das mit der Moschee, das war ein Fehler von mir. Da kommt etwas viel Passenderes hin.

Siehe dazu die Info am 07.06.2022 in "Aktuelles über mich 2. - ab dem 03.06.2022"

Übrigens: Wenn Du die Berichte von Gestern und zuvor zu Corona nachlesen möchtest, dann sieh hier nach: "Coronawahnsinn 8. Ab 23.05.2022. Die Lügen werden immer dreister"

 

Jetzt verstehst da wahrscheinlich,  warum ich in der Türkei ein eingermaßen "würdevolles" Leben mit meiner geringen deutschen Rente und einem Motorroller führen kann, während es in Deutschland ein "unwürdiges" Leben wäre.

 

 

 

 

Aktuell arbeitet die stark minderbemittelte Deutsche Regierung aus SPD, GRÜNEN und FDP daran, dass sich das noch deutlich verschlechtert!

Die Chancen dazu - für eine Verschlechterung - sind hoch!

Eine erschreckende Vermutung: Wie mittlerweile bekannt ist, verursachen die genverändernden mRNA-Impfungen massive Störungen des körpereigenen Immunsystems. Die auftretenden Affenpocken sind höchstwahrscheinlich keine Affenpocken, sondern die Auswirkungen der körpereigenen Immunabwehr, die, wie die irische Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill und die Genetikerin und ehemaligen Direktorin des nationalen „Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung“ in Paris, Dr. Alexandra Henrion-Caude vor Kurzem in einem Interview bekanntgaben, in 3 bis 5 Jahren zum Tod führen werden. Lese dazu Berichte, dass früher auftretende Affenpocken meistens in Afrika auftraten, und bei Nachprüfungen die Erkrankungen nur sehr selten auf Affenpocken zurückzuführen waren. Hier wird versucht, die Corona-Impfungen - mit den viel schlimmeren Impf-Nebenwirkungen und Todesfällen - den Affenpocken und den Schlafschafen als Ursache unterzujubeln, damit sich die Schlafschafe weiter totspritzen lassen!!!

Wegen dem Hype, den gerade unser Todesminister Karl der Irre um die Affenpocken macht, auch im Zusammenhang beim Austausch von Körperflüssigkeiten, besonderns bei Homosexuellen, schlage ich vor die Affenpocken in Afterpocken umzubenennen!

 

Siehe dazu auch: "Affenpocken oft falsch diagnostiziert"

Sonntag, der 29.05.2022:

Vernunft gegen den Irrsinn der Macht

Unter dieser Überschrift liest Werner Meixner aus dem Buch »Corona. Inszenierung einer Krise.« – Teil 1 vor.

Der vorgetragene Test ist ein Auszug aus dem Buch »Corona. Inszenierung einer Krise« Das Buch erschien im Mai 2022, herausgegeben von Professor Klaus-Jürgen Bruder, Almuth Bruder-Bezzel und Jürgen Günther im Verlagshaus Sodenkamp & Lenz, Berlin. Zugleich findet der gleichnamige Akademiekongress statt.”   Von Apolut gepostet

Mein Kommentar: Sehr empfehlenswert anzuhören, um das Thema der inszenierten Coronapandemie, deren Hintergründe und Vernetzungen, zu verstehen. Bis auf die Überschrift dieses vorgelesenen Textes "Vernunft gegen den Irrsinn der Macht". Diese kaum bis nicht vorhandene Vernunft, die hier angesprochen wird, die wird nicht dazu führen, dass sich die hier insbesondere angesprochenen Schlafschafe dazu verführen lassen, sich gegen "DIE MACHT" zu stellen.

Diese schwachen Menschen sind durch die perversen und Menschenleben verachtenden Coronamaßnahmen schon so eingeschüchtert, entmutigt und zermürbt worden, dass sich da kaum jemand aus eigener Kraft gegen diese immense Wand der Macht stemmen wird!

Da nur ein Mensch unter 380.000 zur Vernunft findet, ist es mehr als illusorisch, dass sich hier nur eine Gegenbewegung auftun kann.

