Sprüche über die Wahrheit

Die Sprüche sind in Kapiteln unterteilt und zum Teil mit Kommentaren von mir versehen.

Ich bin – von Außen gesehen – ein Idiot weil ich die Wahrheit spreche. Ich bin – von Innen betrachtet – glücklich, weil ich die Wahrheit spreche. Spruch von Ulrich H. Rose vom 04.02.2002

Diesen Gedanken von 2002 stelle ich den weiteren Sprüchen über die Wahrheit voran, da er

a. auf meiner Startseite von Definition-Bewusstsein.de zu finden ist und

b. genau das aufzeigt, wie meine Außenwirkung auf die überwiegende Anzahl der Menschen ist: Ich stoße auf Ablehnung, weil ich die ungeliebte Wahrheit ausspreche - und

c. dies auch die weitere unangenehme Außenwirkung auf die überwiegende Anzahl der Menschen hat, dass ich deshalb glücklich bin. Das ist kaum zu verstehen, wenn man/frau nur Wissenwiedergeber ist und nicht denKen kann.

 

Wichtig ist, dass Du Dich vor dem Lesen der weiteren Sprüche über die Wahrheit informierst, was die Wahrheit ist!

 

Und jetzt noch einen einleitenden Spruch von mir, 12 Jahre später entstanden:

"Die Provokation ist (m)ein Stilmittel, um das DENKEN anzuregen und um die Wahrheit ans Licht zu zerren." Spruch von Ulrich H. Rose vom 23.09.2014

__________________________________________________________

 

Und eine traurige Erkenntnis:

__________________________________________________________

 

denn:

"Die Liebe zur Lüge übertrifft die Liebe zur Wahrheit bei Weitem." Spruch von Ulrich H. Rose vom 25.11.2015

__________________________________________________________

 

Dieser Spruch ist auch am 25.11.2015 entstanden:

 

Die Neigung der Menschen zur Lüge ist viel größer als die Liebe zur Wahrheit. Spruch von Ulrich H. Rose vom 25.11.2015

__________________________________________________________

 

Die Wahrheit kann man nur finden die Lüge kann man nur erfinden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 31.12.2017

__________________________________________________________

 

Siehe dazu "Verbreitet den richtig gestellten Artikel 1 der Menschenrechte" (ER)

Dort wird deutlci aufgezeigt, dass kaum ein Mensch Würde hat.

__________________________________________________________

 

Meine Erfahrungen mit "die Wahrheit gesagt bekommen":

"Jeder möchte die Wahrheit hören. Nur, wenn man die Wahrheit gesagt bekommt, dann bereut man den Wunsch sofort, die Wahrheit eingefordert zu haben. Was für eine verrückte Welt!" Spruch von Ulrich H. Rose vom 26.11.2015

__________________________________________________________

 

2006 konnte ich "Wahrheit" noch nicht eindeutig beschreiben:

Wahrheit ist die Illusion jedes Einzelnen das richtige zu denken, und daraus schlussgefolgert, glauben zu wissen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 14.06.2006

__________________________________________________________

 

Erst 2015 wurde mir bewusst, was Wahrheit ist:

Dazu ein Spruch von mir vom 03.06.2018:

Der Begriff „Sinn“ bedeutet nur, etwas richtig zu machen.

Der Hintergrund dazu: Wahrheit und Sinn sind "Vollkommene Begriffe", (ER ER 8)

die nur umschrieben, nicht beschrieben werden können.

__________________________________________________________

 

Deshalb sagte Laotse schon vor über 2000 Jahren:

__________________________________________________________

 

Nach Laotse dürfte "Wahrheit ist das, was richtig ist" richtig sein. ;-)

 

Jetzt zu dem Franzosen Gustave Le Bon, dessen hochaktuelles Buch von 1895 "PSYCHOLOGIE DER MASSEN" ich mit den meisten Randnotizen versehen habe. Seine Gedanken zur Wahrheit sind auch heute noch hochaktuell:

Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären

__________________________________________________________

 

Nun sage ich - gut 110 Jahre später:

__________________________________________________________

 

Nun zum Westentlichen der Wahrheit

__________________________________________________________

 

Nun zum Menschen und der Wahrheit:

Die Erklärung zum Spruch, vor allem zum 1. Satz, damit nichts Widersprüchliches herausgelesen werden kann:

"Das Fundament eines Menschen besteht aus Wahrheit. ..."

