Über mich ab 06.11.2018

Hier werden die neuesten Informationen hinten angefügt.

D.h., die älteste Info steht am Anfang.

Ab Oktober gibt es hier in Alanya frische Avocados.

Diese hängen an Sträuchern bis 5m Höhe und an Bäumen bis 20m Höhe.

Von Weitem sehen Avocadobäume wie Gummibäume aus. Dazu solltest Du wissen, dass es hier riesige Gummibäume gibt. Der größte Gummibaum, den ich bisher gesehen habe, der stand in Side mit ca. 4 Meter Stammumfang. Die Avocado-Blätter sind etwa halb so breit, wie Gummibaum-Blätter und ähnlich lang.

 

Bei mir gibt liegen immer einige Avocados in einer Schale. Tagtäglich kontrolliere ich die Konsistenz durch Drücken. Wenn eine Avocado sich leicht eindrücken lässt, dann bereite ich sie zu mit:

3 Knoblauchzehen (klein geschnitten) + Cherrytomaten (geviertelt oder besser geachtelt) + Salz + viel schwarzen Pfeffer + etwas scharfes Paprikagewürz + 1/2 Zitrone + viel Olivenöl (alternativ Haselnussöl) + Nar ekşisi sosu (das ist Grantapfelessig/Grantapfelsirup).

Die fett hervorgehobenen Zutaten sind nach meinem Geschmack unverzichtbar. Die Cherrytomaten machen sich optisch gut, sind aber auch durch hart gekochte Eier (gewürfelt) oder frische Ziegenkäsewürfel, oder ..., oder ... austauschbar/zu ergänzen.

Avocado mit Knoblach und Cherrytomaten. Dazu Nar ekşisi sosu (Granatapfelessig/Granatapfelsirup), Olivenöl oder Haselnussöl und 1/2 Zitrone. 06.11.2018
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Rose

E-Mail