Beweis: Siehe die vielen Gegenbewegungen zu Corona, wie die Querdenker etc. oder auch die Polizisten für Aufklärung, alle haben nur einen schon immer aufgewachten kleinen Rest der Menschen dazu motivieren können, sich Samstags, Sonntags oder Montags zu treffen, um in Insiderkreisen sich auszutauschen, ohne damit die tumbe Masse zu erreichen - was sehr wichtig wäre.

Diese tumbe Masse wird durch die Regierungspropaganda beliebig gelenkt. Hinter dieser Regierungspropaganda stehen spezielle Strategen, das sind ausgebildete Psychologen und Profis der Verführung (auch in der Werbebranche anzufinden) , die mit der Masse nach Belieben spielen. Lies dazu das hochaktuelle Buch von 1895 von Gustave le Bon

"DIE PSYCHOLOGIE DER MASSEN" durch, und Du wirst wissen, dass die wenigen "Vernünftigen" chancenlos gegen die tumbe und leicht verführbare Messe sind.

Diese tumbe Masse, die zieht sogar - auch wenn leicht murrend - gegen die Vernünfigen und das Heile in der Welt, in der Krieg. Siehe aktuell die Russen gegen die Ukraine.

Umgekehrt wäre es genauso! Auch eine ukrainische Armee würde sich, nach einem Marschbefehl - gegen wen auch immer, in Gang setzen, und mordend irrsinnige Befehle ausführen.

Sollte es jemals vernünftige Menschen oder Soldaten gegeben haben, es hätte nie einen Krieg geben können!

                                                                Ulrich H. Rose vom 29.05.2022

 

Siehe dazu auch:

"Ist Vernunft und Verstand ausreichend bei den Menschen vorhanden?"

 

Zum Thema "Vernunft":

"Ein äußerst versichtiger Mann

in Freiburg im Breisgau"

 

Er trägt alles in einem sehr vernünftigen Tonfall vor.

 

Ist der Mann vernünftig?

Die Preise für Lebensmittel  in Deutschland explodieren, so Julian Reichelt am 28.05.2022

 

Ich kaufte heute, am 29.05., ein 30 cm langes Standard-Bröchen, EKMEK genannt, in Alanya für 2,50 türk. Lira.

Vor 3 Jahren bekam ich das noch für 1,00 türk. Lira

Auch hier explodieren die Preise - für mich; nur wenn ich nachrechne, dann kostete vor

3 Jahren das EKMEK in Alanya 15 Cent und heute ebenfalls 15 Cent!

Eines dieser kleinen Brötchen esse ich zum Kaffee am Nachmittag mit viel Butter und wenig Hagebutten-Marmelade. Auf türkisch: Kuşburnu reçeli

Trotz dieser hohen Inflation geht es den Einheimischen gut, denn wir haben jetzt neben den Russen auch noch gleich viel Urkainer innerhalb von 2 Monaten dazubekommen.

Die Russen fuhren schon dicke Autos, nur was die Ukrainer an Luxuswagen dabei haben, dahinter können sich die Russen noch verstecken.

In unserem Hochhaus mit 11 Stockwerken waren bis Febr. 2022 die Hälfte der Wohnungen nicht verkauft. Jetzt sind alle weg!

Ich denke, dass es den Türken hier durch den Ukraine-Krieg wesentlich besser geht, und ich durch diese Währungmanipulationen nur Vorteile habe. Alles bestens!

Die DAK gab bekannt:

In den Coronazeiten gab es bisher mehr an

- psychischen Schäden + 42%

- Drogenmissbrauch      + 39%

- depressive Episoden   + 28%
Kommentar: Das ist den Schwerstverbrechern und Massenmördern in der Politik, den Medien, der Ärzteschaft etc. alles noch zu den Impfnebenwirkungen und Impftoten mit hinzuzurechnen!

 

 

 

 

Ohne die SPD keinen Karl Lauterbach

als Todesminister.

 

Wer ist an ALLEM Schuld?

Die SPD, die WHO, die EZB und die NATO.

Montag, der 30.05.2022: Überarbeitet: "Dürfen Richter solche Urteile fällen?"