Ein Mensch, wenn er auf die Welt kommt = geboren wird, der ist erst mal da und das ist wahr. In den darauffolgenden Jahren wird diesem sehr jungen Menschen beigebracht, dass er nicht lügen soll, d.h., die Wahrheit sprechen soll. Dieses Fundamant - auf Wahrheit basierend - stellt sich in den weiteren Jahren als nicht haltbar heraus, da die Lügen überwiegen. Deshalb geht es im Spruch weiter mit "Wer nicht wahrhaftig = ehrlich lebt, der hat kein Fundament". Die meisten Menschen haben kein Fundament! Ende Erklärung.

__________________________________________________________

 

Zur Auflockerung etwas Lustiges zur Wahrheit:

__________________________________________________________

 

Und zurück zur unangenehmen Wahrheit:

__________________________________________________________

 

So ähnlich sagte das auch Vytautas Karalius:

Wir lassen die Wahrheit nicht an uns heran - und prahlen damit, dass wir sie suchen. Spruch von Vytautas Karalius

__________________________________________________________

 

und vor gut 300 Jahren Samuel Johnson:

Soll den Menschen beigebracht werden die Wahrheit zu sagen. Spruch von Samuel Johnson

__________________________________________________________

 

deshalb beachte:

Wer die Wahrheit von seinen Mitmenschen einfordert, der sollte auf das Gegenteil gut vorbereitet sein. Spruch von Ulrich H. Rose vom 28.09.2014

Dieser Spruch - dies ist "eine traurige Wahrheit"!

Meine Erfahrungen: Kaum ein Mensch verträgt die Wahrheit!

__________________________________________________________

 

deshalb beachte auch:

Ein einziger Tropfen Gift der Unwahrheit vergiftet den ganzen Ozean der Wahrheit. Spruch von Mahatma Gandhi

Genauso sehe ich es auch! Ein bisschen Lügen oder eine kleine Lüge richtet manchmal großen Schaden an. Deshalb: Die Wahrheit ist besser!

__________________________________________________________

 

und ein weiterer, bedeutender Mann sagte:

Durch seine Geringschätzung des Denkens hat unser Geschlecht den Sinn für Wahrhaftigkeit und mit ihm auch den für Wahrheit verloren. Spruch von Albert Schweitzer

__________________________________________________________

 

Khalil Gibran hat es wahrscheinlich verstanden:

Die Wahrheit die einen Beweis braucht ist die halbe Wahrheit. Spruch von Khalil Gibran

__________________________________________________________

 

anders ausgedrückt heißt das:

"Wahrheit basiert einzig und allein nur auf Wahrheit und nicht auf häufig wiederholten Lügen." Spruch von Ulrich H. Rose vom 21.09.2014

Wer weiß, wie häufig wiederholte Lügen, die zu "neuen Wahrheiten" werden, heißen?

 

Neue Wahrheiten sind Narrative oder Konfabulationen. (ER Betrug und Selbstbetrug)

__________________________________________________________

 

oder:

Die Wahrheit ist zu verstehen Lügen musst du glauben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 01.02.2017

__________________________________________________________

 

kann es sein, dass:

- so vermutete ich schon 2002.

Erst 12 Jahre später konnte ich die Wahrheit richtig beschreiben (siehe den Spruch ganz oben) "Wahrheit ist das, was richtig ist"

__________________________________________________________

 

Mal wieder etwas zum Auflockern:

__________________________________________________________

 

Jetzt wird es ernsthafter:

Der letzte Weise auf diesem Planeten war Heraklit, nach ihm kamen die Philosophen, wie Sokrates, Platon und Aristoteles, die nur noch die Wahrheit und die Weisheit suchten, sie aber nicht fanden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 12.01.2015

__________________________________________________________

 

Weise Worte von Uwe Schade:

"Dein Fühlen ist Wahrheit Dein Vorstellen ist Schein Du jagst nach dem Schein Und die Wahrheit verfolgt Dich." Spruch von Uwe Schade

Siehe dazu "Weise Menschen, die mein Leben bereicherten" (ER)

__________________________________________________________

 

Meine Anfänge zum Thema Wahrheit:

Wahrhaftigkeit bedeutet Die Wahrheit sprechen und leben in Übereinstimmung mit den menschlichen Grundwerten. Spruch von Ulrich H. Rose vom 22.11.2001

Siehe hier "Die 10 menschlichen Grundwerte"

 