Dazu ein langer Gedanke von mir:

Beate von Storch lies den Durchgeknallten in der Regierung, sie liest der LSBTI-Lobby, gehörig die Leviten:

Dem ist nichts hinzuzufügen! (Bundestag)

 

Übrigens: LSBTI benutze ich in meinen 4 Doamins heute zum ersten Mal, und an eine Wiederholung ist nicht zu denken, es sei denn, LSBTI* wird umbenannt in:

 

* LSBTI bedeutet Lüsternde SelbstBefriedigende Transen Invasion

Bericht in UNSER MITTELEUROPA am 30.05.2022:

Warum impfen die denn? Habe ich das angeordnet? Wenn die so doof sind sich mit meinen Produkten umzubringen - selbst schuld!

Textauszüge:

Beim Treffen des Weltwirtschaftsforums (22.-26.05.) letzten Mittwoch (25.05.) in Davos, Schweiz, beklagte WEF-Gründer Klaus Schwab gegenüber Pfizer-CEO Albert Bourla, dass sie „sowohl Ziele der Anti-Impfstoff-Bewegungen als auch von Verschwörungstheoretikern“* seien. Dabei beschwerte sich Bourla, dass es eine „sehr fanatische Gruppe von Impfgegnern gäbe, die uns auf jeden Fall verfolgen würden“. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa".

* Hinweis: Die Verschwörer in diesem schlechten Spiel sind hier Schwab und Bourla. Da brauchen sie sich nicht zu beschweren, wenn das rauskommt und weitererzählt wird!

 

Weiter berichtet das Magazin: "Schwab und Bourla in „Ehre gekränkt“

Hinweis: Weder Schwab noch Bourla haben eine Funken Ehre in sich!

 

Für die beiden mächtigen Strippenzieher scheint es ein „Aha-Effekt“ zu sein, dass es neuerdings Menschen gibt, die deren Allmachtsgelüste nicht nur in Zweifel ziehen, sondern den „Beiden“ auch noch die Stirn zu bieten wagen. - was so sein muss, denn diesen Massenmördern die Stirn zu bieten, das ist das Mindeste.

 

Ihr „blankes Entsetzen“ fassen die beiden in nachstehende Worte, sie werden auch noch behaupten, „dass die Sonne nicht aufgegangen ist, weil die Menschen geimpft wurden“, sagte Bourla. Damit war er wohl bemüht an zu deuten, dass die Kritik der Impfgegner völlig losgelöst von der Wissenschaft sei.

Das blankes Entsetzen wird diese beiden millionenfachen Massenmörder erfassen, wenn sie ihrer gerechten Strafe zugeführt werden! Siehe "Definition Verschwörungstheoretiker"

Dienstag, der 31.05.2022:

England, Schottland und neuerdings das RKI und das PEI veröffentlichen keine Zahlen mehr zur Impfeffektivität. Grund: Sie ist miserabel.

Siehe den LINK "Nebenwirkungen gehen durch die Decke"

Die Zahlen aus Kanada zeigen nun ein krasses Bild:

99% der Corona-Toten = Geimpfte.

Besonders schlecht schneiden die Menschen mit Booster ab, sie haben das höchste Sterberisiko.

"Kanada: 99% der Corona-Toten sind Geimpfte"

mit den Tabellen dazu aus Kanada, aus denen hervorgeht, dass 99% der Coorna-Toten Geimpfte sind.

Genauso sieht es in Deutschland aus, nur zur Sicherheit, dass das nicht bekannt wird, werden diese Zahlen nicht mehr gesondert ausgewiesen!

Das verlogene Paul-Ehrlich-Institut und das RKI: Nebenwirkungen gehen durch die Decke!

Dann weisen wir sie nicht mehr gesondert aus.

Das könnte ja sonst noch den Schlafschafen auffallen!

 

Mein Kommentar dazu:

Die Impfungen wirken sicher - totsicher!

 

Dazu passt diese Nachricht vom 29.05.2022:

Refugium freier Geister (Weiße Loge)
Aussage von einer ausgebildeten Fachkraft (30 Jahre im Gesundheitswesen) verfasst:
„Unter all den Impfstoffen, die ich in meinem Leben gekannt habe (Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Windpocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose), möchte ich auch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen. Ich habe noch nie "einen Impfstoff" gesehen, der mich gezwungen hätte, eine Maske zu tragen und dabei auch noch meine soziale Distanz zu wahren, besonders auch wenn ich vollständig geimpft bin.
Ich hatte noch nie weder in Lehre noch im Berufsleben von einem Impfstoff gehört, indem das Virus auch nach der Impfung verbreitet werden kann.
Ich habe noch NIE im Zusammenhang von Immunisierung zuvor von "Belohnungen, Rabatten oder Anreizen" gehört, für die die sich impfen lassen. Weder noch habe ich Diskriminierung für diejenigen sehen müssen, die dies nicht taten.                 
Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der die Beziehung zwischen Familie, Kollegen, Nachbarn und Freunden bedrohte.

Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der verwendet wurde um den Lebensunterhalt, die Arbeit oder das Leben zu anderen zu bedrohen, auch nicht in der Schule.

Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der es einem 12-Jährigen ermöglichen würde, sich über die Zustimmung der Eltern hinwegzusetzen, oder Familienmitglieder von ihren Senioren fernhält.
Nach all den Impfstoffen, die ich oben aufgelistet habe, habe ich noch nie einen Impfstoff wie diesen gesehen, der die Gesellschaft, wie sie ist, diskriminiert, spaltet und be- oder verurteilt, das für Menschen das soziale Gefüge enger wird …
Es ist ein starker Impfstoff, nicht wahr!? Es macht nämlich all diese Dinge, außer die Immunisierung, für das es gedacht ist.
Wenn wir nach Impfung immer noch eine Auffrischimpfung benötigen und wir nach vollständiger Impfung immer noch einen negativen Test erhalten müssen, und wir nach  Impfung immer noch eine Maske tragen müssen, und nach der Impfung immer noch ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, erkranken obgleich vollständig geimpft, wird es wahrscheinlich dazu kommen anzuerkennen: "Es ist an der Zeit, dass wir zugeben, dass wir vollständig betrogen wurden."

Donnerstag, der 02.06.2022: Man könnte ja meinen, wenn man meine Auftritte in meinen 4 Domains kennt, dass ich mich gerne produziere, dass ich erfolgslüstern, dass ich extrovertiert bin.

Letzteres stimmt eindeutig. Ich bin extrovertiert - mit Hintergrund, mit Beweggründen und einem besonderen Beweggrund: Die Zukunft absichern vor diesen vielen perversen Menschen mit ihrem überbordenden Reichtum, direkt oder indirekt gestohlen von Millionen Menschen, zum Teil über Generationen.

Bevor ich hier weiter meine Gedanken ausführe, dann möchte ich noch auf das "sich gerne produzieren" und das "erfolgslüstern sein" kommen: Das abzustreiten wäre dumm, denn die meisten Menschen fühlen sich wohl, wenn sie mal im Rampenlicht stehen, oder wenigstens mal Beachtung finden. Bei mir dürfte das auch zu einem gewissen Teil zutreffen, nur der Grund - mein Beweggrund - für meine jetzt schon 20 Jahre dauernde Tätigkeit des Schreibens im Internet ist, dass ich an die Zukunft, an unsere Kinder denke, die in den letzten 2 Jahren - und auch schon zuvor - ziemlich alleine gelassen wurden, von den Schulen und leider auch in zunehmendem Maße von den eigenen Eltern, bei denen die berufliche Karriere und der Mammon wichtiger waren. Da wurden dann die Kinder guten Gewissens in fremde - fachlich hervorragend ausgebildete - Hände gegeben. In den Coronawahnsinnsjahren zeigte sich dann, dass die allermeisten dieser Fachkräfte schon von einem kranken System ausgebildet wurden. Diese Monster wurden auf unsere Kinder losgelassen und zeigten 2020 sehr deutlich, dass sie nur "systemkonform", d.h. auf Befehl von Oben unsere Kinder misshandelten durch das Aufzwingen der Masken und dem Abstandhalten, um sie nicht wie Schutzbefohlene vor den Zugriffen von Oben zu schützten.  Tipp: Lies mal das Dunkelblaue für sich alleine!