__________________________________________________________

 

Die Anfänge vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zum Thema Wahrheit im Januar 2017:

Bei Gesprächen mit den Religionen sollte die Wahrheit ausgeklammert werden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 30.01.2017

 

__________________________________________________________

 

Jetzt könnte unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Aussagen interpretieren:

Interpretationen suchen nicht nach der Wahrheit, sie suchen nach Alternativen, die sich von der Wahrheit entfernen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 08.02.2017

 

__________________________________________________________

 

zur Auffrischung:

In der Wahrheit liegt Klarheit. Spruch vom 06.08.2015

__________________________________________________________

 

Leider schockt die Wahrheit:

Die Wahrheit aussprechen hinterlässt häufig geschockte Menschen. Die Lüge dagegen hinterlässt getäuschte Menschen. Was ist besser? Die Wahrheit aussprechen! - denn die Getäuschten werden irgendwann mal die Wahrheit erfahren und dann geschockt sein. Spruch

 

__________________________________________________________

 

warum bist Du evtl. geschockt?

So wie ein Künstler sein Motiv in seinem Kopf findet so kannst Du die Wahrheit nur in Dir finden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 14.07.2017

 

__________________________________________________________

 

denn:

Die Wahrheit ist. Die Liebe ist. Bewusstsein ist. Spruch von Ulrich H. Rose vom 31.03.217

Diese 3 Begriffe Wahrheit + Liebe + Bewusstsein, wie auch einige andere, sind "Vollkommene Begriffe", die nicht beschrieben, nur umschrieben werden können.

__________________________________________________________

 

Deshalb ist nachfolgender Spruch über die Wahrheit nur von den wenigsten Menschen lebbar, da sie meistens den äußeren Widerständen nachgeben und deshalb keinen festen Standpunkt = Sockel haben können.

Die Wahrheit zu leben erzeugt von Außen Widerstand und bildet von Innen einen festen Sockel. Spruch von Ulrich H. Rose 09.02.2010

Jetzt wird es noch unangenehmer - die ungeliebte Wahrheit - die einen, für jeden Menschen wünschenwerten, festen Sockel bilden würde.

Diesen festen Sockel erreichen nur zwei Menschen von 1 Milliarde  Menschen. Dies sind gerade mal 8 Menschen weltweit. (Kinder nicht mitgerechnet)

Siehe dazu die "Bewusstseinsebenen".

Nur bitte nicht gleich an den Zahlen von 8 Menschen auf diesem Planten Erde zweifeln. Sieh Dir mal die USA mit ihrem derzeitigen Präsidenten Donald Trump an. Der lügt so offensichtlich - und doch passiert nichts. Wie kann das angehen? Beachte: Gut die Hälfte der Amerikaner sind auf diesen Lügner reingefallen und haben ihn gewählt. Jetzt ist Donald Trump schon über ein Jahr im Amt und - trotz der offensichtlichen Lügen - passiert nichts, um diesen Präsidenten des Amtes zu entheben. Auch die restlichen 50%, die Donald Trump nicht gewählt haben, die schaffen es nicht, diesen Lügner auszuschalten. Da kann man doch unterstellen, dass die ca. 300 Millionen Amerikaner kaum zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden können. Mit dem folgenden LINK zu Donald Trump erfährst Du Hintergründe, die so nicht in den Medien zu finden waren, und die Dir evtl. die Augen öffnen könnten. Ulrich H. Rose am 20.01.2018

__________________________________________________________

 

Die Steigerung von Wahrheit ist die Weisheit. Hier bleibt mir nur noch auf Heraklit zu verweisen, der Weises von sich gab:

Weisheit besteht darin die Wahrheit zu sagen. Heraklit von Ephesus

Oder mit meinen Worten:

Wahrheit besteht darin die Wahrheit zu sagen.

Ulrich H. Rose am 22.01.2018

 

Wer dies nicht versteht, der sehe sich "Die Bewusstseinsebenen" an. Dort sind Wahrheit (BE 850) und Weisheit (BE 870) nahe zusammen.

__________________________________________________________

 

Hier geht es weiter zum Kontakt zu mir.

Mich würde interessieren, wie Du über die Wahrheit denkst und wie Du die Gesamtheit dieser Präsentation über die Wahrheit empfunden hast.

Richtig! Empfunden nicht verstanden!!

Über eine Nachricht freue ich mich sehr! Danke

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Rose

E-Mail