Begonnen hatte ich im Alter zwischen 20 und 25 Jahren in diese Richtung der, unzureichend in den Schulen, unterrichteten Kinder zu denken. Ich wunderte mich, wie diese Welt tickte, und dass diese grausame Welt nicht den Kindern in den Schulen ehrlich erklärt wird. Gleichzeitig verstand ich dann nach einiger Zeit, warum die Wahrheit vor den Schülern versteckt wird. Diese Schüler werden zukünftig als Kanonenfutter oder Konsumenten benötigt und haben nur - nach den Vorgaben von Oben - zu funktionieren. Über die Jahre meiner Entwicklung, wichtige Eckpfeiler waren das 32. LJ: Über ein Jahr viele Philosophen gelesen und festgestellt, dass ich deutlich besser denKen konnte, der 25.12.2004: Das Phänomen der Zeit - nach 39 Jahre darüber nachdenken - gelöst, Herbst 2008: Die Philosophie zu Ende gedacht, Mitte August 2010 meine wichtigste Erkenntnis erdacht: "Der blinde Fleck beim DenKen", und das Eintauchen - in dieser hier beschriebenen Entwicklungszeit von 1986 bis 1996 - in die Ewigkeit. In dieser Zeit sammelte ich viele Eindrücke, die dann in "Aufrufe zum Wohle der Kinder" gipfelten. Das alles war es wert, mich in vielfältiger Weise zu produzieren, um beachtet zu werden, damit die Zukunft für unsere Kinder besser wird!

 

Jetzt wiederhole ich den letzten Satz, bevor ich in Türkis abschwenkte:

Letzteres stimmt eindeutig. Ich bin extrovertiert - mit Hintergrund, mit Beweggründen und einem besonderen Beweggrund: Die Zukunft absichern vor diesen vielen perversen Menschen mit ihrem überbordenden Reichtum, direkt oder indirekt gestohlen von Millionen Menschen, zum Teil über Generationen.  Dazu sagte Rudolf Augstein treffend "Eigentum ist kein Fetisch, sondern legitimierte und vererbbare Räuberei."

 

Und jetzt der Beweggrund zu diesem langen Statement: Mir ist heute ein Video aus der Schweiz - aus Basel - zugespielt worden, welches einen Mann zeigt, einen Deutschen, der in Holland legt, und das sagt, was ich hier zum Thema der inszenierten Coronapandemie und dem Nachfolgeszenario "Ukrainekrieg" der perversen Mächtigen schreibe.

Es ist "Ullrich Mies". Wenn Du den Ullrich Mies anklickst, dann kommst Du zum Video. Es spricht ein 28-jähriger Bulgare mit ihm. Dazu Untertitel in russisch. Rusça altyazılar

Übrigens: Was eint uns? Der Vorname, das Denken, der Jahrgang 1951

 

Hier die wichtigen LINKS zum Text:

- "Aufrufe zum Wohle der Kinder"

- "Der blinde Fleck beim DenKen"

- "Mein DenKen wird besonders geschrieben"

 

Solltest Du so ähnlich, wie der Ullrich Mies, oder wie ich ticken, dann würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Ich bin der Uli. Mail: uhr304@gmail.com oder Tel./WhatApp über +90 539 866 7807

_________________________________________

Herbert Grönemeyer und „mehrfachst geimpft“: Tournee ersatzlos abgesagt: Ich habe mich „mehrfachst“ impfen lassen und stets „alle Vorsichtsmaßnahmen“ eingehalten. Herbert Grönemeyer versteht die Welt nicht mehr!

Kommentar: Und ich habe diesen Nuschler auch nicht verstanden.

Man muss schon strunzdoof sein, so wie Florian Silbereisen auch, der wie Herbert Grönemyer - trotz Mehrfachimpfungen - an dem erkrankte, gegen das er/sie sich hatten impfen lassen. Strafe muss sein für soviel Dummheit! Noch unverständlicher bei Herbert Grönemeyer ist, dass er einen Mediziner als Bruder, den Dietrich Grönemeyer, hat.

Der hätte ihn zumindest von der unheilvollen Coronaimpfung abhalten müssen; oder hat er es ihm absichtlich nicht gesagt, um einen zu erfolgreichen Bruder loszuwerden???

Aussage von einer ausgebildeten Fachkraft (30 Jahre im Gesundheitswesen) verfasst:
„Unter all den Impfstoffen, die ich in meinem Leben gekannt habe (Diphtherie, Tetanus, Masern, Röteln, Windpocken, Hepatitis, Meningitis und Tuberkulose), möchte ich auch Grippe und Lungenentzündung hinzufügen. Ich habe noch nie "einen Impfstoff" gesehen, der mich gezwungen hätte, eine Maske zu tragen und dabei auch noch meine soziale Distanz zu wahren, besonders auch wenn ich vollständig geimpft bin.
Ich hatte noch nie weder in Lehre noch im Berufsleben von einem Impfstoff gehört, indem das Virus auch nach der Impfung verbreitet werden kann.
Ich habe noch NIE im Zusammenhang von Immunisierung zuvor von "Belohnungen, Rabatten oder Anreizen" gehört, für die die sich impfen lassen. Weder noch habe ich Diskriminierung für diejenigen sehen müssen, die dies nicht taten.                 
Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der die Beziehung zwischen Familie, Kollegen, Nachbarn und Freunden bedrohte.

Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der verwendet wurde um den Lebensunterhalt, die Arbeit oder das Leben zu anderen zu bedrohen, auch nicht in der Schule.

Ich habe noch nie einen Impfstoff gesehen, der es einem 12-Jährigen ermöglichen würde, sich über die Zustimmung der Eltern hinwegzusetzen, oder Familienmitglieder von ihren Senioren fernhält.
Nach all den Impfstoffen, die ich oben aufgelistet habe, habe ich noch nie einen Impfstoff wie diesen gesehen, der die Gesellschaft, wie sie ist, diskriminiert, spaltet und be- oder verurteilt, das für Menschen das soziale Gefüge enger wird …
Es ist ein starker Impfstoff, nicht wahr!? Es macht nämlich all diese Dinge, außer die Immunisierung, für das es gedacht ist.
Wenn wir nach Impfung immer noch eine Auffrischimpfung benötigen und wir nach vollständiger Impfung immer noch einen negativen Test erhalten müssen, und wir nach  Impfung immer noch eine Maske tragen müssen, und nach der Impfung immer noch ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen, erkranken obgleich vollständig geimpft, wird es wahrscheinlich dazu kommen anzuerkennen: "Es ist an der Zeit, dass wir zugeben, dass wir vollständig betrogen wurden."

KEIN EINZELFALL

Spitzenpilot erleidet Herzstillstand nach obligatorischer Corona-Impfung:

Ein amerikanischer Pilot erleidet kurz nachdem er mit seiner Maschine gelandet war und sich auf dem Weg zu seinem nächsten Flug befand, einen Herzinfarkt.

Er macht die Corona-Impfung dafür verantwortlich. Doch das Geschehene ist kein Einzelfall. Viele Piloten berichten über Probleme nach Corona-Impfungen und Sorgen im Vorfeld, haben jedoch Angst, ihren Job zu verlieren, falls sie das aussprechen.

In der Psychologie bedeutet, Jemandem zu vertrauen

- sich auf Jemanden zu verlassen, sich zu verlassen!

 

Da stehen jetzt viele verlassen da!

Ein neuer Irrsinnshöchststand ist erreicht:

Zum Affenpocken-Model noch ein Satz:

Die "Pocken" sind dazu da, den Abstand zu wahren.

 

Hier das Video dazu: "Die neue woke Herbstmode"

________________________________________________

 

Hier geht es weiter zu "Aktuelles über mich 2. - ab dem 03.06.2022"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich H. Rose

E-Mail